Rasperry Pi und Home Assistant

Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Beiträge: 3063
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Rasperry Pi und Home Assistant

20:57 ,So 28. Apr 2024,

Das Problem mit dem schlechten Empfang bei Zigbee habe ich auch.
Dachte das liegt an HA. Deshalb habe ich das mal auf Eis gelegt, auch mangels Zeit.

Um meine Zigbee trotzdem nutzen zu können habe ich mir das NS Panel Pro von Sonoff gekauft und auch da ist es so ne Sache mit dem Empfang... hatte eigentlich vor meine Heizkörperthermostatealle umzustellen aber solange Zigbee nicht zuverlässig läuft...
Andererseits, das NS Panel sowie auch die Thermostate (soweit mein Kenntnistanand im Moment) können als Zigbee-Router eingesetzt werden.

Mal schauen. Mich stört es das Zigbeegeräte die in HA gebucht werden nicht mit der Sonoff App Ansteuerung sind. Deshalb hoffe ich das ich, wenn ich Zeit finde das NS Panel auch im HA nutzen zu können über HA IND Sonoff steuern kann.

Gibt es bei Ikea auch Zigbee Heizkörperthermostate ? Muss mal googeln
Gruß Sven
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: FrSky Horus X10S Express
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Syma-X5C
Mikado Logo 550SE
T-Rex 470 LM
Hat sich bedankt: 248 Mal
Danksagung erhalten: 685 Mal
Beiträge: 10311
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Rasperry Pi und Home Assistant

21:19 ,So 28. Apr 2024,

Hi Sven,

Jedes Zigbee Gerät MIT 230V Anschluss, wie z.B. meine Ikea Steckdose, oder Zigbee Schaltaktoren usw. fungieren gleichzeitig als Repeater. Auch Zigbee Leuchtmittel haben diese Funktion.
Batteriebetriebene Sensoren wie meine Zigbee Thermometer und Fenstersensoren können dies nicht.

Soweit ich weiss, bietet Ikea noch keine Zigbee Heizkörperthermostate an.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XIVP mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 469 Mal
Beiträge: 10131
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Rasperry Pi und Home Assistant

22:53 ,So 28. Apr 2024,

Also das gleich Prinzip wie ZWave Geräten: Alles was ständig am Strom hängt (220 oder heute 230/240V) fungiert auch als Repeater..
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 469 Mal
Beiträge: 10131
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Rasperry Pi und Home Assistant

18:33 ,Mo 29. Apr 2024,

Auch wenn ich jetzt noch keine 0 Einspeisung umgesetzt habe... So langsam lohnt sich das Akku anstatt dem Versorger den Strom hinterher zu werfen und später kauft man zum normalen Preis die Watt wieder ein...
Das Akku hat 1,6kWh Kapazität. Tagsüber werden 170W ins Haus und der Rest ins Akku gepumpt. Abends derzeit aus dem Akku 150W in die Wohnung um die Grundlast abzufedern

Bild
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: FrSky Horus X10S Express
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Syma-X5C
Mikado Logo 550SE
T-Rex 470 LM
Hat sich bedankt: 248 Mal
Danksagung erhalten: 685 Mal
Beiträge: 10311
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Rasperry Pi und Home Assistant

18:37 ,Mo 29. Apr 2024,

DeWe hat geschrieben:
22:53 ,So 28. Apr 2024,
Also das gleich Prinzip wie ZWave Geräten: Alles was ständig am Strom hängt (220 oder heute 230/240V) fungiert auch als Repeater..
richtig!
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: FrSky Horus X10S Express
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Syma-X5C
Mikado Logo 550SE
T-Rex 470 LM
Hat sich bedankt: 248 Mal
Danksagung erhalten: 685 Mal
Beiträge: 10311
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Rasperry Pi und Home Assistant

08:40 ,Mo 20. Mai 2024,

Moin,

Seit einem der letzten Core Updates, habe ich ein Problem mit meinen Tapo Steckdosen.

Und zwar sollten die Anmeldeinfos der Steckdosen neu eingegeben werden:

Bild
Bild
Bild
Bild

Habe ich auch brav gemacht aber das geht immer nur bei einer Tapo Steckdose.
Klicke ich die nächste Steckdose an, so kommt die Fehlermeldung mit „invalid flow…..“.

Komischerweise funktionieren alle Steckdosen problemlos. Könnte mir also egal sein was HA in der App als Fehler anzeigt aber ihr kennt das. Fehlermeldungen nerven einfach.

Hat jemand auch dieses Problem mit den Tapo Steckdosen?

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XIVP mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 469 Mal
Beiträge: 10131
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Rasperry Pi und Home Assistant

18:41 ,Mo 20. Mai 2024,

Selber habe ich Steckdosen nicht, aber kann es sein, daß die Steckdosen eine Cloudanbindung haben? Da die Steckdosen ja weiterhin über HA ansprechbar und steuerbar sind, würde das dafür sprechen. Zumindest vom Anker System (Die Batterie) kenne ich solche Anmeldefenster.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: FrSky Horus X10S Express
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Syma-X5C
Mikado Logo 550SE
T-Rex 470 LM
Hat sich bedankt: 248 Mal
Danksagung erhalten: 685 Mal
Beiträge: 10311
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Rasperry Pi und Home Assistant

19:02 ,Mo 20. Mai 2024,

Korrekt.
Cloud Anbindung.
Aber auch löschen aus der Cloud inkl. Neueinrichtung hat sowohl
In der Tapo als auch in der Tapo HA Integration hat nichts gebracht.
Es liegt lt. HA Foren an HA selbst und nicht an Tapo. Und das seit dem HA Core Update in 04/2024.
Alle meine Tapo Cams, die auch über die Tapo Cloud laufen, sind nicht von der Meldung betroffen.

Seis drum. Dann ist es halt so. Werde sicher nicht alle meine Steckdosen auf ein anderes System umstellen, nur weil diese Meldung auftaucht. Es läuft ja ;-)


Gesendet von iPhone XIVP mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 469 Mal
Beiträge: 10131
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Rasperry Pi und Home Assistant

00:27 ,Sa 25. Mai 2024,

Ansonsten ein Downgrade bis das Issue gelöst ist
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: FrSky Horus X10S Express
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Syma-X5C
Mikado Logo 550SE
T-Rex 470 LM
Hat sich bedankt: 248 Mal
Danksagung erhalten: 685 Mal
Beiträge: 10311
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Rasperry Pi und Home Assistant

07:21 ,Sa 25. Mai 2024,

Moin,

Lösung gefunden. Siehe:

https://github.com/petretiandrea/home-a ... issues/742

Tapo Link HA Integration rausgeworfen und stattdessen die TP-Link Integration benutzt.

Musste zwar alle Steckdosen neu einrichten aber jetzt kommen keine Fehlermeldungen mehr.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XIVP mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: FrSky Horus X10S Express
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Syma-X5C
Mikado Logo 550SE
T-Rex 470 LM
Hat sich bedankt: 248 Mal
Danksagung erhalten: 685 Mal
Beiträge: 10311
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Rasperry Pi und Home Assistant

09:16 ,Sa 29. Jun 2024,

Moin zusammen,

Ich bin manchmal echt blöd bzw. sehe die einfachste Lösung nicht.

Habe mich immer aufgeregt, wenn ich z.B. im Hotel per WLan mit meinem Lappy verbunden war und zu Hause nicht auf mein Home Assistent mit dem Lappy zugreifen konnte.

Klar. Mit meinem Handy, der Wireguard Verbindung, die ich in der Fritzbox eingerichtet habe, gehts natürlich per Mobile aber eben nicht per Lappy.

Die Lösung ist sooooooooo einfach.
Es gibt ein Mini Tool von Wireguard, welches als App auf dem Pc gestartet und einmalig eingerichtet wird. Siehe hier:
https://www.wireguard.com/install/
Dann nach FritzBox Anleitung vorgehen:
https://avm.de/service/vpn/wireguard-vp ... inrichten/

Fertig!
Man braucht keine Ports zu „forwarden“ usw.
Also wirklich sowas von einfach.

Will man sich aus der Ferne mit Home Assistent verbinden, einfach das Wireguard Tool auf PC / Lappy etc. starten
3.jpg
3.jpg (56.28 KiB) 2707 mal betrachtet

und per lokaler Home Assistent IP ins HA einloggen.
2.jpg

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XIVP mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:

Zurück zu „Raspberry &Co“



Insgesamt sind 128 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 124 Gäste
Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], Google [Bot], Semrush [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 685 Besuchern, die am 01:49 ,Do 25. Apr 2024, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 87075
Themen insgesamt 6190
Mitglieder insgesamt 4346
Unser neuestes Mitglied: steelrat664
Heute hat kein Mitglied Geburtstag