T-Rex 450 Pro DFC FBL und 3GX aus Ebay-Kleinanzeigen

Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 568 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8986
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: T-Rex 450 Pro DFC FBL und 3GX aus Ebay-Kleinanzeigen

12:39 ,Sa 10. Aug 2019,

Moin Dirk,

Bewundernswert wieviel Zeit, Energie und auch Geld Du bereits in dieses Projekt gesteckt hast.

Hast Du mal alles zusammen gerechnet ? ;-)

Weiterhin viel Erfolg. Und lade doch mal ein Flugvideo hoch wenn Du jemanden dabei hast der filmt.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 370 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8881
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: T-Rex 450 Pro DFC FBL und 3GX aus Ebay-Kleinanzeigen

17:03 ,Sa 10. Aug 2019,

So teuer war es auch nicht.... Am meisten stinkt mir die Taumelscheibe... Neu und ausgedreht.... Für einen FBL T-Rex 450Pro mit DFC Kopf, Spektrum Sat und 3GX (ok, es gibt besseres), Servos, Motor und Regler für alles in allem 185€( incl der Taumelscheibe), Upgradeset für das Heck ist der Preis noch in Ordnung. Alternativ wäre evtl ein 450Tarot gewesen, wobei ich hier nicht weiß, wie gut oder schlecht die Mechanik ist und wie es mit dem elektronischen Komponenten ausschaut....
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 370 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8881
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: T-Rex 450 Pro DFC FBL und 3GX aus Ebay-Kleinanzeigen

18:06 ,Sa 17. Aug 2019,

Heute waren 65mm Heckblätter im Test. Gain in der FB auf 90%, was einen ungefähren Heading Hold Prozentsatz von ca 75-80% auf Gain bedeutet.
Das Heck schwingt jetzt zwar nicht mehr zurück, wandert aber langsam wieder in die Ausgangsrichtung....
Also noch nicht so berauschend...
Vielleicht sollte ich das 3Gx mal Probehalber auf die 3.1 zurück flashen. Laut einigen Kommentaren soll die Version die letzte vom 3Gx sein, welche wirklich auf dem 450'er (3S) arbeitet. Sie hat zwar noch andere kleine Schwächen, welche in der Zwischenzeit korrigiert worden sind, aber so wie das Verhalten derzeit ist, finde ich es nicht befriedigend...
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 370 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8881
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: T-Rex 450 Pro DFC FBL und 3GX aus Ebay-Kleinanzeigen

19:55 ,Sa 17. Aug 2019,

Ergänzung : Falls das auch nicht helfen sollte, wird die Heckansteuerbrücke gedreht.
Dadurch sollte man incl. der Vorspur eine ca. 45/55 % A Lenkung in beide Richtungen bekommen. Momentan sieht es so aus, das, wenn die Heck Hülse mittig steht, der Winkel des Heckrotor genau 0 Grad beträgt. Wenn der Hauptrotor läuft, muss der Heckrotor ja entsprechend dagegen arbeiten. Der Weg der Vorspur fehlt dann natürlich für weitere Ausschläge und Korrekturen.... Vielleicht gibt es auch gleich eine neue Heck Brücke, die das Thema mechanisch gleich erschlägt.... wobei... Preislich wird sich die Investition nicht mehr so ganz rechnen... dann eher umbauen ;)

Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 370 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8881
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: T-Rex 450 Pro DFC FBL und 3GX aus Ebay-Kleinanzeigen

15:16 ,Sa 24. Aug 2019,

Never ending story :
Heute mal die mitgelieferten 69mm Hexkblätter drauf gehabt und eine Runde Probeschweben veranstaltet.... Das Heck dreht bei kurzen starken Heckstößen (Nase) nach rechts in Hauptrotor Drehrichtung immer wieder langsam zurück. Delay auf dem Ruder ist bei 0......Werde nachher mal auf die Version 3.1 runter flashen
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 370 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8881
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: T-Rex 450 Pro DFC FBL und 3GX aus Ebay-Kleinanzeigen

13:06 ,So 25. Aug 2019,

Vorbereitung
20190824145236_IMG_0428.JPG
Heck-Issue in der Luft (3Gx V5.0)
20190824145436_IMG_0436.JPG
Eben noch einmal von Version 1.1 über 1.2, 2.0, 2.1, 3.0 auf die Version 3.1 geflashed.
Nun muss das 3Gx noch einmal komplett auf den Kopf, Heck, Einbaulage und Funke eingestellt werden... Wird wohl frühestens nächste WE ein Ergebnis bringen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4361
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: T-Rex 450 Pro DFC FBL und 3GX aus Ebay-Kleinanzeigen

20:26 ,So 25. Aug 2019,

Hallo Dirk,
schmeiß das 3GX in die Tonne und nimm ein Kbar. Wenn schnell eins brauchst - ich hab ein neues in der Bastelkiste.
Bei meinem 450er (HK-Clone) sind glaub ich auch alle Lager jetzt durch. Da muss ich im Winter auch mal ein bisschen was dran machen.

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 370 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8881
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: T-Rex 450 Pro DFC FBL und 3GX aus Ebay-Kleinanzeigen

18:24 ,Mo 26. Aug 2019,

@Mastersurferde
Danke für das Angebot, ich werde noch einmal die V 3.1 probieren... Wenn es mit der auch nicht klappt, kommt das KBar oder ein Beastx drauf... Muss mir aber erst einmal die Masse holen, nicht das es unten nicht reinpasst.
Vom KBar scheint es wohl nur noch einen Hardware Typen zu geben... Frage ist auch: lohnt sich der BT Zusatz?
Gruß Dirk
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4361
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: T-Rex 450 Pro DFC FBL und 3GX aus Ebay-Kleinanzeigen

20:01 ,Mo 26. Aug 2019,

DeWe hat geschrieben:
18:24 ,Mo 26. Aug 2019,
Frage ist auch: lohnt sich der BT Zusatz?
naja - ist eigentlich schon ganz gut, wenn das FBL einfach mit dem Handy einstellen kannst. Brauchst halt keinen Laptop oder sowas auf dem Feld. Ich hab damals halt einfach ein HC05 genommen und mit ein paar Pfostensteckverbindern angesteckt.
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 568 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8986
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

T-Rex 450 Pro DFC FBL und 3GX aus Ebay-Kleinanzeigen

11:03 ,Di 27. Aug 2019,

DeWe hat geschrieben:Frage ist auch: lohnt sich der BT Zusatz?
Auf jeden Fall Dirk.
Und genau wie Stefan empfehle ich auch ein klassisches HC-05 Modul für wenige Bucks.

Habe das auch an meinem FBL und über die Handyapp ist die Einstellung auf dem Flugfeld wirklich einfach und schnell.
Wenn ich dann alles passend eingestellt habe, trenne ich das BT Modul am Stecker von der Spannung da einmal eingestellt der Nutzen eher gering ist.

Many Greetz
Baumi



Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 370 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8881
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: T-Rex 450 Pro DFC FBL und 3GX aus Ebay-Kleinanzeigen

19:43 ,Di 27. Aug 2019,

Ich lege das Ganze mal auf Beobachtung.... (heute erst bei der Insp/TÜV ärmer geworden als gewünscht.....)
Ich verstehe noch nicht so ganz die Unterschiede vom der KBar, welche in der Bucht angeboten werden. Da sind Preisdifferenzen von bis zu 100%(nach oben) zu sehen..
Gruß Dirk
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4361
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: T-Rex 450 Pro DFC FBL und 3GX aus Ebay-Kleinanzeigen

21:19 ,Di 27. Aug 2019,

Einfach das billigste gelbe kaufen:

https://de.aliexpress.com/item/32256576 ... b201603_60

und gut.

Edit: Mein Link wird nicht angezeigt. - keine Ahnung warum.
Bei Ali um 21,85€ incl. Versand.
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Hexacopter / Octocopter“



Insgesamt sind 57 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 55 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 193 Besuchern, die am 16:04 ,Fr 7. Jun 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 74682
Themen insgesamt 5142
Mitglieder insgesamt 3282
Unser neuestes Mitglied: Joschter
Heute hat kein Mitglied Geburtstag