Drohne HS700D schwebt nicht im Headless-Modus

Stefan1976
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 2
Registriert: 15:58 ,Sa 18. Jun 2022,

Drohne HS700D schwebt nicht im Headless-Modus

16:30 ,Sa 18. Jun 2022,

Hallo Leute

Mein Name ist Stefan und ich bin neu hier im Forum. Auch was Drohnen angeht, ist alles noch ziemlich neu, vor allem was die Praxis angeht.
Für meinen Sohn und mich habe ich mir vor kurzen die Holy Stone HS700d gekauft. Wir sind sehr zufrieden mit dem Ding.
Doch seit neuesten macht sie Probleme im Headless-Modus. Wenn ich diesen aktiviere, passt erst mal noch alles (Drohne bleibt brav im Schwebeflug vor und über mir). Wenn ich aber die Drohne nach rechts oder links drehe, fängt sie an wegzufliegen. Das Problem besteht mit und ohne GPS.

Weiß wer von euch, was wir falsch machen?



Liebe Grüße, Stefan.
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: FrSky Horus X10S Express
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Eachine X220S
Syma-X5C
Mikado Logo 550SE
T-Rex 470 LM
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 640 Mal
Beiträge: 9828
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Drohne schwebt nicht im Headless-Modus

16:57 ,Sa 18. Jun 2022,

Stefan1976 hat geschrieben:
16:30 ,Sa 18. Jun 2022,
Hallo Leute

Mein Name ist Stefan und ich bin neu hier im Forum. Auch was Drohnen angeht, ist alles noch ziemlich neu, vor allem was die Praxis angeht.
Für meinen Sohn und mich habe ich mir vor kurzen die Holy Stone HS700d gekauft. Wir sind sehr zufrieden mit dem Ding.
Doch seit neuesten macht sie Probleme im Headless-Modus. Wenn ich diesen aktiviere, passt erst mal noch alles (Drohne bleibt brav im Schwebeflug vor und über mir). Wenn ich aber die Drohne nach rechts oder links drehe, fängt sie an wegzufliegen. Das Problem besteht mit und ohne GPS.

Weiß wer von euch, was wir falsch machen?



Liebe Grüße, Stefan.
Hallo Stefan und willkommen bei uns.

Macht sie das nur im Headless Mode oder auch in den anderen, GPS gestützten Flightmodes?

Tipp am Rande. Auch wenn der Headless Mode -besonders für Anfänger- interessant ist, ist dieser auf Dauer nicht so wirklich geeignet.
Besonders, wenn Du mal auf ein Fluggerät wie Racer, Heli etc. umsteigen möchtest.

Ansonsten erschließt es mir aktuell nicht, warum Dein Copter dieses Verhalten an den Tag legt.

Many Greetz
Baumi

EDIT:
vielleicht hilft dieses Video etwas >

EDIT2:
vielleicht noch einmal die Kalibrierung komplett durchgehen wie in dieser Anleitung beschrieben > https://www.holystone.com/Uploads/Downl ... 249096.pdf
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Baumi für den Beitrag:
Stefan1976 (17:43 ,So 19. Jun 2022,)
Bewertung: 5%
Runter kommen sie immer :shock:
Stefan1976
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 2
Registriert: 15:58 ,Sa 18. Jun 2022,

Re: Drohne HS700D schwebt nicht im Headless-Modus

17:17 ,Sa 18. Jun 2022,

Hallo Baumi

Danke für Deine Antwort. Das Problem besteht/bestand nur im Headless-Modus.


Ich habe gerade versucht, den Headless-Modus bereits zu aktivieren, wenn die Drohne noch am Boden ist und so hat es dann funktioniert. Vielleicht muss man das ja auch so machen. Es ging aber vorher auch, wenn man es erst in der Luft aktivierte. Vielleicht hat es mit dem Wind zu tun.
Aber wenn es so funtioniert, bin ich zufrieden.

Du hast recht, man sollte sich nicht so sehr an den Headless gewöhnen. Wir haben auch noch ein RC Flugzeug (Einsteigermodell), da muss man dann wieder umdenken.

Liebe Grüße, Stefan
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 802 Mal
Beiträge: 8961
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Drohne HS700D schwebt nicht im Headless-Modus

21:45 ,Sa 18. Jun 2022,

Den Headless Mode darf man nicht verwenden wenn man über einem schwebt oder hinter sich fliegt. Die Steuerrung verdreht sich dann unvorbereitet auf die andere Seite.
Ich hab den immer am Boden aktiviert, bin 15 Meter vom Kopter weggegangen und dann erst gestartet und im 180 Grad Bereich vor mit geflogen. Dann passte alles.
Ist aber nur meine eigene Erfahrung..

Lg Hans
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor doelle4 für den Beitrag:
Stefan1976 (17:43 ,So 19. Jun 2022,)
Bewertung: 5%
http://drohnenforum.at

Zurück zu „Quadcopter allgemein“



Insgesamt sind 42 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 38 Gäste
Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], Google [Bot], Semrush [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 375 Besuchern, die am 11:27 ,Sa 2. Jul 2022, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 84085
Themen insgesamt 5878
Mitglieder insgesamt 4007
Unser neuestes Mitglied: FLYHIGHH
Heute hat kein Mitglied Geburtstag