Akku gesucht!

Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Stubenflieger
Eachine E010
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 79
Beiträge: 260
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: Akku gesucht!

13:05 ,Mi 6. Feb 2019,

Wolfgang Blumen hat geschrieben:
11:29 ,Mi 6. Feb 2019,
. . . werde dann morgen zur Post gehen.
Du hast alle Zeit der Welt, Wolfgang! Ist überhaupt nicht eilig!
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5217
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Akku gesucht!

13:38 ,Mi 6. Feb 2019,

OK Jürgen,

bei CN-Material bin ich immer misstrauisch was die Daten angeht.
Z.Bsp glaube ich die 3000mA und auch den max Strom von 20A nicht !
Die CNler übertreiben da masslos, die Ladekurven werden die reellen Werte zeigen.

Ich glaube die "protected" LI-Ionen haben höchtens 2400mA, der max. Ladestrom liegt bei 1,5A
der max Entladestrom noch keine 6A. (Was aber für Dein Gerät völlig ausreicht)
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Stubenflieger
Eachine E010
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 79
Beiträge: 260
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: Akku gesucht!

15:40 ,Mi 6. Feb 2019,

Wolfgang Blumen hat geschrieben:
13:38 ,Mi 6. Feb 2019,

. . . Ich glaube die "protected" LI-Ionen haben höchtens 2400mA . . .
Mein alter Akku für dieses Gerät hatte nur 2.200 mA – wenn er die überhaupt hatte. ;)
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5217
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Akku gesucht!

18:42 ,Mi 6. Feb 2019,

Hallo zusammen,

bin mit den "Protected" LI-IONEN ganz und garnicht zufrieden - die CNler sagen nicht die Wahrheit:
Specification:
Product Name: 18650 3000mah Power Li-on Battery for Samsung
Brand: Samsung
Model: 18650
Nominal voltage: 3.6V
Discharge cut-off voltage: 2.5V
Nominal discharge capacity: 3000mAh
Charge: 1.50A, 4.20V,CCCV 150mA cut-off
Discharge: 0.2C, 2.5V discharge cut-off
Standard charge: CCCV, 1.50A, 4.20 ± 0.05 V, 150mA cut-off
Rapid charge: CCCV, 4A, 4.20 ± 0.05 V, 100mA cut-off
Charging time: Standard charge : 180 min / 150mA cut-off Rapid charge: 70 min (at 25 °C) / 100mA cut-off
Max. continuous discharge: 15A(at 25°C), 60% at 250 cycle
Cell weight: 48.0g
Cell dimension: 64.85 ± 0.15mm(H)X18.33 ± 0.07mm(D)
Rapid charge: ist unmöglich, mehr wie 2 A bekommt man selbst mit 5 V Ladespannung nicht hin !
Zumal dort eine Elektronik sitzt, die ein Tief- und Überladen verhindern soll.
Max. continuous discharge: Nie im Leben gehen solche Ströme durch die kleine 1x1cm Schutzelektronik !

Protected: dachte bei über 4,20 V macht der Chip zu und verhindert Überladen, seltsam am Netzteil mit 4,8V und begrenzten 500mA
hatte der LI-IONEN eine Leerlaufspannung von 4,45 V, eigentlich :suicide2: TOT denn max. 4,20 +50mv

Tiefentladen muss ich noch testen, das geht nur mit Lampe oder Lastwiderstand denn die Schutzelektronik
verhindert den korrekten Zugriff meines Graupner-Laders (UltraDuo45).

Bin :? und entäuscht, den 2. Akku sende ich dem Pinguin, den 1. werde ich testen bis er platzt.

@Pinguin
Du bekommst den "unversehrten" leider mit dem dickeren Schmupfschlauch 1mm länger und dicker ;) denke aber das passt.
Dieser ist gut verpackt und wurde von Lagerspannung 3,45 V einmal auf 4,18 V geladen und mit kleiner Last auf Transportspannung von 3,40 V gebracht.

Also Jürgen, da sag ich mal Danke weil Du den 18650 ins Rollen gebracht hast, werde jetzt noch 2 ungeschützte bestellen und die Schutzelektronik selber einbauen.


... und werde selbstverständlich hier im Thead berichten ;)
viewtopic.php?f=24&t=5061&p=73021#p73021

:drinks:


EDIT:
Warum der Aufwand ?
https://www.innocigs.com/blog/explodier ... n-ursache/
ich vermisse in den Produktbeschreibungen von LED-Taschenlampen und Dampfern Angaben über Über- und Entladeschutz.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5217
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Akku gesucht!

01:12 ,Do 7. Feb 2019,

Hallo zusammen.

Man ich wusste es, da stimmt was nicht mit den Li-Ionen von BG :dash2:


@Pinguin
Jürgen ich muss Dich noch etwas warten lassen :shock:
Ein ungeschützter Akku im Multimediagerät ist ein Risiko.

Werde um ganz sicher zugehen einen Akku zerlegen müssen, um bei BG anzumeckern. Die Produktbeschreibung ist falsch - das sind KEINE protected !
3000mah 20A Flat Top Protected Power 18650
https://www.banggood.com/1PCS-NR18650-3 ... rehouse=CN

Weil erkennbar an der Länge, 65mm statt 69mm !
An der Ausführung, die seitlich den Masseflachdraht hat !
Und protected gibt es nur als Bottom TOP, weil sonst die Platine keinen Platz hat !

Hier ein echter protected:
https://www.banggood.com/2PCS-3_7V-2600 ... rehouse=CN
LI-IO-protected.JPG
.
und die Elektronik separat:
.
LI-IO-protected-kit.JPG

Die Akkus haben doch ordentlich Kapazität, nachdem ich mein Ladegerät perfekt eingestellt hatte, konnte ich mit 1,5 A Laststrom, ca. 2900mA Ladung entnehmen, bei einer Spannung von 4,18 V auf 2,60 V, also die Kapazität passt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Stubenflieger
Eachine E010
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 79
Beiträge: 260
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: Akku gesucht!

09:41 ,Do 7. Feb 2019,

Wolfgang Blumen hat geschrieben:
01:12 ,Do 7. Feb 2019,

Jürgen ich muss Dich noch etwas warten lassen.
Hier ein echter protected . . .
Wie gesagt, Wolfgang, ich habe Zeit.
So ähnlich, wie auf der Produktabbildung, sah mein verbrauchter Akku auch aus.
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5217
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Akku gesucht!

09:53 ,Do 7. Feb 2019,

Moin Jürgen,

schön dass Du Zeit hast ;)

Sicherheit liegt mir sehr am Herzen :)

Gut das ich experimentiert und mich nicht auf die Verkäuferangaben verlassen habe !

Vielleicht komt ja zeitnahe noch die Schutzelektronik die ich dann an beiden Li-Ionen anbringen werde.

Steht in der Beschreibung deiner Image Bank etwas über die Akku-Laufzeit ?
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Stubenflieger
Eachine E010
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 79
Beiträge: 260
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: Akku gesucht!

15:12 ,Do 7. Feb 2019,

Wolfgang Blumen hat geschrieben:
09:53 ,Do 7. Feb 2019,
Steht in der Beschreibung deiner Image Bank etwas über die Akku-Laufzeit ?
Diese Beschreibung, Wolfgang, ist unauffindbar. :x
Auch auf der Verpackung kann ich einen solchen Hinweis nicht entdecken.

Nachtrag
Auf der Driver-CD fand ich nur das zum Akku:

Um den Akku der Photobank aufzuladen, stecken Sie das mitgelieferte Kabel
in die Buchse DC der Photobank und schließen es an eine Stromsteckdose an.
Die grüne Statusanzeige für den Stromanschluss leuchtet auf.
Während des Ladevorgangs leuchtet die rote Statusanzeige für den Akku.
Wenn der Akku geladen ist, erlischt die rote Anzeige.
Sie können den Akku der Photobank auch über das USB-Kabel aufladen.
Verbinden Sie dazu das USB-Kabel der Photobank mit dem PC.
Die Statusanzeige für den Ladevorgang leuchtet rot.
Um die Leistungsfähigkeit des Akkus voll auszuschöpfen,
sollten Sie vor der Benutzung der Photobank den Akku 12 Stunden laden.
Die normale Ladezeit über das Stromnetz beträgt 2-4 Stunden (bei ausgeschalteter Photobank).
Die normale Ladezeit über PC beträgt 4-8 Stunden (bei ausgeschalteter Photobank).
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5217
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Akku gesucht!

15:54 ,Do 7. Feb 2019,

Danke Jürgen,

das sind ja schon mal ein paar Infos.
Mit denen ich Ströme und Laufzeiten hochrechnen kann :D

Also wenn der 2200er am USB 4-8 Std benötigt, wird der mit ca 300-400mA am USB geladen.
Am Netzteil gehts mit 2-4 Std schneller, was bedeutet das mit ca 500-1000mA geladen wird.

Auch das hier keine genaue Ladestromreglung mit Sicherheitsabschaltung vorhanden ist leite ich davon ab. Um so wichtiger ist es einen geschützten Akku einzusetzen, da das Gerät ja dann auch unbeaufsichtigt, z. Bsp. über Nacht geladen wird. Die Akkulaufzeit würde ich dann mal grob auf 2-3 Stunden einschätzen.

Genau mit diesen Strömen führe ich Testreihen durch um die Sicherheit zu gewährleisten. In Abhängikeit der Last erfolgt die Unterspannungsabschaltung im Bereich von 2,6 - 2,3 V was eine Internetrecherche ergeben hat. Ein Überladen wird durch die Abschaltung bei 4.1 - 4,2 V vermieden.

Also - gut Ding braucht Weile :drinks:
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Stubenflieger
Eachine E010
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 79
Beiträge: 260
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: Akku gesucht!

16:54 ,Do 7. Feb 2019,

Wolfgang Blumen hat geschrieben:
15:54 ,Do 7. Feb 2019,
Am Netzteil gehts mit 2-4 Std schneller,
was bedeutet das mit ca 500-1000mA geladen wird.
Das Netzteil hat dieses Schild:
Netzteil.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5217
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Akku gesucht!

09:19 ,So 10. Feb 2019,

Einen schönen Sonntage wünsche ich Allen !


@Pinguin
Jürgen, Du bist ja geduldiger wie ich ;)
Da die in CN das Neujahrsfest feiern, verzögern sich die Lieferungen :(
Wenn möglich könntest Du mir die Schutzschaltung des defekten Akku per Brief (70cent) zusenden.
Denke die Elektronik ist noch ok und ich kann diese an neuem Akku anbauen.
.
Akkuplatine.jpg
.
Die Flachbandkabel durchtrennste möglichst nahe am Akku.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Stubenflieger
Eachine E010
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 79
Beiträge: 260
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: Akku gesucht!

11:21 ,So 10. Feb 2019,

Wolfgang Blumen hat geschrieben:
09:19 ,So 10. Feb 2019,
Wenn möglich könntest Du mir die Schutzschaltung des defekten Akku per Brief (70cent) zusenden.
Wohin senden? Schreib' mir bitte Deine Adresse per PN.
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5217
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Akku gesucht!

10:36 ,Di 12. Feb 2019,

Hallo zusammen.

Wieder einmal ein positiver Refund bei BG wegen der protected Akkus :D
.
Refund18650.JPG

@Pinguin
... da kommen wir mal günstig weg ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5217
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Akku gesucht!

18:58 ,Di 19. Feb 2019,

Hallo zusammen.

Das kulante Refund-Versprechen von BG habt ihr ja oben gesehen ;)
2 Tage nach der Mail war der Betrag bereits auf meinem PP-Konto :D
Inclusiv den Versandkosten, da ich per Priority Direct Mail bestellt hatte :good:
Also waren die beiden 18650 Akkus umsonst :fly:


@Pinguin
Entschuldige bitte ;) :oops: :oops: das nun schon 1 Monat und 1 Tag vergangen sind bis ich den Akku mit integrierter Schutzschaltung fertiggestellt habe.
Was lange währt wird endlich gut ... :sarcastic_hand:
BG hat ja erstmal die falschen Akkus beworben, oder mit "protected" vielleicht nur den rosa Schrumpfschauch gemeint. Dann war ich sehr misstrauisch mit diesen kleinen Platinen die den Akku gegen Tiefentladen unter 2,5V und gegen Überladen über 4,2V schützen sollen. Deshalb führte ich ausführliche Tests durch um etwaigen Schäden vorzubeugen.

Habe Lade-und Entladekurven ermittelt, Tiefentladen und Überladen versucht. :D ist mir nicht gelungen, denn die Akkuspannung sank nicht unter 2,65V (im Leerlauf gemessen) und überschritt auch nicht die 4,25V (an 5V geladen).

Nun bin ich beruhigt dass es so funktioniert. Bei unter 2,5V schaltet die Schutzelektronik komplett die Last aus, dann stehen fast 0V am Stecker bis er wieder aufgeladen wird. Wenn der Akku voll ist schaltet die kleine Platine ebenfalls aus, genau wie bei zu hohem Strom (Über 4-5A)


Danke Jürgen, nun bin ich (nachdem ich mich jahrelang gegen diese Akku-Technik gewehrt hatte) endlich auf intensive Tuchfühlung gegangen :fly:
Und darf nun auch bei diesen Themen erfahrungsvoll mitreden/schreiben :D

Sieht nun so aus und geht in den nächsten 48 Stunden zur Post !
.
.
IMG_20190215_181929.jpg
.
IMG_20190219_184844.jpg
1,6A ist der Strom für 2x21W mit dem ich den Akku auf 3,4V Lagerspannung entlade.
.
.
Achso, wolltest ja wissen was kostet - NIX :laugh3:

Akku - kostenlos von BG
Schutzelektronik - kostenlos von Pinguin
Porto - von Portokasse Institut

Über eine kleine Donate in Materialkostenhöhe (7,- bis 9,-) würden wir uns freuen, die dienen dem Unterhalt und der Wartung für dieses nette KOPTERFORUM.AT

app.php/paypal/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Stubenflieger
Eachine E010
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 79
Beiträge: 260
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: Akku gesucht!

14:19 ,Mi 20. Feb 2019,

Wolfgang Blumen hat geschrieben:
18:58 ,Di 19. Feb 2019,

@Pinguin
Entschuldige bitte, dass nun schon 1 Monat und 1 Tag vergangen sind . . .

Über eine kleine Donate in Materialkostenhöhe würden wir uns freuen,
die dienen dem Unterhalt und der Wartung für dieses nette KOPTERFORUM.AT

Hallo Wolfgang,
ich bitte Dich — Du musst Dich doch nicht bei mir entschuldigen! :oops:
Schließlich warst Du es, der die ganze Bastelei
und die Unannehmlichkeiten mit BG "an der Backe" hatte.

Gern werde ich einen Obolus per Paypal an das Forum überweisen.
Nochmals vielen Dank für Deinen Einsatz! Ich werde berichten, ob
alles passt und funzt.
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Stubenflieger
Eachine E010
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 79
Beiträge: 260
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: Akku gesucht!

14:15 ,Sa 23. Feb 2019,

Hallo Wolfgang!
Dein Minipäckchen ist angekommen und ich bedanke mich herzlich bei Dir, Wolfgang.
Der Akku passt wie die Faust auf 's Auge!
Gleich werde ich mein Scherflein, zugunsten des Forums, auf das von Dir genannte Konto
bei Paypal überweisen.
Ich habe die ImageBank mit Ladestation ans Netz gehängt.
Die rote Kontroll-Leuchte an der LS blinkt
und am Gerät blinken eine grüne und eine rote LED.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5217
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Akku gesucht!

19:30 ,Sa 23. Feb 2019,

Hallo Jürgen,

ja prima, also der Akku läd was ja die blinkende rote LED signalisiert :)

Sieht aus als würde alles richtig funktionieren, war eine nette Zusammenarbeit und ist ja letztendlich gut gelaufen. Wir haben dadurch einiges über LI-IONEN Akkus und deren Schutzschaltung gelernt :)

Für mich zeigt sich in diesem Thread mal wieder, wie wichtig es ist, das die User bei Anfragen genaue Angaben machen, alles detailiert mit Fotos und Beschreibungen darstellen um bestmögliche Lösungen mit funktionierendem Ergebnis zu erreichen :good:
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Stubenflieger
Eachine E010
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 79
Beiträge: 260
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: Akku gesucht!

09:30 ,Mo 25. Feb 2019,

Wolfgang Blumen hat geschrieben:
19:30 ,Sa 23. Feb 2019,

. . . also der Akku läd was ja die blinkende rote LED signalisiert :)
Das Ladegerät scheint defekt zu sein, :x denn sowohl das Blinken der roten LED am Ladegerät
als auch das Blinken der beiden LEDs in der ImageBank ist nicht normal. Der Akku füllt sich auch nicht.
Aaaaaaber mit USB an den Laptop angeschlossen leuchtet eine rote LED, ist der Akku nach 5 Stunden voll
und die ImageBank funktioniert einwandfrei. :good:
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5217
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Akku gesucht!

11:08 ,Mo 25. Feb 2019,

Moin Jürgen,
Aaaaaaber mit USB an den Laptop angeschlossen leuchtet eine rote LED, ist der Akku nach 5 Stunden voll
und die ImageBank funktioniert einwandfrei.
Dann sollte das Aufladen auch an einem Handy-Ladegerät funktionieren.

Wenn nach USB-aufladen Akku voll, leuchtet dann die rote LED grün oder erlischt die ?
Wie lange hält der Akku im Betrieb ?

Läuft das Imagebank am Netzteil eventuell auch mit abgestecktem Akku ?

Gibt es auf dem Display eine Akku-Anzeige, das man weis wie voll der ist ?
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Pinguin
Drohnenkommandant
Kontaktdaten:
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
Stubenflieger
Eachine E010
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Alter: 79
Beiträge: 260
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: Akku gesucht!

15:31 ,Mo 25. Feb 2019,

Dann sollte das Aufladen auch an einem Handy-Ladegerät funktionieren.
Ja, das funktioniert.

Wenn nach USB-aufladen Akku voll, leuchtet dann die rote LED grün oder erlischt die ?
Sie erlischt.

Wie lange hält der Akku im Betrieb ?
Hab' ihn noch nicht ganz leer gemacht, aber es erscheint mir "endlos"! :good:
Kapazität ist aber somit völlig ausreichend.
:D

Läuft das Imagebank am Netzteil eventuell auch mit abgestecktem Akku ?
Möchte ich nicht versuchen, weil ich dann das Gerät wieder öffnen,
den Akku rausnehmen, den Akkustecker abziehen und später wieder drauffummeln müsste.
:)

Gibt es auf dem Display eine Akku-Anzeige, das man weis wie voll der ist ?
Ja, es erscheint gegen Ende die Zeile "Akku schwach!"

:drinks: Gute Arbeit, Wolfgang!
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5217
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Akku gesucht!

18:51 ,Mo 25. Feb 2019,

Danke für die Rückmeldung Jürgen !

Wenns funktioniert dann Gerät besser nicht mehr öffnen ;)

Wichtig war mir das man erkennt ob geladen oder leer damit man mit dem Akku der ImageBank vernünfig arbeiten kann.
liebe Grüße Wolfgang
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Akkus & Ladetechnik“



Insgesamt sind 76 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 72 Gäste
Mitglieder: Baumi, Bing [Bot], DeWe, Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 193 Besuchern, die am 16:04 ,Fr 7. Jun 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 74115
Themen insgesamt 5105
Mitglieder insgesamt 3228
Unser neuestes Mitglied: Matzeberlin
Heute hat kein Mitglied Geburtstag