Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

Hier nur wichtiges kurz zusammengefasst !
Problemlösungen bitte im allgemeinen CX-20 /Quanum Nova Bereich abklären
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8089
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

19:15 ,Sa 3. Okt 2015,

Da die Cx-20 /DJI Motoren eigentlich fast unverwüstlich sind (sofern nicht was verbogen wurde bei einem Crash) aber die Lager nur eine gewisse Laufzeit haben hier eine kurze Anleitung für Vielflieger die einen Lager Service selbst machen wollen.
Lager verschleißen periodisch und nehmen auch teilweise bei Abstürzen Schaden , jedoch muss man dann die Motorwelle und Glocke überprüfen ob nichts verzogen ist.

Benötigt werde folgende Lager:

Kugellager 693 ZZ / 3 x 8 x 4 mm (zz ausführung=gekapselte Version)
Hier ein Beispielslink: http://www.kugellager-express.de/miniat ... x4-mm.html
Diese sind sehr günstig daher rentiert es sich mal einige auf Vorrat zu kaufen (4 Motoren benötigen 8 Lager)

Als erstes Motor öffnen indem man den Clip unten entfernt mit spitzen Gegenstand.
Vorsicht, Clips fliegen leicht davon davon und werden dann schwergefunden...
cheerson_motor.jpg
cheerson_motor_clip.jpg
Motorglocke dann abziehen
So nun ist das obere Motorlager frei zugänglich. Dieses mit einen dünnen Schraubenzieher oder ähnlichen heraushebeln
cheerson_motor_lager.jpg
Als nächstes das untere Lager
cheerson_motor_lager2.jpg
Die neuen wieder exakt reindrücken, wieder alles zusammenstecken und mit Clip sichern.
Fertig ist der Cheerson preisgünstigst für viele weitere Flugstunden :-)

Zusatz: Habe heute wieder Lager gewechselt bei einem Motor und es nicht rausbekommen. Saß schon etwas zu fest nach einem Jahr..
Lösung: kleine Holzschraube (Spax) nehmen die mit der Spitze gerade in das Loch reinpasst bischen verdreht damit sie mit ersten Gewindegang etwas am Lager klemmt und damit rausgezogen.

Gruß Hans
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
leandrofin
Schwadronsführer
Wohnort:: Männedorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 35
Beiträge: 512
Registriert: 19:24 ,Mi 29. Jul 2015,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

13:55 ,Di 3. Nov 2015,

Hallo Hans

Gestern hatte ich einen Crash und nun laufen die Motoren nicht mehr gleichzeitig aus, bevor ich nun meine Maschine aufschraube etc dachte ich frage kurz ob jemand schon Erfahrung gesammelt hat mit diesem Problem. Ich gehe von den Ecs aus, aber falls es auch an den Kugellager liegt bestelle ich gleich welche
Hamburger
Kampfflieger
Wohnort:: Na wo wohl...
Kopter & Zubehör: Phantom 1
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 151
Registriert: 11:29 ,Mi 23. Sep 2015,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

15:41 ,Di 3. Nov 2015,

Benutzeravatar
leandrofin
Schwadronsführer
Wohnort:: Männedorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 35
Beiträge: 512
Registriert: 19:24 ,Mi 29. Jul 2015,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

16:50 ,Di 3. Nov 2015,

Bin nicht sicher, ein Motor bleibt manchmal wirklich faktisch stehen. Die Escs sind aber wieder angelernt.....an was kann es liegen?
Benutzeravatar
leandrofin
Schwadronsführer
Wohnort:: Männedorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 35
Beiträge: 512
Registriert: 19:24 ,Mi 29. Jul 2015,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

16:56 ,Di 3. Nov 2015,

Zur Info, ich hab ein LED direkt an ein ESC gelötet (beim Poweboard) Kann dies zu Stromschwankungen führen?
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8089
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

17:20 ,Di 3. Nov 2015,

Wo hast du die Led angelötet an die 5V Volt DC Versorgung? Dann wärs egal.
Lagerdefekt hört man schon am eigenartigen Laufgeräusch. Motor wird eigentlich nicht kaputt außer Mechanisch wenn was verboden wird.
Ich hatte es schon das ein ESC teildefekt sind nach leichtem Crash, sprich eine Phase arbeitet nicht mehr aber Rotor dreht bei Vollgas trotzdem.
Merkt man geleich das er ruckig läuft und wenn du die Propellermutterkuppe zwischen Daumen und Zeigefinger leicht bremst steht gelich der Motor und ruckt unregelmäßig.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8938
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

17:26 ,Di 3. Nov 2015,

leandrofin hat geschrieben:Zur Info, ich hab ein LED direkt an ein ESC gelötet (beim Poweboard) Kann dies zu Stromschwankungen führen?

Mach einmal ein Bild davon und eröffne damit bitte einen neuen Thread, schauen wir uns mal an, ob das von der elektronischen Seite ok ist....
Mit Baumi haben wir schon den 2ten Elektroniker hier an Board ( lässt er auch nur durch Zufall. mal eben so raus, der Schlingel :mrgreen:)
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 570 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9002
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

19:47 ,Di 3. Nov 2015,

Hallo.

Ich habe an meiner Brumsel 4 originale Motoren, die -wenn man sie von Hand dreht- völlig unterschiedliche Widerstände haben. Im Flug ist aber alles bestens. Lager gehen natürlich durch z.B. Überlastung oder Stöße kaputt aber das spürt man wenn die Motorglocke sich bewegen lässt. Habe schon etliche Crashes hingelegt mit teilweise Komplettverlust der Props aber meine Lager sind immer noch i.O.

Hast Du mal im Mission Planner den Motortest gemacht ? Hier kannst Du jeden einzelnen Motor in 10% und wie lange er sich drehen soll ansteuern. Und auch hier wieder VORSICHT - VERLETZUNGSGEFAHR.
Und wenn die Motoren bei 5% nicht anfangen zu drehen ist das Normal. Auf 10% gehen dann dreht er sich :)
Dann vergleichst Du mal Step by Step verschiedene Schub %te an den jeweiligen Motoren auf Drehzahlunterschiede. Das geht natürlich auch ohne Propeller und sollte so ab 40% nur mit fixiertem Copter oder ohne Propeller gemacht werden.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone6 mit Tapatalk
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
leandrofin
Schwadronsführer
Wohnort:: Männedorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 35
Beiträge: 512
Registriert: 19:24 ,Mi 29. Jul 2015,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

23:47 ,Di 3. Nov 2015,

DeWe hat geschrieben:
leandrofin hat geschrieben:Zur Info, ich hab ein LED direkt an ein ESC gelötet (beim Poweboard) Kann dies zu Stromschwankungen führen?

Mach einmal ein Bild davon und eröffne damit bitte einen neuen Thread, schauen wir uns mal an, ob das von der elektronischen Seite ok ist....
Mit Baumi haben wir schon den 2ten Elektroniker hier an Board ( lässt er auch nur durch Zufall. mal eben so raus, der Schlingel :mrgreen:)
Hast du die Bilder gesehen?

LG
Benutzeravatar
Schoasch
Graue Eminenz
Wohnort:: HH
Kopter & Zubehör: Pocket Drone 124 :)
WLToys V686G
Cheerson CX-20 Open Source
+ 3DR Powermodul
+ 3DR Telemetrie
+ Walkera G-2D Gimbal
+ SJCAM SJ4000+
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 943
Registriert: 21:50 ,So 9. Aug 2015,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

13:22 ,Fr 6. Nov 2015,

Baumi hat geschrieben:Hast Du mal im Mission Planner den Motortest gemacht ?
Ich habe vor längerer Zeit mal irgendwo gelesen dass sich einige durch den Motortest irgendwas von der Technik
unwiederbringlich zerschossen haben.
Erinnere mich nur dunkel, aber deshalb habe ich mmich nie an den Motortest ran getraut.
Ist das unbegründet?
LG Piet Bild
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 570 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9002
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

15:38 ,Fr 6. Nov 2015,

Hallo Piet,

Habe jetzt mind. 10 Motoren (4 von der Brumsel und 6 von der Hexe regelmäßig getestet. Ich weiß nicht, wo bei den anderen das Problem lag aber zerschossen habe ich mir "spürbar" nichts. Was genau soll denn kaputt gegangen sein ?

Mandy Greetz
Baumi
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
leandrofin
Schwadronsführer
Wohnort:: Männedorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 35
Beiträge: 512
Registriert: 19:24 ,Mi 29. Jul 2015,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

12:10 ,Do 12. Nov 2015,

Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8938
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

12:58 ,Do 12. Nov 2015,

Bin zwar nicht Hans,
aber:
die Lager sind die Gleichen wie oben angegeben:
Wenn du Lager kaufst achte auf die Bezeichnung : Kugellager 693 ZZ
Gruß Dirk
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8089
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Lagerwechsel am 2212 Motor - klemmende Lager

17:25 ,Di 22. Mär 2016,

So die Saison beginnt und da ein Motor etwas surrendes Geräusch hatte neue Industrie Lager von Ebay her. 10 Stk um ca 8 Euro.
Da am Quadkopter ja nichts verschleißt außer Akku und Motorlager ein muss das man vorrätig haben sollte.

Da sie wenig kosten und ich nicht im Mai wieder aufschrauben will habe ich vorsorglich gleich alle 4 gewechselt um dann Ruhe zu haben
1. Motor alles prima, Lager gehen raus
2. Motor und der Rest, zwicken , klemmen unmöglich......
Man könnte nun fluchen rumwerken bis der Motor hinüber ist oder:

Durchschlag nehmen, das heist 2 lange Metallbolzen. Einer soll dünner sein wie die Motorwelle, man kann auch nen Imbusschlüssel nehmen.
Durchschieben bei einem Lager bis man zu 2.ten gelang und dann leicht draufklopfen.
Ich selbst hab mittleren Schraubenziehergriff bzw Holzmessergriff benützt und in 2 Sekunden war das Teil draussen.

Für 2.tes Lager habe ich etwas dickeren Durchschlag benutzt, kann man auch Kreuzschraubendreher nehmen und schwupps auch draussen was vorher unmöglich erschien.
Mit dem Messergriff habe hab ich die neuen Lager wenn sie streng reingingen auch reingeklopft. Unten an der Bodenplatte muss das Lager eben eingebettet sein sonst geht der Clip nicht drauf bzw schleift.

So gelang es mir die anderen Lager die sonst nie rausgegangen wären pro Motor in einer Minute zu wechseln.

Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
velonaut
Kampfflieger
Wohnort:: RheinMainFrankfurt
Kopter & Zubehör: Zerborstener Quanum Nova mit Telemetrie
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 103
Registriert: 12:42 ,Di 22. Dez 2015,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

22:08 ,Di 22. Mär 2016,

Weils hier noch nicht erwähnt wurde, kleiner Tipp für alle die keine Erfahrung im Umgang mit Rillenkugellager haben:
die Lager über den Außenring einpressen, z.B. mit einer kleinen Nuss oder U-Scheibe. Wird zum Einpressen der Innenring gedrückt, geht die Presskraft über die Kugeln auf den Außenring und man beschädigt sofort die Laufbahnen der Kugeln.
Merkt man u.U. nicht sofort aber an der Lebenszeit des Lagers sieht man den Unterschied recht zeitig.
Die alten Lager sollten nach dem Raushebeln aus o.g. Gründen entsorgt werden.
Schöne Grüße,
Christian
Benutzeravatar
tollfree
Newbie
Wohnort:: Luxemburg
Kopter & Zubehör: CX-20
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 14
Registriert: 17:00 ,Fr 29. Apr 2016,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

20:07 ,Sa 21. Mai 2016,

Moien,

Ein Motor hat Spiel (klack klack wenn man gegen die Aufnahme drückt)
Ich denke es ist besser nicht mehr mit dem Motor zu fliegen

Wie baut Ihr die Motoren aus? Lötet Ihr die von der Platine oder spliced Ihr die Kabel?

Habe nämlich einen Phantom 2 Motor der ausgeschlachtet wurde und die Kabel sind abgeschnitten worden.

Wenn man regelmäßig die Lager tauschen soll muss man doch an die Motoren ran ohne das Chassis zu trennen oder?

Vielen Dank. Hoffe das trotz Fußball noch jemand antwortet.
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 570 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9002
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

20:33 ,Sa 21. Mai 2016,

Hallo.
Die 4 Schrauben unterhalb vom Motor lösen. Die 2 Schrauben vom ESC lösen. Fertig. Mehr Platz bzw. Leitungsspielraum brauchte ich nicht zum wechseln.

Fußball ? Hallo ?! Es wird geflogen ;)
Die Fußball App reicht mir....

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone6 mit Tapatalk
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
tollfree
Newbie
Wohnort:: Luxemburg
Kopter & Zubehör: CX-20
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 14
Registriert: 17:00 ,Fr 29. Apr 2016,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

21:07 ,Sa 21. Mai 2016,

Ich schaue Fussball mit `ner Tube UHU Hart und meinem Fahrwerk. Hatte schon wieder einen Absturz als ich vom Altitude hold auf manuell umgeschaltete hatte.

Du nimmst aber den Deckel von der Karosse ab oder? wie kommst Du sonst an den ESC?
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8089
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

21:14 ,Sa 21. Mai 2016,

Spiel wenn man oben draufdrückt hat nichts mit dem Lager zu tun, sondern mit den Distanzclips unten.
Ist aber komplett egal und macht gar nichts wenn da bischen Spiel ist, Lager nur wechseln wenn es ungewöhnliches Geräusch macht wenn Motor läuft, sonst nicht. Würde in deinem Fall nichts ändern weder von Zuverlässigkeit noch sonst was.
Für ESC gibts andere Threads, dies dort anhängen.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
tollfree
Newbie
Wohnort:: Luxemburg
Kopter & Zubehör: CX-20
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 14
Registriert: 17:00 ,Fr 29. Apr 2016,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

22:29 ,Sa 21. Mai 2016,

Super die Antwort kam gerade richtig.

Karosse ist schon ab aber der Motor noch nicht raus gelötet. Ich werde wohl kleine Stecker anbringen um die Motoren zu wechseln. (wenn es an der Zeit ist)

Aber wichtige Info in Bezug auf das Spiel. :lol:
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8938
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

22:34 ,Sa 21. Mai 2016,

Zum Lagerwechseln mußt du nicht unbedingt den Motor ablöten.
ESC auch losschrauben und vorsichtig am Motor arbeiten ;)
Gruß Dirk
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8089
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

00:19 ,So 22. Mai 2016,

Das Spiel ergibt sich das die Welle lose reingesteckt ist, die Lager machen die Drehbewegung mit und eine Scheibe unten mit Clip begrenzt den Weg das die Welle bei Propellerlauf nicht aus den Lagern rausgezogen wird.
Propeller läuft an, Motorglocke und Welle hebt sich in deinem Beispiel um 1,5 mm und Scheibe liegt an Lager an und begrenzt den Weg.
ob das jetzt 0,5 mm sind oder 1,5 mm ist für den Motor und die Funktion eigentlich egal.
Scheibe läuft dann am Lager mit wie es sein soll und alles ist in Normzustand und ok.
Hast du zuwenig Spiel ists schlecht fürs Lager da dann zusätzlich Dauerdruck anliegt der Motor schwergängier macht und hohen Lagerverscheiß bringt. Hast du einen Millimeter oder 1,5 dann hebt sich die Welle halt um dieses Maß bis Normzustand eintritt.
Also besser etwas Spiel als gar keines.
So meine Sicht der Dinge.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
cbleek
Kampfflieger
Wohnort:: bei HH in D
Kopter & Zubehör: Erst CX20 mit Umbau auf Pixhawk, nun:

Diatone WHITE SHEEP Alien-Frame
mit PX4Lite und Sunnysky V2216 KV800, 10" Props
FPV mit SJCAM 5000x Elite im Frontgimbal (Eigenbau)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal
Beiträge: 199
Registriert: 21:49 ,Do 28. Jan 2016,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

17:44 ,Mo 8. Aug 2016,

Habe nun auch die Lager bei einem Motor gewechselt und jetzt schnurrt er wieder wie ein Kätzchen!

Allerdings war es mit den neuen Lagern nicht mehr möglich, auch noch diese goldene U-Scheibe unter den Klammering zu kriegen!
Trotzdem sitzt die Glocke jetzt schön stramm und ohne Spiel drauf!
Das wird also auch so gehen müssen...
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8938
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

18:58 ,Mo 8. Aug 2016,

Gleiche Spiel hier: liegt an den Toleranzen der Fernost-Lager.

Leider ist bei mir ein Lagersitz locker, so daß das neue Lager nur bedingt etwas bringt ....
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Dornierfan
Drohnenkommandant
Wohnort:: Landkreis Wunsiedel
Kopter & Zubehör: CX-20 Open Source mit 2-Axis-Gimbal und DBPower Action Cam
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Alter: 49
Beiträge: 369
Registriert: 17:02 ,Do 28. Jan 2016,

Re: Lagerwechsel am Cheerson CX-20 Motor

20:51 ,Mo 8. Aug 2016,

Dafür gibt es von Loctite einen Lagersitz-Kleber.
Macht's gut oder besser,
Euer Stef,
Präsident des Clubs der CX-20 Schnäppchenjäger.



Wou die Hasn Hosn hasen und die Hosn Husn hasen :mrgreen:
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „CX-20 Kalibration, Settings +Wichtiges“



Insgesamt sind 93 Besucher online :: 3 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 90 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], MSN [Bot], Rosblade
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 75614
Themen insgesamt 5185
Mitglieder insgesamt 3339
Unser neuestes Mitglied: fellini86
Heute hat kein Mitglied Geburtstag