CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9064
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

19:26 ,Sa 23. Nov 2019,

Heute ist Sie angekommen - mein neues Spielzeug :idea:

Eine kleines Fräsmaschinchen und zwar die CNC 3018 Pro. Allzuviel darf man von dem Teil nicht unbedingt erwarten, aber Keinzeug, womit wir es zu tun haben, sollte Sie schon schaffen.
Es gibt die Kombi auch mit Laser. Ich habe mich gegen den Laser entschieden, da ein Laser nachgekauft günstiger ist, ein Laser eine Abzugabrichtung benötigt (Das Material wird ja in "Luft" aufgelöst) und man mit Laser bis zu 15W erst einmal nicht richtig schneiden kann. 15W oder 20W Laser heißt ja nicht unbedingt, das die Ausgangsleistung genannt ist. Es wird wohl vielfach die Leistungsaufnahme gemeint ..... Also aufpassen...

Alle Löcher muss man erst einmal zum Teil die Ränder entgraten und vom Herstellungsprozeß übrig gebliebenen Teile entfernen.

Also los geht es mit dem Auspacken:

Hier sind noch etliche Herstellungsspäne mit verpackt worden:
IMGP3493.JPG
IMGP3494.JPG
Einmal auf einen gerade Schnitt auf dem Ceranfeld (als Haarlineal :) ) geprüft .... Ein paar n...dörfer kann man schon durch den Schlitz sehen :dirol: Aber es hält sich alles noch in Grenzen
IMGP3495.JPG
Auch mit der Arbeitsplatte sind etliche Aluspäne mit verschickt worden
IMGP3497.JPG
Hier einmal die Klebefolie abgemacht... die Späne hängen mehr an der Folie als an den Werkstücken. Das Ganze schaut schlimmer aus, als es ist. Einmal mit dem Pisel leicht sauber gemacht und schon schaut es so aus:
IMGP3498.JPG
Steppermotoren, Schutzbrille und Kleinzeug
IMGP3499.JPG
Nächste Etage die Kabel, Schrauben, benötigtes Werkzeug :good: etc...
IMGP3500.JPG
Wo baut man so etwas am besten auf, so dass alles im rechten Winkel ist?
Klar auf der Glasplatte vom Wohnzimmertisch :laugh1:
Zum Glück ist meine Frau derzeit nicht zu Hause ... also schnell weiter machen :mrgreen:

Den unteren Rahmen zusammen geschraubt. Aufgrund der Glasplatte ist es auch wirklich unten Gerade. Des Weiteren wird ein Anschlagwinkel verwendet um alles sauber zu überprüfen und entsprechend zusammen zu setzen. Da das Gerät Vibrationen etc ausgesetzt bzw. selber produziert: Schraubensicherungslack an jeder Ecke nicht vergessen!!!
IMGP3501.JPG
Na Super!!! :diablo: :bomb: :diablo:
Eine Schiebestange ist zu lang und würde den Rahmen auseinander drücken :ireful2: :ireful2: :ireful2:
IMGP3503.JPG
Also die Seite mit der mittigsten :sarcastic_hand: Bohrung rausgesucht und
IMGP3504.JPG
den Allrounder, den Dremel mal aus den Winterschlaf geholt. Etliche Minuten später
IMGP3505.JPG
und erneuten Probieren
IMGP3506.JPG
ging es dann endlich weiter:
IMGP3507.JPG
Beim Stepper Motor Unterlegscheiben zw. den Abstand vom Motor zum ... wie heißt das Teil doch gleich???? ... sagen wir einfach dem Verbinder
untergelegt und die Madenschrauben auch hier mit Sicherungslack gesichert.
IMGP3508.JPG
Wieso geht Schraube 4 nicht rein ? Das Ganze schaut aus, als ob hier kein Gewinde geschnitten wäre:
IMGP3510.JPG
So schaut der andere Steppermotor aus. Hier ist alles i.O.
Aber keine Angst: Beim Steppermotor war nur die schwarze Masse ( Trocken Schraubensicherungslack??? ) vor dem Gewinde. Alles Gut!
IMGP3512.JPG
Den Arbeittisch erst einmal aufgeschoben:
IMGP3513.JPG
Den Winkel kontrolliert und korrigiert
IMGP3514.JPG
Genauso die Abstände auf der beweglichen Achse mittig eingestellt.
IMGP3515.JPG
Das erste Seitenteil vom Ständer ( nein, nicht was Ihr denkt :) im Winkel und nach Anleitung vorbereiten und anschrauben
IMGP3516.JPG
den Stepper Motor für Rechts links mit dem Verbinder (Madenschrauben und Sicherungslack! ) vorbereiten und angeschraubt.
IMGP3517.JPG
Spindelhalter mit den Wellen vorbereiten (hier braucht man 4 Hände zum Fotografieren)
IMGP3518.JPG
Benötigte Schrauben schon durchstecken
IMGP3519.JPG
Seitenteil für die untere Befestigung vorbereiten
IMGP3520.JPG
Die Wellen mit den vorbereiteten Seitenteil wo Platz ist (hier auf meinem Knie) leicht verbinden
IMGP3521.JPG


und zusammen stecken, Schrauben leicht "anbeißen" lassen (Wir möchten ja noch das Ganze ausrichten)
IMGP3522.JPG
SCHEIBE !!! Wer findet den Fehler ???
IMGP3523.JPG
So herum ist es richtig :fly:
IMGP3524.JPG
Jeweils den Spindelhalter in die Seite fahren, welche man anziehen und sichern möchte. Damit hat man die Gewissheit, das zumindest der Abstand stimmt und nicht blockiert.
IMGP3525.JPG
Dito auf der anderen Seite:
IMGP3526.JPG
UND nicht vergessen! : Mit dem Winkel kontrollieren, das der Spindelhalter so gut wie es geht im rechten Winkel zum Arbeitstisch steht!
IMGP3527.JPG
Die hinteren Aluprofile anschrauben und sichern und daran die Steuerungsplatine anschrauben. Hier kommt nach Fest >> Ab .... Das schwächste Glied ist hier das Plastikgehäuse!
IMGP3528.JPG
An der Spindel ist die ER11 Aufnahme schon montiert, jedoch sind die MAdenschrauben nicht gesichert. Ihr wißt schon, was ihr machen müßt, oder ???
Madenschraube 1:
IMGP3529.JPG
und auf der anderen Seite Madenschraube 2
IMGP3530.JPG

Damit wäre der mechanische Aufbau erledigt.
Ich habe das Ganze einmal Proforma verdrahtet, um die Grundfunktionen auszuprobieren. Das Ganze läuft schon einmal...
Weiter geht es später (in einer Woche) , wenn ich die Endschalter (Limit Switch) nachgekauft und hoffentlich eine gute Kabelführung integriert bzw die Teile hier vorliegen habe.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal
Beiträge: 2559
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

21:35 ,Sa 23. Nov 2019,

Hey das finde ich interessant. Das war damals als Concept Copter für uns als Teilefräser weggebrochen ist für mich ein Thema aber mangels Zeit und auch weil es mir zu teuer war wieder in Vergessenheit geraten.

Bin immer wieder mal bei unseren Dealern aus dem Land des Lächelns darüber gestolpert aber da ich mittlerweile weniger selber was konstruiere...

Was ist das für einer 3D oder 2,5D da er ja was... ist lange her wo hast du ihn her, Preis oder noch besser Link... Erzähl und vorallem Berichte uns !!
Was kannst du damit fräsen ? Kunststoff, Holz, GFK, CFK ? Vielleicht sogar Aluminium ?
Könnte man dich dann ggf. Auch mit kleineren Auftragsarbeiten belästigen ? Mit Vectorgrafiken komme ich klar, die müsste man ja wandeln können :-) oder kann man auch mit .stl , also aus dem 3D Druck was anfangen ?

Wenn es da was gäbe was in die Qualität ala Ender 2 gehen würde in Preis und Qualität, könnte ich auch nochmal schwach werden.
Gruß Sven
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9064
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

22:08 ,Sa 23. Nov 2019,

Gekauft habe ich das Ganze bei Amazon
www.amazon.de/gp/product/B07KK7DMSQ/ref ... UTF8&psc=1 für 179€

In der Bucht gibt es das Teil auch billiger..... nur.... Es gibt etliche Unterschiede. Hier habe ich einige Wochen die Preise, Lieferfristen und ggfls Zoll sowie Versandkosten verglichen
a) Pro gegenüber der Anfangsversion
b) alte vs neue Platine
c) neue Platine und neuen Treibern
d) neue Treiber und einzelne Kühlkörper vs einem großen Kühlkörper
e) mit Lüfter oder ohne ohne
f),mit Gehäuse oder ohne
g) mit Remote Controller oder ohne
h) Geschlossenes Remote Control Gehäuse oder offen bzw kein Remote control
i) nur 10 Messer für Holz und/oder 10 Fräser mit dabei
j) Die Y Axis und der Halter für die Spindel aus Nylon ( hier nicht der Fall)
k) Endschalter (Limit Switch) dabei? (hier nicht der Fall)
l) mitgeliefertes Netzgerät 5A?
....
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal
Beiträge: 2559
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

22:53 ,Sa 23. Nov 2019,

Das juckt im Finger... aber ich bräuchte dann vielleicht doch etwas mehr Leistung. GFK CFK Aluminium wären meine Materialien. Berichte bitte weiter.
Gruß Sven
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9064
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

09:17 ,So 24. Nov 2019,

Dann solltest du mindestens zur 3020T (mit 4Achsen) oder zur Next3d (ohne Spindel-Motor) greifen. Hier ist schon einmal die Stabilität um einiges höher, die Stepper stärker etc... Es passen zumindest bei der Next3d die guten HF Spindeln rein.
Die Teile wiegen auch um einiges mehr, kosten entsprechend auch gleich um die 1000€. Die Maschinen sind auch für die Metall Verarbeitung ausgelegt. Im Amazon Warehouse ist die Next3d Größe M im Moment für für etwas über 500€ verfügbar, jedoch mit einem Hartholztisch. Keine Ahnung, wie man dort Werkstücke mit Pratzen befestigen soll. Ein neuer Unterbau für die Maschine würde wieder den Preis sprengen.
Ich habe auch schon überlegt...... ist jedoch nichts für nebenher und schon gar nicht in der Wohnung. Wenn ich eine Werkstatt hätte, wäre noch ein wenig gespart worden und dann was Gescheites. Wie oben schon erwähnt : Maschinchen... nicht umsonst wird das Teil für Gravuren angeboten. Für Alu hast du schon richtig erkannt : a) die Leistung fehlt und b) die Drehzahlen der Spindel sind zu niedrig.... Ich denke jedoch, irgendwann kommt der Versuch damit zumindest eine 2,5 mm Alu Platte zu "kratzen" ;) Alu ist ja nicht gleich Alu.... Es gibt hier ja auch noch etliche Härtegrade.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal
Beiträge: 2559
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

14:35 ,Di 26. Nov 2019,

Und, gibt es was neues ?

Schau mal hier, wäre das vielleicht eine Tunningstufe für deine Fräse ?
500Watt, 3000-12000 Touren, 52er Klemmung, Drehmoment 5000G/CM
Screenshot_20191126-143430_Banggood.jpg
[US$63.99 45% OFF]Machifit ER11 Futter CNC 500W Spindelmotor Mit 52mm Klemmen und Stromversorgung Geschwindigkeitsregler mechanische Teile from Werkzeuge, Industrie & Wissenschaft
https://banggood.app.link/8Pm3awJNV1
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Sven
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9064
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

23:15 ,Di 26. Nov 2019,

Immer langsam mit den Pferden.... Ich bin unter der Woche nicht zu Hause

Bestellt habe ich derzeit 2 Arten von Gabellichtschrankn und ein Sortiment von T-Nuten.
Die Lieferung auf Freitag verzögert...
Nachdem die Endschalter imIN zum Teil schon sehr erschreckend ausschauen und Microschalter bei einer Spannabhebender Bearbeitung m. E. suboptimal sind, probiere ich es optisch.
Geplant ist zumindest auf der Y und Z Achse jeweils nur eine Lichtschranke für beide Endpunkte. Auf der X Achse muss ich mal schauen. Sobald eine Achse mit der Umsetzung klappt, gibt es die Bilder.
Die Spindel hatte ich auch schon im Auge : Nur wird eine größere Halterung benötigt und die Drehzahl ist manuell einzustellen (incl On/Off) Hört sich schon wieder als Rückschritt an....
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal
Beiträge: 2559
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

09:59 ,Mi 27. Nov 2019,

Wegen der Drehzahl, gibt es da keinen -Umsetzer- ? der ggf. den Poti ersetzt ? Sozusagen einen Widerstand der elektrisch einstellbar ist ? Es wird die Spannung des originalen Motors angelegt und das verändert den Widerstand und somit die Drehzahl des neuen Motors. Bin jetzt vielleicht zu blauäugig aber du bist in solchen Dingen firm... Mach was draus :-P
Gruß Sven
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 693 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8176
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

10:07 ,Mi 27. Nov 2019,

Interessante Sache besonders wenn man sieht wie das aufgebaut wird und nun ist..
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Langob
Schwadronsführer
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Bastler und habe ab und zu mal Erfolg!
Im Regal stehen momentan:
Zwei Spark,
zwei Air,
eine Mavic pro und eine M 2 pro
eine P 4 pro obsidian und eine P 4 Advanced
die Inspire 2 macht noch „Mucken“!
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 65
Beiträge: 468
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

11:18 ,Mi 27. Nov 2019,

Wie weit bist denn schon mit dem Gerät? Nachdem ich früher mit CNC gesteuerten Produktionsgeräten zutun hatte, interessiert mich das sehr. Freue mich schon über die ersten Filmchen!
Ich hätte die Muttern mit Sperrzahnscheiben gesichert. Kannst Du, wenn der Lack nicht hält, auch noch nachholen....
Ein Wort zu Alu: Alu muß, wegen des Versottetes, mit niedriger Schnittgeschwindigkeit (also niedrige Drehzahl) bearbeitet werden. Die Frage ist lediglich ob das Gerät dann durch den höheren Schnittdruck nicht zu „ruckeln“ beginnt.
Ich denke man sollte sich von dem Gerät keine Wunder erwarten. Aber richtig eingesetzt ist es sicheren ein sehr interessantes Spielzeug!!
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 585 Mal
Danksagung erhalten: 633 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5747
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

13:03 ,Mi 27. Nov 2019,

Gefällt mir !

Zur Kühlung von ALU-Werkstücken kann man Alkohol verwenden.

:drinks:
liebe Grüße Wolfgang
Langob
Schwadronsführer
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Bastler und habe ab und zu mal Erfolg!
Im Regal stehen momentan:
Zwei Spark,
zwei Air,
eine Mavic pro und eine M 2 pro
eine P 4 pro obsidian und eine P 4 Advanced
die Inspire 2 macht noch „Mucken“!
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 65
Beiträge: 468
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

17:21 ,Mi 27. Nov 2019,

Wolfgang Alkohol ist aber zur Kühlung des „rauchenden“ Kopfes auch geeignet! Vor allem dann, wenn das Programm nach der fünften Korrektur immer noch hoppelt....
Nebenbei bemerkt, mein Rückschlag bei der Inspire wird auch gerade mit einem Doserl ertränkt!!
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9064
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

20:43 ,So 1. Dez 2019,

Das Wochenende war im Progress schlechter als erwartet:
Erst sind die T-Nuten gekommen.. jedoch alle in der gleichen Größe (Außenmaße) nur mit unterschiedlichen Inben-Gewinden. Ich war der Meinung, daß es sich auch um unterschiedliche Ausmaße handelt......
Da ein bis 2 Liniar Wellenlager in einer Richtung am rattern (beim Vortrieb in eine Richtung) sind, sendet mir 2 neue Lager und *lol* 4 neue 10x16 T-Nuten. Die brauche ich für die Konstruktion der Endschalter ;)

Wenn man schon auf Baumärkte setzt.... meine Meinung kennt ihr ja... und Diese hat sich mal wieder bestätigt : Gesucht M3 18mm Länge, Imbukopf. Gibt es mal wieder nicht... Gesucht ein Winkel ca... 2x4cm Gibt es nicht. Gesucht war alternativ ein PlastikStück um einen Winkel daraus zu schnitzen.. gibt es nicht... und.. und.. und..

Dafür habe ich dann ein 1m Alu Profil gekauft, um daraus den gewünschten Winkel zu bekommen.
Die Gabellichtschranken sind auch angekommen : Ich habe mich für die kleinere Bauform entschieden. Davon habe ich es gerade mal geschafft die Lichtschranken für die X Achse zu montieren.... Bilder gibt es später, wenn es sich lohnt...
Gruß Dirk
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal
Beiträge: 2232
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

22:16 ,So 1. Dez 2019,

Fazit:
Du brauchst nen 3d Drucker.

https://www.thingiverse.com/tag:cnc3018

Spart Haufen Nerven und Ausflüge zum Baumarkt ;)
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9064
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

21:21 ,Mo 2. Dez 2019,

Den Update auf eine schnellere und stärkere Spindel könnte einen Druck irgendwann nötig machen... Ein Laser würde auch einiges an Acryl oder ähnliches cutten.... incl Rauchvergiftung in der Hütte.
Ich denke, ich weiß jetzt, wie ich die Lichtschranke an der Z Achse gestalte. Leider kann man ohne die Sourcen anzufassen nicht die Achsen einzeln auf Low bzw HighLevel Signale für die Endkontakte schalten... nur alle oder keinen. Ansonsten könnte ich die Lichtschranken mischen, aber es wird auch so gehen-wir sind ja Modellbauer :)

Im Moment weiß ich noch nicht, ob das Board einfach mit dem originalen Hex / Code bespielt werden kann oder hier Änderungen nötig sind.

Gruß Dirk
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal
Beiträge: 2232
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

23:00 ,Mo 2. Dez 2019,

Kannst nicht einfach CNC shield mit Arduino nehmen?
Dann kannst grbl oder irgendwas offenes nehmen.
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9064
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

18:21 ,Di 3. Dez 2019,

GRBL versteht das Ganze. Angeblich GRBK 1.1 drauf. Welcher Release drauf ist (a-f) weiß ich noch nicht. Aber eins nach dem anderen... erst einmal müssen die Limit Schalter dran... dann ist vermutlich eh Weihnachten und ich über Neujahr in Moskau..... Ohoh
Gruß Dirk
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal
Beiträge: 2232
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

18:50 ,Di 3. Dez 2019,

Limit Schalter sind bei CNC meist nicht so arg wichtig.
Anders als beim 3d Drucker musst da nicht automatisch homen.
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9064
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

18:21 ,Mi 4. Dez 2019,

Aber man kann ;)
Und zum Werkzeugwechsel, denke ich, eine sinnvolle Geschichte. Auch das raus fahren aus dem Arbeitsbereich wird bei den ersten Fehlern (welche mir garantiert unterlaufen) damit wirksam verhindert. Selbige ist bei einer manuellen Steuerung... Da rappen schnell mal die Wellen am Anschlag
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 385 Mal
Alter: 54
Beiträge: 9064
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: CNC 3018 Pro Fräsmaschine: Bebilderter Zusammenbau

19:21 ,Sa 7. Dez 2019,

Hier geht es zu den optischen Endschaltern

elektronik-bastlerecke-allgemein-f42/cn ... t5493.html
Gruß Dirk
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Elektronik + Bastlerecke Allgemein“



Insgesamt sind 76 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 72 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], MOTOBIKE, no limit
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 77134
Themen insgesamt 5296
Mitglieder insgesamt 3446
Unser neuestes Mitglied: AFUDirk
Heute hat kein Mitglied Geburtstag