Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 91
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

17:13 ,Fr 30. Mär 2018,

Moin zusammen, melde mich auch mal wieder!
Diese Tage trudeln die letzten Teilte für meine Hummel ein, Selbstklebende Moosgummiplatte, Videosender und -empfänger, Telemetrie Empfänger (Sender ist anscheinend von China per Karawane über die Seidenstraße unterwegs...). LC-Filter, Schrauben M3 und div. Abstandshalter M3 sind schon da. Nächste Woche ist also wieder Bastelzeit! :pleasantry:

Ich versuche gerade herauszufinden ob und wenn ja wie man dem CX-20 eine Sender Fail Safe beibringen kann, ich finde da irgendwie nur widersprüchliche Angaben, ich verwende den original Sender, könnt ihr Licht ins Dunkle bringen?

VG und frohe Ostern,
Michael
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM, WLToys V977
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 555 Mal
Beiträge: 8885
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

17:21 ,Fr 30. Mär 2018,

Hi

Zum Failsafe > http://kopterforum.at/viewtopic.php?t=962

Testen kann man es auch prima am Boden. Aber Props ab !!!!

Many Greetz
Baumi



Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 91
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

17:47 ,Fr 30. Mär 2018,

Hi Baumi.
Den Beitrag hatte ich gelesen, aber dann wohl nicht ganz verstanden. Muss ich denn bei "Radio Fail Safe" nicht einen PWM Wert eingeben? Erkennt der FC das kein Signal mehr kommt auch ohne PWM Wert?

VG,
Michael
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM, WLToys V977
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 555 Mal
Beiträge: 8885
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

18:04 ,Fr 30. Mär 2018,

Hi Michael

I.d.R. steht bei dem Radio Failsafe schon ein Wert. Nämlich 975.

Einfach mal testen. Copter mit dem Mission Planner verbinden. Power an den Copter. Funke an (anders gehts ja nicht mit der Originalfunke). Dann Funke aus und schauen was der MP „sagt“.
Aber wie gesagt. Aus Sicherheitsgründen immer OHNE PROPS solche Tests machen.

Ach ja. Je nach GPS Empfang etc. werden verschieden Aktionen ausgefugt. Siehe auch unsere Bibel die das detailliert erklärt > http://ardupilot.org/copter/docs/radio-failsafe.html

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 91
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

19:58 ,Fr 30. Mär 2018,

Danke für die Erklärung, ich werde testen und berichten. :good2:

VG
Michael
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 91
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

12:32 ,Mo 2. Apr 2018,

Moin zusammen.
Nachdem der zweite Versandversuch für eine 3DR Telemetrie Modul aus Flensburg in China (Insiderwitz) auch in die Hose ging, habe ich anstandslos mein Geld zurück bekommen. Nun übermittelt Geld aber keine Daten, heißt ich brauche nach wie vor ein Set aus Sende- und Empfangsmodul. In Europa scheint man das nicht zu bekommen und da hier alle so von Banggood schwärmen, habe ich mir das hier rausgesucht:
3DR Radio Telemetry Kit
Nun meine Fragen an Euch:
  • Taugt das was?
    Ist die Bestellung via "Priority Direct Mail" anzuraten? (Laufzeit, Verzollung?)
    Gibt es sonst noch Alternativen die ich nicht bedacht oder gefunden habe?
Eigentlich hätte ich auch gerne etwas gehabt, das man via OTG mit dem Handy verbinden kann um dann z.B. Tower zu nutzen... :?

VG
Michael
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal
Beiträge: 1964
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

12:50 ,Mo 2. Apr 2018,

Das kannst du doch über OTG mit dem Handy verbinden
Gruß Sven
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM, WLToys V977
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 555 Mal
Beiträge: 8885
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

13:11 ,Mo 2. Apr 2018,

Hi

Kannst bedenkenlos bei BG zuschlagen. Couponcode „9%MarApp“ nicht vergessen!

Bild

Priority ist meine favorisierte Versandart. Zu 99% keine Probleme mit dem Zoll und Lieferung meist innerhalb von unter 14 Tagen. Eher 9-10 Kalendertage.

Mission Planner via Tablet/Handy ist auch kein Problem. Geht mit der Tower App und dem genannten USB OTG Adapter > http://www.banggood.com/90-Degree-Right ... 95802.html

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal
Beiträge: 2097
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

13:30 ,Mo 2. Apr 2018,

Seit einigen Wochen oder schon Monaten bekommst bei banggood einmal am Tag auch bei der kleinsten Bestellung die Gelegenheit an einem virtuellen Glücksrad zu drehen.
Ich gewinne da fast täglich einen 10 Prozent Gutschein.
Also Kleinkram bestellen, den man eh braucht für paar Cent, Rad drehen, 10 Prozent Gutschein bekommen und bei der nächsten richtigen Bestellung 10 Prozent sparen.
Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 91
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

16:00 ,Mo 2. Apr 2018,

Immer wieder toll wie schnell man hier Antworten bekommt, danke an Euch!

Danke auch für den Tipp mit dem Rabattcode! Wenn ich schon mal da bestelle kann ich mir ja auch gleich noch Antennen für FPV mit bestellen.
Aber:
Clover Leaf mit drei Blättern und/oder 4 Blättern? Wenn ich mich so durchlese werden für TX meist drei, für RX vier genannt. Die Sets bestehen meist aus zwei Antennen mit 4 Blättern. Habt ihr eine Empfehlung für Antennen mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis?

VG
Michael
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
hulk
Profipilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Beiträge: 81
Registriert: 09:54 ,Sa 24. Jun 2017,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

17:11 ,Mo 2. Apr 2018,

Schau Mal bei banggood nach den aomway Antennen.

Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk
Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 91
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

21:21 ,Mo 2. Apr 2018,

Ja Hulk, das habe ich bereits. Ist es denn nicht so wichtig ober mit drei oder vier Blättern bei Rx und Tx? Die meisten Sets haben vier/vier...

VG
Michael
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
hulk
Profipilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Beiträge: 81
Registriert: 09:54 ,Sa 24. Jun 2017,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

21:53 ,Mo 2. Apr 2018,

Ich fliege 4 Blatt auf rx und TX und habe 1,5 km Reichweite mit 200mw

Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk
Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 91
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

22:38 ,Mo 2. Apr 2018,

OK, danke für die Info. Ich werde es mal damit probieren, habe zwar nur 25mW, brauche aber auch nur wenige 100 Meter.

VG,
Michael
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 91
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

13:56 ,Sa 7. Apr 2018,

Moinsen!
Heute ist ENDLICH das Telemetrieset angekommen. Dazu gleich eine Frage: es sind zwei verschiedene Antennen dabei, eine ist so lang wie die beiden vom FPF Set, die andere gute 5 cm länger. Welche sollte wo hin?

VG
Michael
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM, WLToys V977
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 555 Mal
Beiträge: 8885
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

14:06 ,Sa 7. Apr 2018,

Hi

Mach‘ die kurze (leichte) an den Copter und den Knüppel an die Bodenstation.
Und am besten direkt eine ordentliche Antenne besorgen wie diese hier : http://www.banggood.com/de/ImmersionRC- ... 58548.html

Besonders wenn Du die Sendeleistung des Telemetrie Sets im erlaubten Bereich lassen möchtest, hast Du mit der von mir verlinkten Antenne einen sehr großen Reichweitenvorteil gegenüber den Stock Antennen.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 91
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

12:49 ,So 8. Apr 2018,

Moin zusammen.
Ich versuche jetzt seit drei Stunden die Funktelemetrie in Gang zu bekommen, leider ohne Erfolg. Das Airmodul leuchtet grün, rot blinkt im Sekundentakt. Groundmodul leuchtet grün, weiter nichts.
Ich habe mich hier http://kopterforum.at/cheerson-cx-20-qu ... -s125.html schon durchgearbeitet, leider ohne Erfolg.

Settings:
Verkabelung am Airmodul zur UART Schnittstelle umgepinnt, funktioniert
Treiber für Groundmodul hier https://www.silabs.com/products/develop ... cp-drivers heruntergeladen und installiert, wird erkannt
FW des FC ist 3.2
MP Version 1.3.45
COM-port richtig gewählt, Baudrate auf 57600, auch kleinere Raten erfolglos getestet. Eine Fehlermeldung in dem Zusammenhang:
Problem Telemetrie1JPG.JPG
Daher, wie gesagt, auch kleinere Raten getestet.
Bei kleineren Baudraten kommt das hier:
Problem Telemetrie2JPG.JPG
Hier ein kurzes Video vom Setup:
https://youtu.be/K2YdnxpO0bs

Ich bin gerade mit meinem Latein am Ende, könnt ihr helfen?

VG,
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal
Beiträge: 1964
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

13:13 ,So 8. Apr 2018,

Ich habe was in Erinnerung das die Baudrate nicht nur im Programm eingestellt werden musste sondern auch im Gerätemanager. Lange her vielleicht hilft dir das auf die richtige spur.
Gruß Sven
Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 91
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

13:23 ,So 8. Apr 2018,

Moin Sven.
Leider bringt auch das keine Änderung, habe im Gerätemanager und im MP die gleichen BAUD Raten getestet, Ergebnis ist leider das gleiche....

VG
Michael
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM, WLToys V977
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 555 Mal
Beiträge: 8885
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

13:35 ,So 8. Apr 2018,

Hi

Also die Verbindung Telemetrie Air zu Ground scheint ja zu klappen.

Wie schaut’s denn im MP im SIK Radio Bereich aus ? Kriegst Du da die Einstellungen des Telemetrie Sets ausgelesen ? Aber bitte nicht an den Einstellungen „spielen“ sonst verlieren die Module Ihre Bindung evtl. !!!!

Welche FW läuft genau auf dem APM ? Standard oder Custom ?
Soweit ich mich recht erinnere, muss für funktionierende Telemetrie die 3.2 Custom auf dem APM sein.

Auch bitte mal nach diesen Werten suchen (Full Parameter Tree) und diese aus dem Hinweis von DeWe setzten > http://kopterforum.at/viewtopic.php?t=1701
(ein bisschen nach unten scrollen)

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 91
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

13:40 ,So 8. Apr 2018,

Die Einstellungen im MP sehen so aus:
Problem Telemetrie3.JPG
Auslesen kann ich die Einstellungen nicht, da kommt folgende Fehlermeldung:
Problem Telemetrie4.JPG
FW ist wie gesagt 3.2, ob Standard oder Custom weiß ich nicht. Sven?


VG
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 91
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

14:34 ,So 8. Apr 2018,

Was mich auch irritiert ist die Tatsache,dass das Airmodul rot blinkt (sendet), das Ground Modul aber nicht....

VG
Michael
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 91
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

15:27 ,So 8. Apr 2018,

HEUREKA, ich hab's!!!

Es war der Treiber!
Es gibt zwei Treiber bei Silicone Labs, den Windows 10 Universal (v10.1.1) und den Windows 7/8/8.1/10 (v6.7.5)
Da ich Windows10 verwende, habe ich den ersten, also den für Windows10 verwendet, Ergebnis siehe oben. Aus lauter Verzweiflung habe ich dann mal den für WIN 7/8/8.1 und 10 ausprobiert und siehe da, es klappt auf Anhieb!
Problem Telemetrie5.JPG
Nun kann es weiter gehen! :yahoo:

VG
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM, WLToys V977
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 555 Mal
Beiträge: 8885
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

16:03 ,So 8. Apr 2018,

Treiber Treiber und immer wieder Treiber. Was für ein Durcheinander.
Aber Du bist nicht alleine. Hatten wir erst letzte Woche > http://kopterforum.at/viewtopic.php?t=4596


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 91
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

23:26 ,So 8. Apr 2018,

Jau, die Treiber.... :fool:
Ich bin es in Zeiten von WIN10 nicht mehr gewöhnt solche Experimente zu machen, das war früher anders. Man ist verwöhnt.
Egal, nun läuft alles, alle Kabel sind sauber verlegt, alle Module verbaut, der Copter befindet sich in der (vorläufigen?) Endausbaustufe.
Nun mal die nächsten Tage sehen wie er fliegt, hat ja etwas an Gewicht zugelegt und der CG liegt tiefer. Ich hoffe das er sich jetzt nicht verhält wie ein Sack Nüsse...

Danke an alle die mir bis hierher geholfen haben!

VG
Michael
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus

Zurück zu „CX-21 & andere Musterkopter Sets“


drohne
drohne

Insgesamt sind 42 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 38 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], jako, mastersurferde
Der Besucherrekord liegt bei 150 Besuchern, die am 22:38 ,Mo 19. Nov 2018, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 69180
Themen insgesamt 4752
Mitglieder insgesamt 2896
Unser neuestes Mitglied: ljthomas
Heute hat kein Mitglied Geburtstag
FPV Antennen