Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 658 Mal
Alter: 48
Beiträge: 7933
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

13:40 ,Mi 23. Jan 2019,

Verende ich seit über nem Jahr. Sind die selben wie die normalen Xiomi Smart Sensoren bzw kompatibel bloss andere Xiaomi Eigenmarke (Aqaura)
Habe ich aber meist um 7-9 Euro einzeln gekauft.
Habe derzeit ca 20 Zigbee Sensoren und Powermeter/Schaltsteckdosen mit Zigbee im Einsatz.
Gruß Hans
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Alter: 51
Beiträge: 2608
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

13:55 ,Mi 23. Jan 2019,

doelle4 hat geschrieben:
13:40 ,Mi 23. Jan 2019,
Verende ich seit über nem Jahr. Sind die selben wie die normalen Xiomi Smart Sensoren bzw kompatibel bloss andere Xiaomi Eigenmarke (Aqaura)
Habe ich aber meist um 7-9 Euro einzeln gekauft.
Habe derzeit ca 20 Zigbee Sensoren und Powermeter/Schaltsteckdosen mit Zigbee im Einsatz.
Gruß Hans
Und welches Gateway nutzt Du ?
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 658 Mal
Alter: 48
Beiträge: 7933
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

16:51 ,Mi 23. Jan 2019,

Das das zum System gehört: https://www.banggood.com/Original-Xiaom ... 45072.html

näheres: viewtopic.php?f=42&t=3308

Sensorauslesen und Datenspeicherung mache ich aber über Raspberry im Webbrowser.
Gruß Hans

viewtopic.php?f=42&t=3308
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Beiträge: 2202
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

19:38 ,Mi 23. Jan 2019,

für die blitzwolf gleich noch ein Flash Hilfe tool bei Thingiverse gefunden....
Fast hätte ich selber sowas konstruiert, gut, dass ich geschaut hab.
Wurde sogar genau heute aktualisiert.

Blitzwolf BW-SHP6 Programming Adapter found on #Thingiverse https://www.thingiverse.com/thing:3342913

Ist mein erster 3d Druck dieses Jahr.
Drucker total vernachlässigt. ;)
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Alter: 51
Beiträge: 2608
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

19:47 ,Mi 23. Jan 2019,

faboaic hat geschrieben:
19:38 ,Mi 23. Jan 2019,
für die blitzwolf gleich noch ein Flash Hilfe tool bei Thingiverse gefunden....
Fast hätte ich selber sowas konstruiert, gut, dass ich geschaut hab.
Wurde sogar genau heute aktualisiert.

Blitzwolf BW-SHP6 Programming Adapter found on #Thingiverse https://www.thingiverse.com/thing:3342913
....
Ob sich das lohnt?
ich fand das auseinanderbauen am schwierigsten, die 5 Kontakte waren schnell gelötet.
Interessant wäre es, wenn man die Platine nicht mehr ausbauen müßte.
Berichte bitte....
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Alter: 51
Beiträge: 2608
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

13:55 ,Do 24. Jan 2019,

doelle4 hat geschrieben:
16:51 ,Mi 23. Jan 2019,
Das das zum System gehört: https://www.banggood.com/Original-Xiaom ... 45072.html
....
Was mich hier stört, man ist anhängig von einem externen Server,
das hattest Du ja schon auf einem der anderen Beiträge gesagt.
Auf https://www.bastelbunker.de/fhem-und-zigbee/ fand hierzu eine Lösungsidee,
und auf bei der weiteren Suche nach Informationen hört man nur positives dazu.
Hohe Reichweite, sehr kompatibel zu allen möglichen Zig Bee Geräten.( Philips Hue, Ikea, ...., auch die Xiaomi Sensoren) bedient bis zu 200 Parameter,
und läuft im lokalen Netz.
Ich werde den mal ordern, und berichten....

Hersteller Link: https://www.dresden-elektronik.de/conbee/
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 658 Mal
Alter: 48
Beiträge: 7933
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

14:25 ,Do 24. Jan 2019,

Der externe Server ist blöd und auch gut. Gut für direkte Handynutzung und Status Push Nachrichten bei Ereignissen, schlecht weil Datenansicht von der Leitung abhängt.
Daher hab ich das mit dem Rasperry verknüpft wo alles dann mit der Smart Home Sache direkt im Haus läuft (Datenaustausch erfolgt direkt im Netzwerk zum Gateway) und greif dann über Weboberfläche und Dyndns zu.
Gefallen tut mir das System weil viele günstige Sensoren vorhanden sind und diese mit 2032 Batterie 1 1/2 Jahre lang laufen (sehr Stromsparend =Zigbee)
Wifi Komponeten am Netz meide ich weil bei 15 Teilen hätte ich da gleich gut 30 Watt Standbystrom was im Jahr 50-60 € Stromverbrauch bedeutet.
Gruß Hans
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Beiträge: 2202
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

19:10 ,Do 24. Jan 2019,

Fandi hat geschrieben:
19:47 ,Mi 23. Jan 2019,

Ob sich das lohnt?
ich fand das auseinanderbauen am schwierigsten, die 5 Kontakte waren schnell gelötet.
Interessant wäre es, wenn man die Platine nicht mehr ausbauen müßte.
Berichte bitte....
Hab beim Amazon nochmal 4 Stück bestellt.
Damit sich der Flash Adapter rentiert. ;)
Kollegen bestellen sich jetzt auch ganz viele.

Smart Steckdose 4er Pack, Gosund kleinste Wi-Fi Smart Plug SP111 Stromverbrauch messen Timer Funktion Fernsteurung ohne Hub benötig, Kompatibel mit Alexa, 10A-2300W
46 Euro oder sowas für 4 Stück.

Ich werde den Flash Adapter remixen, damit man die Platine nicht ausbauen muss.

Die blitzwolf Steckdosen, die bisschen größer sind und 16 Ampere können sollen, sind jetzt auch heute zwei hier angekommen von banggood.
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Alter: 51
Beiträge: 2608
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

09:04 ,Fr 25. Jan 2019,

das sind genau die, die ich auch habe,
leider habe ich eine defekte dabei, mal sehen wie es mit dem Service klappt.
die anderen 3 habe ich mittlerweile erfolgreich geflasht.
--
Ein Werkzeug, mit dem sich die Dose flashen läßt, ohne die Platine ausbauen zu müßen, würde das deutlich vereinfachen.
---
In den Amazon Rezessionen schreibt jemand, der wohl die Messmittel besitz:
"Jede Steckdose benötigt überings ca.: 0,4 W im aus zustand und ca.: 0,7W im ein Zustand."
also tatsächlich ca. 1€ Stromverbrauch im Jahr/Dose.
Gibt es dann schaltbare Dosen die entsprechend sparsamer mit Zig Bee arbeiten?
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Alter: 51
Beiträge: 2608
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

10:24 ,Mo 28. Jan 2019,

Fandi hat geschrieben:
09:04 ,Fr 25. Jan 2019,
.......leider habe ich eine defekte dabei, mal sehen wie es mit dem Service klappt.....
Habe schon eine Gutschrift erhalten,
alternativ wurde mir auch das 2 in 1 Modell angeboten,
das war aber nicht das was ich wollte
Service also super und unkompliziert.
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 658 Mal
Alter: 48
Beiträge: 7933
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

12:04 ,Mo 28. Jan 2019,

Dachte die brauchen mehr Strom, hat trotzdem die Zigbee da sie besser ins System bei mir passen.
https://www.digitalzimmer.de/artikel/wi ... ann-nicht/
Bei den Funksensoren schwöre ich aber drauf , da sind sie echte Stromsparer.
Gruß Hans
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Alter: 51
Beiträge: 2608
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

14:25 ,Mo 28. Jan 2019,

Der Vergleich ist interessant,
auch da die Osram ZigBee kein Kostverächter ist....
Bei den Sensoren gebe ich Dir auf jeden Fall recht, auch wenn CR2032 nicht gerade ein Vermögen kosten.
Ich hätte keine Lust die Batterien öfter als nötig auszutauschen...,
bei den Steckdosen ist das zumindest kein Grund.
Fairerweise muß man natürlich sagen, das die ganze Hausautomatisierung auch Geld kostet.
Wenn es nur darum geht benötigt man Jahre um die Ausgaben rein zu holen, nur bei der Heizung ist ein echter Effekt machbar.
Seht enttäuschend finde ich die Angebote der Strom-Versorger, die damit werben, wie viel man einsparen kann,
diese Ersparnis dann aber zu 90% nur durch die Heizungssteuerung ergeben....in der Regel durch smarte Thermostate.
Diese Ersparnis ist aber auch mit 10€ Zeitschalt Thermostaten schon möglich, dafür braucht man gar kein 50€ Smart-Thermostat.
Diese Zeitschalt Thermostate habe ich aber schon sehr lange..., ich verspreche mir jetzt eigentlich mehr Komfort durch mein smartes Upgrade.
---
Auch der Homeserver, oft auf Ras-Pi Basis braucht Strom. fast 15€ im Jahr, dazu die Steckdosen / W-Lan Schalter und einige CR2032,
muß man erst mal wieder reinholen
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 658 Mal
Alter: 48
Beiträge: 7933
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

15:03 ,Mo 28. Jan 2019,

Ich hätte keine Lust die Batterien öfter als nötig auszutauschen...,
Ja das ist es. immerhin habe ich einen in der Boilerisolierung eingeschoben, einen in den Luftauslass der Klimaanlage geklebt, Schaltkontakte an Eingangstür und Terassentür ganz unten in der Ecke usw. Da ist man schon froh 1 1/2 Jahre Ruhe zu haben.
Sonst wären bei 15 Sensoren jede 2.te Woche irgendwo einer leer. Kauft man die im 5er oder 10 Pack kosten sie auch kaum was.
Hier meine letzte CR2032 Bestellung: https://de.aliexpress.com/item/Panasoni ... 58340.html
Gruß Hans
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Beiträge: 2202
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

22:42 ,Mi 30. Jan 2019,

Habe jetzt mal selber einen Flash Adapter gebastelt, mit dem mal die Platine nicht raus bauen muss zum flashen.
Klappt.
Erst mal espurna drauf geflasht... Kalibrieren muss ich noch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Alter: 51
Beiträge: 2608
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

22:47 ,Mi 30. Jan 2019,

Teilst Du die STL ?
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Beiträge: 2202
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

23:05 ,Mi 30. Jan 2019,

Werde es bei Thingiverse hoch laden.... Aber das war jetzt der allererste Schuss und noch nicht ideal.
Die Stifte, die in die Steckdose gehen zum zentrieren dürften gern noch länger sein.
Die Löcher in den Zylindern für die Pogo Pins dürfen größer werden...
Auch vielleicht noch bisschen stabiler, also Dome verbinden, etc.
Und in den Korpus paar Löcher zum leichteren löten für mehr Platz.
War schon bisschen fummelig.
Evtl noch einen rast Mechanismus oder irgendwas, damit man keine sonoff s20 Schachtel brauch... Wobei die perfekt passt. ;)

Aber wennst es in der frühen Alpha willst, kann ich dir das schon geben.
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Alter: 51
Beiträge: 2608
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

07:47 ,Do 31. Jan 2019,

faboaic hat geschrieben:
23:05 ,Mi 30. Jan 2019,
......
Aber wennst es in der frühen Alpha willst, kann ich dir das schon geben.
Nein, das muß nicht sein, ich habe ja 3 Stück fertig, die 4. wurde gutgeschrieben....
Weiteren Bedarf habe ich im Moment noch gar nicht, aber das kommt sicher noch....
Trotzdem Danke
Grüße,
Andreas
Labersack
Kampfflieger
Wohnort:: Sachsen
Kopter & Zubehör: FY326
QuanumNova, ChinaGimbal, YI-Cam, FPV
Eachine Racer
Eigenbau Racer
Kleinkopter
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Beiträge: 123
Registriert: 20:38 ,Mo 5. Okt 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

22:22 ,Do 31. Jan 2019,

faboaic hat geschrieben:
23:05 ,Mi 30. Jan 2019,
Werde es bei Thingiverse hoch laden....
Hallo faboaic,
Ich habe mir auch das 4er Set bestellt.
Gibst du bitte Bescheid wenn du fertig bist?
Würde es dann auch ohne löten versuchen ;)
Ziel ist bei mir die Einbindung in KNX.
Danke
Labersack
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Alter: 51
Beiträge: 2608
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

08:21 ,Fr 1. Feb 2019,

Labersack hat geschrieben:
22:22 ,Do 31. Jan 2019,
.....
Würde es dann auch ohne löten versuchen ;)
.....
das Löten ist gar nicht das große Problem, die Pads sind genügend groß.
Nur um da mit dem Lötkolben dran zu kommen ist fast unmöglich, so lange die Platine noch eingebaut ist.
Ohne das Gehäuse mit zu verbrennen, wird man da echt Probleme haben, da zu löten.
Ein und Ausbau der Platine ist aber fummelig, und langwierig.
in etwa- 10Minuten Ausbau-5Minuten löten-5Minuten flashen-5Minuten einstellen und prüfen-10Minuten wieder einbauen,
also mehr als eine halbe Stunde je Dose.
Mit passenden Adapter ließe sich das auf weniger als 15 Minuten reduzieren, und sicherer und einfacher wäre es auch.
--
Ich denke das warten auf einen Adapter lohnt
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Beiträge: 2202
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

17:44 ,Fr 1. Feb 2019,

habe heute mal testweise eine Platine aus einer Steckdose ausgebaut. Ging recht easy und schnell.
einfach die zwei schrauben durch die Löcher raus schrauben, WLAN kabel abstecken, Platine anheben und vorsichtig an Antenne und Antennenkabel vorbei ziehen.
Gehäuse bisschen 'eiförmig ' zusammen drücken hilft, damit man easy vorbei kommt.

Beim zusammen bauen vorher die schrauben in die Löcher, WLAN kabel nach oben, damit man Platine wieder rein setzen kann.
Den stecker der WLAN Antenne aufstecken ist bisschen fummelig, geht aber.

Ich schaue mal, ob ich heute oder morgen die Konstruktion bisschen verbessern und bei Thingiverse hoch laden kann.

Funktionieren tut mein Adapter... Aber beim löten brennt man je nach Löt Talent ganz schön im Plastik rum. ;)
Und eben die Löcher aufbohren für die Pins... Könnte man sich evtl sparen, wenn man horizontal Expansion nutzt oder Pins heiß macht und gleich rein schmelzen lässt.
Könnte evtl dann auch den Sekundenkleber überflüssig machen. ;)

Ich melde mich, wenn ich Fortschritte mache.

Mit meiner test Version hab ich jedenfalls bisher 3 Steckdosen erfolgreich flashen können.
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Alter: 51
Beiträge: 2608
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

13:16 ,Sa 2. Feb 2019,

Und heute gibt es mal wieder günstiges Zubehör:
und zwar die Tür/Fenster Sensoren von Xiaomi Aqara:
https://www.gearbest.com/access-control ... id=1433363
Sind im Flash Deal, und als Code noch IL1B8FE92X nehmen.
Wenn man 3 Stück nimmt gibt es dann noch günstigen Versand, so das man bei 7,12€/ Stück landet.
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Beiträge: 2202
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

17:49 ,So 3. Feb 2019,

hab jetzt endlich mal zusätzlich zu nodered und mosquitto auf meinem Hausautomatisierungs- orange pi zwei wichtige Anwendungen installiert :
Influxdb Datenbank und grafana Visualisierung.

Bisher hatte ich die Werte einfach in ein Diagramm im nodered dashboard geschrieben und bei Neustart waren sie weg.

Habe da jetzt mal die fünf bereits geflashten tasmota Steckdosen mit Leistungsmessung rein gehängt und noch die Heizung und Gefrierfach Temperaturen.
Recht easy das ganze.


Screenshot_2019-02-03-17-00-21-549_com.android.chrome.png
Screenshot_2019-02-03-17-47-44-466_com.android.chrome.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Labersack
Kampfflieger
Wohnort:: Sachsen
Kopter & Zubehör: FY326
QuanumNova, ChinaGimbal, YI-Cam, FPV
Eachine Racer
Eigenbau Racer
Kleinkopter
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Beiträge: 123
Registriert: 20:38 ,Mo 5. Okt 2015,

Re: Raspberry und Smarthome; Zubehör, Lösungen

20:29 ,Mo 18. Feb 2019,

Nabend zusammen,

bei Heise gab es neulich einen Beitrag zum Flashen der Gosund und ähnlichen:

https://www.heise.de/ct/artikel/Tuya-Co ... 83623.html

Habe ich getestet und es klappt sofort.

Einfach an die Anleitung halten, keinerlei Adapter mehr notwendig. :yahoo:

Viele Grüße und fröhlichen basteln...

Labersack
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Raspberry &Co“



Insgesamt sind 69 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 65 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], draetzie, Google [Bot], Lurchi77
Der Besucherrekord liegt bei 193 Besuchern, die am 16:04 ,Fr 7. Jun 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 74115
Themen insgesamt 5105
Mitglieder insgesamt 3228
Unser neuestes Mitglied: Matzeberlin
Heute hat kein Mitglied Geburtstag