UPair One Plus 4k - Aufnahmeproblem

Raffambo
Newbie
Wohnort:: Stolberg (Rheinland)
Kopter & Zubehör: Up Air One Plus 4k
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 7
Registriert: So 25. Mär 2018, 21:24

UPair One Plus 4k - Aufnahmeproblem

So 25. Mär 2018, 22:05

Hallo Forum!

Wie in meiner Vorstellung bereits erwähnt, habe ich ein Problem mit meiner neuen UPair One Plus 4k bzw. ihrer Kamera. Aufnahmen funktionieren prima. Sehe ich mir diese allerdings auf dem PC an, beschleunigen die Videos nach 6-10 Sekunden auf die doppelte oder vllt. sogar dreifache Geschwindigkeit, unabhängig ob ich die Videos von der SD-Karte abspiele, oder diese vorher auf den Rechner kopiere. Auch ist es egal, welches Programm ich zum Abspielen nutze (VLC, Windows Media Player, etc.). Ich nutze eine SanDisk MicroSDHC 16GB. Einstellungen in der UPAir App habe ich ebenfalls durchprobiert. Das Board ist das PX4.
Ich hoffe (bezweifle aber), dass es an der Speicherkarte liegt. Vielleicht hat(te) ja jemand ein ähnliches Problem.

Ich danke schonmal für alle Vorschläge und bitte um Verzeihung, falls mein Beitrag in der falschen Kategorie gelandet ist.

Beste Grüße
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Beiträge: 7244
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32

Re: UPair One Plus 4k - Aufnahmeproblem

So 25. Mär 2018, 22:21

Es wäre gut wenn du die Videoclips mal am PC abspielst bzw die Videodateien Infos die manche Player /Explorer bieten auf die Auflösung/Framerate und Videocodec prüfst und das hier postest.
Probier das ganze mal mit VLC am PC abzuspielen. https://www.videolan.org/vlc/index.de.html
Sieht dann bei VLC etwa so als Beispiel aus:
Bild
Gruß Hans
Raffambo
Newbie
Wohnort:: Stolberg (Rheinland)
Kopter & Zubehör: Up Air One Plus 4k
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 7
Registriert: So 25. Mär 2018, 21:24

Re: UPair One Plus 4k - Aufnahmeproblem

So 25. Mär 2018, 22:40

VLC ist auf dem aktuellsten Stand.Gleiches Verhalten übrigens mit dem Media Player von Windows 10. Hier ein Screen:
snip.PNG
Bei einem Video mit einer niedrigeren Auflösung:
snip.PNG
Vielen Dank schonmal für die Hilfe!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal
Beiträge: 8065
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36

Re: UPair One Plus 4k - Aufnahmeproblem

So 1. Apr 2018, 07:37

Kannst du irgendwie, irgendwo mal einen 30Sec Track einstellen (unbearbeitet, nur rausgeschnitten) wo bei dir der Effekt auftritt? Zum Beispiel Google Drive etc. pp
Dann könnte man einmal testen, ob es auf einem anderen Rechner auch auftritt.
Gruß Dirk
Raffambo
Newbie
Wohnort:: Stolberg (Rheinland)
Kopter & Zubehör: Up Air One Plus 4k
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 7
Registriert: So 25. Mär 2018, 21:24

Re: UPair One Plus 4k - Aufnahmeproblem

Do 5. Apr 2018, 13:21

Hallo Dirk,

ich habe die Aufnahmen auf diversen Rechnern sowie auf einem High-End Mobiltelefon ausprobiert - gleiches Ergebnis.
Ich habe das Problem dennoch lösen können. Für die Nachwelt fasse ich kurz zusammen:

1. Ich habe die 16 GB SDHC-Card getauscht gegen eine 8 GB SDHC Class6.
2. Ich habe die Steuereinheit per USB-Datenkabel mit meinem Mobiltelefon verbunden, statt über den von der UPair bereitgestellten WLAN-Hotspot zu verbinden. Netter "Nebenerffekt": die Live-Bildübertragung ist wesentlich flüssiger, es entstehen keine Verbindungsabbrüche mehr und die Reichweite scheint auch deutlich höher zu sein.

Inwieweit 2. mit dem Problem zu tun hat, kann ich nicht beurteilen. Ich werde die zweite SD-Karte demnächst mal mit der Kabelvariante probieren, gehe aber stark davon aus, dass die erste Karte einfach einen zu langsamen Schreibzugriff bietet. Ich werde das dann auch noch mit einer Class10 verifizieren.

Allgemein würde mich aber noch interessieren, ob jemand ggf. ähnliche Übertragungsprobleme mit der WLAN-Variante hat, oder ob diese normalerweise ebenso flüssig, wie über Kabel, laufen müsste.

Ich halte euch auf dem Laufende.

Beste Grüße und vielen Dank für die Hilfe!
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal
Beiträge: 8065
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 13:36

Re: UPair One Plus 4k - Aufnahmeproblem

Do 5. Apr 2018, 19:28

Um 4K Inhalte (codiert H265) ist schon ein 100Mb/s Netzwerk zum Teil zu schwach auf der Brust. Es sind ja riesige Datenmengen die da transportiert werden wollen.
Gleiches Problem wirst du u. a. haben, wenn der Abspieler das Format nicht unterstützt und "on-the-fly" transcodiert werden muss/soll.
Im Heimnetz nimmt man für so etwas am besten ein Gigabit LAN und einen puren 4K Client (TV). Via WLAN verlierst du ja auch noch etwas Datendurchsatz zw. Protocoll und Ver/Entschlüsselung...
Gruß Dirk

Zurück zu „Kameras & Gimbal“




drohne
Insgesamt sind 53 Besucher online :: 3 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 50 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], doelle4, Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 150 Besuchern, die am Mo 19. Nov 2018, 22:38 gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 68765
Themen insgesamt 4733
Mitglieder insgesamt 2863
Unser neuestes Mitglied: MajorTom559
Heute hat kein Mitglied Geburtstag

drohne


FPV Antennen