Zwei Fimis X8 SE mit einer APP fliegen, geht das?

Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Xiaomi Fimi X8 SE 2020 Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 396 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal
Alter: 67
Beiträge: 1930
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Zwei Fimis X8 SE mit einer APP fliegen, geht das?

16:29 ,Do 10. Jun 2021,

Ich habe mir jetzt noch eine X8 SE gekauft, diese ist defekt, sie fliegt zwar, aber angeblich nicht über die App, sondern nur so. Sie hatte wohl
einen Absturz, und seit dem geht nix mehr. Es sind aber zwei Akkus dabei (1. mit 9 und der andere mit 16 Zyklen).
Aber meine Frage ist, kann ich die 2. Fimi über die gleiche App starten, oder muss ich da etwas neu anmelden :?:
gruß j@ko
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Alter: 49
Beiträge: 8647
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Zwei Fimis X8 SE mit einer APP fliegen, geht das?

11:41 ,Fr 11. Jun 2021,

Jede Drohne muss erfasst (angemeldet) werden von der App sonst ist sie ja nicht bedienbar. Hat man erstmalig ein Online Konto bei Fimi erstellt dann wird das dort halt als 2. Modell hinterlegt.
Denke schon das mehrere Drohnen erfasst werden können und abwechselnd benutzt werden können.
Ich sehe die Online Datenspeicherung nur als Vorteil bei Verlust, Garantie oder Handywechsel. Solang man keine terroristischen Zwecke damit machen will kommt an diese Daten niemand ausser man selber rann.
Kann mir höchstens Vorstellen das höchstens Interpol, CIA oder sonstige gleichartige Organisation Fimi bei gravierenden Sachen dazu bewegen kann Flugdaten rauszugeben.
Die amerikanische NSA wird warscheinlich auch so an die Daten rankommen wenn man bei Terrorismus Kontakten auffällig wird.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Xiaomi Fimi X8 SE 2020 Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 396 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal
Alter: 67
Beiträge: 1930
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: Zwei Fimis X8 SE mit einer APP fliegen, geht das?

15:52 ,Fr 11. Jun 2021,

Solcher Unsinn wird mir nicht in den Sinn kommen, wollte nur wissen ob es geht, weil die verunfallte Fimi kein Bild mehr hat, aber das Gimbal
funktioniert einwandfrei. Habe sie heute mittag auch geflogen, zeigt auch höhe und entfernung an, sowie sie 11 Sats gefunden hatte kam die
meldung das ich abheben kann.
Wäre jetzt auch noch schön wenn sie wieder ein Bild hätte, aber ich hab ja meine Fimi, die alles noch hat was man braucht. :dance2:
gruß j@ko
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Alter: 49
Beiträge: 8647
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Zwei Fimis X8 SE mit einer APP fliegen, geht das?

01:12 ,Sa 12. Jun 2021,

Wollt nur erwähnen das ein Online Konto mit Flugdaten meiner Ansicht nach kein rechtliches Risiko ist sondern eher von Nutzen
Die Fime verlockt ja auch zu weiteren Flügen..
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Alter: 55
Beiträge: 9676
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Zwei Fimis X8 SE mit einer APP fliegen, geht das?

08:35 ,Sa 12. Jun 2021,

Verstehe ich das richtig : Alles funktioniert, du bekommst als Bild die Flugdaten, jedoch kein Livebild? Vermutlich war ein Absturz die Ursache?
Da ein Gimbal im Einsatz ist, muss die Kamera mit dem Board flexibel verbunden sein. Dann würde ich einmal das Kabel von der Kamera zum Board kontrollieren. Vermutlich hat sich hier eine Verbindung gelockert oder eine Ader hat einen Kabelbruch. Vermutlich in der Kamera oder direkt dahinter wo das Kabel durch eine Überstreckung am ehesten Schaden nehmen kann. Beim Zusammenbau darauf achten, daß sich das Gimbal wirklich locker bewegen lässt
Gruß Dirk
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Xiaomi Fimi X8 SE 2020 Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 396 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal
Alter: 67
Beiträge: 1930
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: Zwei Fimis X8 SE mit einer APP fliegen, geht das?

16:19 ,Sa 12. Jun 2021,

Ja, sie hatte einen Absturz, und am Gimbal war was gebrochen, wurde aber geklebt und funktioniert einwandfrei, er lässt sich nach oben
und unten steuern, aber es gibt kein Bild. Auf YT. habe ich gesehen was da für Haardünne kabel verlaufen, da wird mir schwindelig beim
öffnen der Fimi.
Ich kann ja so mit ihr fliegen, und nutze sie vielleicht als Ersatzteillager, es waren mehrere Props dabei, und auch zwei Akkus.
gruß j@ko
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Xiaomi“



Insgesamt sind 110 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 106 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Langob, Otter
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 81456
Themen insgesamt 5673
Mitglieder insgesamt 3853
Unser neuestes Mitglied: FPV Pirate
Heute hat kein Mitglied Geburtstag