CX-21 Himmelsstürmer Projekt - powered by Hans

excentric
Profipilot
Wohnort:: Gnarrenburg
Kopter & Zubehör: Cheerson cx 20 open source
minimosd
FPV mit SJ Cam 4000 Wifi
TVL 700
Telemetry
Eachine 200 R Sender
Quanom V2 Pro FPV Brille
Quanoma V1 FPV Brille
Peral Vr Brille "FPV" mit UVC Capture und 5 v powerblock
Boscam RD 40 Empfänger
Aomway Antennen
Frame umbau auf GFK
DJI Spinnenbeine
Walkera G2D Gimbal

2: Eachine Falcon 180 mit ccd3
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Beiträge: 93
Registriert: 21:19 ,Do 7. Jan 2016,

Re: CX-21 Himmelsstürmer Projekt - powered by Hans

23:41 ,So 15. Okt 2017,

Tut mir leid für dich,wirklich.

Aber so geht es mir mit meiner cx schon ewig,die eine woche fliegt sie sauber und macht was mann will und die andere woche nur noch das was sie will :D

hab dafür auch kein erklärung.

Aber du hast mehr ahnung als ich und wirst den fehler schon noch finden ;)

P.S meine steht nun seit 1 jahr im keller seitdem lezten ärgerniss,als sie mal wieder rum zickte....
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 383 Mal
Danksagung erhalten: 437 Mal
Beiträge: 4417
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: CX-21 Himmelsstürmer Projekt - powered by Hans

08:20 ,Mo 16. Okt 2017,

Hallo zusammen,

wenn Baumi am CX21-Vorzeige-Projekt verzweifelt,
gehe ich von "höherer Gewalt" aus ;)

Man müsste eine Möglichkeit haben eventuelle Magnetische
Interferenzen messen zu können, denn es gibt momentan
verstärkte Sonnenaktivitäten.

Auch Handy-Sendemasten und Stromleitungen stören GPS und Kompass.
Bei schlechtem Netz sendet das Smartphone verstärkt, und stört unter
Umständen die Funke, das GPS und den Kompass.

Die kreisenden Bewegungen in den GPS/Kompass unterstützten
Flugmodi deuten da extrem drauf hin.

Ähnliches Phänomen hatte ich mit 2 Koptern und gleichzeitig
der Dobby in der Luft. Beide Kopter standen perfekt ruhig im
LOITER in der Luft bis ich die Dobby mit dem Handy steuerte.
Beide Kopter kreisten plötzlich unruhig immer wilder umher. :o

Habe auf dem Modellflugplatz schon erlebt wie eine Phantom4, ein Mavik
und ein Yuneec sich über gelegentliche magnetische Interferenzen
beschwerten und im Flug kurzzeitig Faxen machten.
Nur 300 Meter entfernt sendet EPLUS und Vodafone und mein Phone
mit D1 bucht sich im französischem Netz ein, die im Grenzgebiet
mit stärkerer Sendeleistung arbeiten wie in DE.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Beiträge: 2449
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: CX-21 Himmelsstürmer Projekt - powered by Hans

08:49 ,Mo 16. Okt 2017,

Ich hatte ja auch schon mal ähnliche Probleme mit meinem CX20,
die allerdings nur bei Loiter und RTH auftraten,
http://kopterforum.at/cheerson-cx-20-qu ... t3634.html
Im Stabilize waren da keine Probleme zu sehen.
Ich hatte da immer einen GPS Tracker mit an Bord, der im O2 Netz sendet.
Normalerweise habe ich da keine Probleme mit, ist aber natürlich eine mögliche Ursache.
Bei späteren Flügen ist so ein Verhalten aber nie mehr aufgetreten.
Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 571 Mal
Beiträge: 7377
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: CX-21 Himmelsstürmer Projekt - powered by Hans

09:18 ,Mo 16. Okt 2017,

Meine Dobby fing vor 2 Tagen mitten im Flug auch an massiv zu torkeln und war kaum steuerbar, App zeigte grundlos plötzlich Kompass Fehler an.
Nach Kalibrierung gings wieder. War sehr ungewöhnlich..
Gruß Hans
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM, WLToys V977
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 555 Mal
Beiträge: 8890
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

CX-21 Himmelsstürmer Projekt - powered by Hans

18:04 ,Mo 16. Okt 2017,

Hi
Lurchi77 hat geschrieben:Vielleicht war heute einfach nur ein Tag mit vielen Sonnenstürmen und der Merkur steht dem Mars im Weg... oder was weiss ich... bist vielleicht über einer heiligen Wasserader geflogen... :-)
Hallo Sven,
Na das schließe ich mal aus mit den Sonnenstürmen denn lt. der App ist auch Heute der "KP" Wert bei 2. Ab 5 wird es dann störend für den GPS Empfang.

Kay Hawaii hat geschrieben:Das klingt in der Tat komisch...
Kann so etwas vielleicht daran liegen, das über den langen Zeitraum ohne Saft ein "Reset" auf Werkseinstellungen vorgenommen wird?
Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, - nur so ein Gedanke.
Auf jeden Fall sehr frustrierend.
VG
Kay
Hallo Kay,
habe ja extra komplett einen Reset gemacht. Neu die FW aufgespielt, Reset to default und dann die Parameter, die früher 1A waren aufgespielt. Keine Verbesserung.
DeWe hat geschrieben:Was sagen die Mag und die Baro Werte?
Hallo Dirk,
Mag field um 170-180 also top. Baro Werte passen auch lt. Trockentest am Boden.

excentric hat geschrieben:Tut mir leid für dich,wirklich.
Aber so geht es mir mit meiner CX schon ewig,die eine woche fliegt sie sauber und macht was mann will und die andere Woche nur noch das was sie will Bild
hab dafür auch keine Erklärung.
Aber du hast mehr Ahnung als ich und wirst den Fehler schon noch finden Bild

P.S meine steht nun seit 1 Jahr im Keller seitdem lezten Ärgerniss,als sie mal wieder rum zickte....
Hallo,
ich werde es überleben. Beim CX21 bin ich mir noch nicht so sicher.
Ich habe so langsam die Vermutung, dass der APM irgendwie ne Macke hat aber wundern tuts mich doch sehr. Der CX-20 (auf DJI Umbau) ist nämlich vollkommen unauffällig. Den habe ich auch Monate nicht geflogen und der macht keine Mucken.
Und irgendwie fehlen mir Zeit und Lust mich damit weiter rumzuärgern.

Wolfgang Blumen hat geschrieben:Hallo zusammen,

wenn Baumi am CX21-Vorzeige-Projekt verzweifelt,
gehe ich von "höherer Gewalt" aus Bild

Man müsste eine Möglichkeit haben eventuelle Magnetische
Interferenzen messen zu können, denn es gibt momentan
verstärkte Sonnenaktivitäten.

Auch Handy-Sendemasten und Stromleitungen stören GPS und Kompass.
Bei schlechtem Netz sendet das Smartphone verstärkt, und stört unter
Umständen die Funke, das GPS und den Kompass.

Die kreisenden Bewegungen in den GPS/Kompass unterstützten
Flugmodi deuten da extrem drauf hin.

Ähnliches Phänomen hatte ich mit 2 Koptern und gleichzeitig
der Dobby in der Luft. Beide Kopter standen perfekt ruhig im
LOITER in der Luft bis ich die Dobby mit dem Handy steuerte.
Beide Kopter kreisten plötzlich unruhig immer wilder umher. Bild

Habe auf dem Modellflugplatz schon erlebt wie eine Phantom4, ein Mavik
und ein Yuneec sich über gelegentliche magnetische Interferenzen
beschwerten und im Flug kurzzeitig Faxen machten.
Nur 300 Meter entfernt sendet EPLUS und Vodafone und mein Phone
mit D1 bucht sich im französischem Netz ein, die im Grenzgebiet
mit stärkerer Sendeleistung arbeiten wie in DE.
Hallo Wolfgang,

na ja. Das mit den Sonnenaktivitäten könnte eine Erklärung sein aber warum fliegen dann CX-20 und DJI P3P ohne Ärger....
Sendemasten diverser Netzanbieter schließe ich auch aus denn wie gesagt machen alle anderen Copter genau das was sie sollen.
Weder FPV war aktiv noch sonst eine Beleuchtung, die vielleicht doof einstrahlen könnte.

Fandi hat geschrieben:Ich hatte ja auch schon mal ähnliche Probleme mit meinem CX20,
die allerdings nur bei Loiter und RTH auftraten,
http://kopterforum.at/cheerson-cx-20-qu ... t3634.html
Im Stabilize waren da keine Probleme zu sehen.
Ich hatte da immer einen GPS Tracker mit an Bord, der im O2 Netz sendet.
Normalerweise habe ich da keine Probleme mit, ist aber natürlich eine mögliche Ursache.
Bei späteren Flügen ist so ein Verhalten aber nie mehr aufgetreten.
Hallo Andreas,
jo, nu hats mich auch erwischt und auch Heute nur Ärger mit dem Teil. Einen GPS Tracker habe ich nicht verbaut und sogar die Telemetrie stromlos gemacht. Auch das OSD habe ich von der Spannung getrennt. Keine CAM aktiv also nur ein nackter CX-21.
doelle4 hat geschrieben:Meine Dobby fing vor 2 Tagen mitten im Flug auch an massiv zu torkeln und war kaum steuerbar, App zeigte grundlos plötzlich Kompass Fehler an.
Nach Kalibrierung gings wieder. War sehr ungewöhnlich..
Gruß Hans
Hallo Hans,

eine neue Kalibrierung habe ich noch nicht gemacht. Das wäre jetzt so die letzte Idee, die ich habe. Werde das gleich mal machen und berichten. Wetter ist ja perfekt zum fliegen und die Werte lt. App sehen top aus.

Bild

Danke @ ALLE für die Anteilnahme und Ideen.

Many Greetz
Baumi
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 262 Mal
Beiträge: 4238
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: CX-21 Himmelsstürmer Projekt - powered by Hans

19:32 ,Mo 16. Okt 2017,

Hi,

dass die Kisten nach einiger Zeit in den GPS-Modis nicht mehr sauber fliegen ist eigentlich recht normal - da muss sich der Kompass im Flug erst selber wieder kalibrieren. Nach ein paar Minuten in der Luft mit deutlicher Fortbewegung sollte das dann wieder erledigt sein.

Wenn aber Stabilize nicht mehr ordentlich funktioniert, dann sollte man da doch genauer nachforschen.
Am besten den Kopter an den MP anschließen und die Bierkistenkalibrierung trocken (also ohne Kalibrationsmodus) machen und dabei im HUD die angezeigten Winkel genau kontrollieren.

Gruß
Stefan
Kay Hawaii
Drohnenkommandant
Wohnort:: Kiel, DE
Kopter & Zubehör: Mavic Pro --- Cheerson CX-20 --- Syma X5SW und ein ruhendes Eigenbauprojekt
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Beiträge: 315
Registriert: 10:55 ,Fr 18. Nov 2016,

Re: CX-21 Himmelsstürmer Projekt - powered by Hans

09:09 ,Mi 18. Okt 2017,

Ich habe gestern wegen Problemen mit unserer Telefonanlage auf der Arbeit mit einem bekannten Telefontechniker gesprochen.

Der meinte, dass seit letztem Wochenende gefühlt Elektrogeräte aus den verschiedensten Bereichen in seinem Kundenkreis verrücktspielen würden.

Da musste ich an Baumis Copter denken. Vielleicht liegt ja wirklich etwas in der Luft.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
-------------------
nach Diktat verreist
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „CX-21 & andere Musterkopter Sets“


drohne
drohne

Insgesamt sind 66 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 62 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Chris W., Google [Bot], jako
Der Besucherrekord liegt bei 106 Besuchern, die am 18:15 ,Sa 15. Dez 2018, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 69338
Themen insgesamt 4768
Mitglieder insgesamt 2899
Unser neuestes Mitglied: Elmar7311
Heute hat kein Mitglied Geburtstag
FPV Antennen