Polarpro Filter - Möchte neue kaufen, habe aber keine Ahnung...

Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Beiträge: 2326
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Polarpro Filter - Möchte neue kaufen, habe aber keine Ahnung...

16:32 ,So 10. Mär 2019,

Hallo an alle. Ich bin gerade am überlegen meiner Pro 1 neue Filter zu gönnen. Habe Polarpro auf dem Schirm aber leider blicke ich bei diesen ganzen Versionen die es gibt, nicht durch. Extendend Collection, vivid Collection, soll ich ND/PL nehmen oder nicht usw. Was ist der Unterschied der Collectionen ? Auch gefällt mir die Zusammenstellung der Fillter nicht. Bisher habe ich ND16 und ND32 verwendet. 4 und 8 eigentlich noch nie. Kaufe ich reine ND Filter bekomme ich Sets 8-16-32, will ich mit PL gibt es nur Sets mit 4-8-16... bin Topwetterflieger und Brauch eigentlich nur 16-32 und ganz selten wäre mal ein 64er schön gewesen. Könnt ihr mich evtl. etwas beraten ? Ist das ausrichten der ND/PL Filter aufwendig und wie genau überprüft man das ? Mir ist klar das PL die Reflektionen rausfiltert, zb von Wasseroberflächen aber mehr weiss ich auch nicht. Im Moment bin ich soweit mir kein Set zu kaufen sondern fürs erste einfach nur ND16PL und ND32PL. Kommt günstiger als ein Set mit Filtern die ich noch nie verwendet habe und vermutlich auch nicht verwenden werde... Bin für jede Hilfe dankbar.

Mich reizt es sehr auch mal zu sehen was unter der Wasseroberfläche los ist, deshalb der Neukauf und der Wunsch nach PL aber wie gross ist der Aufwand das jedesmal zu justieren und wie verhält sich der Filter wenn ich ihn mit Kamera nach vorne ausrichten, dann überm Wasser 45 oder 90Grad nach unten drehe ?
Gruß Sven
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8841
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Polarpro Filter - Möchte neue kaufen, habe aber keine Ahnung...

18:28 ,So 10. Mär 2019,

Ein Polfilter ist recht Richungs, in Bezug auf das eifallende Licht abhängig
Gut von Kopter (bewegliche Kamera) kenne ich es nicht, jedoch aus der Fotografie. Dort gehört der Pol Filter entsprechend Lichtwinkel und Standort justiert. Ich vermute, das ein Polfilter mehr den Händler als dich glücklich macht. Sinnvoll sehe ich ND bzw ND Verlaufsfilter, damit man den Lichtdynamikbereich der Kamera besser ausnutzen kann.
Aber vielleicht fliegt ja jemand mit einem Polfilter und kann seine Erfahrungen wiedergeben
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Beiträge: 2326
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Polarpro Filter - Möchte neue kaufen, habe aber keine Ahnung...

18:45 ,So 10. Mär 2019,

Mir geht es hauptsächlich darum die Reflektionen über Wasser zu entfernen. Ich finde es unheimlich faszinierend sehen zu können was sich unter der Wasserobefläche abspielt. Gibt zb. Tolle Koptervideos wo Haie usw zu sehen sind oder auch der Bodenverlauf.
Das ist ohne PL ja leider unmöglich.

Im Moment tendiere ich dazu mir einen Standart ND Satz mit 4-8-16-32 zu kaufen und zum testen einen ND32PL. Allerdings auch nur weil ich den ND16 nicht als ND16PL hier in D bekomme.
Den müsste ich in den USA ordern und das dauert mir zu lange.
Ich vermute zwar das ND32 für den Thailändischen Strand zu schwach ist aber egal.

Ich suche immer noch was genau die Unterschiede der Collectionen ist und wo der Preis erträglich ist. Polarpro ist dich ziemlich teuer... :-(
Gruß Sven
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Beiträge: 2326
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Polarpro Filter - Möchte neue kaufen, habe aber keine Ahnung...

02:23 ,Mo 11. Mär 2019,

Da es wohl weder in entsprechenden Gruppen noch hier wirklich Infos gibt und ich ein Zucken im kaufen Finger hatte, habe ich mich einfach aus dem Bauch raus entschieden.

Hatte die Frage noch in 3 anderen Gruppen gestellt und auch da kam nicht wirklich eine Antwort und deshalb gehe ich einfach davon aus das kaum einer wirklich Bescheid weiss.

Bestellt habe ich nach längerer Recherche jetzt den gehobenen Standartsatz von Polarpro mit ND 8/16&32 OHNE Polarisation. Der soll von der Glasveredlung etwas hochwertiger sein als der schwarze Standartsatz.

PolarPro MVC-CS-Shutter Cinema Series Shutter Collection 3er Pack für DJI Mavic Bronze
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B01MQULKJU

Und, um mir meinen eigentlichen Wunsch zu erfüllen, einen ND32PL aus gleichem Hause zum testen

DJI Mavic PolarPro ND32/PL Filter – Cinema-Serie
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B071KY1CY ... UTF8&psc=1

Hätte normal auch die Vivid Collection (ND4PL, ND8PL & ND16PL) + den ND32PL bestellen können aber nach meiner Recherche wollte ich nicht das Risiko eingehen am Ende mit PL Filtern im Urlaub zu stehen und nicht damit klarzukommen.

Fand das hier recht hilfreich, auch wenn ich immer noch einige Fragen habe: https://dronesaplenty.com/test/drohnen- ... lter-test/

Leider scheint Amazon seine Kunden etwas zu verar**** zu müssen.

Habe alle beiden Artikel im Warenkorb, konnte die Order aber nicht abschliessen. 2-3Std. Später hatte ich eine Nachricht das es bei meinen im Warenkorb enthaltene Waren Änderungen gegeben hat. Die Preise wurden nach oben korrigiert. Das Set um 10€ und der einzelne Filter um 3€. Nicht schlimm, es gab ja noch einen weiteren -günstigen- Anbieter. Seltsamerweise war auch der auf einmal teurer.. Komisch das 2 Anbieter, die ich beide mal im Warenkorb hatte gleichzeitig ihre Preise anheben...

Egal, ich wollte bestellen. Rechnungsbetrag anstelle der vorher berechneten 81-82€ jetzt bei 95. Dumm gelaufen und sicher nur Zufall...

Jetzt kommt es, Bestellung gesendet (gegen 20Uhr) und jetzt, um an die Links für diesen Post zu kommen, nochmal in Amazon geschaut und siehe da, Preise wieder auf den alten Wert reduziert... gute 81€ für alles.

Teure Bestellung storniert und wieder neu bestellt... sicher alles nur Zufall...

Oder das... das erklärt einiges und war mir bisher auch noch nicht bekannt: https://www.google.com/amp/s/www.techbo ... m-netz/amp

Mittlerweile liegt der Preis für den einzelnen Filter bei knappen 30€ und ich habe ihn für knapp 25 bestellt. Das Set liegt bei knapp 62 und ich habe 56 bezahlt. Kurz davor sollte es sogar 65€ kosten. Habe immer beim selben Anbieter verglichen aber diese Korrekturen machen beide Anbieter. Einmal Amazon direkt und eben ein Händler.

Man muss wirklich genau schauen sonst wird man beschis***
Gruß Sven
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8841
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Polarpro Filter - Möchte neue kaufen, habe aber keine Ahnung...

06:59 ,Mo 11. Mär 2019,

Das ist doch bekannt, das Amazon je nach Höhe der Suchanfragen, Tageszeit und Konkurrenz die Preise stündlich hebt und senkt.... also kein Beschiss sondern Preispolitik.
Ein PL kann nichts verschlimmern, wenn er nicht richtig eingestellt ist, da er dann eben nur nicht filtert. Einzig, du verlierst ca 1/2 Blende, was in deinem Fall auch nichts schlimmer ist, da du ja einen hohen ND benutzt
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Beiträge: 2326
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Polarpro Filter - Möchte neue kaufen, habe aber keine Ahnung...

09:38 ,Mo 11. Mär 2019,

Das es so heftig ist mit der Preisschraube wusste ich nicht. Ich wusste nur das die Preise Geräteabhängig oder wenn man von Preisvergleichsportalen auf den Artikel kommt höher oder niedriger sein können aber das sie sogar Zeitgesteuert sind, war mir neu.

Zum Filter, es ist also egal ob ein ND oder ND/PL Filter drauf ist ? Das heißt, bei einem ND/PL Filter, der im falschen Winkel montiert ist dann in etwa wie bei einem ein Standarte ND ?
Gruß Sven
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8841
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Polarpro Filter - Möchte neue kaufen, habe aber keine Ahnung...

18:58 ,Mo 11. Mär 2019,

Korrekt, bis auf die 1/2 Blende, die du verlierst (wäre bei Lowlight wichtig zu wissen)
Es gibt noch den Unterschied Linar und Zircular bei den PolFlitern, aber dies ist nur interessant, wenn du einen Autofocus verwendest. Bei den modernen DLSR Kamera benötigst du für den Autofocus die zirularen Filter.

Die Polfilter lassen sich, wenn Sie drauf geschraubt sind drehen. Dadurch kannst du den Filter so einstellen wie du ihn brauchst. Daher nach dem Aufschrauben die Richtung in welche du fliegen und filmen möchtest vorher im Livebild kontrollieren (Bäume etc werden von den Farben kräftiger, Wasserspiegelungen weggefiltert)

Btw. Ein verstellbarer ND Filter besteht aus 2 Polfiltern, welche je nach Drehung zueinander einen höheren ND Wert bis komplett schwarz hervor zaubern ;) oder halt komplett durchsichtig (bis auf einen geringen Blemdenverlust). Reicht in der Fotografie und ich denke zum Filmen völlig aus. Einzig bei den Verlaufsfilter (eine Seite voll ND die andere Seite Glas und dies fließend verlaufend :zum Beispiel für Gegenlicht) sollte man einige zur Auswahl zumindest beim Fotografieren haben.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Beiträge: 2326
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Polarpro Filter - Möchte neue kaufen, habe aber keine Ahnung...

19:01 ,Mo 11. Mär 2019,

Soweit ich gelesen habe sind die PL Filter von Polarpro zirkular.
Gruß Sven
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „DJI Mavic /Spark“



Insgesamt sind 80 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 78 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 193 Besuchern, die am 16:04 ,Fr 7. Jun 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 74228
Themen insgesamt 5112
Mitglieder insgesamt 3234
Unser neuestes Mitglied: berniii
Heute hat kein Mitglied Geburtstag