Cheerson CX-20: Sichereres RTL

Me
Mega

Cheerson CX-20: Sichereres RTL

16:40 ,So 14. Aug 2016,

Hallo, ich weiß nicht warum aber die Höhenanzeige bei meinem Copter steigt scheinbar stetig kontinuierlich leicht an wenn er an den PC angeschlossen ist (s.Bild) . Wie das im Flug ausschaut weiß ich nicht, aber mir ist es nun schon ein paar mal passiert das die Drohne im RTL ziemlich unsanft aufsetzte, beim RTL wird ja ziemlich schnell Höhe verloren, am ende wird dann normal richtig schön abgebremst, kann ich diesen Wert irgendwie auf einen Meter setzen (als den Modus bei dem der Copter ca. 10-20 cm über dem Boden schwebt nicht den Anflug ab 10m höhe) ?
alt.jpg
JP-Nova
Kampfflieger
Wohnort:: Illingen
Kopter & Zubehör: CC 500er Hexa mit FPV über SJ400
CX21
CX21-Racer (Q330 Frame)
Graupner MX16
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Beiträge: 174
Registriert: 22:57 ,Sa 30. Apr 2016,

Re: Sichereres RTL

06:51 ,Mo 15. Aug 2016,

Verstehe ich das richtig das du willst das er nicht landet sondern 0,2 m über dem Boden stehen bleibt?

Es gibt den RTL_ALT_FINAL der Standard auf 0 steht. Das bedeutet das er auf die gleiche Höhe wie beim Start geht.
Was passiert wenn der Wert höher ist kann ich dir aber leider nicht sagen.

Vielleicht hilft dir das hier weiter http://ardupilot.org/copter/docs/rtl-mode.html
Gruß Jochen
Me
Mega

Re: Sichereres RTL

07:59 ,Mo 15. Aug 2016,

Nein, das war vermutlich nicht das was ich gemeint habe, ich mach mal ein Video da sieht man was ich meine. Das mit dem RTL_FINAL_ALT werde ich mal vorsichtig versuchen, ich setze das erst mal auf 15cm, da passiert nicht viel selbst wenn die Motoren dann evtl. bei 15cm abgeschaltet werden...
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 742 Mal
Alter: 49
Beiträge: 8503
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Sichereres RTL

10:42 ,Mo 15. Aug 2016,

Er schaltet keine Motoren ab. Setzt du hier 2, 4 oder 5 Meter bleibt er auf der Höhe in der Luft stehen und wartet und man landet dann manuell.
Wichtig für sicheres RTL aufsetzten ist ein vernünftiges Landegestell wie dieses http://kopterforum.at/tuning-landegeste ... t1028.html damit er etwas abfedertund nicht kippt mit laufenden Props (und ev Prop + ESC Schaden??)
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Me
Mega

Re: Sichereres RTL

10:50 ,Mo 15. Aug 2016,

Ok, dann stelle ich mir das wirklich auf 2 Meter ein und lande Manuell, da wo ich fliege gibt es kaum gerade Flächen und viel hohes Gras da ist mir das so lieber...
Benutzeravatar
dukesierra
Newbie
Wohnort:: Nümbrecht
Kopter & Zubehör: F450 4S
F450 3S
Eigenbau X-Quad mit 670mm (Tragfalter)

Zubehör:
Ladegerät:
Junsi iCharger 406 Duo

Akkus:
2x 5.000 4S1P 20/40C
2x 12.000 4S2P 2/4C
2x 10.000 4S1P 10/20C
2x 5.000 3S1P 20/40C

Funke:
Taranis x9d Plus mit 2x X8R und 1x X4R SB

FC:
APM2.6 mit neo 7 GPS
Crius AIOP 2.0 mit neo 6 GPS
Pixhawk mit neo 8 GPS

Diverses:
433 Mhz Telemetrie, Videosender, Diversity FPV-Monitor, Gopro3 black, SJ4000 Cam, verschiedene Platinencams usw. usw.

(Käse)-Fräse: Shapeoko2

3D-Drucker: Geeetech Prusa I3 C Pro
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Alter: 51
Beiträge: 7
Registriert: 02:08 ,Fr 25. Sep 2015,

Re: Sichereres RTL

15:32 ,Mo 15. Aug 2016,

Funktioniert tadellos mit dem warten auf eingestellter Höhe im RTL_ALT_FINAL. Ich habe das schon seit dem ersten einstellen bei meinem APM2.6 auf 2 Meter stehen.

Gruß
Jochen
JP-Nova
Kampfflieger
Wohnort:: Illingen
Kopter & Zubehör: CC 500er Hexa mit FPV über SJ400
CX21
CX21-Racer (Q330 Frame)
Graupner MX16
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Beiträge: 174
Registriert: 22:57 ,Sa 30. Apr 2016,

Re: Sichereres RTL

16:36 ,Mo 15. Aug 2016,

Das ist gut zu wissen das es geht.
Gruß Jochen
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal
Alter: 53
Beiträge: 2655
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Sichereres RTL

18:46 ,Mo 15. Aug 2016,

dukesierra hat geschrieben:Funktioniert tadellos mit dem warten auf eingestellter Höhe im RTL_ALT_FINAL. Ich habe das schon seit dem ersten einstellen bei meinem APM2.6 auf 2 Meter stehen.

Gruß
Jochen
Was passiert hier, wenn der RTL durch Abriß des RC Kontaktes ausgelöst wurde?
Klebt der dann auf 2-3m fest, bis dann der Akku leer ist?
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal
Alter: 53
Beiträge: 2655
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Sichereres RTL

18:49 ,Mo 15. Aug 2016,

doelle4 hat geschrieben:Er schaltet keine Motoren ab. Setzt du hier 2, 4 oder 5 Meter bleibt er auf der Höhe in der Luft stehen und wartet und man landet dann manuell.
Wichtig für sicheres RTL aufsetzten ist ein vernünftiges Landegestell wie dieses http://kopterforum.at/tuning-landegeste ... t1028.html damit er etwas abfedertund nicht kippt mit laufenden Props (und ev Prop + ESC Schaden??)
Gruß Hans
wenn ich eine RTL Landung fliege,
schalte ich bei 0 Gas, rechtzeitig wieder ins Stabilize.
Die Motoren sind dann sofort aus.

Ohne Frage, das Landegestell ist super, Landungen klappen da mit immer besser
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 742 Mal
Alter: 49
Beiträge: 8503
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Sichereres RTL

19:15 ,Mo 15. Aug 2016,

Was passiert hier, wenn der RTL durch Abriß des RC Kontaktes ausgelöst wurde?
Klebt der dann auf 2-3m fest, bis dann der Akku leer ist?
Schaltest du auf anderen Flight Mode z.b. Stabilize dann bist du wieder verbunden und kannst wieder Steuer übernehmen.
Also fällt dir gar nicht auf ;-)

Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal
Alter: 53
Beiträge: 2655
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Sichereres RTL

19:46 ,Mo 15. Aug 2016,

doelle4 hat geschrieben:
Was passiert hier, wenn der RTL durch Abriß des RC Kontaktes ausgelöst wurde?
Klebt der dann auf 2-3m fest, bis dann der Akku leer ist?
Schaltest du auf anderen Flight Mode z.b. Stabilize dann bist du wieder verbunden und kannst wieder Steuer übernehmen.
Also fällt dir gar nicht auf ;-)

Gruß Hans
So fern es nicht ein Problem ist, was dann den RC Kontakt weiterhin unmöglich macht,
ist der Reconnect doch nicht ganz so einfach, so weit ich weiß :?: :
Funke Ausschalten-
Gas gleich Null- (nur dann funktioniert der Connect)
Funke Einschalten-
Gas ca. Mitte (!!!!) - (ganz wichtig --- sonst stürzt der Kopter ab)
Flug Mode einmal evtl. auch zwei mal umschalten.

Ich hatte das jetzt 2 mal, beim ersten mal wollte ich den Connect herstellen, und hatte Gas auf Null gelassen,
Der Kopter ist aus ca. 100m gefallen, auf ca. 30m hatte ich Gott sei dank wieder Kontrolle.
Beim 2. Mal habe ich dann lieber den vermeidlichen Startpunkt räumen lassen,
und die Landung automatisch machen lassen.
Wenn die Funke nun z.B. wegen leeren Akkus tatsächlich unbrauchbar ist, steht der ziemlich alleine 3m über mir.
(Akkus sind wegen der sehr knappen Akkuleermeldung deswegen nicht empfehlenswert, besser Batterien).

Sollte RTL wegen beabsichtigter Schaltung erfolgen, bzw. wegen leeren Flugakku,
geht es natürlich wie Hans gesagt hat.
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 742 Mal
Alter: 49
Beiträge: 8503
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Cheerson CX-20: Sichereres RTL

21:17 ,Mo 15. Aug 2016,

Funke ausschalten soll man n nie wenn der Kopter gearmt ist, weder am Boden (Kopter steigt sofort auf oder versuchts zumindest...) noch in der Luft.
Geht Funkkontakt verloren dann bindet die Funke sofort wieder wenn man auf anderen Mode schaltet ausser man schaltet sie dazischen aus....

Wenn Batterien leer werden kann man ruhig noch 15-20 Minuten fliegen, es ertönt akustisch ein periodisch Buzzer Signal in der Funke.
Bin selbst gestern und heute damit mit ununterbrochenen Buzzer ca 20-25 Minuten geflogen weil ich keine Batterien auftreiben konnte aber ich weis das mein CX-20 zuverlässig ist seit einem Jahr und keinen Fehler macht.

Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Me
Mega

Re: Sichereres RTL

21:17 ,Mo 15. Aug 2016,

Naja, dann vllt. doch eher 1,5m, dann kann man ihn greifen...
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal
Alter: 53
Beiträge: 2655
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Cheerson CX-20: Sichereres RTL

21:35 ,Mo 15. Aug 2016,

doelle4 hat geschrieben:Funke ausschalten soll man n nie wenn der Kopter gearmt ist, weder am Boden (Kopter steigt sofort auf oder versuchts zumindest...) noch in der Luft.
Geht Funkkontakt verloren dann bindet die Funke sofort wieder wenn man auf anderen Mode schaltet ausser man schaltet sie dazischen aus....

Wenn Batterien leer werden kann man ruhig noch 15-20 Minuten fliegen, es ertönt akustisch ein periodisch Buzzer Signal in der Funke.
Bin selbst gestern und heute damit mit ununterbrochenen Buzzer ca 20-25 Minuten geflogen weil ich keine Batterien auftreiben konnte aber ich weis das mein CX-20 zuverlässig ist seit einem Jahr und keinen Fehler macht.

Gruß Hans
Hmm,
ich erinnere mich da irgendwie anders......
Wenn es aber so ist, dann ist das ja ok.

Ich kann es nicht mehr überprüfen,
fliege jetzt mit Taranis.

Das Problem mit der knappen Meldung bei leerem Akku, bezog sich auf die Verwendung von Akkus,
bei Batterien passiert nichts, außer das es irgendwann mal piept.
Grüße,
Andreas
Me
Mega

Re: Cheerson CX-20: Sichereres RTL

10:54 ,Mi 17. Aug 2016,

Ich war gerade Fliegen, was nun passiert ist ist folgendes: Ich war gerade am manuellen Landeanflug (am Startplatz) in ca 15 cm Höhe, dann griff der Batt Failsave, die Drohne blieb dann auf ca. 15 cm in der Luft stehen obwohl RTL_ALT_FINAL auf 200cm eingestellt war, ist das normal das die Drohne dann auf jeden Fall nicht mehr weiter hoch geht (dachte die sollte auf 200cm) oder lag das an was andrem ?
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 664 Mal
Danksagung erhalten: 683 Mal
Alter: 59
Beiträge: 6020
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Cheerson CX-20: Sichereres RTL

11:09 ,Mi 17. Aug 2016,

Hi Mega,
wenn im nahen Bereich des Startpunktes (Home) ein FS ausgelöst wird,
geht es nicht in den RTL sondern nur in Land. Dabei steigt der Kopter nicht
auf die vorgegebene Höhe (RTL_ALT_FINAL) sondern landet aus der aktuellen
Flughöhe.
liebe Grüße Wolfgang
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Cheerson CX-20 + Quanum Nova“



Insgesamt sind 135 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 133 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 80628
Themen insgesamt 5664
Mitglieder insgesamt 3773
Unser neuestes Mitglied: Ingram Haggai
Heute hat kein Mitglied Geburtstag