Lieferdronen auf dem Vormarsch

Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Xiaomi Fimi X8 SE 2020 Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Alter: 67
Beiträge: 1969
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Lieferdronen auf dem Vormarsch

07:36 ,Di 6. Jul 2021,

gruß j@ko
Benutzeravatar
Pinguin
Schwadronsführer
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
EACHINE TX5258
FPV Transmitter
Stubenflieger:
Eachine E010
Drinnen und draußen:
DJI Ryze Tello
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Alter: 81
Beiträge: 537
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: Lieferdronen auf dem Vormarsch

09:24 ,Di 6. Jul 2021,

Ich auch, Jakob, aber eine große Chance gebe ich diesen Lieferdiensten nicht,
denn die großen Drohnen brauchen Landebahnen und kämen sich wohl,
wenn es viele sind, mit der zivilen Luftfahrt ins Gehege.
Es gibt doch Frachtflugzeuge, die viel mehr transportieren können als
diese Drohnen. Praktisch fände ich sie für den schnellen Medikamenten-
Transport, oder für Pakete, vom Festland zu den Inseln über's Wasser.
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Xiaomi Fimi X8 SE 2020 Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Alter: 67
Beiträge: 1969
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: Lieferdronen auf dem Vormarsch

10:04 ,Di 6. Jul 2021,

Jürgen ich glaube eher, da sie ja auf einer Flughöhe von 4000 m fliegen sollen, gar nicht mit dem "Nomalen" Flugverkehr in Kontakt kommen,
aber erstmal mit Sprit fliegen (Öko Sprit), wird es noch etwas dauern bis sie mit Strom fliegen werden, und dann erst Klimafreundlich sein
werden.
gruß j@ko
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 447 Mal
Alter: 56
Beiträge: 9724
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Lieferdronen auf dem Vormarsch

20:46 ,Mi 7. Jul 2021,

4000 oder 400m? Bei 4km ist schon einiges los :D
Gruß Dirk
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Xiaomi Fimi X8 SE 2020 Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Alter: 67
Beiträge: 1969
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: Lieferdronen auf dem Vormarsch

07:28 ,Do 8. Jul 2021,

Im Bericht steht 12500 Fuß oder ca. 4000m.
gruß j@ko
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 447 Mal
Alter: 56
Beiträge: 9724
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Lieferdronen auf dem Vormarsch

15:53 ,Do 8. Jul 2021,

Aber runter müssen sie ja wohl. Und da dürften Sie durch die Flugkorridore kommen... Und das bei Paket und Pizza Lieferungen? Ob die Pizza da oben wohl heiss bleibt?
Gruß Dirk
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Xiaomi Fimi X8 SE 2020 Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Alter: 67
Beiträge: 1969
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: Lieferdronen auf dem Vormarsch

16:27 ,Do 8. Jul 2021,

Dirk ich glaube Du solltest den Bericht mal lesen, dann verstehst Du auch worum es dabei geht, da geht es nicht um Pizza lieferungen.
gruß j@ko
Langob
Graue Eminenz
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Bastler und habe ab und zu mal Erfolg!
Im Regal stehen momentan:
Zwei Spark,
zwei Air,
eine Mavic pro und eine M 2 pro
eine P 4 pro obsidian und eine P 4 Advanced
die Inspire 2 macht noch „Mucken“!
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Alter: 66
Beiträge: 766
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Re: Lieferdronen auf dem Vormarsch

11:08 ,Fr 9. Jul 2021,

Ich denke nicht dass das Projekt erfolgreich sein kann: zum einen, sind 150 kg nicht die Welt. Da transportiert ein LKW doch nahezu 200 x soviel. Dazu kommt die nötige Infrastruktur. Ich meine, mit den Flughäfen hätten wir sie ja, aber die machen das nicht gratis. Nicht außer Acht zu lassen werden auch die Spritkosten sein....
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 447 Mal
Alter: 56
Beiträge: 9724
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Lieferdronen auf dem Vormarsch

08:03 ,Sa 10. Jul 2021,

Die Spritkosten sehe ich jetzt nicht so kritisch, andere Kosten wie Start, Landung, Flugaussicht, Wartung, Personal, Inspektion, Versicherung etc... werden hier wohl den Großteil ausmachen. Zumal Kerosin derzeit immer noch (?) unversteuert ist. Wie das dann mit Flugbenzin ausschaut? Auf der anderen Seite, wie auch schon im Artikel steht : Es ist kein Massenmarkt, andere sehen derzeit darin noch kein Geschäftsmodell welches am Ende des Tages ein Plus abwirft. Das die Art von Transport in manchen Fällen sogar Leben retten kann (z. B. Transport von Organen) oder Notfalllieferungen auf die Inseln mag ich nicht bezweifleln, jedoch entweder hat die Firma einen langen Atem bis sich das Modell rechnet, oder genügend Barschaften um sich erst einmal die Rechte zu halten, bis bessere Dronen verfügbar sind, vielleicht auch Beförderungsaauftrage von denen wir nichts ahnen bzw auf dem Schirm haben, Ansonsten wird das Ganze wieder vom Erdboden verschwunden sein bevor wir erstmalig so eine Drone live zu Gesicht bekommen haben.
Achja... Jetzt wisst ihr, warum uns Modellfliegern das Leben immer schwerer gemacht wird. (s. Punkt Lieferdronen)
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Pinguin
Schwadronsführer
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
EACHINE TX5258
FPV Transmitter
Stubenflieger:
Eachine E010
Drinnen und draußen:
DJI Ryze Tello
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Alter: 81
Beiträge: 537
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: Lieferdronen auf dem Vormarsch

14:23 ,Mo 12. Jul 2021,

DeWe hat geschrieben:
08:03 ,Sa 10. Jul 2021,
. . . entweder hat die Firma einen langen Atem bis sich das Modell rechnet, oder genügend Barschaften um sich erst einmal die Rechte zu halten . . .

Das Geschäft werden wohl die Herren Banson, Bezos und Musk
unter sich ausmachen . . .
Freundliche Grüße
Jürgen

Zurück zu „Smalltalk + div. Plauderei“



Insgesamt sind 194 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 192 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 81711
Themen insgesamt 5690
Mitglieder insgesamt 3876
Unser neuestes Mitglied: SimonMathis
Heute hat kein Mitglied Geburtstag