FIMI X8 Bildschärfe einstellen

Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 769 Mal
Alter: 50
Beiträge: 8710
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

FIMI X8 Bildschärfe einstellen

21:53 ,Do 18. Feb 2021,

Die Fimi X8 hat einen Fixfocus der ab Werk eingestellt ist. Passt dieser ists gut wenn nicht dann schlecht.
Dieser lässt sich im Notfall auch selbst einstellen.
Zu beachten ist auch das dieser Focus bei kalten Temperaturen unter 10 Grad nicht optimal ist und ich denke das dieser ab Werk auf normale Sommerliche Flugtemperaturen von etwa 18-23 Grad eingestellt ist.
Sollte als die Cam bei 15 bis 25 Grad ein unscharfes Bild liefern dann passt sicher etwas nicht.
Habe ein Video gefunden wie man den Focus selbst abgleichen kann indem man das geklebte Deckglas abnimmt und durch drehen den Focus selbst einstellt.


Prinzipiell einfach, bloss was ist wenn das Deckglas beim anheben zerbricht? Katastrophe?
Habe nachgedacht und eine Lösung gefunden die vermutlich die optimale Bildqualität liefert. Das Glas abhebeln und egal was dann ist einen Filter statt dem Glas draufsetzen.
Dieser kann die Bildqualität nach eigenen Anforderungen verbessern und ein "Störglas" ist weniger vorhanden für Reflektionen und Minderung der Bildhelligkeit da jede zusätzliche Glasschicht das Bild nicht unbedingt postiv verändert.

Habe an sowas gedacht:
FimiX8 Filter.png
https://www.banggood.com/URUAV-UV-or-CP ... 35746.html

Denke das Filterset kaufe ich mir mal und hab alle Wege offen wenn Bedarf an einer Verbesserung und Tuning des Bildes besteht, sei es in Originalzustand mit UV Filter bei Mittagssonne oder auch um später Schärfe zusätzlich nachzuregeln falls notwendig.
Hilfreiche Info zur verwendung von Filtern: https://www.drone-zone.de/wissen-alles- ... ne-drohne/

Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 449 Mal
Alter: 56
Beiträge: 9765
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

16:57 ,Fr 19. Feb 2021,

Wenn die Temperatur mehr gegen 60-70 Grad geht, löst sich der Kleber umso besser.... Ich würde die Heissluft Lötstation auf 70Grad einstellen und mit kreisenden Bewegungen den Rand abfahren. Mehr Kopfzerbrechen würde ich mir machen, wenn die Linse innen auch mit einem Tropfen xy fixiert... Dann lässt Sie sich nicht so verstellen.... Aber anscheinend ist dies wohl nicht der Fall...
Gruß Dirk
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Xiaomi Fimi X8 SE 2020 Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Alter: 67
Beiträge: 2016
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

15:35 ,Fr 26. Feb 2021,

Heute ist mein bestellter UV-Filter gekommen, allerdings hält er nicht so auf der Linse, werde ihn kleben müssen, oder wie macht Ihr das :?:
gruß j@ko
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 769 Mal
Alter: 50
Beiträge: 8710
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

01:43 ,Sa 27. Feb 2021,

Sollte nicht so sein, aber egal da wenig Aufwand um das sicher zu gestalten.
Nimm 2 kleine Tixo Stücke, ist zwar russisch aber hält und ist wieder einfach entfernbar..
Klebetropfen könnten beim trocknen Ausdünstungen enthalten die ev. ein Trübung oder leichtes Beschlagen der Linse hervorrufen.
Cam dürfte bei dir ja optimal eingestellt sein,meine passt auch, daher kein Handlungsbedarf für weiteres.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Xiaomi Fimi X8 SE 2020 Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Alter: 67
Beiträge: 2016
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

07:51 ,Sa 27. Feb 2021,

Ich wollte den UV-filter hauptsächlich zum Schutz der Linse anbringen, aber ob das mit Tesa gelingt, bin ich mir nich sicher, werde es aber
versuchen bzw. werde noch mal drüber nachdenken, wie es noch gehen könnte.
gruß j@ko
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 449 Mal
Alter: 56
Beiträge: 9765
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

11:38 ,So 28. Feb 2021,

Ich denke, das das es so gemeint war, dass das Tesa innen an den Rand geklebt wird (mit leichter überlappung am Rand, damit es nicht beim aufsetzen reingedrückt wird) um den Innendurchmesser kleiner zumachen, der damit es strenger auf der Linse aufsitzt und nicht durch Vibrationen abfallen kann.

Gesendet von meinem SM-P905 mit Tapatalk

Gruß Dirk
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Xiaomi Fimi X8 SE 2020 Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Alter: 67
Beiträge: 2016
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

15:49 ,So 28. Feb 2021,

Ja, so hab ich das auch gedacht, bin aber nicht sicher ob das halten wird, wäre schade wenn der Filter verloren geht. Ich verstehe auch nicht,
warum sowas nicht passender oder mit Gewinde gemacht wird, das ist doch alles murks. :negative:
gruß j@ko
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Xiaomi Fimi X8 SE 2020 Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Alter: 67
Beiträge: 2016
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

16:49 ,Mo 9. Aug 2021,

Leider habe ich noch keine vernünftige lösung für das Problem mit dem Linsenschutz gefunden, allerdings habe ich auch schwierigkeiten
mit dem Gimbalschutz, wenn ich den ab mache, fällt auch immer die Linse mit runter, was auch ärgerlich ist.
gruß j@ko
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 449 Mal
Alter: 56
Beiträge: 9765
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

18:34 ,Mo 9. Aug 2021,

Evtl an 3 bis 4 Punkten kleben, z. B Mit Uhu Endfest, das ist ein 2 Komponenten Kleber und hält bombenfest, ist transparent. Die Punkte mit einem Zahnstocher setzen und die Linse entsprechend rüber stülpen. Der Kleber verflüssigt sich ein wenig, daher wirklich ganz wenig. Dann bekommst du die Linse irgendwann mit viel Vorsicht und leichter Gewalt wieder runter. Wichtig ist, daß kein Kleber in den sichtbaren Bereich kommt
Gruß Dirk
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Xiaomi Fimi X8 SE 2020 Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Alter: 67
Beiträge: 2016
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

19:33 ,Mo 9. Aug 2021,

Danke Dir Dirk, ich werde das mal versuchen, habe hier aber nur Uhu Alleskleber, aber der kann das auch.
gruß j@ko
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Xiaomi Fimi X8 SE 2020 Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Alter: 67
Beiträge: 2016
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

19:44 ,Mo 9. Aug 2021,

Sorry, hier habe ich noch etwas 2 komponentiges gefunden.
Dateianhänge
BILD0001.JPG
gruß j@ko
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 449 Mal
Alter: 56
Beiträge: 9765
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

20:25 ,Mo 9. Aug 2021,

Sollte auch gehen... wie schon gesagt... sehr wenig und mit einem Zahnstocher etc... Nur max 4 Punkte auftragen. Das Zeug hält wie die Hölle, wenn es durch getrocknet ist. Und Metall (ich gehe einmal davon aus, daß die beiden Rahmen (vom Filter und von der Linse) ist ja mit unter den verklebenen Materialien
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: Radiomaster TX16S
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Eachine X220S
T-Rex 470 LM
Eachine E180
Syma-X5C
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal
Alter: 49
Beiträge: 9427
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

11:46 ,Di 10. Aug 2021,

Hallo,

mal eine Verständnisfrage.
Es gibt ja Filter verschiedenster Varianten.
Stichwort ND 4, 8, 16, 32, 64 und jeder dieser Filter ist für bestimmte Lichtbedingungen zu verwenden.
Was bringt es mir dann wenn ich einen Filter z.B. ND16 anbringe aber das dann gar nicht zu den Lichtbedingungen passt?
Ich meine jetzt bezogen auf "Filter mit der Linse verkleben". Mal eben tauschen ist damit ja nicht mehr möglich.

Bei einem Polfilter, der ja dauerhaft Reflexionen verhindern soll und den Grünanteil "satter" werden läßt aber den Lichteinfall bzw. die Lichtmenge nicht reduziert, verstehe ich das ja noch, dass mal damit die Linse dauerhaft schützen möchte.

Ich bin grad hin- und hergerissen ob ich das brauche oder nicht. Also bisher habe ich keinerlei Filter bei egal welcher Drohne im Einsatz gehabt und konnte sehr gut mit Bildbearbeitungsprogrammen das Bild so aufarbeiten, dass es für mich gut aussieht. Aber das liegt ja sehr am Auge des Betrachters bzw. an den persönlichen Vorlieben.
Diverse Videos brachten jetzt auch nicht den Heureka Effekt und auch den Meinungen dazu sind sehr gespalten.
Was mich z.B. bei ND Filtern nervt ist die Tatsache, dass im Auto Modus der Cam, diese versucht nachzuregeln. Und das macht den Einsatz eines ND Flters doch irgendwie überflüssig. Heißt wenn ich einen ND Filter passend zur Umgebungshelligkeit nutze, muss ich die Cam auf manuell stellen und alle Werte von Hand einstellen um das Beste Bildergebnis zu bekommen.

Edit:
Ach ja. Ist im Filter ein O-Ring, der sich an der Cam der Fimi Cam "fest saugt"????

Many Greetz
Baumi
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 769 Mal
Alter: 50
Beiträge: 8710
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

12:01 ,Di 10. Aug 2021,

Also ich bin auch kein Freund von ND Filtern. Es gibt aber Nischen wo das sinnvoll sein könnte wie zb. ein Verlaufsfilter der den obersten Himmel mehr abdunkelt damit der Boden besser rauskommt. Geht da aber nur wenn zum Horizont konstant gefilmt wird.
Bei Bewölkung bzw an trüben Tagen ist kann ein dauerfhafter ND Filter jedenfalls ein Nachteil sein und erzeugt ev. sogar schlechteres Bild da die Cam zuwenig Licht bekommt.

Polfilter können dauerhaft draufbleiben, sehe ich auch so.
Denke es geht nur drum die Filterrahmenhülse mit ein paar Hilfstropfen am Camrahmen anzuhefen. Denke es handelt sich um einen Polfilter..

Hier noch was zu der Kamera bzw den Einstellungen wenn einem langweilig ist: https://pixelfriedhof.com/best-practice ... tic-video/

Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: Radiomaster TX16S
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Eachine X220S
T-Rex 470 LM
Eachine E180
Syma-X5C
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal
Alter: 49
Beiträge: 9427
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

12:16 ,Di 10. Aug 2021,

doelle4 hat geschrieben:
12:01 ,Di 10. Aug 2021,
Denke es geht nur drum die Filterrahmenhülse mit ein paar Hilfstropfen am Camrahmen anzuhefen. Denke es handelt sich um einen Polfilter..
Gruß Hans
Hallo Hans,

Danke für die Aufklärung. Evtl. habe ich ja in dem ganzen Beitrag etwas überlesen.
Nun ergibt es auch Sinn für mich :fly:

Many Greetz
Baumi
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Xiaomi Fimi X8 SE 2020 Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Alter: 67
Beiträge: 2016
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

21:38 ,Di 14. Sep 2021,

Wie mache ich 12 MP Fotos mit der Fimi :?: Das ist für mich immer noch ein Rätsel, weil meine Fotos alle nur 3840 X 2160 MP groß sind, und
deshalb fehlt da noch was bis 4000 X 3000 MP.
gruß j@ko
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: Radiomaster TX16S
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Eachine X220S
T-Rex 470 LM
Eachine E180
Syma-X5C
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal
Alter: 49
Beiträge: 9427
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

21:46 ,Di 14. Sep 2021,

Voll einfach.

Bild
Bild


Gesendet von iPhone XIP mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Xiaomi Fimi X8 SE 2020 Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Alter: 67
Beiträge: 2016
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

12:14 ,Mi 15. Sep 2021,

Hab ich auch so gemacht, trotzdem sind die Fotos nur so groß, wie man sie auch aus dem Video selbst nur in dieser größe ziehen kann, wie
oben angegeben.
Habe da auch schon mal mit Hans drüber diskutiert, soweit ich mich erinnere, werden die nicht größer.
gruß j@ko
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: Radiomaster TX16S
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Eachine X220S
T-Rex 470 LM
Eachine E180
Syma-X5C
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal
Alter: 49
Beiträge: 9427
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

12:31 ,Mi 15. Sep 2021,

sehr merkwürdig. Als wenn wir verschiedene Fimis haben :roll:
Habe mal "eben" getestet. Ergebnis:

8MP Auflösung 3840 x 2160p
FIMI0048.JPG
8MP
12MP Auflösung 4000 x 3000p
FIMI0049.JPG
12MP
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 769 Mal
Alter: 50
Beiträge: 8710
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

20:01 ,Mi 15. Sep 2021,

Soweit ich noch im Kopf hab sind die 12 MP bei einem Firmwareupdate vorigen Herbst /Winter dazugekommen.
Kurz gesucht und gefunden, Siehe Camera Firmware V2028A : - https://www.fimi.com/download-fimi-x8-se-2020.html

Bloss die Jpg Dateien sind generell nicht besonders gut komprimiert, Videoframes mit VLC abgespeichert bringen saubere und schärfere Fotos wie die Jpg Dateien
Alternative: DNG , keine Kompression, "Raw" Format

Unterschied 8MP zu 12 MP generell: Bei 8MP ist der Mittenbereich in 16:9 rausgeschnitten daher wirkt das mittige Motiv etwas "grösser".
Bei 12 MP werden auch oberen und unteren Ränder voll miterfasst , ergibt dann ein 4:3 Bild, da der Sensor auf 4:3 ausgelegt ist.
Sieht man auch gut bei Franks Vergleichsbild.

Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Xiaomi Fimi X8 SE 2020 Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Alter: 67
Beiträge: 2016
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

08:39 ,Do 16. Sep 2021,

Dann muss ich jetzt erstmal ein Update machen, habe das bis dato immer ignoriert, obwohl ich nicht viel unterschied in der Bildschärfe
bei Franks Bildern sehe.
gruß j@ko
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: Radiomaster TX16S
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Eachine X220S
T-Rex 470 LM
Eachine E180
Syma-X5C
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal
Alter: 49
Beiträge: 9427
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

10:21 ,Do 16. Sep 2021,

Moin Moin Jakob,

Ich erkenne auch keinen wirklich grossen Unterschied in der Qualität sondern nur, dass die Fotos in 12MP mehr „Fläche“ haben.

Ganz wichtig für das Update.
Fimi, Funke und Handy voll laden.

Es gibt nix schlimmeres als ein abgebrochener Update Vorgang wegen zu niedrigem Akkustand. Spreche da aus Erfahrung :-(

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XIP mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 769 Mal
Alter: 50
Beiträge: 8710
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

11:20 ,Do 16. Sep 2021,

An der Kompression und Schärfe dürfte sich nichts ändern, es ist halt mehr drauf.
Kann aber Sinnvoll sein bei 4:3 Posterdruck da man bei 8Mp 16:9 Bild sonst was wegschneiden müsste fur 4:3 und Effektiv nur 6Mp am Druck hätte.

Gruss Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: Radiomaster TX16S
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Eachine X220S
T-Rex 470 LM
Eachine E180
Syma-X5C
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal
Alter: 49
Beiträge: 9427
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

14:37 ,Do 16. Sep 2021,

Genau.
Ich habe beide Fotos mal auf dem Lappy vergrößert und ich sehe auch keinen Unterschied. Zumindest kann ich nichts erkennen. Einzig das Bild ist grösser.


Gesendet von iPhone XIP mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Xiaomi Fimi X8 SE 2020 Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Alter: 67
Beiträge: 2016
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: FIMI X8 Bildschärfe einstellen

15:35 ,Do 16. Sep 2021,

Ja, jetzt macht meine auch 12 MP Fotos, aber ich sehe auch keinen Unterschied in der Qualität der Fotos. Aber sollte da nicht ein Unterschied
sein, zumindest ein wenig :?: :scratch_one-s_head:
gruß j@ko
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • VTX für Mini-Racer - via OSD einstellen und konfigurieren
    von Wolfgang Blumen » 16:39 ,Fr 16. Mär 2018, » in FPV / OSD
    21 Antworten
    5084 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jiysh
    14:14 ,Mo 2. Apr 2018,
  • Fimi X8
    von clyde944 » 16:17 ,Fr 21. Mai 2021, » in Xiaomi
    4 Antworten
    2445 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Baumi
    08:35 ,Mi 4. Aug 2021,
  • Xiaomi Fimi A3..... kaufen?
    von jako » 19:47 ,Sa 6. Feb 2021, » in Xiaomi
    12 Antworten
    3385 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jako
    15:24 ,Mi 10. Feb 2021,
  • Fimi X8 Update-Fehler
    von Honnywood » 17:55 ,Sa 12. Okt 2019, » in Xiaomi
    3 Antworten
    2594 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Aldopi
    00:07 ,Do 23. Jan 2020,
  • Fimi X8 SE Flugdaten löschen?
    von jako » 19:27 ,Fr 19. Mär 2021, » in Xiaomi
    4 Antworten
    1650 Zugriffe
    Letzter Beitrag von doelle4
    10:11 ,Sa 20. Mär 2021,

Zurück zu „Xiaomi“



Insgesamt sind 148 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 146 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 82110
Themen insgesamt 5717
Mitglieder insgesamt 3891
Unser neuestes Mitglied: davidcolang
Heute hat kein Mitglied Geburtstag