Wie Servoarme kürzen?

Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9195
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Wie Servoarme kürzen?

20:13 ,Sa 16. Mai 2020,

Um die Servoarme in einem rechten Winkel in der Mittelstellung zu bekommen, soll man ja dies am besten mechanisch bewerkstelligen, da eine Subtrimmung etwas Wegeverlust in eine Richtung bedeutet.

Wenn der Platz jetzt recht eng ist, um zum Beispiel einen 6 armigen Servoarme zu montieren, müssen max. 5 Arme ab.

Ich habe früher mal probiert, diese überflüssigen Arme ab zu knipsen, Jedoch bricht das Material an ungewollten Stellen, da das Material doch recht hart und damit auch spröde ist.

Man könnte die Arme absägen, mit dem Dremel und einer Trennscheibe "abschneiden".... Wie kürzt ihr eure Servoarme?
Gruß Dirk
Wepfi
Forumskönig
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal
Alter: 68
Beiträge: 1776
Registriert: 08:46 ,Do 21. Jan 2016,

Re: Wie Servoarme kürzen?

20:25 ,Sa 16. Mai 2020,

Hallo Dirk,
mir ist noch nie einer beim Abknipsen an ungewöhnlicher Stelle gebrochen.
Vielleicht hast du die falsche Knipse :-) , scharf sollte sie schon sein.
Die entstehenden Kanten nehme ich dann mit der Feile ab.
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9195
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Wie Servoarme kürzen?

23:10 ,Sa 16. Mai 2020,

Ich hatte damals probiert, das Servohorn am Radius, kurz nach der Verstärkung von der Befestigung für die Schraube zu kürzen.
Also von oben gesehen, direkt am Rand von den imaginären Kreis, wo die Hörner von weg gehen. Dort ist das Material an gesprungen /geplatzt...
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 678 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5982
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Wie Servoarme kürzen?

08:38 ,So 17. Mai 2020,

Schönen Sonntagmorgen wünsche ich !

@DeWe
Genau wie Werner das beschrieben hat, kürze ich die Hörner auch ;)
Das die Hörner genau mittig bei 90° stehen ist durch die Verzahnung nicht möglich.
Auf den Fotos kann man das auch bei meinem EG4 erkennen.

flaechenflug-allgemein-f96/easyglider-u ... tml#p80728

Die Ruder werden mechanisch auf Neutral (Mittelstellung) getrimmt, indem die
Züge/Gestänge in der Länge eingestellt werden.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9195
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Wie Servoarme kürzen?

09:57 ,So 17. Mai 2020,

Zumindest einige Servohörner haben einen minimalen Versatz (m. E. dadurch zu erkennen, daß die einzelnen Hörner durchnummeriert sind). Wenn die 90 Gradstellung nicht gegeben, einfach die Scheibe zum nächsten Horn drehen und noch einmal kontrollieren usw.
Ein Servo hatte mit dem originalen, abgebauten Einarmhorn einen Versatz von knapp 30Grad, so dass alleine ein Trimmen um bis zu 70% der Trimmung nötig gewesen wäre. Das ist verschenkter Weg in eine Richtung.
Mit einem 6 armigen Servohorn konnte ich die Stellung suchen, das die 90Grad erst einmal optisch erreicht wurden, ohne Sub-/Trimmung. Der Rest wird natürlich über das Ablängen der Gestänge und /oder Korrekturen im Flug über die Trimmung geregelt.

Die restlichen 5 Servohörner habe ich gerade mit der Proxxon und einer Trennscheibe abgeschnitten. Dadurch wird das restliche Material (verbleibende Horn und die Halterung) nicht beansprucht und die Gefahr einer Rissbildung wie beim Knipsen ist gleich Null.
Servohorn_6_armig.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9195
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Wie Servoarme kürzen?

15:24 ,So 17. Mai 2020,

Hier sind mal 2 Beispiele, wenn das Servohorn beim abknipsen bricht:
IMGP3613.JPG
IMGP3614.JPG

Hier das positiv Beispiel, wenn die Arme mit der Proxxon abgetrennt wurden und der richtige Arm an der richtige Stelle montiert ist: Subtrimmung und Trimmung auf 0!

Danke für den Tip mit dem Heißkleber! :drinks:
Bei einem Trockenversuch habe ich festgestellt, dass
a) das Servo nicht vorgeheizt werden muss (Zumindest in dem Modell : Die Servos einsetzen, Seitlich wegklappen, Heißkleber drauf und andrücken
b) Auch wenn man den Heißkleber dann über die Halterung (oben/unten) direkt aufträgt, kommt der Heißkleber mit dem Schaumstoff in Berührung: Schaut nach keinem Problem aus,

IMGP3615.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4426
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Wie Servoarme kürzen?

10:40 ,Mo 18. Mai 2020,

Hi,
ich säge die immer mit einer kleinen PUK-Säge ab. Da hatte ich noch nie Probleme.
Gruß
Stefan
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „FPV Flugzeuge“



Insgesamt sind 99 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 97 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 78386
Themen insgesamt 5401
Mitglieder insgesamt 3581
Unser neuestes Mitglied: McMagoo
Heute hat kein Mitglied Geburtstag