WLAN Repeater Booster Frequenz

Lewiszilla
Hobbypilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 37
Registriert: 13:45 ,So 28. Okt 2018,

WLAN Repeater Booster Frequenz

15:48 ,So 30. Jun 2019,

Hey an alle

Falls ihr euch erinnern könnt baue ich mein Raymarine Wifi Echolot auf mein Futterboot. Komme jetzt in die Entscheidene Phase, Repeater ist bestellt um eine Antenne auf das Boot zu bekommen, läuft auf 5 Volt und hat einen Antennenanschluß. Spiele mit dem Gedanken das ganze natürlich legal zu boosten. Gedacht ist es Repeater eine Antenne auf dem Boot und Repeater zwei Antennen auf dem Land. Falls ich jetzt Booste, wo macht das am meisten Sinn, Land oder Boot und kann man den Repeater einfach Boosten?! Er empfängt und sendet ja mit einer Antenne auf dem Boot.
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 457 Mal
Beiträge: 9935
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: WLAN Repeater Booster Frequenz

15:58 ,So 30. Jun 2019,

So ganz verstehe ich die Frage zwar nicht, aber soviel: Wenn du bidirectional Senden und Empfangen willst, musst du beide Seite boosten. Wenn du nur in eine Richtung senden willst: Dann natürlich nur die Sendeseite.

Wo genau ist bei dir der Unterschied zw. Repeater und Booster? Ein Repeater hat doch m.E. die Aufgabe ein Funk-Signal zu empfangen und neu abzusenden, damit die Reichweite erhöht wird. Reine Booster kenne ich aus der Funktechnik, welche direkt / Wired (und nicht via Funk) das Eingangssignal bekommen und mit einer Leistungsendstufe das Signal entsprechend absenden.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro, DJI Mini 2 ;)
Hat sich bedankt: 723 Mal
Danksagung erhalten: 739 Mal
Beiträge: 6332
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: WLAN Repeater Booster Frequenz

16:40 ,So 30. Jun 2019,

Ist der Booster ein Repeater mit stärkerer Sendeleistung wie die erlaubten 100 mW ?
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Pinguin
Schwadronsführer
Kontaktdaten:
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: DJI Ryze Tello
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Beiträge: 608
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: WLAN Repeater Booster Frequenz

13:56 ,Mo 16. Aug 2021,

Ist es schon mal jemandem von Euch gelungen, den Xiaomi Mi WiFi Repeater 2 einzurichten? Im Netz kursieren diverse, leider auch widersprüchliche, "Anleitungen". Ich bekomme es einfach nicht hin. :x

Kann mir jemand von Euch eventuell dabei behilflich sein? Ich wollte damit – an eine Powerbank angedockt – die WLAN-Verbindung zwischen der TELLO und dem Smartphone etwas besser stabilisieren.
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal
Beiträge: 2322
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: WLAN Repeater Booster Frequenz

18:11 ,Mo 16. Aug 2021,

Hab das vor Jahren mal gemacht.
Ging ganz einfach über die App.
Gibt aber zwei verschiedene Apps... Mit einer davon ging es damals nicht.
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: FrSky Horus X10S Express
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Syma-X5C
Mikado Logo 550SE
T-Rex 470 LM
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 646 Mal
Beiträge: 9903
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: WLAN Repeater Booster Frequenz

10:18 ,So 22. Aug 2021,

Pinguin hat geschrieben:
13:56 ,Mo 16. Aug 2021,
Ist es schon mal jemandem von Euch gelungen, den Xiaomi Mi WiFi Repeater 2 einzurichten? Im Netz kursieren diverse, leider auch widersprüchliche, "Anleitungen". Ich bekomme es einfach nicht hin. :x

Kann mir jemand von Euch eventuell dabei behilflich sein? Ich wollte damit – an eine Powerbank angedockt – die WLAN-Verbindung zwischen der TELLO und dem Smartphone etwas besser stabilisieren.
Moin,

ich habe leider weder eine Tello noch den von Dir genannten Mi WiFi Repeater.

Ich denke mal, dass Du diese Anleitung meinst oder? https://droneguides.net/dji-ryze-tello- ... -repeater/

Angeblich geht das ja "total" einfach :dash2:

Hast Du das mal ausprobiert?

Many Greetz
Baumi
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Pinguin
Schwadronsführer
Kontaktdaten:
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: DJI Ryze Tello
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Beiträge: 608
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: WLAN Repeater Booster Frequenz

12:00 ,So 22. Aug 2021,

Baumi hat geschrieben:
10:18 ,So 22. Aug 2021,
Hast Du das mal ausprobiert?
Hab's versucht — und wieder aufgegeben.
So total einfach geht es doch nicht. Eher total kompliziert . . .
Danke für den Link, Baumi.
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: FrSky Horus X10S Express
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Syma-X5C
Mikado Logo 550SE
T-Rex 470 LM
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 646 Mal
Beiträge: 9903
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: WLAN Repeater Booster Frequenz

12:49 ,So 22. Aug 2021,

Gerne.

Woran bist Du denn gescheitert? An der Xiaomi Mi Home App?
Die ist manchmal etwas tricky weil viele Geräte nur dann eingerichtet werden können, wenn die Region auf (Mainland) China stehen.

Intuitiv stellt man ja DE ein aber das geht nur dann, wenn die Geräte für den EU Markt gedacht sind.
Das musste ich bei diversen Geräten feststellen, die ich von Xiaomi nutze.

Alle Steckdosen laufen z.B nur auf dem CN Server, während mein Luftreiniger nur auf dem DE Server läuft.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XIP mit Tapatalk Pro
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Baumi für den Beitrag:
Pinguin (15:20 ,Mo 23. Aug 2021,)
Bewertung: 5%
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Pinguin
Schwadronsführer
Kontaktdaten:
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: DJI Ryze Tello
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Beiträge: 608
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: WLAN Repeater Booster Frequenz

15:19 ,Mo 23. Aug 2021,

Baumi hat geschrieben:
12:49 ,So 22. Aug 2021,
Woran bist Du denn gescheitert? An der Xiaomi Mi Home App?
. . . weil viele Geräte nur dann eingerichtet werden können, wenn die Region auf (Mainland) China stehen.

1. Die Mi Home-App scheint es nicht mehr zu geben.

2. In der Region Deutschland bekomme ich das Ding nicht angemeldet.
Wähle ich China, habe ich Probleme mit den chinesischen Schriftzeichen.
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: FrSky Horus X10S Express
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Syma-X5C
Mikado Logo 550SE
T-Rex 470 LM
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 646 Mal
Beiträge: 9903
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: WLAN Repeater Booster Frequenz

16:14 ,Mo 23. Aug 2021,

Hi,

Das ist komisch.
Bei mir gibts die sowohl im Apple Store : https://apps.apple.com/de/app/xiaomi-ho ... d957323480 , als auch im Google Store: https://play.google.com/store/apps/deta ... l=de&gl=US

Und beide laufen bei mir auf Deutsch. Egal ob ich CN oder DE Server auswähle.

Das ist jetzt etwas rätselhaft für mich Bild

Many Greetz
Baumi




Von meinem iPhone XIP gesendet


Gesendet von iPhone XIP mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Pinguin
Schwadronsführer
Kontaktdaten:
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: DJI Ryze Tello
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Beiträge: 608
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: WLAN Repeater Booster Frequenz

12:34 ,Di 24. Aug 2021,

Bei mir (Android) gibt es nur die Xiaomi Home-App.
Xiaomi Home.jpg
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: FrSky Horus X10S Express
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Syma-X5C
Mikado Logo 550SE
T-Rex 470 LM
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 646 Mal
Beiträge: 9903
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: WLAN Repeater Booster Frequenz

13:14 ,Di 24. Aug 2021,

Pinguin hat geschrieben:Bei mir (Android) gibt es nur die Xiaomi Home-App.
Xiaomi Home.jpg
Moin,

Du hast natürlich Recht. Vor einiger Zeit hiess sie noch Mi Home o.ä.
Aber genau diese meine ich.
Die läuft auf meinem Android Tablet auf Deutsch auch wenn ich den Server auf CN umstelle.


Gesendet von iPhone XIP mit Tapatalk Pro
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Baumi für den Beitrag:
Pinguin (13:19 ,Di 24. Aug 2021,)
Bewertung: 5%
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Pinguin
Schwadronsführer
Kontaktdaten:
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: DJI Ryze Tello
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Beiträge: 608
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: WLAN Repeater Booster Frequenz

13:38 ,Di 24. Aug 2021,

Baumi, besteht eigentlich auch die Möglichkeit, mich bei Xiaomi per Laptop anzumelden,
oder muss ich das zwingend und kompliziert direkt auf dem Smartphone machen?
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: FrSky Horus X10S Express
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Syma-X5C
Mikado Logo 550SE
T-Rex 470 LM
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 646 Mal
Beiträge: 9903
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: WLAN Repeater Booster Frequenz

13:43 ,Di 24. Aug 2021,

Hi,

Das mit der nicht vorhanden Desktop App nervt mich manchmal auch die Antwort auf Deine Frage ist leider nein, die gibt es nicht ;-(

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XIP mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Pinguin
Schwadronsführer
Kontaktdaten:
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: DJI Ryze Tello
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Beiträge: 608
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: WLAN Repeater Booster Frequenz

14:35 ,Mi 5. Okt 2022,

Hat jemand zufällig einen 5 GHz-WLAN-Repeater/Booster herumliegen,
den er mir gegebenenfalls für kleines Geld verkaufen möchte?
Ich brauche ihn, damit ich die Reichweite vom Smartphone zur TELLO vergrößern kann. :fly:
Vielleicht im Tausch mit meinem Xiaomi Mi WiFi-Repeater 2,
mit dem ich nicht weiterkomme, weil er nur 2,4 GHz "verdaut".
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: FrSky Horus X10S Express
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Syma-X5C
Mikado Logo 550SE
T-Rex 470 LM
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 646 Mal
Beiträge: 9903
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: WLAN Repeater Booster Frequenz

18:44 ,Fr 7. Okt 2022,

Pinguin hat geschrieben:Hat jemand zufällig einen 5 GHz-WLAN-Repeater/Booster herumliegen,
den er mir gegebenenfalls für kleines Geld verkaufen möchte?
Ich brauche ihn, damit ich die Reichweite vom Smartphone zur TELLO vergrößern kann. :fly:
Vielleicht im Tausch mit meinem Xiaomi Mi WiFi-Repeater 2,
mit dem ich nicht weiterkomme, weil er nur 2,4 GHz "verdaut".
Nabend,

5 oder 5.8 GHz?

Ich habe 3 Fritz 1750E Repeater im Haus und die sind wirklich gut und auch recht preiswert zu bekommen.
Schau mal:

Bild


Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XIII P mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro, DJI Mini 2 ;)
Hat sich bedankt: 723 Mal
Danksagung erhalten: 739 Mal
Beiträge: 6332
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: WLAN Repeater Booster Frequenz

13:33 ,Di 11. Okt 2022,

Tach !

hier ein 5GHz Router:

.
www.amazon.de/TP-Link-TL-WR902AC-433Mbi ... 4737915274
.
1 von TP-Link TL-WR902AC AC750 WLAN Nano Router (433Mbit/s (5GHz) +300Mbit/s (2,4GHz) (tragbar, Accesspoint, TV Adapter, Repeater, Router, Client, Media, FTP Server), weiß/ grau
(3.578)
31,79 €

Kompaktes Design – Optimal für unterwegs; WLAN über LAN-Kabel, 3G/4G-USB-Surfstick oder WISP
Dualband-WLAN-AC-Standard – Garantiert schnelle Verbindungen für ruckelfreies HD-Videostreaming auf allen Geräten
Ein Schalter für mehrere Modi – Perfekt für zu Hause, im Hotelzimmer oder für unterwegs. Betriebstemperatur: 0°C ~ 40°C
Flexibel speisbar – Über einen USB-Adapter, eine Powerbank oder ein Notebook
Vielseitiger USB-Einsatz – Für den Datenaustausch oder ein kompatibles 3G/4G-Modem geeignet
Lieferumfang: AC750-Reise-WLAN-Router TL-WR902AC, Spannungsadapter, Ethernet-Kabel, Schnellinstallationsanleitung
.
31+ebKD6BLL._AC_SS250_.jpg
31+ebKD6BLL._AC_SS250_.jpg (4.44 KiB) 865 mal betrachtet

.
obs damit funzt - keine Ahnung - Singlerouter
liebe Grüße Wolfgang

Zurück zu „Antennen Allgemein“



Insgesamt sind 32 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 28 Gäste
Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], Google [Bot], Semrush [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 375 Besuchern, die am 11:27 ,Sa 2. Jul 2022, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 84843
Themen insgesamt 5949
Mitglieder insgesamt 4073
Unser neuestes Mitglied: KlKr
Heute hat kein Mitglied Geburtstag