GPS Daten über Bluetooth 200m übertragen

Ischak17
Profipilot
Wohnort:: Duisburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 52
Registriert: 10:10 ,Mi 13. Feb 2019,

GPS Daten über Bluetooth 200m übertragen

09:31 ,Fr 3. Jan 2020,

Hallo zusammen.
Ich möchte mir gerne selber einen GPS Bluetooth transmitter bauen, welcher ein empfanges GPS Signal über max. 300meter Distanz an den Empfänger überträgt.
Das ganze soll mit einer Spannung von ca. 5V - XV betrieben werden in Form eines 9V Blocks.
Als GPS Modul soll hier ein Neo6m oder Neo8m Modul zum Einsatz kommen.
Zum Verständis:
Die empfangenen Daten NMEA Daten des GPS-Moduls sollen auf einer Platine per Bluetooth an das Endgerät übertragen werden. Das Bluetooth Signal soll hierbei gleichzeitig verstärkt werden und anschließend über eine externe Antenne ausgestrahlt werden.
Hintergrund ist der Modellbau. Ich habe ein Modellboot welches ich gerne per Handyapp auf dem Wasser anzeigen lassen möchte.
Ich möchte dies nicht über einen Arduino oder ähnliches laufen lassen sondern eine Platine herstellen, die mein Vorhaben realisiert.
Gruß
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 585 Mal
Danksagung erhalten: 633 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5747
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: GPS Daten über Bluetooth 200m übertragen

10:17 ,Fr 3. Jan 2020,

Hallo Ischak17 !

Mit Bluethooth macht das wegen geringer Reichweite wenig Sinn.
Üblich werden die Daten per Telemetrie mit 433MHz übertragen.
Am sinnvollsten ist die Umsetzung mit einem APM oder Pixhawk mit Telemetrie wie im Beitrag Futterboot beschrieben, der dann die Daten der TowerApp übergibt.

Oder Du nutzt einen fertigen GPS-Tracker mit einer APP, der Dir die Positionsdaten und Bewegung anzeigt. Dieser sendet die Daten per SIM-Karte an einen Server, der Dir per Internet die Position in Google Maps anzeigt.


.
Ich möchte dies nicht über einen Arduino oder ähnliches laufen lassen sondern eine Platine herstellen, die mein Vorhaben realisiert.
Dann musst Dir auch selbst eine App dazu programmieren
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal
Beiträge: 2559
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: GPS Daten über Bluetooth 200m übertragen

10:24 ,Fr 3. Jan 2020,

Das dürfte innerhalb der Gesetzlichen Vorgaben (max Sendeleistung) an zu geringer Reichweite scheitern.
Gruß Sven
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Alter: 52
Beiträge: 2640
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: GPS Daten über Bluetooth 200m übertragen

14:40 ,Fr 3. Jan 2020,

Mit Bluetooth kann bzw. darf es nicht gehen,
mit 433MHz Technologie könnte es gehen, ich weiß aber auch nicht wie weit die Reichweite auf dem Wasser ist,
in der Luft konnte ich das aber noch über 1200m nutzen.

Am einfachsten wäre ein Tracker, wie z.B.: ein RF-V16 zusammen mit einer SIM vom Netzclub.
Bis auf die Anschaffungskosten von unter 30€ hast Du dann auch keine weitere Kosten.
Grüße,
Andreas
Bsieger
Hobbypilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 40
Registriert: 09:09 ,Fr 18. Jan 2019,

Re: GPS Daten über Bluetooth 200m übertragen

22:19 ,Sa 4. Jan 2020,

Hallo
Vielleicht hilft dir das weiter.

https://youtu.be/dXvyYOZdApo
.
Und dann vielleicht mit dem verbinden
sonstiges-zubehoer-f39/anleitung-blueto ... t3926.html


Edit:
mit "Link einfügen" funktionierts im Vollbild
Bsieger
Hobbypilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 40
Registriert: 09:09 ,Fr 18. Jan 2019,

Re: GPS Daten über Bluetooth 200m übertragen

13:33 ,So 12. Jan 2020,

Hallo
Habe versucht das ganze nachzubauen, bekomme es aber nicht zum laufen. Vielleicht wisst ihr ja weiter.. hier mal noch die Apps mit denen ich es versucht habe. Das könnte interessant sein: "Locus Map Free - Outdoor GPS Navigation und Karten"
https://play.google.com/store/apps/deta ... roid.locus

Das könnte interessant sein: "Bluetooth GPS"
https://play.google.com/store/apps/deta ... roid.btgps

Bluetooth GPS Provider für Android - APK herunterladen
https://m.apkpure.com/de/bluetooth-gps- ... ilej.btgps
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 585 Mal
Danksagung erhalten: 633 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5747
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: GPS Daten über Bluetooth 200m übertragen

13:39 ,So 12. Jan 2020,

Hallo zusammen !

Wie hier im Video gezeigt, werden die Telemetrie-Air-Module und das BT-Modul auf 9600Baud eingestellt.
So können die GPS-Daten vom Modell (AIR-Modul) per Telemetrie zum Groundmodul, welches mit dem BT-Modul verbunden ist, über mehrere 100 Meter übertragen werden. Das Phone/Tablet wird dann kabellos per Bluetooth mit der Groundstation (Groundmodul + BT-Modul) verbunden.

Einzig was nun noch fehlt ist eine funktionierende APP welche die GPS-Daten in Google Maps (Hybrid) darstellt.


Danke Björn,

werde die 3 APPs mal auf Handy installieren,aber scheinbar hat nur die Locus Map Free Karten mit drinn.

Vermute man muss das Phone/Tablet und GoogleMaps austrixen, damit das externe GPS und nicht das handyinterne verwendet wird.
Denn die APPS haben keine so gute Darstellung wie GoogleMaps im Hybrid-Modus.



EDIT:
Scheinbar erwartet GoogleMaps die GPS-Daten vom internen GPS-Modul, welches nicht die Genauigkeit eines M8N hat. In GooleMaps kann man bezüglich des zuverwendeten Moduls nichts einstellen. Aber eventuell könnte die APP "Bluetooth GPS" das externe GPS-Modul erkennen und GoogleMaps das als internes Modul vorgaukeln und die Positonen genau anzeigen.
liebe Grüße Wolfgang
Bsieger
Hobbypilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 40
Registriert: 09:09 ,Fr 18. Jan 2019,

Re: GPS Daten über Bluetooth 200m übertragen

14:13 ,So 12. Jan 2020,

Und nicht nur Google Maps sondern auch den anderen Apps wie Deeper ... womit die Erstellung einer tiefenkarte um einiges genauer ist.Und man ein günstiges navigation system fürs Futterboot bekommt ohne einen Fc einzubauen.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 585 Mal
Danksagung erhalten: 633 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5747
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: GPS Daten über Bluetooth 200m übertragen

17:36 ,So 12. Jan 2020,

Hei Björn,

haste Dein GPS mal mit dem Phone verbunden und die die APP "Bluetooth GPS" gestartet ?
Und hier die Einstellung gesehen ?
.
GPS-Daten-Phone.PNG
.
So sollte es auf dem Phone mit Deinem BT aussehen:
.
Screenshot_20200112-173327.png
.
und connect funktioniert ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Bsieger
Hobbypilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 40
Registriert: 09:09 ,Fr 18. Jan 2019,

Re: GPS Daten über Bluetooth 200m übertragen

18:41 ,So 12. Jan 2020,

Screenshot_20200112-183637_Bluetooth GPS.jpg
Ja habe ich.. der Connect funktioniert auch zum Bluetooth, aber es werden keine Daten angezeigt..aber wenn man rüber wischt auf Nmea werden irgendwelche Daten angezeigt...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 585 Mal
Danksagung erhalten: 633 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5747
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: GPS Daten über Bluetooth 200m übertragen

19:54 ,So 12. Jan 2020,

Hei Björn !

Haste das GPS-Modul im U-Center auf NMEA eingestellt ?
.
Ports_PRT.PNG

Was mir auch nicht klar ist sind die niedriege BAUD9600 die in oben verlinktem YT-Video eingestellt werden.
Du hattest doch deine BT-Telemetrie-Box schon funktionsfähig mit 38400 zum APM.
Da hätte ich mal das Air-Modul mit dem M8N verbunden und getestet.

Ich muss mir noch Telemetrie bestellen um mit Prüfaufbau zu testen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Bsieger
Hobbypilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 40
Registriert: 09:09 ,Fr 18. Jan 2019,

Re: GPS Daten über Bluetooth 200m übertragen

20:05 ,So 12. Jan 2020,

Ja das Nmea war da schon eingestellt... Ich habe im Prüfaufbau zwei 433mhz Module.. Ich glaub der hat ein älteres gps das als Standard 9600 baud benutz, und um net zuviel umstellen und einstellen zu müssen hat er das so gelassen.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 585 Mal
Danksagung erhalten: 633 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5747
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: GPS Daten über Bluetooth 200m übertragen

22:14 ,So 19. Jan 2020,

Nabend !

Je nach verwendeten Modulen funktioniert das nicht :(
Hier mal Zitat aus meiner Mail:
.
nur eine Kombination funktionierte:
2 meiner Telemetriemodule und mein GPS verkabelt und nur die Baud der Telemetrie auf 9600 runter, GPS unverändert da die Einstellungen nicht gespeichert werden immer mit 9600 zu u-center verbunden. Konnte dann in der Einfahrt 6-8 Sats mit 3DFix mehrfach erfolgreich im u-center anzeigen.

Mit Deinem GPS M8N und meinen Modulen konnte nur unzuverlässige Sat Anzeige mit Unterbrechungen, also in der u-center Sat-Anzeige blinkend. :evil: :evil:

Dann Deine 2 Telemetrie-Module, die übrigens noch auf 58000 bauds eingestellt waren mit meinem GPS verdrahtet und mit den Einstellungen meiner Module versehen. NIX :negative:
Aber wenn ich im MP die Telemetrie-Einstellungen auslese oder ändere und dann funktionierts anschließend im u-center, scheinbar gibt es keinen Handshake auf Anhieb.
.

Waren alles 433MHz Telemetriemodule mit gleichen Einstellungen aber unterschiedliche Generationen die untereinnander nicht verbinden.
Die GPS-Module waren ein BG-M8N das wohl ne Macke hat (werde das später am Pix testen) Meins ist das rundliche aus dem Pixhawkset mit Problemkompass.

:drinks: :drinks: :drinks:


wenn GPS und Air-Modul Daten übertragen blinkt die rote LED (die grüne dauerhaft)
liebe Grüße Wolfgang
Bsieger
Hobbypilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 40
Registriert: 09:09 ,Fr 18. Jan 2019,

Re: GPS Daten über Bluetooth 200m übertragen

22:39 ,So 19. Jan 2020,

Bei mir im Aufbau fand nur eine Kommunikation statt wenn ich im Serial Bluetooth Terminal das ganze verbunden hatte ,dann angeschupst mit der Pfeil Taste . Danach wurde irgendwas übertragen das aber wohl nicht verarbeitet werden konnte.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 585 Mal
Danksagung erhalten: 633 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5747
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: GPS Daten über Bluetooth 200m übertragen

17:02 ,Mo 20. Jan 2020,

Hallo miteinander !

Seit dem WE mit BT-, Telemetrie- und GPS-Modulen wieder intensiv befasst.
2 Tage gewundert und fast verzweifelt warum mein GPS/Kompass-Modul immer wieder die Baud auf 9600 zurücksetzt (auch alle anderen Einstellungen). :dash2: :ireful1:
Batterie leer :?: Keine Pufferfunktion für die gemachten Einstellungen. Nachgemessen an 3 aus dem Gehäuse gepellten GPS-Modulen, und siehe da, Lötzinnbrücke am Batteriegehäuse. Repariert und Gedächtniss funktioniert. Vermutlich sind das Kondensatoren mit hoher Kapazität die nachgeladen werden, wenn die Module nicht zu lange unbenutzt rumm liegen.

Danach 3 BT-Module konfiguriert auf 57000 Baud, ebenso 4 Telemetriemodule, damit das GPS, das BT-Modul und Telemetrie sich die Hand geben (Handshake).
.
IMG_20200119_203348.jpg
.
IMG_20200120_140327.jpg
.

Genau da fängt das Problem an :crazy: :ireful2: :dash2:
Daher erst alles auf gleiche Baud mit Standarteinstellungen gebracht, damit ich am Testaufbau flexibel 4 Telemetrie-, 3 BT- und 3 GPS-Module umstecken kann. Dazu habe ich mehrere Adapterkabel gelötet um den Mist, der mich seit Samstag verfolgt, mal sortiert bekomme. Telemetriemodule von 2016 und heute kaufbare können nicht untereinander verbunden werden und haben andere Stecker
Bluetooth und Telemetrie verbinden sich gut, GPS und die neue Telemetrie-HW können sich nicht leiden, da kommt der Handshake erst wenn ich das GPS im U-Center anstosse indem ich Daten sende. Dann die Module umstecken und die GPS-Daten kommen im U-Center und über BT auch in der Bluetooth GPS App verwertbar an :D :fly:
.
GPS-57000.PNG
.
Und hier die Bluetooth GPS App, die wenn das Handy-eigene-GPS abgeschaltet ist, dieses für GoogleMap simuliert. Mit genaueren Positions-Daten wie das handyinterne, arbeitet ein M8N und überträgt über Telemetrie mit 57000baud zum BT und Smartphone/Tablet.
.
Screenshot_20200120-140620.png
.
Screenshot_20200120-140631.png
.

Das wird dann auch auf Karten- und Satelliten-Ansicht dargestellt:
.
Screenshot_20200120-140721.png
.
Screenshot_20200120-141435.png
.
Hier in GoogleMaps:
.
Screenshot_20200120-141105.png
.
Screenshot_20200120-142015.png
.


So und nun das für Björn Enttäuschende:
Nur mit meinen älteren Telemetriemodulen funktioniert alles problemlos.
Doch mit den neuen Telemetriemodulen von Björn komunizieren GPS und Telemetrie erst wenn ich mit U-Center oder dem MP die Module auslese oder ansende.
Mit meinem GPS an Björns Telemetrie teste ich noch mit meinem Reparierten. GPS getauscht - gleiches Problem - keine Verbindung.

:drinks: :drinks:
... bin ich jetzt so durstig geworden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Bsieger
Hobbypilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal
Beiträge: 40
Registriert: 09:09 ,Fr 18. Jan 2019,

Re: GPS Daten über Bluetooth 200m übertragen

20:11 ,Mo 20. Jan 2020,

Wow Wolfgang ... Wahnsinn wie du dich in sowas verbeisst ,😅
Und wieviel Pech habe ich das das ganze neue Zeugs nix Taugt und nicht funktioniert👿
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4408
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: GPS Daten über Bluetooth 200m übertragen

22:22 ,Mo 20. Jan 2020,

Nabend,

ich hab da jetzt mal ein bisschen quer gelesen.
Vor etwa 1,5 Jahren bin ich mit den GPS-Modulen vor einem ähnlichen Problem gestanden. Die wollten nicht so richtig mit meinem Antennentracker arbeiten. Der Antennentracker erwartet, dass das GPS-Modul selbstständig Daten sendet. Das GPS ist deswegen auch nur mit 3 Drähten verbunden. Plus, Masse und TX.
Letztlich habe ich aber alle probierten Module zum Laufen bekommen. Es gibt aber tatsächlich Module, die können keine Config speichern - die gehen dann auch nicht dafür.
Du musst die Module auf NMEA stellen und zwar ohne UBLOX - also bei Protocol out.
Nimm auch die Baudrate runter. Wenn nur mit 9600 Baud sendest und dann in den Telemetriemodulen den Airspeed runter nimmst auf 14400 dann wird die Reichweite viel viel grösser.
Gruß und viel Erfog.
Stefan
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 585 Mal
Danksagung erhalten: 633 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5747
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: GPS Daten über Bluetooth 200m übertragen

08:36 ,Mi 22. Jan 2020,

Guten Morgen !

Habe gestern nochmal die Baud und den Airspeed runtergesetzt und getestet. Konnte da kaum Unterschied feststellen.

Das Problem mit den neueren Telemetriemodulen besteht immer noch, da ändert sich nichts durch GPS-Einstellung.

Die Bluetooth GPS App bekommt keine Daten - kein Handshake zwischen Tele und GPS. Auch den RX vom GPS weglassen brachte nix.

NUN habe ich eine Lösung:
Wenn ich nach dem Einschalten den RX am GPS-Modul kurzeitig auf GND lege, startet die GPS-Datenübertragung :fly:
Mittels eines kleinen Tasters kann dann die Übertragung einfacher wie mit Serial BT terminal gestartet werden.
liebe Grüße Wolfgang
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „GPS + Alternativen“



Insgesamt sind 79 Besucher online :: 6 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 73 Gäste
Mitglieder: AdsBot [Google], Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot], MSN [Bot], subicbay
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 77135
Themen insgesamt 5296
Mitglieder insgesamt 3446
Unser neuestes Mitglied: AFUDirk
Heute hat kein Mitglied Geburtstag