Mini 3 Pro wie kopiert ihr Daten auf PC

ronsei
Newbie
Kontaktdaten:
Wohnort:: Zams
Kopter & Zubehör: Dji Mini 3 PRO
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 5
Registriert: 11:14 ,Do 11. Aug 2022,

Mini 3 Pro wie kopiert ihr Daten auf PC

20:05 ,Mo 12. Sep 2022,

Hallo
Wie kopiert ihr eigentlich die Fotos und Videos der Mini 3 auf den PC?
Habe bisher immer die SD Karte aus der Drohne entnommen und direkt in den PC gesteckt. Ist aber immer eine Fummelei bis die SD Karte aus der Drohne raus ist und auch das Hineinstecken der SD in die Drohne braucht jedesmal ein paar Anläufe bis sie wieder drinnen ist. Einmal bin ich mit dem Fingernagel abgerutscht, und die Karte ist mir in hohem Bogen rausgesprungen.
Habe ich eine Weile gesucht. :D
Über USB geht zwar auch gut aber muß man halt auch jedesmal die Arme ausklappen, den Gimbalschutz entfernen, die Drohne einschalten und bei größeren Datenmengen wird die Mini doch sehr heiß.
buzzard
Hobbypilot
Wohnort:: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal
Beiträge: 18
Registriert: 14:44 ,Di 3. Mai 2022,

Re: Mini 3 Pro wie kopiert ihr Daten auf PC

07:11 ,Di 13. Sep 2022,

Grundsätzlich SD Card mit Fingernagel. Geht mittlerweile ganz gut. Per WIFI aufs Handy zu laden hab ich anfangs genutzt, brauchte mir aber zu viel Speicher. Ist aber sinnvoll wenn es um eine Reihe kurzer Videos geht von denen die meisten gelöscht werden oder mit zb Capcut gleich am Handy weiterverarbeitet/ geschnitten werden.

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor buzzard für den Beitrag:
ronsei (15:24 ,Di 13. Sep 2022,)
Bewertung: 5%
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: FrSky Horus X10S Express
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Syma-X5C
Mikado Logo 550SE
T-Rex 470 LM
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 646 Mal
Beiträge: 9903
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Mini 3 Pro wie kopiert ihr Daten auf PC

18:38 ,So 25. Sep 2022,

Hallöchen,

kenne bzw. kannte das Problem.
Zwar nicht bei einer Mini 3 Pro sondern bei einer Mavic 2 Zoom.
Da habe ich auch immer rumgefummelt, um die SD Karte aus dem Slot zu bekommen.
Aber leider läßt es sich nicht vermeiden. Finde es auch irgendwie doof, dass sich die Datenmenge nicht einfacher aus den Drohnen holen läßt.
Mit USB 3 lassen sich 5 GBit / Sekunde übertragen (theoretisch), das wären also 625MB/Sekunde.
Also frage ich mich, warum das Gefummel mit der SD Karte überhaupt noch notwendig ist......

Many Greetz
Baumi
Runter kommen sie immer :shock:

Zurück zu „DJI Mavic /Spark“



Insgesamt sind 53 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 49 Gäste
Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], Google [Bot], Semrush [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 375 Besuchern, die am 11:27 ,Sa 2. Jul 2022, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 84843
Themen insgesamt 5949
Mitglieder insgesamt 4073
Unser neuestes Mitglied: KlKr
Heute hat kein Mitglied Geburtstag