Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Beiträge: 2202
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

12:01 ,Sa 10. Feb 2018,

Egal... Die Lage bei auf oder zu lässt sich leicht per Software invertieren.
Kommt auch drauf an, was für einen servo du hast... Gibt mit 90 und mit 180 grad...
Oder continuous, die sich unendlich weiter drehen, etc. ;)
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Beiträge: 2318
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

12:07 ,Sa 10. Feb 2018,

Gruß Sven
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Beiträge: 2202
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

12:19 ,Sa 10. Feb 2018,

Habe vermutlich den gleichen und meine, dass der nur 90 grad macht.
Aber muss ich nochmal genau schauen...
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Beiträge: 2318
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

12:23 ,Sa 10. Feb 2018,

Er hat 2x90 Grad. Position 0 ist mittig. So habe ich das gedeutet
Gruß Sven
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Beiträge: 2202
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

12:28 ,Sa 10. Feb 2018,

Kann sein.
Vielleicht fahre ich ihn nur von 0 bis 90 und müsste ihn von -90 bis +90 fahren...

Die Frage ist, wie weit man ihn fahren soll oder will.

Evtl könnte man sogar mit 1 servo 2 Sachen abwerfen, wenn man es geschickt anordnet.
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8823
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

12:29 ,Sa 10. Feb 2018,

Frei aus dem Gedächtnis :
Die Lib lässt einen Wert (ohne Modifikationen) von 0 bis 90 zu.
Wie weit das Servo damit fährt, ist HW Spezifisch. Mitte Servo wäre damit 45.

"
Könnte man über Schalter machen... Aber wäre auch Überlegung wert, den 'servo zu' Zustand als den Zustand festzulegen, den er beim einschalten vorfindet."

Geht nicht, oder falsch formuliert ;)
Das Servo gibt keine Rückmeldung. Beim Einschalten, wird der Arduino initialisiert und sollte einen festen Anfangswert besitzen.

Anders herum wird ein Schuh draus;)

Requirement:
1)Wenn beim Einschalten des Arduinos der LDR bestrahlt wird, ist das der Zustand für das Servo "zu".

2)Wenn beim Einschalten des Arduinos der LDR dunkel ist, wird das der Zustand für das Servo "offen" sein.

3)Fahre das Servo nach der Initialisierung immer in die Richtung "offen" (zum beladen)

4) TBD : fahre das Servo.....? Nach Zeit?....? Auf Knopfdruck?....? Auf Empfängersignal?... und oder mehr... In Stellung "zu" für den Abflug

5) Fahre das Servo (für unterm Flug) in Stellung "offen" wenn sich das Licht vom Ausgangs Umstand invertiert hat (aus geht ( requirement 1) oder an geht (requirement 2))

6) tdb : Fahre das Servo entsprechend des PWM Signals vom Empfänger auf oder zu, unabhängig vom Zustand des LDRs
Gruß Dirk
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Beiträge: 2202
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

12:36 ,Sa 10. Feb 2018,

Meiner fährt um die 90 grad, siehe Video.

In dem PDF aus dem Link oben steht:
Position "0" (1.5 ms pulse) is middle, "90" (~2ms pulse) is middle,
is all the way to the right, "-90" (~1ms pulse) is all the way to the left.
Ist vielleicht ohne library einfacher zu machen. ;)
Oder library einfach anpassen... Sollte auch kein Hexenwerk sein
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8823
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

12:58 ,Sa 10. Feb 2018,

evtl. hast du eine andere Library angezogen?
Gruß Dirk
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Beiträge: 2202
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

13:03 ,Sa 10. Feb 2018,

Ja, siehe source...
Ist die Standard servo library aus der arduino IDE und nicht die tiny85 spezifische servo8bit, oder wie die heißt.
Könnte auch daran liegen
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8823
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

16:44 ,Sa 10. Feb 2018,

Eben mal die normale? Servo Lib angeschaut
https://www.arduino.cc/en/Reference/Servo

In dem Beispiel Sweep ist der Werte Bereich 0-180 angegeben... Das heißt 0 ist der untere Anschlag, 180 der Obere. Mittelstellung entsprechend 90 bzw 91.
Im Beispiel Knob wird der ADC auf den Wertebereich 0-180 für das Servo gemappt.
Entsprechend gibt es für den Servo Ausgang keinen Wert im Minus Bereich bzw groesser 180
Gruß Dirk
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Beiträge: 2202
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

17:40 ,Sa 10. Feb 2018,

Ich hatte wohl die normale.
Und die hat bei 0 bis 180 nur ca. 90 grad Fahrweg.
Müsste man mit Oszi drauf schauen, welchen PWM Bereich der tiny ausgibt.
Oder arduino irgendwas dranhängen mit Serial out zum Monitoren... ;)

Mal schauen.
Die servo8bit hat auf Anhieb keine brauchbaren Ergebnisse gebracht.

Aber wenn hier 2 wild gewordene kleine Kinder im Zimmer rum springen, kann man eh nicht konzentriert arbeiten. ;)
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8823
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

18:35 ,Sa 10. Feb 2018,

Nimm einfach mal die Default Servo Lib und schau mal, ob das Servo damit den vollen Weg abfährt

Beispiel Lib=Servo.h; oben ist #include <SoftRcPulseOut.h> includiert

Code: Alles auswählen

#include <Servo.h>

Servo myservo;  // create servo object to control a servo
// twelve servo objects can be created on most boards

int pos = 0;    // variable to store the servo position

void setup() {
  myservo.attach(9);  // attaches the servo on pin 9 to the servo object
}

void loop() {
  for (pos = 0; pos <= 180; pos += 1) { // goes from 0 degrees to 180 degrees
    // in steps of 1 degree
    myservo.write(pos);              // tell servo to go to position in variable 'pos'
    delay(15);                       // waits 15ms for the servo to reach the position
  }
  for (pos = 180; pos >= 0; pos -= 1) { // goes from 180 degrees to 0 degrees
    myservo.write(pos);              // tell servo to go to position in variable 'pos'
    delay(15);                       // waits 15ms for the servo to reach the position
  }
}

Gruß Dirk
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Beiträge: 2202
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

20:20 ,Sa 10. Feb 2018,

Die servo.h geht beim tiny nicht.
Lässt sich nicht kompilieren. Wirft viele Fehler.
Da werden Timer, interrupts, und sogar die Register im Prozessor verdreht und da knallt es mächtig.

Die SoftRcPulseOut.h ist extra so gemacht, dass sie auch mit tiny funktioniert.
Der hat weniger Timer und kann auch weniger Bits zählen...

Habe es aber jetzt mit der SoftRcPulseOut.h hin bekommen mit 180 grad.
Ich hatte in meiner Loop immer ein delay drinnen... Und das hat ihm das Genick gebrochen.
Ohne delay fährt er 180 grad durch.

Muss dann noch schauen, ob es dem AD Wandler gut tut, wenn da im Millisekunden Takt gewandelt wird. ;)
Aber vielleicht bringe ich ihm bei, nur alle x Zehntelsekunden zu wandeln... Also mit Millis irgendwie...
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Beiträge: 2318
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

20:44 ,Sa 10. Feb 2018,

Ohman. Da hab ich wohl Megaarbeit verteilt
So war das eigentlich nicht gedacht :-(

Mein Dad hatte noch ein paar Wiederstände. Ich kann also, wenn die Servos kommen endlich anfangen professorisch zusammen zu löten.

Servos und Gehäuse wären wichtig das sie bald kommen das ich mich um die Mechanik kümmern kann. Euch kann ich ja nichts abnehmen.
Gruß Sven
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Beiträge: 2202
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

21:02 ,Sa 10. Feb 2018,

Ist kein Problem.
Würde so ja schon laufen... Alles weitere ist Kosmetik und Komfort. :)
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Beiträge: 2318
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

16:47 ,So 11. Feb 2018,

Photozelle kann ich schonmal anbringen. Schön ist es nicht aber wie sonst. Geht doch nichts über Reste aus der Bastelmülltonne. Das Stück Bastelkunststoff hatte ich schon entsorgt
20180211_164400.jpg
20180211_164441.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Sven
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8823
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

22:01 ,Mo 12. Feb 2018,

Haben wir schon einen aktuellen Stand?
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Beiträge: 2318
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

22:04 ,Mo 12. Feb 2018,

Ich kann leider noch nicht bauen da mir der richtige Servo und das Gehäuse noch fehlt. Servo kommt hoffentlich die Tage. Sonst wäre die Hardware schon fertig. Zumindest bis zu unserem Momentanen Stand
Gruß Sven
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Beiträge: 2318
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

12:02 ,Fr 16. Feb 2018,

Servos sind angekommen.
Mit dem Servotester fährt er etwas über 90 Grad. Wenn ich ihn mit der Hand drehe gehen 180 Grad ???

Mir reichen die 90 Grad um den Mechanismus zu betätigen. Werde die Tage mal versuchen alles zusammen zu bauen. Hoffentlich komme ich dazu
Gruß Sven
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5217
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

12:15 ,Fr 16. Feb 2018,

Hallo Sven,
Mit dem Servotester fährt er etwas über 90 Grad.
Da habe ich bei den Flächenmodellen gelernt ;)

Die standart Servos machen alle nur 90° - 120° mit
Travel-Adj im Funke-Menü (+-125%) kann man auf
120° kommen.
Wenn mehr Servoweg nötig ist, gibt es auch 180° und 360° Servos:

http://www.hobby-lobby-modellbau.com/on ... ndard.html
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Beiträge: 2202
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

18:11 ,Fr 16. Feb 2018,

Ist ein sg90 ?
Die sollten 180 grad fahren.
Siehe Beschreibung bisschen weiter oben irgendwo.
Aber wenn dir 90 reichen, kann man das auch so programmieren
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Beiträge: 2318
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

19:28 ,Fr 16. Feb 2018,

Das ist der Servo am Tester. Erst Auto und dann manuell. Inmer gute 90 Grad

Gruß Sven
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Beiträge: 2202
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

20:09 ,Fr 16. Feb 2018,

Geht der servo tester von 1 bis 2 ms?

Code: Alles auswählen

Position "0" (1.5 ms pulse) is middle, "90" (~2ms pulse) is middle, 
is all the way to the right, "-90" (~1ms pulse) is all the way to the left.
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Beiträge: 2318
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

20:23 ,Fr 16. Feb 2018,

Öh.. ka... ist irgendein 0815 BG Tester.

Beschreibung:

Gewicht: ungefähr 8g
Dimension: 42.5 * 24 * 23.5mm
Verbrauch: 15mA (Current 5.0V)
Spannungsverbrauch: DC4.5-5.5V
Statischer Strom: 3 mA (5.0 V) ta = 25 C Ausgangs
Signal: 1.5 ms ± 0.5 ms
Manuelle Pulsweitenverstellung
Gruß Sven
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 197 Mal
Beiträge: 2202
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

20:58 ,Fr 16. Feb 2018,

Ok, dann sollte es ja von 1 bis 2 gehen. Komisch.

Aber wenn 90 grad sowieso reichen, ist es egal.
Evtl dann Software auf 90 grad begrenzen, damit es nicht knallt. ;)
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Elektronik + Bastlerecke Allgemein“



Insgesamt sind 72 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 68 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], crossy9, draetzie, Majestic-12 [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 193 Besuchern, die am 16:04 ,Fr 7. Jun 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 74116
Themen insgesamt 5105
Mitglieder insgesamt 3228
Unser neuestes Mitglied: Matzeberlin
Heute hat kein Mitglied Geburtstag