Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 699 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8084
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

23:08 ,So 7. Jul 2019,

So in etwa habe ich mir das auch gedacht, bloss kann derzeit viel sein daher wäre Eingrenzung gut um nicht x Sachen zu thematisieren die nicht zutreffen.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 598 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5439
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

13:24 ,Mo 8. Jul 2019,

Hallo,

wie schon von Einigen hier mehrfach erwähnt: Props falsch montiert, Drehrichtung der Motoren falsch, Motorkabel untereinander vertauscht ....


Üblicherweise machen wir einen Motortest, sofern entsprechende Software verfügbar:

Hier Anordnung und Drehrichtung:
.
MP-Quad-X.JPG

Motortest:
.
Motortest.PNG
Propeller:
.
X8-Props.JPG
.
Solange das alles nicht sichergestellt ist, wirst zu mindest etliche Möglichkeiten experimentell austesten müssen !

Leider kann der Aufbau je nach Hersteller abweichen !


Meine Vermutung:
ESCs befinden sich auf der HauptPlatine, beim Zusammenbau hast die Motoren vertauscht, daher ist zumindest bei 2 Motoren die Drehrichtung falsch,
denn die 3 Drähte (Phasen) sind an den Steckern entsprechend der Motorposition fest zugeordnet. Desweiteren sind auch Propeller untereinander vertauscht.


Hier hilft nur der Vergleich mit einer anderen BREEZE ansonsten wechselst Motoren, Drähte (umpinnen) und Propelller bis zum Umfallen !!! ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8933
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

14:51 ,Mo 8. Jul 2019,

Wenn nur der eine Motor falsch herum dreht (die ESC's kann man aufgrund der geringen Leitungslänge ja nicht vertauschen) , wie oben schon geschrieben: in dem entsprechenden Stecker 2 beliebige Kabel vertauschen.
Aber lassen wir erst einmal @schenker berichten


Eben noch einmal am PC angeschaut mit Frame_By_Frame :
wrong_Motor_direction.GIF
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8933
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

01:04 ,Do 11. Jul 2019,

Vermutlich Problem gelöst, User weg....
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal
Beiträge: 2442
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

21:49 ,Do 11. Jul 2019,

Naja, gelöst war es -eigentlich- schon bei Post 4... :-p
Gruß Sven
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8933
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

21:52 ,Do 11. Jul 2019,

Schon, aber es hieß ja, das nach Überprüfung die Motoren richtig laufen und die Props richtig montiert seien.... Das Video sprich hier eine andere Sprache
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 598 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5439
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

08:59 ,Fr 12. Jul 2019,

Moin !
.
Meine Vermutung:
ESCs befinden sich auf der HauptPlatine, beim Zusammenbau hast die Motoren vertauscht, daher ist zumindest bei 2 Motoren die Drehrichtung falsch,
denn die 3 Drähte (Phasen) sind an den Steckern entsprechend der Motorposition fest zugeordnet. Desweiteren sind auch Propeller untereinander vertauscht.
Die Breeze wurde scheinbar komplett zerlegt und im neuen Gehäuse montiert, was kann da wohl schief gehen ???
ESCs, FC und Motoranschlüsse sind auf der Hauptplatine, daher können nur Motoren oder deren Stecker und die
Props falsch montiert/zugeordnet sein ! (Drehrichtung ist durch Steckerbelegung für jeden Motor vorgegeben)

Wichtig vorm Zerlegen: Motoren kennzeichnen und Urprungsposition beibehalten :!:
liebe Grüße Wolfgang
schenker
Hobbypilot
Wohnort:: Dresden
Kopter & Zubehör: Yuneec Breeze
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 34
Registriert: 10:14 ,Fr 5. Jul 2019,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

10:40 ,Fr 12. Jul 2019,

Moin moin ich hatte die letzten Tage einfach kein Nerv mehr auf das Scheissding ;-) Bin kurz davor die Drohne mit dem Hammer klar zu machen es geht einfach nix und ich habe jetzt so gut wie alle Motoren..Kabel..Platinen gewechselt immer die gleiche scheisse..ich habe echt kein Elan mehr es soll doch einfach nur machen was es soll ;-). Ich weiss auch einfach nicht mehr wo ich Anfangen soll zu suchen, da ich von dem Ding halt nicht wirklich Plan habe ist das wie die Suche nach der Nadel...

Und wie schon jemadn sagte die Motoren zu vertauschen kann man nur je 2 da vorne die 2 Motoren 2 kurze Kabel haben und hinten die 2 lange Kabel ..anders geht es garni zu Montieren.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 598 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5439
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

11:12 ,Fr 12. Jul 2019,

Hallo Schenker,

kann Dich verstehen, ist sehr ärgerlich wenn man einfach nicht weiter kommt !

Gibt es da keine Konfigurationssoftware mit Motortest ??

Hat hier sonst keiner eine BREEZE um die Motor- und Propeller-Zuordnung sowie Drehrichtung zu bestätigen ???

Werde mal im Modellbauladen nachfragen wer kürzlich eine BREEZE gekauft hat ;)

Kann aber etwas dauern, bis ich eine in Händen halte.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 699 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8084
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

12:01 ,Fr 12. Jul 2019,

Die Sache ist in 5 Minuten korrigiert ohne aufwendige Bastlerei.
Überprüfung wie von mir genannt. Der machts auch so im Video bei 3:45 Min


Die Drehrichtung kann eingestellt werden in dem man wie vorher beschrieben 2 Kabel vom Stecker rauszieht und vertauscht wieder einsteckt und das Ding fliegt.

Ich hab nun 10 Minuten investiert um dein Video Frameweise anzugucken und habe versucht Screenshots zu machen die das dokumentieren.
Leider nicht möglich da zu unscharf bzw Drohne zu klein am Bild. Dazu bräuchte man ein besseres Video.

Wie es das geben kann ist eigentlich nun egal, es ist halt so. Auch Firmen arbeiten nicht fehlerfrei. Kann sein das bei der Fertigung 2 Kabel vertausch wurden im Stecker. Hab schon mal Teil bekommen wo + und - Anschlusskabel verkehrtrum angelötet war.
Also nicht Ärgern, die 5 Min inverstieren damit sie diagonal gleich laufen und freuen
Gruß Han
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal
Beiträge: 2442
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

12:06 ,Fr 12. Jul 2019,

Ok, ich habe jetzt mal um die Ecke gedacht. Wenn es nirgends ein Bild mit den Drehrichtungen gibt, schauen wir doch ob es ein Propellervideo gibt und siehe da:



Da sieht man wie die Propeller drauf sein sollen und von da kann man die Drehrichtung der Motoren ableiten.
Deshalb hier ein Screenshot:
Breeze.JPG
Ich sehe das so:
Unten Links gegen den Uhrzeiger - unten rechts mit dem Uhrzeiger
oben rechts gegen den Uhrzeiger - oben links folglich mit dem Uhrzeiger

Unten ist im Bild die Kameraseite

Daraus ergibt sich das:
Breeze.JPG
Somit ergibt sich genau das Bild das Wolfgang ein paar Posts vorher schon gepostet hat.
Es ist nur um 180 Grad gedreht. Um es verständlicher zu machen, habe ich das Bild mal passend gedreht.
MP-Quad-X.JPG
So, Jetzt Propeller runter machen, Kopter bzw. Motoren starten und mit den Fingern nachprüfen in welche Richtung die Motoren drehen. Dreht einer Falsch herum, einfach 2 der 3 Zuleitungen auspinnen und gedreht wieder einpinnen.

Fertig, Drop gelutscht und das Ding fliegt (hoffentlich) wieder.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Sven
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 699 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8084
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

12:25 ,Fr 12. Jul 2019,

Umpinnen ist keine Wissenschaft, dazu reicht ne Nadel und leichter Zug am Kabel, siehe Video hier bei 1:10 Min

Gruß Hans
http://drohnenforum.at
schenker
Hobbypilot
Wohnort:: Dresden
Kopter & Zubehör: Yuneec Breeze
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 34
Registriert: 10:14 ,Fr 5. Jul 2019,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

09:44 ,Sa 13. Jul 2019,

So also nochmal geprüft das sind die laufrichtungen mit den richtigen Propellern montiert je 2xA und je 2xB und er fliegt wieder nicht 😅🙈 die verzweifelung wächst.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 598 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5439
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

09:53 ,Sa 13. Jul 2019,

Moin Schenker,

sieht alles richtig aus !

Mal versucht die Breeze fest in einer Hand zu halten und vorsicht Gas zu geben ?

Zieht die dann immer sofort nach einer Seite weg, oder wechselt die Kipprichtung ?
liebe Grüße Wolfgang
schenker
Hobbypilot
Wohnort:: Dresden
Kopter & Zubehör: Yuneec Breeze
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 34
Registriert: 10:14 ,Fr 5. Jul 2019,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

11:06 ,Sa 13. Jul 2019,

Bei der breeze kann man nicht vorsichtig Gas geben.. Es gibt nur vollgas oder aus.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 598 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5439
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

12:37 ,Sa 13. Jul 2019,

Hallo Schenker !

.
Bei der breeze kann man nicht vorsichtig Gas geben.. Es gibt nur vollgas oder aus.
.
:dash2: :negative: :ireful1: :ireful2:
... wie soll man denn da die Höhe halten können ???

Die macht es Dir nicht einfach ...

Scheinbar die ist im AltHold mit dem opticalflow Sensor immer in eine Mindesthöhe gezwungen.
Ist der Sensor (CAM-Linse unten) optisch in Takt (keine Schlieren und nicht blind) ?
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8933
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

13:04 ,Sa 13. Jul 2019,

Probier mal ein Factory Reset aus.
Evtl. öfter mal probieren, da es hier auf das Timing drauf ankommt.
Wenn Sie danach fliegen sollte, muss die Kompass Kalibrierung neu gemacht werden (s. Anleitung)


Gruß Dirk
schenker
Hobbypilot
Wohnort:: Dresden
Kopter & Zubehör: Yuneec Breeze
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 34
Registriert: 10:14 ,Fr 5. Jul 2019,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

14:38 ,Sa 13. Jul 2019,

Wolfgang Blumen hat geschrieben:
12:37 ,Sa 13. Jul 2019,
Hallo Schenker !

.
Bei der breeze kann man nicht vorsichtig Gas geben.. Es gibt nur vollgas oder aus.
.
:dash2: :negative: :ireful1: :ireful2:
... wie soll man denn da die Höhe halten können ???

Die macht es Dir nicht einfach ...

Scheinbar die ist im AltHold mit dem opticalflow Sensor immer in eine Mindesthöhe gezwungen.
Ist der Sensor (CAM-Linse unten) optisch in Takt (keine Schlieren und nicht blind) ?
Ja man stellt in der Voreinstellungen eine min. Höhe ein da schießt die hin müsste 1m sein und dann erst kannst du manuell hoch und runter gehen mit dem regler.. Die geschwindigkeit ist jedoch kontinuierlich und nicht einstellbar.
schenker
Hobbypilot
Wohnort:: Dresden
Kopter & Zubehör: Yuneec Breeze
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 34
Registriert: 10:14 ,Fr 5. Jul 2019,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

14:39 ,Sa 13. Jul 2019,

DeWe hat geschrieben:
13:04 ,Sa 13. Jul 2019,
Probier mal ein Factory Reset aus.
Evtl. öfter mal probieren, da es hier auf das Timing drauf ankommt.
Wenn Sie danach fliegen sollte, muss die Kompass Kalibrierung neu gemacht werden (s. Anleitung)


Auch das erfolglos mehrere Male gemacht 🙈das Ding ist verhext 😂
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 699 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8084
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

14:45 ,Sa 13. Jul 2019,

Es doch hier egal ob regelbares Halbgas oder Vollgas. Hauptsache die Propeller drehen sich damit du mal prüfen kannst in welche Richtung sie drückt und fühlen kannst was sie eigentlich will. Ohne dem kommt man hier nicht weiter.
Hab auch eine Zerotech Dobby mit Optical Flow..
Sie geht auf einen Nennhöhe und dann prüft sie erst damit den Untergrund. Ist der zugeklebt fliegt sie genauso stabil nur driftet sie dann ohne GPS in innenräumen leicht wie ein normale Spiezeugdrohne. Mit ooder ohne optical flow: Sie geht immer in eine stabile Fluglage auf Startnennhöhe.
Kannst ja simulieren indem du sie an den Landegestell nimmst und wenn Props laufen auf einem Meter hochhebst.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8933
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

15:11 ,Sa 13. Jul 2019,

Welche Firmware (auch wenn ich nicht glaube, das es daran liegen könnte - ausser das Problem tritt erst nach einem Update auf).... Wobei neues Board???) ist a) auf dem Controller und b) im Kopter?
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8933
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

15:14 ,Sa 13. Jul 2019,

Kannst du den Kopter einmal richtig unten festhalten, Video starten und dann die Motoren einmal starten?
Gruß Dirk
schenker
Hobbypilot
Wohnort:: Dresden
Kopter & Zubehör: Yuneec Breeze
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 34
Registriert: 10:14 ,Fr 5. Jul 2019,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

18:33 ,Sa 13. Jul 2019,

Kann ich machen was soll da aber passieren ausser das die motoren drehen... Denn wenn ich die in der hand halte an mache drehen diese ja auch.. Nur stabil fliegen tut die eben nicht
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8933
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

20:43 ,Sa 13. Jul 2019,

Welche Firmware Versionen sind auf den Controller /Kopter?
Einige geringere Versionen passen mit dem neusten Versionen nicht zusammen....
Kannst du noch einmal das Mainboard mit der letzten FW updaten und nach dem Update wirklich warten, bis sich alle Settings gesetzt haben., bevor du den Kopter ausschaltest bzw neu startest...
Gruß Dirk
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 699 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8084
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Verzweiflung mit meiner YUNEEC BREEZE !

23:15 ,Sa 13. Jul 2019,

Bin dann mal raus..
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • YUNEEC Breeze 4K Selfie-Drohne -was ist drann?
    von doelle4 » 10:50 ,Sa 8. Apr 2017, » in Quadcopter allgemein
    0 Antworten
    782 Zugriffe
    Letzter Beitrag von doelle4
    10:50 ,Sa 8. Apr 2017,
  • Yuneec Typhon G mit der 4K Cam und Zubehör
    von bx19 » 00:42 ,So 27. Mär 2016, » in Yuneec
    3 Antworten
    1266 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bx19
    11:27 ,Mo 28. Mär 2016,
  • Yuneec Q500+ Kaufen ?
    von ketmario » 13:44 ,Mi 7. Sep 2016, » in Yuneec
    14 Antworten
    2048 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Derdoo
    17:05 ,Do 8. Sep 2016,
  • Yuneec CGO3 4K Reperatur
    von weissy24 » 06:58 ,Mo 21. Nov 2016, » in Yuneec
    11 Antworten
    2955 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wolfgang Blumen
    22:11 ,Fr 28. Dez 2018,

Zurück zu „Yuneec“



Insgesamt sind 95 Besucher online :: 6 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 89 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot], MSN [Bot], Pinguin, Piter_NS
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 75566
Themen insgesamt 5183
Mitglieder insgesamt 3338
Unser neuestes Mitglied: heda342
Heute hat kein Mitglied Geburtstag