Quick search
Forums: Topics: Users:
    Dealextreme RC Master Amazon.de Banggood Ebay.de Gearbest Aliexpress

CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Benutzeravatar
loeschi
Hobbypilot
Beiträge: 41
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 08:32
Wohnort:: Nodendorf
Kopter & Zubehör: CX-21 Totem Frame
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon loeschi Mo 4. Sep 2017, 11:45

Hallo,

Vielen Dank für die Erläuterung.

LG,
Löschi


Benutzeravatar
loeschi
Hobbypilot
Beiträge: 41
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 08:32
Wohnort:: Nodendorf
Kopter & Zubehör: CX-21 Totem Frame
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon loeschi So 24. Sep 2017, 17:00

Sodale,

Die neuen Motoren Racerstar mit dem empfohlenen Regler 30A in der Lite Version sind endlich eingetroffen.

Habe jetzt ein wenig mit dem USB-Linker gekämpft (Mein Werkstatt-Lapi hat noch Windows XP :good: ) aber nun klappt die Verbindung zur BLHeliSuite :mrgreen:

Nachdem das Timing immer wieder erwähnt wurde, wollte ich Euch nun Fragen ob ich das gleich auf "High" setzen soll ?
Eigentlich wollte ich nur die MIN-MAX Throttle programmieren, Werte aus dem Mission-Planner.

An diese komme ich aber erst ran, wenn ich die olle CX-20 Fuke durch die DX8 ersetzt habe, Empfänger ist ein AR6210 den ich noch hier habe (werde aber das SAT-Modul nicht anschließen)

Also bitte um kurze Info, möchte gleich alle 8 Regler (sicher ist sicher) programmieren.

LG aus dem Werkstattkeller,
Löschi & Mini-Löschi (Sohnemann 10 Jahre)


Benutzeravatar
loeschi
Hobbypilot
Beiträge: 41
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 08:32
Wohnort:: Nodendorf
Kopter & Zubehör: CX-21 Totem Frame
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon loeschi So 24. Sep 2017, 17:56

So, jetzt beim Anschließen des Empfängers ist die Verwirrung komplett.

Dachte ich kommt mit er Anleitung viewtopic.php?t=1483 durch, zusätzlich noch das folgende Bild
Bild

Leider kommt ich mit dem folgenden Satz nicht ganz klar:

Als Buchstabe auf Buchstabe =
1* 3er Kabel Empfänger A auf Flugcontroller A,
1* 3er Kabel Empfänger E auf Flugcontroller E
1* 3er Kabel Empfänger T auf Flugcontroller T
1* 3 Kabel beim Empfänger bei den Signalpins von R,Gear und Aux1 querstecken über am Empfänger auf R,1,2.

Aber: APM 1 ist doch bereits A ??
Und dann noch: Gear von Spektrum ghört auf "1" am Flugkontroller

Wie, was ??
Jetzt wäre 1 am APM ja 3 mal belegt

APM ist ein 2.8 und der Empfänger ein Spektrum AR6210

Kabel samt Stecker hab ich genug :dash2: nur grad keine Ahnung wo ich was hinstecken soll.

APM2.8_AR6210.jpg


Wäre eigentlich ein Anschluss per PPM auch möglich (hab ich grad so aufgeschnappt)

Danke,
Löschi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7950
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon Baumi So 24. Sep 2017, 18:23

loeschi hat geschrieben:Wäre eigentlich ein Anschluss per PPM auch möglich (hab ich grad so aufgeschnappt)


Hi,

zum Anschlußproblem kann ich aktuell nix -mehr- beitragen. Ist leider schon ewig her, dass ich den AR610 und der AR6210 am APM 2.6 betrieben habe ;(
Vielleicht finde ich noch Fotos von meinem damaligen Anschluß.....

Zum PPM. Das geht leider nicht. Das können nur Spekki Empfänger wie der AR7700. Dann gehts über eine "1 Kabel" Lösung.

Many Greetz
Baumi


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7079
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 217 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon DeWe So 24. Sep 2017, 18:50

1* 3er Kabel Empfänger A auf Flugcontroller A,
1* 3er Kabel Empfänger E auf Flugcontroller E
1* 3er Kabel Empfänger T auf Flugcontroller T
1* 3 Kabel beim Empfänger bei den Signalpins von R,Gear und Aux1 querstecken über am Empfänger auf R,1,2.



Macht schon Sinn, da
Am Empfänger hast du dia Anschlüsse
A
E
T
R
Gear
Aux

A= Aileron / Querruder oder Roll
E= Elevator / Höhenruder oder Nick
T= Throttle / Gas (teilweise auch Pitch (Heli))
R= Yaw / Seitenruder oder Yaw

Als 5 Kanal hast du Gear, als 6. Kanal Aux am Empfänger

Auf der FC Seite hast du A, E, T, R, 1, 2

1) Buchstabe auf Buchstabe
2) du brauchst einmal Plus und Minus am Empfänger
3) Gear ist Kanal 5 bei Spektrum und beim FC mit 1 gekennzeichnet (lt. deiner Beschreibung) für die Flugmodies
4) Aux am Empfänger ist Reserve für irgendwas und kommt auf den Platz 2 (lt. Deiner Beschreibung) am FC

* ein 3 poliges Kabel für Plus, Minus und Signal kommt auf den entsprechenden Platz am FC
* 3 Kanäle brauchen nur die Signal Leitung (daher quer). In deinem Beispiel das letzte Kabel
* da am Spektrum nur noch 2 Kanäle / Steckplätze frei sind, passt ein weiterer quergesteckter 3er Stecker nicht mehr an den Empfänger. Daher werden 2 weitere Kanäle normal mit Signal, Plus und Minus angeschlossen.


Gruß Dirk
Benutzeravatar
loeschi
Hobbypilot
Beiträge: 41
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 08:32
Wohnort:: Nodendorf
Kopter & Zubehör: CX-21 Totem Frame
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon loeschi So 24. Sep 2017, 19:04

Hallo Ihr beiden,

@ Dirk, genau das checke ich ja grad nicht, du schreibst

"Auf der FC Seite hast du A, E, T, R, 1, 2" also wäre 1 und 2 doppelt vergeben !

Denn laut diesem Schema ist 1 = A und 2 = E
2017-09-24 18_59_36-Archived_APM2.x Wiring QuickStart — Plane documentation.jpg


Evtl. habe ich mich vorhin etwas unklar ausgedrückt, sorry

LG,
Löschi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7079
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 217 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon DeWe Mo 25. Sep 2017, 10:30

OK,
anders rum :
bei deinem FC und der Beschreibung hast du für die ersten 4 Kanäle
A, E. T, R = als die gleiche Beschriftung wir am Empfänger. Hier also A auf A, E auf E und so weiter ( Abkürzung oben erklärt)
Ab Kanal 5 geht es am FC mit Aux 1,Aux2 etc los. Hier kommt dann am FC an Aux1 das Signal vom Empfänger Gear und FC Aux2 der Ausgang vom Empfänger Aux1 (sofern benötigt.. für Sonderlocken)
Jetzt hast du noch Glück, das du keine Taranis und Co hast: dort lassen sich sämtliche Eingänge komplett frei den Ausgangen am Empfänger zuordnen ; dann wäre auch die Beschriftung am Empfänger obsolet ;)


Edit:
ich sehe gerade, das der Aux4 am FC für die Flugmodies vorgesehen ist (warum auch immer)
Also den Empfänger Gear Ausgang auf Aux4 legen.


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3157
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 267 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon Wolfgang Blumen Mo 25. Sep 2017, 12:39

Hi Löschi,

der Plan oben ist für "PLANE" (Flächenmodell) deshalb die Verwirrung.

siehe hier:

Löschi-APM2.8_AR6210BB.jpg



! entweder 6 Stück 3-fach-Stecker verwenden oder
1 mal 3pol. für GND, +5V und Signal auf Throttle zu Input 1
und 2 Stück 3-fach nur die 5 Signalleitungen zu Input 2-6.

Sollte im MP die Kanalzuordnung nicht ganz passen,
musst Du halt die Kanäle am Input vom APM
1 mit 3 und 2 mit 4 tauschen bis es passt ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
loeschi
Hobbypilot
Beiträge: 41
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 08:32
Wohnort:: Nodendorf
Kopter & Zubehör: CX-21 Totem Frame
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon loeschi Mo 25. Sep 2017, 13:39

Hallo Wolfgang,

Ok, das erklärt die Verwirrung :fool:

Dann mache ich mich heute Abend ans Werk.

Gibt's zum Timing der Regler noch Input ?
Soll ich es auf Medium lassen ?

Weiters gibt's da noch "Startup-Power" das steht bei 50%

LG,
Löschi


Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Beiträge: 3157
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, Hexa QX96. Traxxas Summit. MPX EasyGlider4, FunCub
Hat sich bedankt: 267 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon Wolfgang Blumen Mo 25. Sep 2017, 13:45

Hi Löschi,

Gibt's zum Timing der Regler noch Input ?
Soll ich es auf Medium lassen ?

Weiters gibt's da noch "Startup-Power" das steht bei 50%


Das sollte so passen, das Timing nicht auf HIGH,
wenn sich die Motoren im MP Motortest feinfühlig
regeln lassen sollte das so passen.


liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
loeschi
Hobbypilot
Beiträge: 41
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 08:32
Wohnort:: Nodendorf
Kopter & Zubehör: CX-21 Totem Frame
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon loeschi Mo 25. Sep 2017, 14:01

Danke Wolfgang.

Zusätzlich werde ich das ganze noch am Servotester simulieren.

LG,
Löschi


Benutzeravatar
loeschi
Hobbypilot
Beiträge: 41
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 08:32
Wohnort:: Nodendorf
Kopter & Zubehör: CX-21 Totem Frame
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon loeschi Di 26. Sep 2017, 07:26

Hallo,

Falls für jemanden interessant, hier die korrekte Belegung vom APM zum AR6210

Empfänger APM
T(hrottle) 3
A(ile) 1
E(lev) 2
R(udd) 4
Gear 5
Aux 6

Ist zwar im Prinzip gleich dargestellt nur eben von der Empfänger-Seite :roll:
Fragt mich bitte jetzt nicht warum ich das gestern nicht geschnallt habe :dash2:

Regler sind alle programmiert auf THRO MIN-MAX, einer wurde angeschlossen und lässt sich sehr feinfühlig regeln.

Aber: Kann es sein da sowas wie eine Motorbremse aktiviert ist ?
Auslaufen tut der nämlich nicht wirklich :scratch_one-s_head:

Heute Abend geht's weiter, inkl. Einbau der Telemetrie und CAM für das Banggood-Schnäppchen Eachine EV100

LG,
Löschi


Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Beiträge: 1749
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:33
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
433MHz Telemetrie,
Mobius mit Ultra Leicht Gimbal am 5,8GHz FPV
Spannungsüberwachung
....
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon Fandi Di 26. Sep 2017, 08:21

loeschi hat geschrieben:Aber: Kann es sein da sowas wie eine Motorbremse aktiviert ist ?
Auslaufen tut der nämlich nicht wirklich :scratch_one-s_head:



Ja, das kann sein.
Wenn Du mit der BL-Heli Suite hinein schaust,
der Parameter heißt "dumped light".
Bei manchen ESC kann man das Umschalten.
Was nun bei dem CX21 besser ist, kann ich Dir aber nicht sagen


Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7079
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 217 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon DeWe Di 26. Sep 2017, 08:40

Zum Thema Timing :
Mit einem Servotester bekommst du nicht unbedingt raus, ob das Timing stimmt :

Anzahl der Pole vom Motor * Spannung * KV / 20

Das Ergebnis an den nächstmöglichen Wert von den ESC als Timing einstellen
Die Herausforderung ist, die Pole vom Motor zu erfahren und was bei manchen ESC's als Timing "Low", "Middle" oder High bedeutet.
Das das Timing nicht stimmt merkt man u. a. an: ESC und / oder Motor werden heiß bzw die Motoren kreischen wie eine Katze ;) im Betrieb. Im schlechtesten Fall brennt dir das ESC in der Luft davon ab.


Gruß Dirk
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Beiträge: 7950
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:52
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
AT21 FPV Racer
CX-21 Himmelsstürmer
DJI P3P
Taranis X9D+
div. Kleinstkopter
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon Baumi Di 26. Sep 2017, 08:53

Moin,

wenn Du die Racerstar RS20/30A Lite hast, dann läßt sich das deaktivieren.
Das geht hier unter dem Punkt "Brake ob Stop".
Je nach ESC sind einige Paramter nicht da bzw. andere die hier nicht in der Übersicht zu sehen sind.
propeller-motoren-esc-f65/esc-bl-heli-einstellungen-%C3%9Cbersicht-t3019.html#p43673

Standard Setup der Racerstar ist eigentlich eine inaktive Bremse. Kann es sein, dass Du sie versehentlich aktiviert hast beim Gaswege anlernen ???

Ich würde die Bremse rausnehmen, da sich für mich der Sinn dafür beim CX-21 noch nicht erschließen läßt.

Many Greetz
Baumi


Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Beiträge: 7079
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 217 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon DeWe Di 26. Sep 2017, 09:42

Aktive Bremse beim Kopter = Stein


Gruß Dirk
Benutzeravatar
loeschi
Hobbypilot
Beiträge: 41
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 08:32
Wohnort:: Nodendorf
Kopter & Zubehör: CX-21 Totem Frame
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon loeschi Di 26. Sep 2017, 12:13

Hallo Baumi, Dirk,

Timing ist im Moment auf Medium (die mittlere der 5 Stufen).
Beim Testlauf gestern hörte sich alles normal an, auch ein Test auf 50% Gas für 60 Sekunden zeigte keine Erwärmung.

Den Punkt "Brake ob Stop" oder wie oben erwähnt "dumped light" muss ich mir anschauen, ich habe aber gestern definitiv nur THRO Min - Max eingetragen, quasi Sender-Regler-Kalibrierung

Melde mich am Abend nochmal...

Danke schonmal,
Löschi


Benutzeravatar
loeschi
Hobbypilot
Beiträge: 41
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 08:32
Wohnort:: Nodendorf
Kopter & Zubehör: CX-21 Totem Frame
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon loeschi Di 26. Sep 2017, 19:36

Hallo,

Also der Parameter den ich finden konnte "Break on stop" ist auf aus :roll:

2017-09-26 19_31_21-BLHeliSuite 16.6.14.9.0.3 [SILABS BLHeli Bootloader (USB_Com) @COM5].png


LG,
Löschi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6213
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 387 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon doelle4 Di 26. Sep 2017, 23:37

Was ist denn hier nur überhaupt Thema ? Blick da nicht mehr durch. Oder geht's nur drum was man alles ein und verstellen kann wenn man Langeweile hat....

Gruß Hans


Benutzeravatar
loeschi
Hobbypilot
Beiträge: 41
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 08:32
Wohnort:: Nodendorf
Kopter & Zubehör: CX-21 Totem Frame
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon loeschi Mi 27. Sep 2017, 08:21

Hallo Hans,

Also langweilig ist mir ganz sicher nicht.

Das zuletzt behandelte Thema war, das die Motoren quasi nicht auslaufen und somit die Vermutung nahe lag das die aktive Motorbremse aktiviert war.

Dem ist aber laut Konfig nicht so, also lasse ich es so wie es ist.
Vermutlich sind die Rotor-Magneten stärker ausgeführt als bei den alten Motoren und deshalb erfolgt die "Eigenbremsung" schneller.

Somit ist das Thema erledigt.

Testflug folgt heute Abend.

LG,
Löschi


Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Beiträge: 6213
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine.
CX-21, Syma X5C ,S-Idee 1151 und andere
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 387 Mal
Kontaktdaten:

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon doelle4 Mi 27. Sep 2017, 11:02

Ok. Wusste nicht besteht noch ein Problem oder gehts um allgemeines.
Motorbrake ist bei Racern sinnvoll um schnell und exakt rauf und runter zu kommen. Auf normalen Quads wirds relativ egal sein da man sowiso immer Motordrehzahl braucht und sehr selten das Gas auf 0 zieht im Flug. Hat man hier Brake dann sinkt er ev um 0,5 Sekunden früher aber sonst wirds keine Auswirkung haben. Motorbrake bei solchen Modellen kann sogar sinnvoll sein wenn man in Wiese landet damit sich das Gras nicht bei auslaufen rumwickelt.
Gruß Hans


Benutzeravatar
loeschi
Hobbypilot
Beiträge: 41
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 08:32
Wohnort:: Nodendorf
Kopter & Zubehör: CX-21 Totem Frame
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: CX-21 Himmelsstürmer Motor / ESC Probleme

Beitragvon loeschi Mi 27. Sep 2017, 22:04

Sodale...

Kiste fliegt 1A, nur im PosHold leichter drift nach rechts.

Werde wohl die Bierkisten-Kalibration nochmals durchführen.

OSD zeigt auch die Daten wie gewünscht.

Auf eine absturzfreie Zeit :-)

LG,
Löschi


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „CX-21 & andere Musterkopter Sets“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


FPV Antennen