Gimbal brummt

Frank70
Profipilot
Wohnort:: Essen
Kopter & Zubehör: .
Cheerson CX 20
Hubsan X4 H107D+

Taranis X9D
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 50
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 15:14

Gimbal brummt

Mi 26. Jul 2017, 07:23

Hallo zusammen,

Ich habe an meinem CX20 das Möbius Light Gimbal von Hans.
Es funktioniert soweit auch ganz gut, aber in der "Endlage" brummt das Gimbal und man hat das Gefühl, das ein Motor immer gegen einen Widerstand arbeitet.
Wenn ich die Kamera bewege, fährt das Gimbal wieder "leise" zurück auf die eingestellte Position und brummt dann wieder.

Im Video deutlich zu hören.

Woran kann das liegen?

Zur Info noch, der Folter ist letztens etwas härter im Rapsfeld gelandet und das Gimbal lief dann natürlich immer zum Anschlag..... Bis ich den Folter gefunden hatte.



Gruß
FRANK
Benutzeravatar
pacman111178
Drohnenkommandant
Wohnort:: Dahlem
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Beiträge: 220
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 13:32

Re: Gimbal brummt

Mi 26. Jul 2017, 08:29

Dein Gimbal braucht das gegengewicht von deiner Kamera ...sonst bennt dir nachher der Motor durch !

Gruss Boris
Gruß Boris
Benutzeravatar
jako
Schwadronsführer
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und zwei stk. P1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c, Syma-Clon und drei DM002 mit FPV
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Beiträge: 663
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 11:38

Re: Gimbal brummt

Mi 26. Jul 2017, 09:18

Ohne Kamera geht das wirklich nicht.
gruß j@ko
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 545 Mal
Beiträge: 7244
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:32

Re: Gimbal brummt

Mi 26. Jul 2017, 10:51

Woran kann das liegen?
Das es eingeschaltet ist ;-) Die Motoren sind ständig unter Strom um die Waage zu halten.
Daher sollte die Camera drauf sein und zwar so das das sie auch Stromlos nicht kippt.Unbelastet sollte man ein Gimbal nicht einschalten.
Deins verhält sich trotzdem vorbildlich, meist gibt es dann wildes zucken.

Du hast eine Klemmbefestigung füe die Cam. Je nachdem ob hinten Stromzufuhr Kabel oder nicht angesteckt ist kannst du die Cam etwas verschieben, nach vorne wie auch seitlich bis der Schwerpunkt STROMLOS pass und es nicht kippt.
Dann sollte auch die Stromaufnahme in eingeschalteten Zustand gering sein und das Brummen weniger.
Solange die Motoren nicht richtig heiß werden ist alles ok.

Gruß Hans
Frank70
Profipilot
Wohnort:: Essen
Kopter & Zubehör: .
Cheerson CX 20
Hubsan X4 H107D+

Taranis X9D
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 50
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 15:14

Re: Gimbal brummt

Mi 26. Jul 2017, 13:36

Hallo,

danke für die schnellen Antworten....
Muss man halt wissen, dass das Gimbal zwingend die Cam braucht.... :dash2: :dash2:

Viele Grüße
Frank

Zurück zu „Kameras & Gimbal“




drohne
Insgesamt sind 55 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 51 Gäste
Mitglieder: Baidu [Spider], Bing [Bot], doelle4, Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 150 Besuchern, die am Mo 19. Nov 2018, 22:38 gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 68765
Themen insgesamt 4733
Mitglieder insgesamt 2863
Unser neuestes Mitglied: MajorTom559
Heute hat kein Mitglied Geburtstag

drohne


FPV Antennen