Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

Willtriker
Newbie
Wohnort::
Kopter & Zubehör: Dji Mavic Pro
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 4
Registriert: 07:06 ,Mi 4. Apr 2018,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

13:45 ,Do 26. Apr 2018,

Servus zusammen, das sieht ja sehr g...l aus :-)
Wann kann ich denn so ein fertiges Teil hier kaufen?

Viele Grüße! :-)
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal
Beiträge: 2167
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

18:19 ,Do 26. Apr 2018,

Wenn, dann dürfte das als Bausatz oder Bestellliste zum selber bestellen kommen...
Fertige Teile sind immer so eine Sache mit Haftung, und lauter solch unangenehmen Dingen...

Und davor muss es noch sauber erprobt sein.
Evtl braucht es dann noch Anpassungen an der Firmware.

Ich könnte mir vorstellen, fertig betankte attiny85 zu verschicken, weil das vielleicht der schwierigste Teil sein dürfte.
mg68
Hobbypilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 30
Registriert: 21:45 ,Fr 18. Sep 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

19:00 ,Do 26. Apr 2018,

Hi,

da würde ich mich gerne mal anmelden für den fertig betankten attiny85, gibt es denn schon eine fertige Liste und Files zum drucken?

Michael
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal
Beiträge: 2167
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

19:30 ,Do 26. Apr 2018,

Files zum drucken sollten hier über den Thread verstreut sein.
Zum Beispiel
https://www.thingiverse.com/thing:2435950

Dann gab es noch einen mavic Halter für GoPro.
Evtl in anderem Thread verlinkt.

Teile zum bestellen evtl hier im Thread...
Stromversorgung ist noch die Frage, wie genau das am sinnvollsten zu machen ist...
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Beiträge: 2183
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

19:51 ,Do 26. Apr 2018,

Den Halter am Mavic wollte ich, wenn ich weiß wo das Gewicht beim Mavic am besten aufgehoben ist, mit der Auslösemechanik kombinieren.
Dann muss nur noch ein Teil gedruckt werden und es passt mit der Gewichtsverteilung.

Als Stromversorgung habe ich mir einen kleinen 1S Lipo bestellt.

Komme nur nicht zum zusammenbauen. Habe alles hier liegen aber im Moment muss ich in Garten schuften. Sogar der 3D Drucker steht still.
Gruß Sven
Willtriker
Newbie
Wohnort::
Kopter & Zubehör: Dji Mavic Pro
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 4
Registriert: 07:06 ,Mi 4. Apr 2018,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

10:12 ,Mo 30. Apr 2018,

Hi faboaic,

ok, wenn man die Teile quasi nur zusammenstecken braucht, wäre ich daran interessiert.
Programmieren etc. kann ich leider überhaupt nicht.

Wenn Du mir also alles was ich benötige in der Form schicken könntest, bräuchte ich nur noch einen Preis.

Danke Dir! :-)
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Beiträge: 2183
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

11:38 ,Mo 30. Apr 2018,

Ein -Fertigset- wird es so vermutlich nicht geben. So wie der Code frei für alle zugänglich ist werde ich es auch mit der Druckdatei halten. Sobald sie passt, stelle ich sie zum Download für alle. Drucken kann dir das einer von uns aber zusammenbauen und löten wirst du das selber müssen. Zumal es für den Lichtsensor auch noch keinen plug & play Halter gibt. Aber da habe ich möglicherweise eine Druckfile die ich anpassen könnte aber alles in allem wird das noch ein wenig dauern.

Einen fertig programmierten Attini würde ich auch nehmen wenn ich es nicht selber hinbekomme.
Gruß Sven
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Beiträge: 2183
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

16:29 ,Di 1. Mai 2018,

Mal ein wenig am Gehäuse gebastelt. Das Wetter war hier gestern mies also konnte ich mich mal ein wenig an den PC setzen.

Abwurf V1
So nicht brauchbar. Zu straff um es noch am Mavic einzuhängen und der Servo sitzt 3mm zu weit oben so das es klemmt. Ausserdem war der Drucker falsch eingestellt. Hat übelst Fäden gezogen :dash2:
20180501_092033.jpg
Abwurf V2, Diesmal nur das Gehäuse da die File zur Befestigung an der Mavic bereits einwandfrei ist und ich erstens zu geizig bin das Filament zu vergeuden und zweitens weil es mehr Druckzeit benötigt.
20180501_172102.jpg

Abwurf V3 ist gerade im Druck. Die Box wurde höher gesetzt so das die Haken für die Füße zum einhängen wieder flexibler sind und ich habe noch die Stufe in der Box rausgenommen. Mal sehen ob es so halbwegs hinhaut und ob alle Komponenten reinpassen.

Mein Filament ärgert mich im Moment auch sehr. Habe 2 Rollen rot verdruckt, eine Rolle schwarz und alles war gut aber die Rolle weiss bricht am laufenden Band... :ireful1: Deshalb ist das jetzt auch mein -Müllfilament- :gamer3: Dann ärgere ich mich nicht ganz so wenn der Druck nichts ist weil doch noch das eine oder andere geändert werden muß.
Abwurf V4.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Sven
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Beiträge: 2183
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

14:46 ,Fr 25. Jan 2019,

Da ich einfach nicht zum bauen komme, habe ich mir das bestellt:
Screenshot_20190125-144324_Chrome.jpg
https://www.ebay.de/itm/Drone-Clip-Payl ... 5051154017

Preisvorschlag von 40€ wurde angenommen. Ist für die Mavic Pro 2. Werde mein 3D Druckgehäuse anpassen und das da einbauen.

Ich möchte die Technik rechts und links am Body sitzen haben und den Abwurf mittig.

So in etwa. Leider ist das 4x so teuer.
IMG_0225.jpg
IMG_0202.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Sven
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 450 Mal
Danksagung erhalten: 519 Mal
Alter: 57
Beiträge: 4942
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

17:25 ,Fr 25. Jan 2019,

Hei Sven,

so richtig klar ist mir die Funktion nicht ?


Anhand des Themen-Titels ... Lichtquelle
mutmasse ich, das kleine graue Teil das unter den linken vorderen Motor kommt, ist der Auslöser der auf die schaltbare Beleuchtung reagiert.
Die graue Box mit den 2 Tastern ist, Elektronik, Akku und Bedienteil ? Und Du hast alles in neues Gehäuse (3D-Eigendruck) verbaut.

Somit kannst das schnell montieren/demontieren und der Abwurf obendrauf wie im Original kann ja eh nix taugen.

Also hast Du das wirklich gut gelöst :!: :good:

Wie schwer ist denn das Set geworden ?

Die Mechanik und der Servo werden üblicherweise zum Schleppen von Seglern bis 10kg genutzt ;)
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Beiträge: 2183
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

18:31 ,Fr 25. Jan 2019,

Nein, also ja, es funktioniert wie du gesagt hast aber Bild 1 ist das Set das ich heute bestellt habe. Für die Mavic Pro 2 und in Top montiert.
Das gefällt mir nicht. Ich möchte den Schwerpunkt unten haben.

Aus dem Grund möchte ich das so umbauen wie in den unteren Bildern. Da Sitzt die Technik nicht oben sondern rechts und links am Body und der Riegel zum abwerfen sitzt unter dem Kopter und stört vermutlich auch die Bodensnsoren nicht.

Ist also nur bestellt. Mal sehen ob sich das nach meinen Wünschen anpassen lässt.
Gruß Sven
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Beiträge: 2183
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

19:41 ,Fr 8. Feb 2019,

Hallo,
Heute ist die Mechanik gekommen und die Post wollte 12€ Zoll und Gebühren haben... :dash2:
Naja, hatte bisher immer Glück, was solls.

Funktioniert gut aber der Lichtsensor und die Befestigung am Kopter passt natürlich nicht. Ist ja auch für die Mavic Pro 2.
Drucke gerade einen neuen aus Thingiverse. Hoffe er passt.

So sieht das Teil aus:
20190208_191607.jpg
20190208_191743.jpg
20190208_191821.jpg
20190208_191850.jpg
Der Lichtsensor. Mies gedruckt. Das würde ich mich nicht trauen zu verkaufen.
20190208_191702.jpg
20190208_191934.jpg
Die Steuerplatine
20190208_192259.jpg
20190208_192137.jpg
20190208_192200.jpg
20190208_192234.jpg
Der Stellservo... alles etwas gross und schwer geraten. Ich werde bei dem Neubau den kleinen 9G Servo verwenden. Mir ging es nur um die Steuerung. Zumindest war das der Plan. Mal sehen was draußen wird.
20190208_192038.jpg
20190208_192104.jpg
Die Idee das Ding oben drauf zu setzen gefällt mir auf einmal doch ganz gut. Die Entwickler haben mitgedacht und dünne Stahlseile beigelegt so das das abzuwerfende Objekt doch mittig unter dem Kopter hängt. Allerdings denke ich das beim Abwurf das Seil in die Propeller kommen könnte. Muss mir das mal genauer ansehen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Sven
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal
Beiträge: 2167
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

21:07 ,Fr 8. Feb 2019,

Hab letztens erst wieder an die Abwurfvorrichtung denken müssen...
Habe jetzt mal attiny85 ohne die fertige Platine genommen und Bootloader drauf geflasht.
Ging eigentlich recht easy.

Würde das alles nochmal eine Spur handlicher machen.
3.7 Volt syma x5c Akku dran, mini oder micro Servo... Bräuchte dann wohl nicht mal Spannungswandler, etc.
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Beiträge: 2183
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

21:33 ,Fr 8. Feb 2019,

Ich habe dauernd dran gedacht aber ich Brauch dir wegen der Umsetzung nicht auf den Geist gehen wenn ich eh keine Zeit habe es zu bauen.

Die 3D Druckteile kann ich auf der Arbeit mal anpassen... habe mal schnell ein 3D Teil gedruckt um linear schieben zu können.
Ist auch gleich wesentlich kompakter



Die Schubrichtung noch um 90Grad gedreht, dann geht es schon mal in die richtige Richtung.

Mach die Steuerung fertig, ich die Mechanik. Dann bauen das sicher einige nach.
Mir schwebt was mit einem Bowdenzug vor das kann universell verwendet werden.
Gruß Sven
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal
Beiträge: 2167
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

13:03 ,Sa 9. Feb 2019,

kannst vielleicht paar Sätze schreiben, was genau die Elektronik kann?
Scheint Akku Ladeschaltung integriert zu haben, einen vor- und zurück Knopf und einen Schiebeschalter .

Wie spielt das alles zusammen und welche Features hat es?
Kalibrieren der Helligkeit, etc... ?

Falls wir mal was basteln sollten, könnte man sich dort paar Anregungen holen.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 450 Mal
Danksagung erhalten: 519 Mal
Alter: 57
Beiträge: 4942
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

13:09 ,Sa 9. Feb 2019,

Hallo und Danke Sven und Fabian !

Scheint Akku Ladeschaltung integriert zu haben,
Diese kleinen Akkus sind ähnlich wie in der Mobius Mini, die auch über USB geladen werden.
Hier ist die Schutzschaltung für Über- und Tiefent-Ladung am Lipo integriert ! (Siehe obiges Foto)
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Beiträge: 2183
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

13:45 ,Sa 9. Feb 2019,

Es gibt keine Helligkeitskalibrierung und auch die Pfeiltasten sind nur dazu da um den Weg der verriegelung einzustellen. Der servo legt auch, leider, nicht den gesamten möglichen Weg zurück.
Ich mache schnell ein Video dazu, dann sehr ihr was ich meine.

Bin gerade dabei mir ein 1:1 Modell des Servos zu zeichnen und dann wollte ich mit dem drehen der Linearschiene anfangen. Die soll 90 Grad gedreht werden so das der Schiebemechanismus unter der Mavic ist.
20190209_134256.jpg
Hier das Video... die Tasten stellen nur den Stellweg ein.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Sven
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal
Beiträge: 2167
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

14:25 ,Sa 9. Feb 2019,

die Servo hab ich glaubich schon mal bei Thingiverse als Modell gesehen gehabt.

Eigentlich dürfte man da recht wenig kraft brauchen... Und wenn man die Wege sinnvoll ausnutzt, sollte über Hebel Gesetz auch noch die Kraft optimiert werden können.
Vielleicht reicht dann sogar so ein 3.7 Gramm micro servo :
€ 8,58 7%OFF | 4pcs/lot 3.7g Mini Micro Servo RC plane Helicopter Boat Car+Free shipping
https://s.click.aliexpress.com/e/cjLzZC6l

Wolfgang, muss mir die Akkus mal genau anschauen.
Habe da schon viel widersprüchliches gelesen... Mit protection, ohne, etc.
Hab jedenfalls gefühlt einen Schuhkarton davon hier überall im Haus verteilt rumliegen. ;)
Leider so gut wie unbenutzt und teilweise bestimmt schon hinüber.
Bieten sich vielleicht auch für andere Themen an... Tür Sensor, klingel, Thermometer...
Lohnt sich also, die Dinger mal genauer unter die Lupe zu nehmen. :)
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal
Beiträge: 2167
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

14:32 ,Sa 9. Feb 2019,

Was tut der Schiebeschalter ?
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Beiträge: 2183
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

14:54 ,Sa 9. Feb 2019,

Die Servomodelle gibt es bei Thingiverse aber ich mach es lieber selber dann weiß ich das mein Servo passt.
Viel schwerer wird der Clips am Arm für den Lichtsensor. Habe 3 Stück bei Thingiverse gefunden aber keiner passt :girl_cray2:
Da drucke ich gerade meinen groben Erstentwurf. Mal sehen ob der passt.

Die Umlenkung für die Linearschiene sollte fertig sein. Kann es aber noch nicht drucken lassen da der Drucker beschäftigt ist.
Sieht im Moment so aus
20190209_144225.jpg
20190209_144242.jpg
Diese Linearschine soll dann unter der Mavic die Last aushängen. Ist im Endeffekt das gleiche wie bei dem gekauften nur kompakter und ich könnte ggf. Auch einen Bowdenzug montieren.
Mir geht es darum das ich nicht fummeln will sondern einfach den Abwurfmechanismus an die Mavic klemmen, Sensorclip dran und fertig.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Lurchi77 am 16:42 ,Sa 9. Feb 2019,, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Sven
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal
Beiträge: 2167
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

15:06 ,Sa 9. Feb 2019,

Gerade Werbung von Aliexpress bekommen :

€ 1,21 29%OFF | XH-M131 DC 5V / 12V Light Control Switch Photoresistor Relay Module Detection Sensor 10A brightness Automatic Control Module
https://s.click.aliexpress.com/e/b1tjUKlb


Edit:
Günstiger , siehe nächster Beitrag.

Bräuchte man eigentlich nur das relais runter werfen und die 5 Volt, die das relais anziehen lassen würden, auf den Servo Signal PIN legen.
Sogar Poti vorhanden, vermutlich zum einstellen der Helligkeit Schwelle...
Zuletzt geändert von faboaic am 15:14 ,Sa 9. Feb 2019,, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal
Beiträge: 2167
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

15:12 ,Sa 9. Feb 2019,

hier für 96 Cent incl. Shipping.

Hab mir mal eins bestellt. ;)

€ 0,96 6%OFF | XH-M131 DC 5V / 12V Light Control Switch Photoresistor Relay Module Detection Sensor 10A brightness Automatic Control Module
https://s.click.aliexpress.com/e/bP2GOYKd

Ein attiny85 allein kostet bald schon so viel, wie dort die ganze Platine incl. Alles. ;)

Wenn man also nur auf und zu braucht, sollte das ausreichen.
Will man extra funktion, also mehrere Sachen abwerfen, codieren, sonst Was, dann braucht es Mikrocontroller
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Beiträge: 2183
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

18:32 ,Sa 9. Feb 2019,

Der umgebaute Mechanismus passt auf den Servo. Schön wenn was klappt. So ist es gedacht. Soll nur noch kompakter werden. Die Steuerung kommt auf die gegenüberliegende Seite. Dazwischen wird ein Verbindungssteg für die Kabel gedruckt der gleichzeitig als Führung für den Mechanismus dient und alle Teile zusammenhält.



Was die günstigen Steuerungen angeht, die ihr gefunden habt, wäre doch klasse wenn es jeder ohne Programmiererei schnell und einfach nachbauen könnte.

Ich ärgere mich mit dem Sensorclip Rum. Auch mein geänderter passt nicht und ich hab davon zu wenig Ahnung um das komplett neu zu zeichnen... :-(
20190209_190900.jpg
20190209_190841.jpg
Der Grosse Abstand zur Positionsleuchte ist gewollt. Der Sensor braucht auch Platz.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Sven
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal
Beiträge: 2167
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

19:22 ,Sa 9. Feb 2019,

sieht gut aus.

Wenn die billig 96 Cent Platine so tut, wie ich hoffe, dann muss man wirklich nur das Relais vernichten, ablöten oder einfach drauf lassen und die kabel oder Stecker für den Servo an die richtige Stelle löten.
Evtl noch stepup von Akku auf 5 Volt dazu.

Wegen Konstruktion... Gibt es Vielleicht die mavic bzw deren Arm als Modell bei Thingiverse?
Dann könntest das einfach nehmen, in tinkercad importieren und das ganze dann aus einem teil raus schneiden.
Also als Bohrung machen und zum Beispiel mit einem Zylinder als Festkörper vereinigen.
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Beiträge: 2183
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Abwurfvorrichtung bauen - Auslösung über Lichtquelle

20:18 ,Sa 9. Feb 2019,

leider nein, habe auch schon gesucht. Gibt zwar Clone aber die haben andere Formen :-(
Gruß Sven
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Motorenprüfstand selber bauen???
    von jako » 15:55 ,Mi 31. Okt 2018, » in Propeller /Motoren /ESC
    31 Antworten
    1648 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jako
    08:52 ,So 9. Dez 2018,
  • DJI S900 mit Zulassung bauen
    von Weinviertler » 17:44 ,Do 28. Dez 2017, » in Hexacopter / Octocopter
    3 Antworten
    544 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DeWe
    00:48 ,Fr 29. Dez 2017,
  • Feinstaubsensor selber bauen
    von jako » 19:35 ,Sa 3. Feb 2018, » in Elektronik + Bastlerecke Allgemein
    5 Antworten
    653 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ludu
    00:23 ,So 4. Feb 2018,

Zurück zu „Elektronik + Bastlerecke Allgemein“


drohne
drohne

Insgesamt sind 80 Besucher online :: 5 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 75 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], DeWe, doelle4, Google [Bot], grautnix
Der Besucherrekord liegt bei 159 Besuchern, die am 14:25 ,Mo 1. Apr 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 71966
Themen insgesamt 4934
Mitglieder insgesamt 3071
Unser neuestes Mitglied: Yako
Heute hat kein Mitglied Geburtstag