Projektveröffentlichung: Der CX-21 Himmelsstürmer

ak.copter05
Newbie
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 1
Registriert: 19:44 ,Fr 20. Jan 2017,

Re: Projektveröffentlichung: Der CX-21 Himmelsstürmer

19:55 ,Fr 20. Jan 2017,

hallo ich bin leuh hier ich entschuldige mich schon im vorhienein wehn ich schreib fehler mache
ich würde den kopter gerne nachbauen und da habe ich mal die frage was ich dafür alles brauche und was ich beachten müste bedanke mich schonmal im voraus

freundliche grüße André
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 571 Mal
Beiträge: 7377
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Projektveröffentlichung: Der CX-21 Himmelsstürmer

20:07 ,Fr 20. Jan 2017,

Kein Problem , bloss das steht ja alles schon im Thread zu beginn drinn wie auch in diesem:
http://kopterforum.at/cx-21-andere-must ... t1290.html
Es macht keinen Sinn das ganze wieder zu schreiben mit nur einen Bruchteil der Infos dazu. Lesen musst das ganze schon selber.
Gruß Hans
domedeluxe
Newbie
Wohnort:: Lienz
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 10
Registriert: 09:10 ,Mi 7. Dez 2016,

Re: Projektveröffentlichung: Der CX-21 Himmelsstürmer

15:13 ,Sa 4. Feb 2017,

[img]Hallo hab jetz alle Teile bekommen und bin gerade am basteln jetzt bräuchte ich nochmal ein wenig Hilfe?

1. Die 3 Kabel vom Motor ist egal wo man die anschließt weil es ja ein Drehstrommotor ist oder?

2. Am Esc sind drei Kabel rot, braun und orange lieg ich da richtig das das orange das Signalkabel der Braune - und Rot + ist.
Die Orangen habe ich mit den M1,M2,M3 und M4 verbunden mehr braucht man hier glaub ich nicht, weil + und - ist e am Frame von ESC angelötet.

3. Wie funktioniert das jetzt mit dem Powermodul den Stecker muss ich nach meinem Wissen umpinnen aber welches Kabel gehört wo hin?

4. Und wegen dem Sender von der Funke könnt ihr da mal drüber schaun ob der richtig angeschlossen ist ich besitze die Fly Sky FS-i6.

Bilder folgen

Danke im voraus!

WhatsApp Image 2017-02-04 at 15.06.43 (1).jpeg
WhatsApp Image 2017-02-04 at 15.06.43.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM, WLToys V977
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 555 Mal
Beiträge: 8890
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Projektveröffentlichung: Der CX-21 Himmelsstürmer

15:46 ,Sa 4. Feb 2017,

domedeluxe hat geschrieben:[img]Hallo hab jetz alle Teile bekommen und bin gerade am basteln jetzt bräuchte ich nochmal ein wenig Hilfe?

1. Die 3 Kabel vom Motor ist egal wo man die anschließt weil es ja ein Drehstrommotor ist oder?

2. Am Esc sind drei Kabel rot, braun und orange lieg ich da richtig das das orange das Signalkabel der Braune - und Rot + ist.
Die Orangen habe ich mit den M1,M2,M3 und M4 verbunden mehr braucht man hier glaub ich nicht, weil + und - ist e am Frame von ESC angelötet.

3. Wie funktioniert das jetzt mit dem Powermodul den Stecker muss ich nach meinem Wissen umpinnen aber welches Kabel gehört wo hin?

4. Und wegen dem Sender von der Funke könnt ihr da mal drüber schaun ob der richtig angeschlossen ist ich besitze die Fly Sky FS-i6.
Hi.

Zu 1. richtig.
Und wenn die Drehrichtung falsch ist dann einfach 2 Leitungen tauschen

Zu 2.
auch richtig. Nur die Signalleitung vom ESC am jeweiligen Motorausgang des FC anstecken.

Zu 3.
Siehe hier. Auf der 2. Seite
http://kopterforum.at/apm-pixhawk-cc3d- ... 1-s25.html?

Zu4.

Kann ich grad nicht auf die schnelle Erkennen. Sitze im Auto.....

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone7 mit Tapatalk
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 571 Mal
Beiträge: 7377
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Projektveröffentlichung: Der CX-21 Himmelsstürmer

15:56 ,Sa 4. Feb 2017,

Hallo. Zu deinen Fragen:
1 Egal, wenn Motor verkehrt läuft 2 umtauschen
2 Denke Orange ist Signal, Braun Masse- Rot darf NICHT verbunden werden und kann für externe 5V verwendet werden.
Im Zweifel: ESC mit Strom versorgen und nachmessen
3 Anschlüsse sind am APM beschriftet
Reihenfolge ist beim powermodul so:
Bild
Rot ist natürlich Betreibsspanung für APM

4 wird schon passen, siehst dann im MP bei Receiver Kalibration ob jeder Hebel richtige Werte liefert.
Kann sein das du intern in Flysky I6 Menü CH5 auf Schalter zuordnen musst da der sonst auf Poti Drehknopf ist

Bild


Gruß Hans
murdok1980
Kampfflieger
Wohnort:: Leppersdorf
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal
Beiträge: 185
Registriert: 01:45 ,Mo 24. Okt 2016,

Re: Projektveröffentlichung: Der CX-21 Himmelsstürmer

10:37 ,Mo 24. Apr 2017,

:dance2: Hallo
Da der Link für den Mini Apm 3.1 und das M8N GPS + Kompass aus der Liste am Anfang nicht mehr geht, wollte ich fragen ob als Alternative das Set hier auch geht.
https://de.aliexpress.com/item/RC-Mini- ... acc3f576d9
Oder hat jemand noch ne vergleichbare Kombi als Vorschlag.
Grüße Andre
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 383 Mal
Danksagung erhalten: 437 Mal
Beiträge: 4417
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Projektveröffentlichung: Der CX-21 Himmelsstürmer

10:55 ,Mo 24. Apr 2017,

Hallo Andre,

JA das passt, würde das Set mit dem M8N bestellen,
wegen besserem Sat. Empfang.

Günstiger habe ich es auch nicht gefunden.
Höchstens einzeln, dann muss aber ein anderer
Stecker an das M8N-Modul gelötet werden.
liebe Grüße Wolfgang
Kay Hawaii
Drohnenkommandant
Wohnort:: Kiel, DE
Kopter & Zubehör: Mavic Pro --- Cheerson CX-20 --- Syma X5SW und ein ruhendes Eigenbauprojekt
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Beiträge: 315
Registriert: 10:55 ,Fr 18. Nov 2016,

Projektveröffentlichung: Der CX-21 Himmelsstürmer

11:05 ,Mo 24. Apr 2017,

Moin,

ich hatte erhebliche Probleme mit dem GPS aus dem Set. Das scheint (zumindest bei mir) irgend ein halbseidener Klon zu sein! Wr allerdings auch das aus dem Ursprungslink.

Ich hätte im Nachhinein lieber separat gekauft und schlage mich nach wie vor mit dem Verkäufer rum wegen einer Erstattung ...

Stecker dürften beim APM passende dabei sein. Der Lötaufwand hält sich auch in Grenzen.

Ich habe dann das hier (mittlerweile zweimal) gekauft. Das Modell habe ich sowohl im CX-20 als auch 21 verbaut und bringt hervorragende Werte. Versand innerhalb weniger Tage und Zahlung via Paypal.

http://ebay.de/itm/132022957472?_mwBanner=1

Kay


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
-------------------
nach Diktat verreist
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 156 Mal
Danksagung erhalten: 571 Mal
Beiträge: 7377
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Projektveröffentlichung: Der CX-21 Himmelsstürmer

23:18 ,Di 10. Okt 2017,

Aktueller Status: Motorupgrade - Ich kann derzeit aus mehreren Gründen empfehlen statt 2212 Motoren 2312 oder 2216 Motoren zu verwenden.
Diese waren zur Konzeptserstellung eher teuer und unüblich was sich mittlerweile geändert hat.
Grund - leicht erhöhte Flugzeit/Effizienz . 2216 Motoren eignen sich in der 810 KV Version mit 1045 Propeller auch sehr gut und sind eine Spur Energiesparender für längere Flugzeit. Auf die Flugpower hat dies keine Auswirkung wenn 1045 Propeller verwendet werden.
Bisher war ja 2212 /2310 920KV Motoren mit 1038 Propellern die beste Wahl.
Geeignete Motoren hierzu sind z.b. https://www.banggood.com/4X-Racerstar-R ... 83207.html
Der Unterschied ist nicht gross aber bei Neuanschaffung ev. derzeit die bessere Wahl.
Näheres auf Anfrage
Gruß Hans
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „CX-21 & andere Musterkopter Sets“


drohne
drohne

Insgesamt sind 73 Besucher online :: 6 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 67 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Chris W., Google [Bot], jako, Labersack, mastersurferde
Der Besucherrekord liegt bei 106 Besuchern, die am 18:15 ,Sa 15. Dez 2018, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 69338
Themen insgesamt 4768
Mitglieder insgesamt 2899
Unser neuestes Mitglied: Elmar7311
Heute hat kein Mitglied Geburtstag
FPV Antennen