Titanschrauben

anton610
Kampfflieger
Wohnort:: Wien
Kopter & Zubehör: APM
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Beiträge: 161
Registriert: 12:17 ,Mo 19. Sep 2016,

Titanschrauben

12:19 ,Di 17. Jan 2017,

Hi,
für die Gewichtsparer hier ein Link:
https://de.aliexpress.com/store/314699? ... 0.0.qfmAiN


und für normale Schrauben: www.schraubenking.at.
hat mMn gute Preise.


Lg a.
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 708 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8112
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Titanschrauben

00:04 ,Mi 18. Jan 2017,

Bei 16 Schrauben allein bei den Motoren bei nem Quadkopter bzw 24 bei nem Hexakopter kein schlechter Tipp :-)
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal
Beiträge: 2486
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Titanschrauben

01:23 ,Mi 18. Jan 2017,

Fand die Idee mit den Titanschrsuben einen Moment lang interessant aber wenn man das mal grob über den Daumen peilt und von einem Spezifischem Gewicht von 7,85 g/cm3 bei Stahl / VA und bei Titan von 4,50 g/cm3 ausgeht, wäre das eine Ersparnis von rund 43%

Hört sich ja erstmal Top an... Erstmal...

Wenn ich mir jetzt überlege... 16 Schrauben für die Motoren, 16-24 Schrauben für den Frame, 4 für FPV Kamera- & Gimbalbefestigung, 4-8 Für das Landegestell usw. Sind wir schnell bei 50 Schrauben...

2 Schrauben M3x6 wiegen 1g somit wiegen mal ganz grob geschätzt die Schrauben in unseren Koptern ca.30g. Paar mehr, paar weniger, kürzere & längere... Mit Titan wäre eine eine 43%ige Einsparung möglich, von 30g ausgehend wären das rund 13g .

Ganz ehrlich, teure Spielerei. Dann zb. Lieber auf die billigen 5€ ESC`s die 25g pro Stück wiegen, verzichten und 10€ ausgeben und 8g ESC's verwenden. Das wären dann 68g Ersparnis für weniger Geld.

Zumal ich mich frage wieviele Schrauben bekomme ich denn für die 10€ ?? Habe ich es nur übersehen oder schweigt sich der Verkäufer darüber aus ?
Gruß Sven
anton610
Kampfflieger
Wohnort:: Wien
Kopter & Zubehör: APM
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Beiträge: 161
Registriert: 12:17 ,Mo 19. Sep 2016,

Re: Titanschrauben

07:14 ,Mi 18. Jan 2017,

Morgen,
Titanschrauben sind ja nur sinnvoll wenns um jedes Gramm geht.

Preis z.B.:
titan.JPG
LG a.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal
Beiträge: 2486
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Titanschrauben

09:04 ,Mi 18. Jan 2017,

Vielen Dank. Hab mir noch gedacht irgendwo muss das doch stehen.

Für den letzten Schliff sicher eine gute Alternative zu VA. Wollte das jetzt nicht schlecht machen. Wollte nur zeigen das man damit, wie du ja auch schreibst, nur Feintunning macht.

Wobei, wenn man sowieso ( wie ich ) nur VA nimmt und die sowieso extra kaufen muß auch kein wirklicher Mehraufwand. Zumal ich nicht mit 50 Stück fürn 10er gerechnet habe.

Sollte vielleicht, wenn mein 3. Copter in den Bau geht, mir mal die Mühe machen und schauen was ich sparen könnte da dort einige längere Schrauben verbaut werden müssen und er aufgrund des recht grossen GFK Decks sowieso schon relativ schwer werden wird.
Gruß Sven
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4391
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Titanschrauben

10:01 ,Mi 18. Jan 2017,

Ich hab mir das vor Monaten auch schon mal überlegt, aber nur die deutschen Preise für Titanschrauben angesehen. Damit war das Thema dann für mich erledigt. Ich bin gar nicht auf die Idee gekommen, beim Chinesen nachzusehen. Die sind wirklich verhältnismäßig günstig.
Es gibt ja doch ein paar Kopter, wo wesentlich mehr Schrauben verbaut sind und da ist die Gewichtsersparnis dann doch merklich.

... muss mal rechnen.

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal
Beiträge: 2486
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Titanschrauben

17:30 ,Di 7. Feb 2017,

Da sich mein VA Schraubenfundus langsam leert habe ich gerade mal 2 Sätze in M3x6 bestellt. Mal sehen was es bei meinem am Kampfgewicht ausmacht. Sind bei mir insgesamt rund 80 Schrauben wenn ich als X8 baue, also rund 40gr. Mit den Titanschrauben dürften es noch ca. 23gr sein.

Macht den Kohl nicht wirklich fett aber da mein Spielzeug jetzt schon ordentlich speckig ist...
Gruß Sven
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal
Beiträge: 2486
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Titanschrauben

19:23 ,Fr 24. Feb 2017,

Für den Fall das ggf. Jemand mit dem Gedanken spielt auch Titanschrauben zu verbauen. Heute kamen die oben verlinkten Schrauben an.
Ersparnis liegt bei ca. 38%

Verglichen wurden je M3x6 in VA und Titan.
20170224_191457.jpg
20170224_190958.jpg
Und 50 Schrauben incl. Tütchen, nein ich habe nicht nachgezählt :lol:
20170224_191559.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Sven
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8974
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Titanschrauben

19:52 ,Fr 24. Feb 2017,

Danke für den Tip.
Bin gerade an einem Projekt mit max 8,1 kg Tragkraft... da kommt es immo nicht so auf ein paar Gramm an ;)
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal
Beiträge: 2486
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Titanschrauben

20:01 ,Fr 24. Feb 2017,

Na hörmal. Mit Titan fliegst 5min länger :lol:

Nein, Spass beiseite. Der Preis ist für Titanschrauben wirklich gut, wechseln lohnt sich nicht aber wenn man wie ich sowieso Schrauben kaufen musste und da ich -normal- nur VA verbaue die auch nicht billig sind, ist das Ok.

Vielleicht sind die Schrauben auch etwas zäher als die Va. Wenn ich die mit Sicherungslack verarbeite bekomme ich sie oft nicht mehr raus ohne das der Imbus rund ist.
Gruß Sven

Zurück zu „Quadcopter allgemein“



Insgesamt sind 70 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 66 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], doelle4, jako, ludu
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 76074
Themen insgesamt 5218
Mitglieder insgesamt 3363
Unser neuestes Mitglied: asthro
Heute hat kein Mitglied Geburtstag