Problem mit "Yaw-Jump"

Benutzeravatar
DerMarkus
Kampfflieger
Wohnort:: D-89160
Kopter & Zubehör: Quad: Q380 (Danke an Wepfi) und F450 (BR2830 850kv 1038), Hex: Tarot FY690S (ML3508 700kv 1245); Jeweils MATEK F405 CTR mit INAV
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 133
Registriert: 17:40 ,So 30. Dez 2018,

Problem mit "Yaw-Jump"

18:20 ,So 5. Jul 2020,

Bisher hatte ich immer nur gelesen, dass es dieses Problem gibt. Aber jetzt habe ich es auch. Beim schnellen Drehen springt der Copter kurz nach oben:
Yaw-Jump.png
Was mich auch etwas wundert: Mein Copter schwebt mit relativ geringem Throttle (ca. 1250). Und da beim schnellen Drehen zwei Motoren bremsen und zwei Motoren beschleunigen müssen, könnte die geringe Gas-Stellung evtl. das Problem sein. Mehr als Bremsen geht nicht. Und die Motoren, die beschleunigen, erzeugen zu viel Schub. Aber was ist die Lösung?

Ich nutze INAV in der aktuellen Version 2.5.1. Hat jemand 'ne Idee was ich dagegen machen kann?
Dateianhänge
LOG00037.zip
(3.86 MiB) 15-mal heruntergeladen
2020-07-05_b.txt
(29.96 KiB) 15-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal
Alter: 55
Beiträge: 9231
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Problem mit "Yaw-Jump"

14:00 ,Mo 6. Jul 2020,

Hast du den AIR- Mode zur Verfügung?
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DerMarkus
Kampfflieger
Wohnort:: D-89160
Kopter & Zubehör: Quad: Q380 (Danke an Wepfi) und F450 (BR2830 850kv 1038), Hex: Tarot FY690S (ML3508 700kv 1245); Jeweils MATEK F405 CTR mit INAV
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 133
Registriert: 17:40 ,So 30. Dez 2018,

Re: Problem mit "Yaw-Jump"

19:24 ,Mo 6. Jul 2020,

Ja, ist aktiviert:
AIRMODE.png
AIRMODE.png (16.44 KiB) 4131 mal betrachtet
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 390 Mal
Alter: 55
Beiträge: 9231
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Problem mit "Yaw-Jump"

22:48 ,Di 7. Jul 2020,

OK, damit werden die Motoren nicht angehalten (sofern der Mode aktiv ist).
Wenn so brutal übermoterisiert, dann entweder mit mehr Gas fliegen, Yaw zurück drehen oder die Props eine Nummer kleiner bzw etwas weniger Steigung
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DerMarkus
Kampfflieger
Wohnort:: D-89160
Kopter & Zubehör: Quad: Q380 (Danke an Wepfi) und F450 (BR2830 850kv 1038), Hex: Tarot FY690S (ML3508 700kv 1245); Jeweils MATEK F405 CTR mit INAV
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 133
Registriert: 17:40 ,So 30. Dez 2018,

Re: Problem mit "Yaw-Jump"

18:52 ,Do 9. Jul 2020,

Gibt es in INAV die Möglichkeit, die hover throttle position irgendwie in den mittleren Bereich (ca. 1500) anzuheben. Evtl. durch manipulierte ESC-Kalibrierung? Oder kann man das nur durch Tausch / Anpassung von Bauteilen (Motor oder Propeller) erreichen?
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Cleanflight / INAV“



Insgesamt sind 129 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 127 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 78773
Themen insgesamt 5457
Mitglieder insgesamt 3632
Unser neuestes Mitglied: Aeroband
Heute hat kein Mitglied Geburtstag