Digitales HD FPV - wann ist analog out

Transmitter, Receiver, FPV Flug und OSD
Pic0
Drohnenkommandant
Wohnort:: Hanau
Kopter & Zubehör: Q380 INAV
Furibee Fuuton 200 BF
KingKong100 BF
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Beiträge: 362
Registriert: 20:12 ,So 10. Jan 2016,

Digitales HD FPV - wann ist analog out

21:02 ,Mi 11. Sep 2019,

Hi Männer,
ich war schon schwer von den WiFi Raspberry Projekten begeistert. Die Digitalen Übertragungen
von Parrot oder DJI setzen aber noch einen drauf...

DJI HD FPV Goggles genial.
Racertauglich, top Bild unter jeder Bedingung.

Wann ziehen die Chinesen nach?
Wann ist analog Out?

Ich glaube das analoge Ende könnte schon 2020 eingeläutet werden.

Ich bin deutlich heißer auf so ne Racer Ocusync Brille als ne analoge Fatshark HD0...
Wie geht's euch, wie denkt ihr?

Mfg
Markus
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 237 Mal
Beiträge: 2575
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Digitales HD FPV - wann ist analog out

21:41 ,Mi 11. Sep 2019,

Hier im Forum wurde gerade eine angeboten.

Was das Bild, gerade von DJI angeht, das ist natürlich schon eine ganz andere Hausnummer als das was meine Eigenbauten so leisten konnten. Nicht nur was die Reichweite angeht, die hätte ich mit besseren Antennen sicher massiv aufbereiten können sondern hauptsächlich die Bildqualität ansich.
Die Entwicklung geht weiter und die Chinesen werden da nicht nachziehen sondern sie haben die Wende eingeleitet.
Soweit ich mich erinnere war DJI doch der erste der das so angeboten hat und im Moment auch ungeschlagen ist. Die Reichweiten anderer Anbieter sind meines Wissens nicht annähernd so gut.
Gruß Sven
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 696 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8194
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Digitales HD FPV - wann ist analog out

22:38 ,Mi 11. Sep 2019,

Ich finde digital FPV auch Prima. Nutze das Parrot System. 2,9 Km Bildreichweite mit flüssiger 720p Auflösung per serienmässigen Wlan sind da auch nicht ohne. Hier ein Digital FPV Thema von mir, leider hat sich in den 2 Jahren kaum was geändert am Markt, bin da auch entäuscht drüber.
fpv-osd-f5/insight-digital-hd-fpv-t4157.html
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 387 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9121
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Digitales HD FPV - wann ist analog out

22:57 ,Mi 11. Sep 2019,

Das liegt vielleicht auch daran, daß dafür der Sender und Empfänger aufeinander abgestimmt sein muss. Sei zw. Kanalbündelung und / oder dem proprietären Protokoll um das Ganze hinzubekommen
Gruß Dirk
Pic0
Drohnenkommandant
Wohnort:: Hanau
Kopter & Zubehör: Q380 INAV
Furibee Fuuton 200 BF
KingKong100 BF
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Beiträge: 362
Registriert: 20:12 ,So 10. Jan 2016,

Re: Digitales HD FPV - wann ist analog out

11:56 ,Do 12. Sep 2019,

Wann werden digitale Systeme der "Standart", wann ziehen die Chinesen nach.
Der Xiaomi FIMI kann es, nicht auf DJI nivau.

DJI macht es vor - Ocusynk Systeme für nicht nur DJI Modelle.
Die neuste DJI HD FPV Goggle ist nur für Eigenbau Modelle, keine DJI Copter.
Nur der Preis
Brille 600Euro
Air Unit incl CAM 180Euro
Im Einstiegsset Brille und 2 Air Units 900Euro

Die Dinger überzeugen jeden...

Aber wie immer Banggood verkauft DJI Produkte nicht nach DE.


Was sind eure Prognosen?
Wann kommt Xiaomi oder andere?
Was macht Fatshark und andere renomierte Hersteller?

MFG
Markus
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4420
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Digitales HD FPV - wann ist analog out

22:05 ,Do 12. Sep 2019,

Hi,

so wie ich das mitbekommen habe, war Fatshark schon fast marktreif. Als DJI dann aber mit seinem System mächtig vorgeprescht ist, hat Fatshark beschlossen doch noch einmal nachzubessern vor der Veröffentlichung.

Selber habe ich auch ein EZ-Wifibroadcast System einbaufertig hier herumliegen - aus Mangel an Zeit aber noch nicht auf dem Kopter. Prinzipiell sieht das schon extrem vielversprechend aus - für kleines Geld.

Ein vernünftig gebautes analoges FPV-System liefert wirklich sehr gute Bilder bei konstanter sehr kleiner Latenz. Momentan sehe ich persönlich nicht die Notwendigkeit für eine voll digitale Übertragung. Wenn man sich dann noch den Preis ansieht, dann glaube ich nicht in den nächsten beiden Jahren an eine nennenswerte Verbreitung. Interessant wirds eigentlich nur dann, wenn das für irgendwelche Wettrennen Pflicht werden sollte.

Warten wirs ab, was die Zeit bringt.
Gruß
Stefan
Pic0
Drohnenkommandant
Wohnort:: Hanau
Kopter & Zubehör: Q380 INAV
Furibee Fuuton 200 BF
KingKong100 BF
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Beiträge: 362
Registriert: 20:12 ,So 10. Jan 2016,

Re: Digitales HD FPV - wann ist analog out

00:11 ,Fr 13. Sep 2019,

Ist nicht das analoge Hauptproblem der NTSC / PAL standart?
Wird dadurch nicht die Auflösung welche übertragen wird bestimmt?

Habe leider selbst keine Ahnung von Radio/TV Funkübertagung.
ließen sich bessere Auflösungen mit neuen "analog" standarts realisieren?
Oder sind wir damit am ende was an Daten auf die derzeitigen Träger Moduliert werden kann?

In der digitalen Welt werden die Infos als Daten in Paketen versendet und ausgewertet.
Es ist ja nicht zwingend das alle Informationen in einem Paket versendet werden.
Auf kosten der Latenz kann auch auf ein "zweites" Paket gewartet werden um erst dann das Bild auszugeben.

Wer kann mich korrigieren!
MFG
Markus
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 696 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8194
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Digitales HD FPV - wann ist analog out

00:24 ,Fr 13. Sep 2019,

Ja ist so. Bin auch Laie aber mit 75% Wissen was dahintersteckt.
Problem ist das PAL /NTSC die Auflösung seit gut 50 Jahren vorgeben ist und seit damals genormt ist.
Da diese Standarts aber seit 15 Jahren wo das digitale HDMI entwickelt wurde keinen Relevanz mehr haben gibts auch kein Anpassung mehr. Tod..
Warum wird das also noch genutzt? Weil es die letzte Analoge Referenz ist und es kein neuer Standart mehr ausgearbeitet wird obwohl technisch mittlerweile sicher leicht möglich ist und einfachst produziert werden kann. Die Kundenzielgruppe ist offenbar viel zu klein damit sich eine Überarbeitung lohnt.
Eigentlich ein Wunder das es obiges noch gibt, aber da bei FPV Racern viel mehr die kaum vorhandene Verzögerungszeit viel mehr zählt wie Details wird billig weiter produziert. Eine Sackgasse. Ich hoffe das mal wer den Schritt ins neue wagt und auch den Markteinfluss hat damit das nicht im Ansatz verödet.
Andererseits wärs Zeit wo Digitale Verarbeitung mit Minichips günstigst realisiert werden kann das man sich zusammensetzt um neues zu entwickeln und sich abzustimmen. Aber es fehlt offenbar am Interesse da es nur eine kleine kaum rentable Nische ist und daher wagt keiner was
So sehe ich das

Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 611 Mal
Danksagung erhalten: 654 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5896
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Digitales HD FPV - wann ist analog out

16:10 ,Mo 17. Feb 2020,

Hi

FPV mit HD Übertragung scheint erschwinglich zu werden:
https://www.banggood.com/Caddx-Vista-HD ... rehouse=CN

Allerdings weis ich nicht was die DJI-HD-CAM kostet ;)

Doch:
https://www.banggood.com/DJI-FPV-Camera ... rehouse=CN
liebe Grüße Wolfgang
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „FPV / OSD“



Insgesamt sind 114 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 112 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 77750
Themen insgesamt 5333
Mitglieder insgesamt 3502
Unser neuestes Mitglied: grzegorz
Heute hat kein Mitglied Geburtstag