Lipo Ladegerät und Netzteil Kaufempfehlung?

Roccat
Newbie
Wohnort:: Wien
Kopter & Zubehör: 250er Storm Type-B
Blade Inductrix FPV+
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 8
Registriert: 18:28 ,Di 22. Aug 2017,

Lipo Ladegerät und Netzteil Kaufempfehlung?

13:06 ,Mo 29. Jul 2019,

​Hallo liebe Community,

ich bin auf der Suche nach einem Lipo Ladegerät und passendem Netzteil. Ich fliege zur Zeit einen 250er Racer und ein Miniquad. Als Akkus verwende ich 1s und 3s Lipos (11.1V 2200mAh 35C​). Einen Lipo hab ich unglücklicherweise zu sehr entladen und bei den anderen ist eine Spannungsdifferenz zw. den Zellen aufgetreten, so dass mein SkyRc e3 charger die Akkus nicht mehr lädt. Jetzt wo ich versuche mich in die Lipo und Lade Materie einzulesen, dachte ich, dass ein Ladegerät mit gutem Balancer hilfreich ist um künftig die Lipos besser zu pflegen.

Leider ist das Angebot recht groß und die technischen Daten überfordern mich als Elektronik Laie. Ich hab gesehen, dass man auch PC Netzteile umbauen kann um sie für Ladegeräte zu verwenden. Aber das ist mir glaub ich zu schwierig.

​TDLR:

Gebraucht wird ein Lipo-Ladegerät inkl. Balancer und passendem Netzteil für 1s und 3s (vielleicht mal 4s) Lipos. Budget klein bis mittel.

​Bin für jeden Tipp und oder Empfehlung dankbar.​

lg
Jan
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8889
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Lipo Ladegerät und Netzteil Kaufempfehlung?

18:12 ,Mo 29. Jul 2019,

Mit viel Vorsicht kannst du folgendes probieren :
Batterie Typ Nimh, Bleiiakku oder NiCD wählen, die richtige Spannung anhand der Pseudozellen auswählen und kurz laden lassen. Alle 2 Min das Lipo abhängen und die Zellenspannung kontrollieren (bzw Lipo Ladeprogramm) Sobald alle Zellen über dem min. Limit liegen, kannst du normal weiter laden.
Beachte jedoch, dass das Lipo zumindest einen geringen Schaden mitbekommen hat.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 689 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8029
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Lipo Ladegerät und Netzteil Kaufempfehlung?

19:06 ,Mo 29. Jul 2019,

Nutze selber seit 4 Jahren den Imax B6 und bin zufrieden.
https://www.banggood.com/IMAX-B6AC-80W- ... 97293.html
Was mir darann gefällt ist das eingebaute Netzgerät und das kompakte Metallgehäuse.
Schlecht ist die Entladefunktion, die zieht zu tief runter und dauert generell bei Ladern "ewig".
Aber die nutze ich nicht, wozu? Akku ins Modell einlegen ,paar Minuten fliegen/Props laufen lassen und Akku ist auf halber Ladung und Lagerfähig.

ISDT Q6 wird auch von einigen gern verwendet und hat aufwenigeres Display. Bloss solang es mein B6 tut bleib ich bei dem.
Zu beiden findest du einiges in dem Forumsbereich beim durchscrollen

Eine Ladeplatte mit vielen Anschlüssen ist auch nützlich, habe auch eine. Nutze aber immer nur einen Akku am Board gleichzeitig
Damit kann man übersichtlich die verschiedenen Adapter anstecken und bei Bedarf nutzen ohne Kabelsucherei.
https://www.banggood.com/search/charger-board.html

Angestecker Lipo Warner ist Pflicht bei Modellen ohne Akku Unterspannungswarunung. Davon sollte man meiner Meinung nach 2 im Haus haben.
www.amazon.de/Virhuck-Fernsteuerungshub ... way&sr=8-2
bzw https://www.banggood.com/2-x-2-in-1-Lip ... rehouse=CN

Gruß Hans
Benutzeravatar
Snurfer
Kampfflieger
Wohnort:: Taunus
Kopter & Zubehör: 5" + 3" Freestyle Quads
Tiny Whoops, Toothpicks Tyro99
Hubsan Zino
Walkera Devo 10, Taranis QX7S
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Beiträge: 122
Registriert: 14:44 ,Mo 8. Mai 2017,

Re: Lipo Ladegerät und Netzteil Kaufempfehlung?

20:23 ,Mo 29. Jul 2019,

Das Imax B6 ist sicherlich eines der besten. Hier ist aber Vorsicht geboten, da es viele China Klone gibt. Ich selber habe gute Erfahrungen mit Ladegeräten von Ultrapower gemacht. Ich habe das Up680ac. Das hat ein 80W internes Netzteil, aber man kann auch externe Netzteile oder Batterien anschließen.

Bei Hobbyking die Turnigy Lader sollen auch recht gut sei. Die gibt's von recht einfach bis 1000W und 30A.

Falls du magst, ich habe hier noch Server Netzteile liegen. Pinout und Fan Mod bereits eingelötet.
Roccat
Newbie
Wohnort:: Wien
Kopter & Zubehör: 250er Storm Type-B
Blade Inductrix FPV+
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 8
Registriert: 18:28 ,Di 22. Aug 2017,

Re: Lipo Ladegerät und Netzteil Kaufempfehlung?

01:09 ,Di 30. Jul 2019,

@Hans
danke für den Tipp mit dem Lipo Warner. Wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Ist auf jedenfall nützlich und werd ich mir zulegen.

Ich habe noch ein leistungsstarkes PC Netzteil zu Hause und werde versuchen es mit ein bisschen Hilfe umzubauen. Eine kleine Bastelarbeit zum Thema Elektronik ist sicher auch kein Fehler. Als Ladegerät hätte ich dann an das hier gedacht:

iSDT Smart Charger Q6 Lite
https://www.der-schweighofer.at/Ladeger ... po-a249430

Das sollte auf jedenfall für meine 1s bis max. 4s reichen.

Falls das mit dem Netzteil nicht klappt komme ich gerne auf dich zurück Snurfer! Danke für das Angebot!
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8889
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Lipo Ladegerät und Netzteil Kaufempfehlung?

22:37 ,Di 30. Jul 2019,

Das kleine iSDT habe ich als Reisecharger.
Geht zwar nur ein Lipo, aber mit einem billigen Notebooknetzteil aus der Bucht (ab60W/90W) :klein und handlich für Unterwegs und nicht teuer. Wer es genau haben will: Das Teil lässt sich mit einem genauen Messgerät sogar selber kalibrieren und hat einen guten Balancer Strom (je höher um so schneller sind die Zellen balancier)
Gruß Dirk
Roccat
Newbie
Wohnort:: Wien
Kopter & Zubehör: 250er Storm Type-B
Blade Inductrix FPV+
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 8
Registriert: 18:28 ,Di 22. Aug 2017,

Re: Lipo Ladegerät und Netzteil Kaufempfehlung?

18:24 ,Di 6. Aug 2019,

Der Umbau des Netzteils hat problemlos funktioniert und hat auch richtig Fun gemacht. Für den ersten Versuch bin ich sehr zufrieden.
Hab mich dann doch für den iSDT Q6 Pro entschieden. War nur 10 euro teurer als die Lite Version und supported BattGo. Vielleicht wird das später mal interessant für mich.

Nochmals danke an Alle für die Hilfe!
IMG-20190803-WA0003.jpg
IMG-20190803-WA0005.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Snurfer
Kampfflieger
Wohnort:: Taunus
Kopter & Zubehör: 5" + 3" Freestyle Quads
Tiny Whoops, Toothpicks Tyro99
Hubsan Zino
Walkera Devo 10, Taranis QX7S
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Beiträge: 122
Registriert: 14:44 ,Mo 8. Mai 2017,

Re: Lipo Ladegerät und Netzteil Kaufempfehlung?

17:21 ,So 15. Sep 2019,

Ich setze es hier einfach mal rein. Ich hab mich ein bisschen verliebt.

https://banggood.app.link/Xg0KU8Mp0Z

Das Toolkit M6 für 25€. Sehr kompakt und tolle Funktionen. Hat sogar einen Ausgang um mal Empfänger anzuschließen PWM, PPM und SBUS. Es beinhaltet einen Servo und einen Lipo Checker.

Geladen wird bis zu 10A. Am Platz mit Feldakku lässt sich super laden.
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 569 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8989
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Lipo Ladegerät und Netzteil Kaufempfehlung?

19:13 ,So 15. Sep 2019,

Nabend,

Ließt sich recht interessant Bild
Und mit Gutscheincodes #b848e3 komme ich auf 22,93€

Da kann man nicht viel falsch machen und sollte es mal testen ;-)

Bild

Wer traut sich ?

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Snurfer
Kampfflieger
Wohnort:: Taunus
Kopter & Zubehör: 5" + 3" Freestyle Quads
Tiny Whoops, Toothpicks Tyro99
Hubsan Zino
Walkera Devo 10, Taranis QX7S
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Beiträge: 122
Registriert: 14:44 ,Mo 8. Mai 2017,

Re: Lipo Ladegerät und Netzteil Kaufempfehlung?

20:31 ,So 15. Sep 2019,

Ich berichte mal, wenn ich die ersten Erfahrungen habe.
Benutzeravatar
DerMarkus
Profipilot
Wohnort:: D-89160
Kopter & Zubehör: Quad: F450 (BR2830 980kv 1038), Hex: ATG 650-X6-16 (ML3508 700kv 1245); Jeweils MATEK F405 CTR mit INAV
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 75
Registriert: 17:40 ,So 30. Dez 2018,

Re: Lipo Ladegerät und Netzteil Kaufempfehlung?

12:28 ,So 6. Okt 2019,

Mich würden auch die Erfahrungen mit den Geräten von ToolkitRC (M6 oder M8) interessieren. Ich habe ein IMAX B6 (glücklicherweise ein Original, bin sehr zufrieden damit), aber damit kann ich meine 4S-LiPos „nur“ mit ca. 3,3A laden.
Siehe https://forum.flitetest.com/index.php?t ... t-5a.11731
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 569 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8989
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Lipo Ladegerät und Netzteil Kaufempfehlung?

16:24 ,So 6. Okt 2019,

Baumi hat geschrieben:Nabend,

Ließt sich recht interessant Bild
Und mit Gutscheincodes #b848e3 komme ich auf 22,93€

Da kann man nicht viel falsch machen und sollte es mal testen ;-)

Bild

Wer traut sich ?

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk Pro

Moin,

So. Ich habe es mal bestellt. Kann man immer gebrauchen.

Werde berichten wenn es ankommt.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Snurfer
Kampfflieger
Wohnort:: Taunus
Kopter & Zubehör: 5" + 3" Freestyle Quads
Tiny Whoops, Toothpicks Tyro99
Hubsan Zino
Walkera Devo 10, Taranis QX7S
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Beiträge: 122
Registriert: 14:44 ,Mo 8. Mai 2017,

Re: Lipo Ladegerät und Netzteil Kaufempfehlung?

20:14 ,So 6. Okt 2019,

Bisher bin ich recht angetan. An die Bedienung muss man sich gewöhnen. Man bekommt aber recht schnell ein Gefühl dafür.

Für mein großes Netzteil habe ich mir einen XT60 auf Laborstecker Adapter gebaut. Welcher recht gut funktioniert.

Bild

Ich habe meinen 5000mah Lipo mal testhalber mit 2c geladen. Hat ohne Probleme funktioniert. Die 10A liefert er also wirklich.

Beim Entladen springt dann auch der Lüfter an, welcher angenehm leise ist.

Der Balanceanschluss ist etwas hakelig. Hier nutze ich einfach ein externes Balance Board.

Bild

Die vielen PWM, SBUS, etc. Test Möglichkeiten habe ich noch nicht testen können. An dem 3 Pin Anschluss lässt sich aber z. B. bestens ein Empfänger zum binden anschließen.

Zurzeit habe ich noch Probleme ein FW Update durchzuführen. Der Support hat mir recht schnell geantwortet. Ich müsse das Update mit einem USB 3.0 Port durchführen. Das werde ich ich mal testen.
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Akkus & Ladetechnik“



Insgesamt sind 47 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 45 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 193 Besuchern, die am 16:04 ,Fr 7. Jun 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 74938
Themen insgesamt 5154
Mitglieder insgesamt 3306
Unser neuestes Mitglied: Honnywood
Heute hat kein Mitglied Geburtstag