Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

stagediver
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 7
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 20:37

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Sa 23. Sep 2017, 21:43

Hi, Danke für Eure Anregungen !
carsten72: Ich habe jetzt drei Akkus mit 3S probiert. Alle hatte ich zuvor aufgeladen und auch noch mal an einem LiPO-Checker getestet, jeweils so ca. 96-98 Prozent Kapazität, die Einzelzellenspannungen waren auch in Ordnung. Bei allen dreien tut sich NICHTS nach Anschluß ans Gimbal. Habe die Spannung mal gemessen: Jeweils zwischen 13.34 - 13.38 Volt (also geladener LiPo, nichts angelutschtes)
Ich habe die Spannungsversorgung über den Balancer-Stecker angeschlossen(Balancer-Stecker auf JST-Anschluß gelötet), dabei aber nur die 12 Volt Spannung abgegriffen. Macht das einen Unterschied ? Ich will mir den zweiten Akku im Copter ersparen aus Gewichts- und Montagegründen...

Wolfgang Blumen: Danke für den Hinweis über die genaue Funktion des Kabels fürs Schwenken. Wenn ich nur wüßte, wie wenn und ob das am Blade QX 350 angeschloßen werden kann, sehe da nix auf der Platine, wüße auch nicht wie ich das auf der Funke (Spektrum DX6i) proggen sollte. Die 3S-Akkus habe ich wie gesagt schon gewechselt, bringt nix.
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Beiträge: 7244
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

So 24. Sep 2017, 00:57

Frage: Hattest du mal den Controller per normalen USB Kabel verbunden und das Gimbal gleichzeitig mit 12Volt versorgt?
Aber jetzt keinesfall machen, ist nur ne Frage.
Gruß Hans
stagediver
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 7
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 20:37

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

So 24. Sep 2017, 12:35

doelle4 hat geschrieben:Frage: Hattest du mal den Controller per normalen USB Kabel verbunden und das Gimbal gleichzeitig mit 12Volt versorgt?
Aber jetzt keinesfall machen, ist nur ne Frage.
Hallo Hans ! Nein, der Controller war noch nie mit dem USB verbunden weder mit noch ohne Akku. Habe ja die Warnhinweise in der beigelegten Anleitung gelesen und verstanden und sowas daher nicht gemacht.
Sicher möchte ich später das Gimbal mal ohne Akku mit dem USB verbinden um mit der Software ggfs. noch Feineinstellungen zu machen. Aber zuvor sollte das Gimbal zumindest ÜBERHAUPT Lebenszeichen von sich geben :?
stagediver
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 7
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 20:37

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Mo 25. Sep 2017, 21:18

Wie ich schon zuvor schrieb "Ich habe die Spannungsversorgung über den Balancer-Stecker angeschlossen(Balancer-Stecker auf JST-Anschluß gelötet), dabei aber nur die 12 Volt Spannung abgegriffen. Macht das einen Unterschied ? Ich will mir den zweiten Akku im Copter ersparen aus Gewichts- und Montagegründen..." Hier ein Foto dazu. Irgendwelche Einwände Eurerseits ? Habe jeweils an den mittlerweile vier verschiedenen 3S-Akkus die ich mittlerweile probiert habe mal die Spannung an meinem selbstgestrickten Adapter und direkt über den gewöhnlichen Ausgang am LiPo gemessen, ist jeweils pro Akku genau die gleiche Spannung, meiner Meinung nach kann es nicht an dem Abzweigen über den Balancer-Adapter liegen. Bild
Hat denn jemand nun einen heißen Tip für mich ? Wie gesagt, das Gimbal ist bisher nur montiert und über die 12 Volt unter Strom gesetzt worden, MEHR habe ich nie gemacht bisher und natürlich schon garnicht USB und LiPo angeschlossen ! Hatte weiter oben auch mal gefragt, was das Blinken der Gimbal der Platine (siehe Video oben) bedeuten könnte (Fehlercode?) und leider noch keine Antwort erhalten. Rot leuchtet auf dem Controller konstant und grün daneben in schneller Folge.
Was genau für ein Controller ist denn da genau verbaut ? Ich kann zwar "Basecam Electronics" auf der Platine lesen, aber was für eine Version der Platine dies ist weiß ich nicht ? Hat da jemand Links ?
Ich war mittlerweile mal selbst auf suche und habe auf https://www.basecamelectronics.com/ das verbaute Controller-Board nicht identifizieren können, währe ja interessant gewesen da die jeweils Anleitungen zu den Controllern zum Download anbieten.
Ganz doofe Vermutung meinerseits (nicht böse gemeint) - ist da evtl. keine bzw. ein falsche Firmware drauf auf dem Controller ?

SEUFZ... Ich stehe hier wirklich doof daher und möchte lieber erst einmal garnichts mehr an dem Ding machen, bevor ich weiß was z.B. das Blinken zu bedeuten hat...

So, ich habe mich gerade noch einmal durch den Thread gewühlt, doelle4 hat ja hier diverse Anleitungen zu dem Controller gepostet:
http://kopterforum.at/kameras-gimbal-f6 ... tml#p17829

In dem verlinkten "SimpleBGC_manual_2_2_eng.pdf" findet sich auf Seite 11 zu den LEDS folgendes:

Status LED
There are 2 LEDs onboard. Red led lights when power is connected. Green/blue LED signals actual state
of the system:
• LED is off — pause before calibration, to take hands off or to level gimbal.
• LED blinks slowly – Calibration in action. Freeze gimbal during this process.
• LED blinks fast — system error, stabilization cannot be performed. To check error description,
connect to GUI.
• LED is on — normal operation mode.
• LED is on, but blinks irregularly – I2C errors appears.
Also, additional LEDs may present to signal serial communication on RX and TX line.

Ich meine, das "LED blinks fast" betrifft mein Problem, oder ? "LED blinks fast — system error, stabilization cannot be performed. To check error description,
connect to GUI." Wenn ich das richtig verstehe: OHNE LiPo das Gimbal über USB anschließen um sich dann über die Software den Fehler anzeigen zu lassen. Sollte ich das nun tun ?
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 420 Mal
Beiträge: 4286
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Mo 25. Sep 2017, 22:41

Hi Stagediver,
Hat denn jemand nun einen heißen Tip für mich ? Wie gesagt, das Gimbal ist bisher nur montiert und über die 12 Volt unter Strom gesetzt worden, MEHR habe ich nie gemacht bisher und natürlich schon garnicht USB und LiPo angeschlossen ! Hatte weiter oben auch mal gefragt, was das Blinken der Gimbal der Platine (siehe Video oben) bedeuten könnte (Fehlercode?) und leider noch keine Antwort erhalten. Rot leuchtet auf dem Controller konstant und grün daneben in schneller Folge.
Da hast Du alles richtig, Polarität stimmt, ordentlich verlötet :good:

Ich habe einen anderen Gimbal-Controller, aber für mich
deutet das auf einen Initialisierunsproblem hin. Der Controller
versucht normal kurz nach dem einschalten zu initialisieren
und richtet das Gibal gerade aus.

Richte mal das Gibal mit der CAM (die vom Gewicht schon
ausbalanciert sein sollte) schön mit der Wasserwaage in beiden
Achsen aus und klemme das zährt fest und stecke dann
erst den Lipo auf und warte ...

Eventuell muss der Controller ohne 12 V an den USB
um die Kalibrierung (CALIB ACC) manuell durchzuführen.
Mit der Taste am Controller kann man auch Kalibrieren.
liebe Grüße Wolfgang
stagediver
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 7
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 20:37

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Di 26. Sep 2017, 21:37

Wolfgang Blumen hat geschrieben: Eventuell muss der Controller ohne 12 V an den USB
um die Kalibrierung (CALIB ACC) manuell durchzuführen.
Mit der Taste am Controller kann man auch Kalibrieren.
Bin ich zu doof ? Wo ist denn eine Taste am Gimbal... Finde da nix ?!

Habe jetzt ERSTMALIG das Gimbal per USB und OHNE (!!!) LiPo-Akku an den Rechner verbunden nach Installation der SimpleBGC GUI 2.2b2 Software...
Software läßt sich einwandfrei aufrufen, dann USB-Kabel eingesteckt, den Com-Port ausgewählt.

Unten im Fenster kam folgende Meldung: " Sensor nicht angeschlossen Vom Strom nehmen und I2C Verbindung prüfen. SENSOREN NICHT ANSCHLIEßEN, WENN STROM AUF DEM BOARD!"
Daneben lief immer noch im selben Fenster ein Fehler-Zähler bei I2C auf- und ab. Was das auch immer bedeuten mag...

Wo ist denn nun I2C ? Habe daraufhin das USB-Kabel entfernt (KEIN LiPo angesteckt !) und sämtliche Anschlüsse überall (bis auf die schwarzen Kabel, die ließen sich nicht abziehen) einmal entfernt und wieder angesteckt, dann wieder USB-Kabel verbunden... Es kam wieder die gleiche Fehlermeldung in SimpleBGC GUI im unteren Fenster wie oben beschrieben...

Dann habe ich ACC Calib probiert...Nichts in 10 Minuten (ja ich bin geduldig), dann den danebenliegenden Knopf GYRO Calib gedrückt. Nichts in 10 Minuten... Das Schnelle Grüne Blinken wurde bei ACC Calib gegen ein langsames getauscht, bei GYRO Calib gegen ein SEHR schnelles grünes Blinken... das ist dann auch alles was passierte... NULL Reaktion des Gimbals beim anschließenden Anstecken (und vorherigem Abziehen des USB-Kabels)... Bin langsam etwas verzweifelt... :dash2:
Zuletzt geändert von stagediver am Di 26. Sep 2017, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 420 Mal
Beiträge: 4286
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Di 26. Sep 2017, 21:54

Hi
" Sensor nicht angeschlossen Vom Strom nehmen und I2C Verbindung prüfen.
An der Kamerahalterung ist unten der Lagesensor angebracht,
der am I2C-Bus die Lagedaten liefert ohne den arbeitet der
Controller nicht.
Ist das Verbindungskabel vom Sensor zum Controller funktionfähig ?

Wo ist denn eine Taste am Gimbal... Finde da nix ?!
... sorry, dachte den Taster hätten die Alle.
liebe Grüße Wolfgang
stagediver
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 7
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 20:37

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Mi 27. Sep 2017, 20:57

An der Kamerahalterung ist unten der Lagesensor angebracht,
der am I2C-Bus die Lagedaten liefert ohne den arbeitet der
Controller nicht.
Ist das Verbindungskabel vom Sensor zum Controller funktionfähig ?
SEUFZ.... Habe heute nun das Verbindungskabel welches vom Lagesensor zum Controller führt (bzw. umgekehrt) jeweils an beiden Anschlüssen abgesteckt und mit dem Multimeter mal auf den einzelnen Käbelchen auf Durchgang geprüft - Alles in Ordnung mit dem Kabel. Mehrfach ab- und angesteckt - Gimbal reagiert nicht :(
Sollte der Lagesensor hinüber sein ? Er leuchtet dauerhaft mit grüner LED, mehr "tut" er nicht.

Da bei Anschluß über USB immerhin der Controller erkannt wurde, könnte ich ja vielleicht noch die Firmware erneut flashen. Bezieht sich dieses flashen dann nur auf den Controller oder auch auf den Lagesensor ?
stagediver
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 7
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 20:37

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Do 28. Sep 2017, 11:36

Habe das Problem gelöst ! Da ich hier noch ein 32 EUR China-Gymbal rumliegen hatte, habe ich mir den Lagesensor von dem Ding mal angesehen. Zu 99 Prozent identisch mit dem an dem Mobius / Runcam Light Gimbal verbautem ! Ein kleines Bauteilchen war anders auf der Platine, Steckerbelegung und Anschlüsse ebenfalls gleich. Habe das Ding an das Mobius / Runcam Light Gimbal verbaut - ES FUNKTIONIERT nach Anschluß des LiPos !

Also war der Lagesensor hinüber ! Kann ja mal passieren... Werde mal im Netz auf die Suche gehen und mir einen Ersatz-Sensor holen, habe gerade von doelle4 erfahren das die Dinger nicht die Welt kosten. Will mich da nicht so kleinkrämerisch anstellen wegen Ersatz vom Gimbal-Team.
Zuletzt geändert von stagediver am Do 28. Sep 2017, 12:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 375 Mal
Danksagung erhalten: 420 Mal
Beiträge: 4286
Registriert: Mo 7. Dez 2015, 01:19

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Do 28. Sep 2017, 11:50

Hallo Stagediver,

danke für die Rückmeldung, das war mal ne schwierige Geburt !

Seltsam, das das Gimbal ja vor dem Versand eingestellt und geprüft wird.


Schreib mal bitte eine PM an Carsten72, denke das ein Austausch
des Lagesensors unproblematisch abgewickelt wird ;)
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Beiträge: 7244
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Do 28. Sep 2017, 11:59

Ohne funktionierenden Lagesensor kann ein Gimbal nicht arbeiten.
Wir klären das am besten per PM.

Gruß Hans
hulk
Profipilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Beiträge: 81
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 09:54

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Fr 6. Okt 2017, 23:42

Moin...
Mein H4 680 erwacht nach langer Zeit zum Leben.
Und mein erstes Gimbal (eures) auch. Dank diesem bin ich unter 2kg geblieben.
Kurze Frage: kann man die pitch Ansteuerung beschleunigen? Hängt bei mir an einer Taranis.

Gesendet von meinem Moto G 2014 LTE mit Tapatalk
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Beiträge: 7244
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Fr 6. Okt 2017, 23:54

Geht schon , in der Controller Firmware mit USB Verbindung und er passenden Software.
Musst auf andere Ansteuerung setzen (Speed Mode).
Bild
ABER bloss nicht USB Kabel verbinden während Gimbal mit Akkustrom versorgt wird.
Da ist fast jedes Gimbal hinüber (unabhängig von Marke), daher entweder Nur USB bestromung oder USB Kabel nehmen, Isolation auftrennen und rotes Kabel kappen das +5 Volt liefert.
Näheres zu Software und Settings im Thread vorher.
Gruß Hans
hulk
Profipilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Beiträge: 81
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 09:54

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

So 15. Okt 2017, 13:37

Moin,

ich muss nochmal stören ;)

hat wer einen link zur passenden software?
Ich habe hier gesucht https://www.basecamelectronics.com/downloads/8bit/ und 2 Versionen getestet. Jedoch bekomme ich immer die angezeigte Fehlermeldung
bgc.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Beiträge: 7244
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

So 15. Okt 2017, 15:53

hulk
Profipilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Beiträge: 81
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 09:54

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

So 15. Okt 2017, 21:49

Abend,
Heute war Jungfernflug für das Gimbal. Und ich muss sagen, es ist toll. Vielen Dank an alle Beteiligten.

Und Version 2.2 ist korrekt
hulk
Profipilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Beiträge: 81
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 09:54

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

Mi 4. Apr 2018, 17:20

Hallo Leute,
Ich muss den thread nochmal rauskramen. Es gibt da einen komischen Effekt mit der Pitch Steuerung.
Gekoppelt hab ich hm bei einem x8r an einen freien Kanal in Form eines potis. Ich hab ihn auch soweit, dass er in der potiMitte waagerecht ist.
Verstelle ich ihn jetzt links oder rechts von der Mitte, schwenkt die kamera hoch oder runter. Stelle ich das Poti zurück in die Mitte geht die Cam nicht in die waagerechte zurück. Ich muss drüber raus gehen und dann auf die Mitte.
Im Prinzip verhält sich die Pitch Steuerung wie ein acro copter.
Ich hoffe, es ist verständlich.

Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk
hulk
Profipilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Beiträge: 81
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 09:54

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

So 8. Apr 2018, 14:15

Niemand eine Idee?

Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Beiträge: 7244
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

So 8. Apr 2018, 15:51

Reaktionsverhalten kommt auf deine Gimbal Controller Einstellungen an wie das Schwenkverhalten ist.
Siehe Seite 6 vom Manual:
MIN.ANGLE, MAX.ANGLE – range of the angles controlled from RC. To inverse the control, set higher value first, and lower value second. For example, if you want to configure a camera to go from leveled position to down position, set 0-90 (or 90-0 to inverse).

·ANGLE MODE — RC stick will control the camera angle directly. The full RC range will cause a camera to go from min to max angles, as specified above. If RC stick doesn't move, camera stands still. To change the speed of rotation, change the I-part of the PID settings.

·SPEED MODE — RC stick will control the rotation speed. If stick is centered - camera stands still, if stick is deflected, camera starts to rotate, but does not exceed min-max range. Speed is slightly decreased near min-max borders. Speed of rotation is proportional to stick angle and the SPEED setting. RC control inversion is allowed in both of control modes.

·LPF – RC signal filtering. The higher is value – the smoother is reaction to the stick commands. This filter cuts fast stick movements, but adds some delay.
Gimbal - SimpleBGC_manual_2_2_eng.pdf

Hinweis wie schon oft erwähnt: USB Kabel an Controller anstecken und diesen gleichzeitig mit paralell mit Akkustrom versorgen führt zum Controllerdefekt.

Daher entweder nur USB Verbindung oder bei USB Kabel Abschirmung aufschneiden und von roten Draht (5V Versorgungsleitung) ein Stück rauskappen damit man live einstellen und mit Akkustrom Gimbal schwenken kann ohne Defekt.


Gruß Hans
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
hulk
Profipilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Beiträge: 81
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 09:54

Re: Mobius / Runcam Light Gimbal (96 Gramm) ist erhältlich!

So 8. Apr 2018, 20:21

Ok. Ich check das nochmal. Ohne Akku. Danke

Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk

Zurück zu „Kameras & Gimbal“




drohne
Insgesamt sind 59 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 55 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], doelle4, Google [Bot], subicbay
Der Besucherrekord liegt bei 150 Besuchern, die am Mo 19. Nov 2018, 22:38 gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 68765
Themen insgesamt 4733
Mitglieder insgesamt 2863
Unser neuestes Mitglied: MajorTom559
Heute hat kein Mitglied Geburtstag

drohne


FPV Antennen