CNC 3018 Pro Fräsmaschine: optical limit switch Gabellichtschranke als Endschalter

Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9194
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

CNC 3018 Pro Fräsmaschine: optical limit switch Gabellichtschranke als Endschalter

19:14 ,Sa 7. Dez 2019,

Für den Ein/Anbau der Gabellichtschranken mache ich einmal einen eigenen Thread auf, da Dieses ja optional ist.
Da ich nur begrenzt Zeit habe wird es dauern bis das Ganze lauffähig ist.

Zum Zuge kommen folgende Gabellichtschranken von Amazon:

Gabellichtschranken mit Kabel

Hier sind die Leitungen schon einmal mit dabei, so dass man später kein Problem mit dem Stecker hat.

Als erstes wurden die blanken Lötpunkte erste einmal gut mit flüssigen Plastik isoliert
IMGP3537.JPG
Um die Module für die X-Achse zu montieren kann man schon einmal das vorhandene Loch an den beiden Seiten benutzen.
IMGP3532.JPG
Es sind zwar 5mm Löcher, aber man kann die Löcher in dem Lichtschrankenmodul ohne Probleme auf 4mm aufbohren (5mm wären zu viel)
IMGP3535.JPG
und man muss nur noch ein unteres Loch bohren
IMGP3533.JPG
So schaut das Modul dann auf der Innenseite aus:
IMGP3534.JPG
Kurze Funktionskontrolle:
IMGP3540.JPG
und einmal ohne Blitz:
IMGP3542.JPG
Läuft :D


Nun wird die Y-Achse vorbereitet.
Da ich keine Winkel gefunden habe, welche mir gefallen, habe ich ein 1m langes Alu-Profil 40x20 im Baumarkt gekauft.
Also erst einmal ein ca. 2,5cm breites Strück abgesägt.
IMGP3536.JPG
Da ich noch auf die 10x16 T-Nuten warte, habe ich erst einmal nur die Löcher für die Lichtschranke gebohrt. Je nach Höhe wird später das Loch für die seitliche T-Nut gebohrt. Solange muss das Ganze noch warten.
Der Tisch ist (wie soll ich sagen) vom Lauf mittig, so reicht hier eine einzige Lichtschranke an einer Stelle, um beide Endpunkte abzufragen. Später dann mehr dazu ...


Widmen wir uns der Z-Achse.
Da der Platz für die Module hier sehr gering ist, habe ich mich dazu entschlosseen, einen Träger zu bauen.
Wir haben ja noch 97,5cm vom Aluprofil:
Hier ein Stück von 9,8cm abgesägt und eine Aussparung für den Spindelhalter ausgespart:
IMGP3543.JPG
Einmal kurz angehalten, ob man sich nicht doch vermessen hat:
IMGP3544.JPG
und die 20mm Seite auf 10mm gekürzt .... in Handarbeit.
IMGP3545.JPG
Das war es erst einmal wieder für dieses Wochenende... Nächstes Wochenende geht es weiter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9194
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: optical limit switch Gabellichtschranke als Endschalter

21:01 ,So 15. Dez 2019,

Dieses Wochenende bin ich nicht wirklich weitergekommen :
Bis auf einen kleineren Winkel, welcher an das Seitenteil kommt, um es unten mittig nach vorne gerichtet (hinter der Spindel) zu befestigen ist nicht viel geschehen.
Die neuen Liniarlager sind gekommen. ..Der Tisch läuft nun richtig schön ruhig in beide Richtungen , dass aber nur nebenbei.
Leider wurden die kleinen T Nuten mitgeschickt, so dass mir min. 2 grosse T Nuten für die Befestigung von dem Teil, welches in die Lichtschranke reinläuft, immer noch fehlen. ....
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9194
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: optical limit switch Gabellichtschranke als Endschalter

17:09 ,Do 26. Mär 2020,

Corona hat doch auch etwas Gutes: Homeoffice :)
Damit kam ich Abemds auch dazu in Fusion360 die Lichtschrankenhalter zu überarbeiten: die Ecken abgerundet, Halterung für eine Querstrebe zw Stabilität und etwas Fremdlichtschutz, sowie Kabelhalter dazu kreiert. Doe Querstrebe passte auf das erste Mal nach dem Konstruieren und Drucken wie gewünscht ohne großen Druck satt, ohne Spiel in die Halterung... Ich bin begeistert...
20200326_170125.jpg
20200326_170010.jpg
Das Ganze wird nur geklemmt. Jetzt muss ich noch das Teil zurecht malen, welches dann in die Lichtschranken fährt..... Die stl Files lege ich hier dann bei Bedarf ab.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9194
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: optical limit switch Gabellichtschranke als Endschalter

12:39 ,Sa 28. Mär 2020,

Gleich werde ich einmal probieren wie filigran der Drucker arbeiten kann und ob das Ganze dann auch noch passt.

Hier die Konstruktion der Flügel für die Lichtschranke (incl. der Option, diese den Gegebenheiten anzupassen)

CNC_3018_Y-Achse_Lichtschrankenhebel_1.PNG
CNC_3018_Y-Achse_Lichtschrankenhebel_2.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9194
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: optical limit switch Gabellichtschranke als Endschalter

16:48 ,Sa 28. Mär 2020,

Es funktioniert wie gewünscht :)
Die Teile noch unter der Lupe mit dem Skalpell von Filamentresten gesäubert, die Teile zusammengesteckt, auch wenn es am Anfang etwas streng geht, aber besser so, als zu locker, da das Ausrichten sich etwas fiselig gestaltet.
Dann noch alles mit 2,5mm aufgebohrt, eine 3mm Gewinde in den Spindelhalter und in die Halterung das yloch auf 3mm aufgebohrt. Passt alles noch :).
Nach der Montage noch einmal einen Feinabgleich durchgeführt. Wie gut, dass sich die Flügel für die Lichtschranke verstellen lässt - hat sich die Arbeit doch gelohnt. So kann man die Ansprechschwelle genau einstellen.
Bilder kommen nach dem Konvertieren
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9194
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: optical limit switch Gabellichtschranke als Endschalter

18:06 ,Sa 28. Mär 2020,

Hier die versprochenen Bilder
_20200328_180315.JPG
_20200328_180336.JPG
_20200328_180404.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9194
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: optical limit switch Gabellichtschranke als Endschalter

14:21 ,Fr 1. Mai 2020,

Endlich geschafft:
Alle Achsen haben nun einen funktionierenden Endschalter mit den Lichtschranken.

Zusätzlich habe ich noch eine kleine Box konstruieren müssen, welche die Zusatzplatine aufnimmt.
Das Woodpeckerboard 3.4 hat zwar jeweils 2 Anschlüsse für die Endstops pro Achse. Diese sind jedoch auf der Platine miteinander verbunden. Das heißt, wenn eine Achse das Limit erkennt und die Lichtschranke 5V ausgibt, hat die 2te Lichtschranke weiterhin 0V. Dies bedeutet ein Kurzschluß. Daher habe ich an jeden Ausgang eine Diode angebracht. Jeweils die 2 Diode pro Achse werden als 1 Ausgang zusammengefasst.
An dem zusammenfassten Ausgang liegt noch ein Widerstand von 1K gegen GND (Minus) um einen definierten Zustand für die Steuerplatine zu bekommen.
Insgesamt sind 6 Dioden und 3 Widerstände verbaut.
IMGP3584.JPG
IMGP3583.JPG
IMGP3585.JPG
IMGP3586.JPG
IMGP3587.JPG
Für die Schleppkette habe ich die Verschlüße noch modifiziert um die Schleppkette mit T-Nuten oder Nutensteine im Aluprofile zu befestigen:
drain_2.jpg
drain_1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9194
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: optical limit switch Gabellichtschranke als Endschalter

14:28 ,Fr 1. Mai 2020,

Für die Y-Achse sind die Halterungen und die justierbaren Flügel angefertigt worden:
Y-axis_3018_1.jpg
Y-axis_3018_2.jpg
Y-axis_3018_3.jpg
Y-axis_3018_4.jpg
Y-axis_3018_5.jpg
Y-axis_3018_6.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dirk
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Elektronik + Bastlerecke Allgemein“



Insgesamt sind 129 Besucher online :: 3 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 126 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], subicbay
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 78373
Themen insgesamt 5399
Mitglieder insgesamt 3576
Unser neuestes Mitglied: -paa-
Heute hat kein Mitglied Geburtstag