Bye Bye DJI P3P - und nun ????? > willkommen Mavic 2 Zoom

Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 568 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9048
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Bye Bye DJI P3P - und nun ????? > willkommen Mavic 2 Zoom

22:45 ,Sa 14. Mär 2020,

Guten Abend zusammen,

heute war es soweit. Eigentlich sehr spontan. Ein Freund bat mich für seinen Dachdecker ein paar Promo Fotos / Videos zu machen, denn er hat sein Dach neu eingedeckt bekommen.
Dabei hatte mein Freund soviel Spaß mit meiner P3P, dass er mich fragte, was ich für das Set haben möchte. Habe das erst für einen Scherz gehalten und ihn nur ausgelacht. Zu späterer Stunde am Lagerfeuer und ein paar Bierchen fragte er aber nochmals. Ich habe dann mal aus der Bierlaune heraus Summe X genannt (eigentlich locker 50€ über den normalen ebay / ebay Kleinanzeigen Preisen). Keine 5 Minuten später kam er mit der Kohle und fragte mich nach Versicherung etc.....

Also bin ich seit ein paar Stunden ohne eine vernünftige Kamera Drohne....... :whistle3:

Nun gut. Jetzt gehts wieder los. Eine neue muss her.
Hatte ja letztes Jahr im August viel Pech mit der Betellung meiner Mavic 2 Zoom. Die war ja nicht lieferbar. Also stehe ich wieder vor der damaligen Frage. Zoom oder Pro.

Mag sich jetzt wirklich blöd anhören aber der Preisunterschied spielt keine Rolle. Die Frage ist einfach womit ich mehr anfangen kann.Ich mache zu 85% Fotos und 25% Videos. Vielleicht spielt das bei der Wahl der Version eine Rolle.

Jemand eine Idee ????

Many Greetz
Baumi
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 611 Mal
Danksagung erhalten: 654 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5889
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Bye Bye DJI P3P - und nun ?????

22:59 ,Sa 14. Mär 2020,

Hei Frank,

ja prima, bekommst bald was kompakteres wie die P3, obwohl die ja auch sehr gut ist.

Da Du überwiegen Fotos machen willst, würde ich die Zoom empfehlen da optisches nicht durch digitale Zoom zu ersetzen ist.

Mittlerweile sollte die M2 Zoom ja gut verfügbar sein und die Software nahezu ausgereift ;)
liebe Grüße Wolfgang
Wepfi
Forumskönig
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Alter: 68
Beiträge: 1710
Registriert: 08:46 ,Do 21. Jan 2016,

Re: Bye Bye DJI P3P - und nun ?????

06:23 ,So 15. Mär 2020,

Hallo Frank,
ich würde ebenfalls die 2 nehmen,
allerdings überlegen ob Zoom manchmal nicht
doch notwendig ist.
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 237 Mal
Beiträge: 2575
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Bye Bye DJI P3P - und nun ?????

10:21 ,So 15. Mär 2020,

Ich würde bei Neukauf auch zur 2er tendieren, wobei ich da aber im Auge behalten würde was wegen des erhöhten Gewichtes im Vergleich zur Pro 1 in Zukunft auf dich zukommt.
Gruß Sven
Langob
Schwadronsführer
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Bastler und habe ab und zu mal Erfolg!
Im Regal stehen momentan:
Zwei Spark,
zwei Air,
eine Mavic pro und eine M 2 pro
eine P 4 pro obsidian und eine P 4 Advanced
die Inspire 2 macht noch „Mucken“!
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Alter: 65
Beiträge: 541
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Re: Bye Bye DJI P3P - und nun ?????

10:25 ,So 15. Mär 2020,

Bei mir liegt die M2P irgendwo herum.... ich bin fototechnisch ein „Nackapatzi“, hab aber irgendwie den Eindruck dass man bei der M2P alleine für den Namen „Hasselblad“ einiges auslegen muss?? Ich sehe zwischen den Fotos und den Videos der M2P und der P4P kaum einen Unterschied!
Frank, wenn Du willst, kannst gerne meine M2P einige Wochen zum Testen haben....
Schönen, virusfreien Sonntag!
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 568 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9048
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Bye Bye DJI P3P - und nun ?????

13:27 ,Di 17. Mär 2020,

Hallöchen,

Danke für die Tipps.

Ich denke ich versuche es nochmal mit der M2 Zoom. Wird für meine Zwecke wohl ausreichend sein.

Das Zubehör wie Landepad, SD Karte Landebeine habe ich ja bereits seit Monaten hier rumliegen.

Vielen Dank @Langbob für das Angebot aber ich habe schon Sorgen wenn ich im Beisein eines Besitzers seine Fluggeräte bewege

So. Dann bestelle ich mal und hoffe diesmal klappt es auch mit der Lieferung.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XIP mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
paule84
Newbie
Wohnort::
Kopter & Zubehör: DJI Mavic Mini
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 3
Registriert: 15:10 ,Di 3. Mär 2020,

Re: Bye Bye DJI P3P - und nun ?????

17:22 ,Di 17. Mär 2020,

Ich würde es genau anders herum machen. für Videos die Zoom und für Fotos die Pro.
Meiner Meinung nach spricht sowieso mehr für die Pro. größerer Sensor, verstellbare Blende , mehr Iso, aber am Ende ist es wohl Geschmackssache
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 568 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9048
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Bye Bye DJI P3P - und nun ?????

10:12 ,Fr 20. Mär 2020,

Moin Moin,

so, bestellt. Ich teste einfach mal die Mavic 2 Zoom und schaue ob das was für mich ist.

Fliege seit Monaten kaum noch aber so ganz ohne eine ordentliche Kamere Drohne will ich auch nicht sein.

Jetzt zum Zubehör.
Brauche noch einen gescheiten Koffer oder einen Rucksack wo möglichst viel reinpaßt. Also am besten das vollständige Zubehör inkl. der Zusatzakkus, Landepad etc.

Wobei ich den Koffer für mich bevorzuge da ich weder durch die Landschaft spaziere, noch mit dem Fahrrad unterwegs bin.

Habe so etwas ins Auge gefasst : Klick
Alternativ den hier Klick

Beim Angebot 1 sehe ich den Vorteil, dass ich die Arme nicht ständig ein und ausklappen muss (Haltbarkeit der Mechanik).

Wie sehr ihr das ?

Many Greetz
Baumi
Runter kommen sie immer :shock:
Langob
Schwadronsführer
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Bastler und habe ab und zu mal Erfolg!
Im Regal stehen momentan:
Zwei Spark,
zwei Air,
eine Mavic pro und eine M 2 pro
eine P 4 pro obsidian und eine P 4 Advanced
die Inspire 2 macht noch „Mucken“!
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Alter: 65
Beiträge: 541
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Re: Bye Bye DJI P3P - und nun ?????

11:12 ,Fr 20. Mär 2020,

Ich denke das mit dem „Arme auf klappen“ das soll sie aushalten.
Die Koffer die Du da ins Aug gefasst hast sind zwar beide ok, aber schon etwas teuer!
Ich habe diesen um €17.- bei eBay ersteigert. Ich meine, er ist kein Wunderding, erfüllt aber seinen Zweck!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 568 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9048
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Bye Bye DJI P3P - und nun ?????

08:33 ,Sa 21. Mär 2020,

Moin Moin,

Danke für den Tipp
Mit dem kleinen Case. Habe ich mal bestellt.
Vielleicht reicht mir das ja auch. Muss etwas umdenken da die P3P doch recht groß war ;-)

So. Die Vorfreude steigt.

Bild
Bild

Das Wetter passt auch also steht einem Flug nichts entgegen Bild

Bild

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XIP mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Langob
Schwadronsführer
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Bastler und habe ab und zu mal Erfolg!
Im Regal stehen momentan:
Zwei Spark,
zwei Air,
eine Mavic pro und eine M 2 pro
eine P 4 pro obsidian und eine P 4 Advanced
die Inspire 2 macht noch „Mucken“!
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Alter: 65
Beiträge: 541
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Re: Bye Bye DJI P3P - und nun ?????

10:34 ,Sa 21. Mär 2020,

Na dann wünsche ich Dir NUR kontrollierte Landungen!!
Wirst mit deinem neuen Vogel sicher viel Spaß haben!
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 568 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9048
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Bye Bye DJI P3P - und nun ?????

10:36 ,Sa 21. Mär 2020,

Danke
Bin gespannt. Durfte vor langer Zeit mal eine Mavic Pro fliegen und war echt angetan.

Denke ich habe nix falsch gemacht mit der M2Z.

Na mal schauen wie sie sich macht und ob wir zwei kompatibel sind. Erstmal vorsichtig beschnuppern

Ich werde berichten.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XIP mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Langob
Schwadronsführer
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Bastler und habe ab und zu mal Erfolg!
Im Regal stehen momentan:
Zwei Spark,
zwei Air,
eine Mavic pro und eine M 2 pro
eine P 4 pro obsidian und eine P 4 Advanced
die Inspire 2 macht noch „Mucken“!
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Alter: 65
Beiträge: 541
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Re: Bye Bye DJI P3P - und nun ?????

11:55 ,Sa 21. Mär 2020,

Kann Dir nur sagen: Die M2 (pro und Zoom ist eh das selbe Gerät) ist wirklich „handzahm“ mit viel Pfeffer im Hintern!
Solange Du im P Modus bleibst kann eigentlich absolut nichts daneben gehen. Mehr aufpassen musst im Sportmodus! Da geht sie ab wie die Hölle.....
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 568 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9048
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Bye Bye DJI P3P - und nun ?????

12:04 ,Sa 21. Mär 2020,

Und da ist sie endlich

Bild

Musste auch direkt eine Runde auf dem Grundstück drehen nachdem ich mit viel Mühe mein IPhone 11 Pro irgendwie in die Halterung gebastelt habe. Da muss ich noch eine andere Lösung finden, denn die recht dünne Hülle um mein Äpfelchen scheint wohl zu stören.

Aber wie Du schreibst. Sie fliegt echt klasse und bremst auch brav vor Mauern etc. ab.
Also das Teil kann ja nun wirklich jeder fliegen.

Ich Trottel hätte die hinteren Arme fast abgerissen nachdem ich dann gemerkt habe, dass man sie nach unten wegschwenken muss und nicht wie die Frontarme nach vorne BildBild

So. Jetzt werden erstmal alle 3 Akkus laden und die Funke und dann gehts in die große, weite Welt.

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XIP mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Langob
Schwadronsführer
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Bastler und habe ab und zu mal Erfolg!
Im Regal stehen momentan:
Zwei Spark,
zwei Air,
eine Mavic pro und eine M 2 pro
eine P 4 pro obsidian und eine P 4 Advanced
die Inspire 2 macht noch „Mucken“!
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Alter: 65
Beiträge: 541
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Re: Bye Bye DJI P3P - und nun ?????

14:09 ,Sa 21. Mär 2020,

Das Problem mit der iPhon-Hülle kannst mit einer simplen Halterung lösen. Gibt es auf eBay günstige aus China.
image.jpg
Und noch ein Tip: Bei neuen Akkus ist der Zeitraum bis zur Selbstentladung auf 10 Tage eingestellt. In dieser Zeit gasen sie aber schon, deshalb ist es günstig dies auf wenige Tage herabzusetzen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 568 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9048
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Bye Bye DJI P3P - und nun ?????

18:35 ,Sa 21. Mär 2020,

Hallo zusammen,

So. Die Mavic hat ihre Feuerprobe bestanden.

Und das bei Böen bis 46 km/h hat sie sich super geschlagen. Bin vollkommen begeistert von dem kleinen Biest.

Die Kiste geht im Sportmode ja richtig gut ab.

Bild

Freu Freu Freu

Many Greetz
Baumi



Gesendet von iPhone XIP mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 568 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9048
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Bye Bye DJI P3P - und nun ????? > willkommen Mavic 2 Zoom

08:59 ,Do 26. Mär 2020,

Moin Moin,

Jetzt gehts weiter mit dem Zubehör.

Hat jemand Erfahrung mit dem Smart Controller?

Gibt es irgendwelche besonderen Features die nennenswert sind ?
Muss ich auf bestimmte Funktionen im direkten Vergleich zum jetzigen Setup (Funke + Mobiltelefon verzichten) ?

Der Preis ist natürlich schon etwas hoch. Das ist mir bewusst.

Liegt das Teil gut in der Hand ?

Danke für euren Input.

Many Greetz
Baumi



Gesendet von iPhone XIP mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Langob
Schwadronsführer
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Bastler und habe ab und zu mal Erfolg!
Im Regal stehen momentan:
Zwei Spark,
zwei Air,
eine Mavic pro und eine M 2 pro
eine P 4 pro obsidian und eine P 4 Advanced
die Inspire 2 macht noch „Mucken“!
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Alter: 65
Beiträge: 541
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Re: Bye Bye DJI P3P - und nun ????? > willkommen Mavic 2 Zoom

10:31 ,Do 26. Mär 2020,

Ich habe mal daran gedacht, einen zu kaufen!
Aber angesichts der Tatsache dass meine Augenleistung altersbedingt nachlässt, hab ich mich dann für das iPad mini entschieden. Mit ein Grund war aber auch, dass es damals für den Smartcontroller das App nur in englischer Sprache gab. Ob es jetzt eine deutsche Version gibt, ist mir nicht bekannt....
Und natürlich, der Preis ist extrem!!
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Smalltalk + div. Plauderei“



Insgesamt sind 64 Besucher online :: 3 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 61 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 77724
Themen insgesamt 5333
Mitglieder insgesamt 3502
Unser neuestes Mitglied: grzegorz
Heute hat kein Mitglied Geburtstag