Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 49
Beiträge: 93
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

22:43 ,So 22. Apr 2018,

Tach Gemeinde, hier das Wort vom Sonntag: ;)

Heute konnte ich den CX-21 mal in seiner Endkonfiguration fliegen. Ich bin sehr zufrieden mit der Performance wenn der Gimbal samt Kamera und ein 3000er Lipo drunter hängt. Ich hatte testweise zum Schluß noch einen 5500er drunter gehängt, damit ist er aber kaum fliegbar, sehr instabil. Ich denke ich werde ihn darauf auch nicht einfliegen, das zusätzliche Gewicht frisst sicherlich sie zusätzlich mitgeschleppten mA auf. Ich werde mal sehen welche Lipos ich mit etwa 250 gr bekomme, das scheint mir ein Gewicht zu sein das er noch gut bewältigen kann.
Was mit noch Kopfzerbrechen bereitet ist erstens die Übertragung der Akkudaten via Telemetrie. Wobei, die Akkudaten sind in den Logs auch nicht drin, also muss das etwas mit dem Powermodul und der Verbindung zum FC zu tun haben. (Lurchi?)
Mit den Logs an sich kämpfe ich auch, wenn ich die mit MP auslesen will sind alle Logs mit dem Datum 01.01.1970 versehen. Wo kann ich das ändern?

VG
Michael
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 596 Mal
Alter: 47
Beiträge: 7476
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

22:53 ,So 22. Apr 2018,

Hast du 10 Zoll Props drauf ? Die bieten die beste Traglast und Motoreffizienz.
Was ist dein Abfluggewicht?
Lg Hans
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Beiträge: 2068
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

01:41 ,Mo 23. Apr 2018,

Hallo,
Die Logdaten werden doch beim runterladen umbenannt. Auf dem FC ist das leider so.

Was die Daten angeht die on den Logfiles gespeichert werden, das musst du im MP einstellen.
Gruß Sven
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM, WLToys V977
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal
Alter: 47
Beiträge: 8894
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

08:31 ,Mo 23. Apr 2018,

Moin,

welches Logbit hast Du denn gesetzt ? Schau' mal im Full Parameter Tree und suche LOG_BITMASK. Dort den Wert auf 830 setzen wenn er nicht schon dort steht.
Die Powermodul Daten findest Du hier:
2.jpg
Ich sortiere die Log Files immer nach Änderungsdatum damit das aktuelle File ganz oben ist:
1.jpg
Many Greetz
Baumi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 49
Beiträge: 93
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

19:38 ,Do 26. Apr 2018,

doelle4 hat geschrieben:Hast du 10 Zoll Props drauf ? Die bieten die beste Traglast und Motoreffizienz.
Was ist dein Abfluggewicht?
Lg Hans
Moin Hans.
Ja, sind 10er drauf. Abfluggewicht mit allem drum und dran ist 1.105 gr

VG
Michael
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 49
Beiträge: 93
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

20:05 ,Do 26. Apr 2018,

Baumi hat geschrieben:Moin,

welches Logbit hast Du denn gesetzt ? Schau' mal im Full Parameter Tree und suche LOG_BITMASK. Dort den Wert auf 830 setzen wenn er nicht schon dort steht.

Many Greetz
Baumi
Baumi, das mit dem Logbit verstehe ich nicht. Sind das die gesuchten Einstellungen? Wenn ja, was muss da eingestellt werden?
Battery MP.JPG
VG,
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal
Alter: 53
Beiträge: 8159
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

20:11 ,Do 26. Apr 2018,

Wenn du in den Full Parameter Tree wechselst (alphabetische Ansicht) , findest du das Log Byte. In der Regel steht dies auf 830. Sollte dein Logchip defekt sein(kommt öfter vor) steht hier jedesmal nach dem Setzen, und Neustart eine 0: Wenn man es dann auf 860setzt und rechts die Parameter im FC sichert, danach disconnected, Strom ab und wieder an, connect und sich das Byte anschaut und es wieder auf 0 steht, ist der Logchip oder der kleine Chip davor defekt ;)
Gruß Dirk
Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 49
Beiträge: 93
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

20:37 ,Do 26. Apr 2018,

DeWe hat geschrieben:Wenn du in den Full Parameter Tree wechselst (alphabetische Ansicht) ,
Wie?
DeWe hat geschrieben:findest du das Log Byte. In der Regel steht dies auf 830. Sollte dein Logchip defekt sein(kommt öfter vor) steht hier jedesmal nach dem Setzen, und Neustart eine 0: Wenn man es dann auf 860setzt und rechts die Parameter im FC sichert, danach disconnected, Strom ab und wieder an, connect und sich das Byte anschaut und es wieder auf 0 steht, ist der Logchip oder der kleine Chip davor defekt ;)
Soweit muss ich erstmal kommen.... ;)

VG
Michael
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal
Alter: 53
Beiträge: 8159
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

20:39 ,Do 26. Apr 2018,

Schau mal auf deinen Screenshot, linke Seite :)
2 tiefer als du dort warst (grün hinterlegt)
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM, WLToys V977
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal
Alter: 47
Beiträge: 8894
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

20:41 ,Do 26. Apr 2018,

Hi

Wie DeWe schreibt, bitte im Full Parameter Tree checken ob er den 830er Wert übernimmt.

Bild

Da drauf klicken. Warten. Oben rechts bei search LOG_Bitmask suchen. Alten Wert anklicken. 830 eintragen. Speichern. Flightcontroller neu starten.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Beiträge: 2068
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

21:17 ,Do 26. Apr 2018,

Logchip ist okay. Hatte bei meinen Koptern einen defekten Chip und der wurde mir netterweise hier im Forum getauscht. Von der Seite aus dürfte es also keine Probleme geben.
Gruß Sven
Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 49
Beiträge: 93
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

06:28 ,Fr 27. Apr 2018,

DeWe hat geschrieben:Schau mal auf deinen Screenshot, linke Seite :)
2 tiefer als du dort warst (grün hinterlegt)
Da war ich wohl mit einem gesunden Maß Blindheit geschlagen. 8-)
Kommt wohl daher das ich die letzten zwei Tage damit verbracht habe einen Wackelkontakt aufzuspüren und zu beseitigen. Da war ich mit den Gedanke wohl nicht zu 100% bei dem parameter tree und lock bit...
Ich guck mir das am WE in Ruhe an.

VG
Michael
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM, WLToys V977
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 557 Mal
Alter: 47
Beiträge: 8894
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

09:31 ,Di 26. Jun 2018,

Moin Michael,

gibts etwas neues zum Copter ?

Many Greetz
Baumi
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 49
Beiträge: 93
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

12:40 ,Mi 16. Jan 2019,

Moinsen!
Wollte mich nach langer Zeit mal wieder melden. Der Kopter existiert noch, allerdings konnte ich mich seit Sommer nicht mehr mt ihm beschäftigen. Eigentlich wollte ich mal genaue Messungen machen, ich bin mit den Flugzeiten nicht ganz zufrieden gewesen, da müsste sich noch etwas optimieren lassen.

VG
Michael
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 596 Mal
Alter: 47
Beiträge: 7476
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

13:44 ,Mi 16. Jan 2019,

Flugzeit hängt eigentlich nur von 3 Sachen ab. Propeller (1038 oder 1045 Gemfan /Kunsttoff), Akku und Gesamtgewicht.
20 Minuten sollen drinnen sein, wenn alles passt und er ist nicht überladen auch 25.
Verwendet man Gimbal (wie schwer?) dann wirds natürlich etwas weniger.
Gruß Hans
Benutzeravatar
MikeHB
Profipilot
Wohnort:: Bremen
Kopter & Zubehör: CX-21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 49
Beiträge: 93
Registriert: 17:48 ,So 11. Feb 2018,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

21:10 ,Mi 16. Jan 2019,

Ich habe die Flugzeit noch nie gestoppt, gefühlt liege ich aber von 20-25 Minuten weit entfernt. Ich werde mir die gesamte Kette ansehen, angefangen vom Ladegerät über die Akkus und natürlich das Gewicht. Irgendwo ist da bestimmt noch Potential.

VG
Michael
"Was rauf kommt, muss auch wieder runter kommen."

Ikarus
Wepfi
Forumskönig
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Alter: 67
Beiträge: 1579
Registriert: 08:46 ,Do 21. Jan 2016,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

12:28 ,Do 17. Jan 2019,

Bei den momentanen Temperaturen und Gimbal dren können es auch
mit meinen 3000ern auch mal 8 min sein
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 596 Mal
Alter: 47
Beiträge: 7476
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Wiederinbetriebnahme eines CX-21 mit neuem Besitzer

13:36 ,Do 17. Jan 2019,

Welches Gewicht haben ihr da in der Luft? Das Kälte dem Akku schnell den gar aus macht ist bekannt
Gruß Hans

Zurück zu „CX-21 & andere Musterkopter Sets“


drohne
drohne

Insgesamt sind 99 Besucher online :: 3 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 96 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 148 Besuchern, die am 04:58 ,Do 24. Jan 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 70300
Themen insgesamt 4835
Mitglieder insgesamt 2961
Unser neuestes Mitglied: GuidoAustria
Heute hat kein Mitglied Geburtstag
FPV Antennen