RC-Rover mit APM oder Pixhawk

Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 587 Mal
Danksagung erhalten: 635 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5761
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

RC-Rover mit APM oder Pixhawk

22:31 ,Mo 6. Jan 2020,

Hallo zusammen !

Futterboot hat mich inspiriert ;)
doch dann muss ja auch das Wetter passen :(
.
Rover-CAM.PNG
.
Ähnlichen RC-Rover mit APM oder Pixhawk und Kettenantrieb.

Hier mal ein günstiger Baussatz:
https://www.banggood.com/DIY-Smart-RC-R ... rehouse=CN

Obendrauf wasserdichte große Abzweigdose mit APM, Telemetrie, PM, 2 ESC und RX, sowie ein GPS-Mast.

Günstig ist anders ;)
https://www.banggood.com/3V-9V-DIY-Shoc ... rehouse=CN
Ist für meinen Rover völlig ausreichend,
dazu günstige ESCs:
https://www.banggood.com/2030A-Mini-Bru ... rehouse=CN
Hier hoffe ich das der kleine Schalter die Bremse deaktiviert ;) (habe einen von Björn zum Testen :) )

Ansonsten diese ohne Bremse:
https://www.banggood.com/20A-Double-Sid ... rehouse=CN

Als (Flight)Controller einen günstigen Pixhaw 2.4.8:
https://www.ebay.de/itm/PX4-PIX-2-4-8-3 ... 0227.m3827

Dazu Laser Range Sensoren:
https://www.banggood.com/TOF10120-Laser ... rehouse=CN
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 587 Mal
Danksagung erhalten: 635 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5761
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: RC-Rover mit APM oder Pixhawk

00:06 ,So 19. Jan 2020,

Guten Abend !

Falls der Winter länger dauert habe ich zum Basteln genug ;)

Um den Rover günstig aufzubauen habe ich ein anderes Chassis gefunden, gerade von den Abmessungen und dem Antrieb ausreichend, um ein wasserdichtes Gehäuse mit einem Pixhaw zu tragen. (siehe BG-Video)
Wenn dann noch die zentimetergenaue RTK-GPS-Positionierung und Laser-Sensoren preislich erschwinglich werden, können wir Kopter, Futterboote, Rasenmäher bis hin zum Kleinwagen alles autonom fahren lassen und mit FPV zusehen und Not-Aus drücken ;)
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 587 Mal
Danksagung erhalten: 635 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5761
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: RC-Rover mit APM oder Pixhawk

13:25 ,Di 4. Feb 2020,

Hallo zusammen !

So langsam treffen die benötigten Teile ein:
.
IMG_20200204_131826.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 587 Mal
Danksagung erhalten: 635 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5761
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: RC-Rover mit APM oder Pixhawk

21:40 ,Di 4. Feb 2020,

Nabend !
.
Ich bin schon die ganze Zeit am Überlegen ob ich nicht einen Kopter mit Pix schlachte um ein Boot zu bauen.
.
Besser ein kleines Kettenfahrzeug Werner ;)

Hier das Fahrgestell mit 2 Motoren:
https://www.banggood.com/3V-9V-DIY-Shoc ... rehouse=CN

2 Brushed ESCs (Motorregler):
https://www.ebay.de/itm/20A-ESC-Brushed ... 0903.m5276
Der kleine Schalter auf der Platine ist zum deaktivieren der Bremse, die der MP nicht mag

Dann einen Pix, etwas GPS und ein wenig Telemetrie und Funke dazugeben :mrgreen:

Mit dem Pixhawk funktioniert die Firmware Version 4.0.0 sehr gut. Folgende Einstellungen für 2 Motorantrieb sind wichtig:
.
PIX_2Mot-R_L.PNG
.
PIX_2Mot-Frame_Class.PNG
.
Um den Antrieb zu steuern sollte man den rechten Stick nutzen (bei Mode2) da der in Mittelstellung bleibt um auch rückwärts zu fahren. Dazu muss RC-Mapping so verändert werden:
.
PIX_2Mot-RC_Map.PNG
.

Um den linken Stick für Zusatzfunktionen (Licht, Tröte oder Kanone) nutzen zu können muss die Servo2Funktion auf RC3in gemappt werden:
.
PIX_2Mot-THR-Stick-CH.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 587 Mal
Danksagung erhalten: 635 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5761
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: RC-Rover mit APM oder Pixhawk

21:34 ,Do 6. Feb 2020,

Guten Abend !

Habe da mal provesorisch alles verbaut, nun alles im Modell kalibrieren und prüfen:
.
IMG_20200206_193859.jpg
.
IMG_20200206_212540.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 587 Mal
Danksagung erhalten: 635 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5761
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: RC-Rover mit APM oder Pixhawk

19:06 ,Sa 8. Feb 2020,

Guten Abend Allen !

So, alles verbaut und geprüft. Das Sonar hängt am analogen Eingang am Pix und misst dien Abstand zu größeren Hindernissen. Diese Messung kann man mit Parametern anpassen welche aber sehr schwankend ist. Zeigt 80cm an, was gut passt, wenn ich davor stehe, aber schwankt dann stark von 30cm bis 250cm. Auch welche Aktion in welchem F-Mode auf die Hindernisserkennung ausgelöst werden kann habe ich noch nicht im MP gefunden :cry:

Ok
Dann lassen wir mal einen fahren :yahoo:
.

.
Auf einer Kette wenden oder mit gegenläufigen Antrieben schnell drehen klappt richtig gut :D
Nur dosiert geradeaus Fahren ist sehr schwierig, da die Motoren im untersten Bereich leicht unterschiedlich schnell laufen. Mit etwas mehr Throttle gehts gut vor und zurück. Leider reagiert der Ardupilot etwas träge, gefühlte drittel Sekunde bei Throttle vor und zurück laufen die Ketten weiter. Da find ich auch nix im MP.
liebe Grüße Wolfgang
Langob
Schwadronsführer
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Bastler und habe ab und zu mal Erfolg!
Im Regal stehen momentan:
Zwei Spark,
zwei Air,
eine Mavic pro und eine M 2 pro
eine P 4 pro obsidian und eine P 4 Advanced
die Inspire 2 macht noch „Mucken“!
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 65
Beiträge: 470
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Re: RC-Rover mit APM oder Pixhawk

11:05 ,So 9. Feb 2020,

Wenn ich das so ansehe, drängt sich mir die Überlegung auf, ob ich nicht meinen Teichroboter auch irgendwie umbauen könnte!?
Allerdings hab ich da eher ein mechanisches Problem: wenn er über verschiedene Stufen nicht drüber kommt, dreht er einfach ab.... nicht absichtlich, sondern einfach weil ein Antrieb mehr Griff bekommt.
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „RC Cars“



Insgesamt sind 59 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 55 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], kiterinside, Majestic-12 [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 77202
Themen insgesamt 5302
Mitglieder insgesamt 3455
Unser neuestes Mitglied: Hog76
Heute hat kein Mitglied Geburtstag