36/48V auf 12V/13,8V Spannungswandler, worauf achten ?

Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Beiträge: 2898
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: 36/48V auf 12V/13,8V Spannungswandler, worauf achten ?

15:13 ,Sa 1. Okt 2022,

Damit ihr auch wisst warum ich euch mit Fragen genervt habe...
Der Stromabnehmer ist fertig.
Hatte die File noch von meinem E-Bike Umbau.
Mein E-Bike läuft auch mit dem Akku vom E-Scooter. Musste ich nur etwas anpassen.
Da ich nicht mit ewig Viel Support drucken wollte und ABS bei größeren Gehäusen doch gern mal zickig ist, sind Abnehmer und Wandlergehäuse 2 bzw. Mit Deckel später 3 Teile. Die werden dann verschraubt oder verklebt.

Je nachdem was ich an Platz habe sind 2 XT 60 Buchsen und ein Standard Zigarettenanzünder geplant. Schalter werde ich aufgrund der Leistung die ich ggf. abnehme nicht verbauen.
Die halten eh nicht lange oder bauen zu groß auf.
20221001_150206.jpg
20221001_150259.jpg
Spannungsanzeige Akku und Wandlerausgang sind auch geplant. Wenn ich das alles unterbringe.

Auch das Thema Hirn beim basteln einschalten war hier wieder präsent. Auf den Kabeln sieht man schön was Plus sein sollte :dash2:
Leider habe ich die Abnehmer, wie soll es anders sein, vertauscht eingeschlagen... :nea:

*Edit*
Gerade mal auf 13,8V (Eingangsspannung 42V) und maximale Abnahme von 10A eingestellt.
Spannung bricht auf 10,8V ein. Der Wandler ist also nicht wirklich berauschend.
Mal sehen auf welche Spannung er einbricht wenn ich einen Verbraucher dran hänge der wirklich nur 4-5A benötigt und nicht so sehr zerrt wie die 300W 12V Heizung.
Mal sehen was ich da rumfliegen habe.

Bei 4,9A pendelt er bei 13,5-13,6V
Nicht annähernd das was versprochen wurde aber für mich in brauchbarem Rahmen.
Ja die lieben China-Leistungsangaben.
Mal sehen was passiert wenn ich einen leeren Akku dran hänge der statt 42V nur noch 36V hat...
Gruß Sven
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Beiträge: 2898
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: 36/48V auf 12V/13,8V Spannungswandler, worauf achten ?

16:19 ,Sa 1. Okt 2022,

Auch wird der Baustein hier echt heiss.
Bei der Temperatur wird der nicht lange leben.
Ich habe mal einen Kühlkörper von einer Steppersteuerung drauf geklebt.
Selbst der wird noch unangenehm heiss.
20221001_161617.jpg
Gruß Sven
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 821 Mal
Beiträge: 9014
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: 36/48V auf 12V/13,8V Spannungswandler, worauf achten ?

21:18 ,Sa 1. Okt 2022,

Ich schalt micht auch mal dazu.
Ich weiss ja nicht was du auf 12V genau betreiben willst, aber grundsätzlich ists so das Step Up/Down Konverter nur dann vernünftig arbeiten wenn entweder die Last gering ist oder die Spannungsdifferenz.
Hast viel Spannungsdifferenz (z.b über 50%) und viel Last (über 5A) dann wird das sehr inneffizient und macht massiv Hitze.
Gehts ums Kühlen würde ich mehrere Peltier Elemente in Serie schalten um sie auf 36 oder 48V direkt zu betreiben.
Gehts um Beleuchtung geht das mit Led gut da wenig Ampere anliegen.
Gehts um Heizen dann ebenso ein angepassetes Heizelement das direkt mit der vorhandenen Spannung arbeitet.
Für Kleinverbraucher bis 50 Watt auf 12V sollte ein Step Down Konverter gehen.
Alle Werte sind naturlich nur symbolisch, bloss desto mehr das abweicht desto mehr Abwärme und Verlust entsteht.

Gehts um doch 20Ampere und mehr die auf 12 Volt rauskommen sollen für ne überschaubare Zeit würd ich nen Lipo nehmen der die Laufzeit bringt und dann mit ein paar Ampere über den Step Down per Lader wieder nachgeladen wird.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Beiträge: 2898
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: 36/48V auf 12V/13,8V Spannungswandler, worauf achten ?

21:41 ,Sa 1. Okt 2022,

Mir geht es ja darum die 4 vorhanden E-Scooter Akkus auch für anderes einsetzen zu können.
Zb. Für die Kühlbox im Sommer am See, für eben alle 12V Verbraucher die man so hat.
Nutze die Akkus ja auch schon am E-Bike aber das hat 36V
Gruß Sven

Zurück zu „Elektronik + Bastlerecke Allgemein“



Insgesamt sind 47 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 43 Gäste
Mitglieder: Ahrefs [Bot], Bing [Bot], Google [Bot], Semrush [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 375 Besuchern, die am 11:27 ,Sa 2. Jul 2022, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 84843
Themen insgesamt 5949
Mitglieder insgesamt 4073
Unser neuestes Mitglied: KlKr
Heute hat kein Mitglied Geburtstag