TX16s mit access Emfänger r8 Pro /r9m modul

FrSky Taranis, Walkera Devo, Spectrum, Turnigy usw.
mülli
Profipilot
Wohnort:: Mutterstadt
Kopter & Zubehör: Verschiedene Copter ,FPV ,Eigenbau , Sk450 z450 FPV ,F450 Quadrocopter
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 52
Registriert: 21:26 ,Do 11. Mär 2021,

TX16s mit access Emfänger r8 Pro /r9m modul

22:53 ,Sa 19. Nov 2022,

Hallo habe mir ein Externes Modul zugelegt und zwar das R9M 2019 . Einen neuen Empfänger habe ich mir auch bestellt.(r8 Pro ).
ist ja alles von FrSKY aber ich kann die zwei nicht binden.Hab auch schon Firmware installiert. Ich bin mal wieder gescheitert .Kann mir jemand helfen . Wäre SÜPI :dirol: :dirol: :dirol:

Meine Funke ist die TX16S
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: FrSky Horus X10S Express
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Syma-X5C
Mikado Logo 550SE
T-Rex 470 LM
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 647 Mal
Beiträge: 9913
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: TX16s mit access Emfänger r8 Pro /r9m modul

08:33 ,So 20. Nov 2022,

mülli hat geschrieben:Hallo habe mir ein Externes Modul zugelegt und zwar das R9M 2019 . Einen neuen Empfänger habe ich mir auch bestellt.(r8 Pro ).
ist ja alles von FrSKY aber ich kann die zwei nicht binden.Hab auch schon Firmware installiert. Ich bin mal wieder gescheitert .Kann mir jemand helfen . Wäre SÜPI :dirol: :dirol: :dirol:

Meine Funke ist die TX16S
Guten Morgen,

Dieses Projekt hatte ich auch mal vor aber habe es dann wieder verworfen.
Das hier war der Grund:

https://github.com/cvetaevvitaliy/Radiomaster_TX16S

Wollte nicht an meiner TX16S an den Innereien herumlöten.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XIII P mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
mülli
Profipilot
Wohnort:: Mutterstadt
Kopter & Zubehör: Verschiedene Copter ,FPV ,Eigenbau , Sk450 z450 FPV ,F450 Quadrocopter
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 52
Registriert: 21:26 ,Do 11. Mär 2021,

Re: TX16s mit access Emfänger r8 Pro /r9m modul

10:10 ,So 20. Nov 2022,

Danke schön für die schnelle Antwort .Ich hate das mit dem Löten auch gesehen .Also wenn ich das richtig verstehe kann die TX16 den r8 pro nicht erkennen weil
er :girl_cray2: :girl_cray2: :girl_cray2: :girl_cray2: access nicht kann.
mülli
Profipilot
Wohnort:: Mutterstadt
Kopter & Zubehör: Verschiedene Copter ,FPV ,Eigenbau , Sk450 z450 FPV ,F450 Quadrocopter
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 52
Registriert: 21:26 ,Do 11. Mär 2021,

Re: TX16s mit access Emfänger r8 Pro /r9m modul

10:13 ,So 20. Nov 2022,

Wenn jemand denn R8 Pro braucht denn häte ich ja dann einen günstig abzugeben.ha ha
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: FrSky Horus X10S Express
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Syma-X5C
Mikado Logo 550SE
T-Rex 470 LM
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 647 Mal
Beiträge: 9913
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: TX16s mit access Emfänger r8 Pro /r9m modul

20:17 ,Mi 23. Nov 2022,

mülli hat geschrieben:Danke schön für die schnelle Antwort .Ich hate das mit dem Löten auch gesehen .Also wenn ich das richtig verstehe kann die TX16 den r8 pro nicht erkennen weil
er :girl_cray2: :girl_cray2: :girl_cray2: :girl_cray2: access nicht kann.
Nabend,

Doch doch. Der R8 Pro „spricht“ auch Accsess.

Siehe hier:

Bild
Bild


Und es gibt natürlich auch eine FW für den RX.

Und zwar hier:

https://www.frsky-rc.com/archer-r8-pro/

Die aktuelle FW ist vom 22.03.2022

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XIII P mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 291 Mal
Beiträge: 4518
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: TX16s mit access Emfänger r8 Pro /r9m modul

11:13 ,Mo 19. Dez 2022,

Hi,
bin gerade über den Threat gestolpert.
R9M 2019 ist ein 868 bzw. 900MHz Sende-Modul. Das Modul kann ACCST oder ACCESS - je nach Firmware
ein aktueller Archer R8 Pro ist ein reiner ACCESS Empfänger für 2,4GHz.
Das lässt sich keinesfalls binden, obwohl da überall FrSky draufsteht.

Durch Modifikationen kann man die TX16s dazu bringen mit einem ACCESS R9m zu kommunizieren. Das ist aber von der Technologie her eigentlich überholt. Das R9m kann man für ExpressLRS umflashen und dafür gut nutzen.
Der Archer R8Pro ist komplett inkompatibel mit einer TX16s. Durch normale Umbauten kann das nicht kompatibel gemacht werden.
Viele Grüße
Stefan
mülli
Profipilot
Wohnort:: Mutterstadt
Kopter & Zubehör: Verschiedene Copter ,FPV ,Eigenbau , Sk450 z450 FPV ,F450 Quadrocopter
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 52
Registriert: 21:26 ,Do 11. Mär 2021,

Re: TX16s mit access Emfänger r8 Pro /r9m modul

21:32 ,Mi 4. Jan 2023,

Hallo ich habe den r8Pro noch .Frage kann denn jemand gebrauchen .Einfach melden
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: FrSky Horus X10S Express
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Syma-X5C
Mikado Logo 550SE
T-Rex 470 LM
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 647 Mal
Beiträge: 9913
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: TX16s mit access Emfänger r8 Pro /r9m modul

18:40 ,Fr 13. Jan 2023,

mülli hat geschrieben:Hallo ich habe den r8Pro noch .Frage kann denn jemand gebrauchen .Einfach melden
Hallöchen,

Setze ihn doch mal in die Teilebörse hier bei uns.
Das gute Stück sollte ja noch locker 40€ bringen.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XIII P mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:

Zurück zu „Fernsteuerungen“



Insgesamt sind 63 Besucher online :: 5 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 58 Gäste
Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], doelle4, Google [Bot], Semrush [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 375 Besuchern, die am 11:27 ,Sa 2. Jul 2022, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 84967
Themen insgesamt 5964
Mitglieder insgesamt 4087
Unser neuestes Mitglied: pifol
Heute hat kein Mitglied Geburtstag