Welchen Autopilot für Futterboot APM oder PX4

RC Boote, Futterboote , U-boote
MUR
Newbie
Wohnort:: Weilrod
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 7
Registriert: 15:51 ,Sa 3. Apr 2021,

Welchen Autopilot für Futterboot APM oder PX4

16:19 ,Sa 3. Apr 2021,

Hallo zusammen,
bevor ich zu meiner Frage komme, stelle ich mich mal ganz kurz vor.
Bin der Manuel, 38 Jahre jung und aus dem Raum Frankfurt am Main.

Ich bin gerade dran mein eigenes Futterboot zu bauen.
Dafür suche ich gerade alle Komponenten zusammen.
Nun zu meiner eigendlichen Frage :-)
Ich möchte einen Autopilot verbauen. Welcher von den beiden wäre den besser dafür geeignet.

Der APM 2,8 oder Pixhawk px4 2.4 8

Mich interessiert auch was einfacher einzubauen und zu programmieren ist.

Danke im vorraus schon mal für eure Hilfe.

Schöne Ostern euch und bleibt gesund!
LG
MUR
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Alter: 55
Beiträge: 9631
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Welchen Autopilot für Futterboot APM oder PX4

21:55 ,Sa 3. Apr 2021,

Nimm den Pix, da der APM eine ältere FW benötigt und du die entsprechende alte Gui verwenden musst. Genau da die richtige Kombi zu erwischen.......
Gruß Dirk
MUR
Newbie
Wohnort:: Weilrod
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 7
Registriert: 15:51 ,Sa 3. Apr 2021,

Re: Welchen Autopilot für Futterboot APM oder PX4

11:05 ,So 4. Apr 2021,

Danke für die Antwort 😊

Macht es Sinn sowas bei Aliexpres oder wish zu bestellen?
Jemand Erfahrung damit?

Gruß
Manuel
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Alter: 55
Beiträge: 9631
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Welchen Autopilot für Futterboot APM oder PX4

16:11 ,So 4. Apr 2021,

Ali und Banggood kenn ich. Banggood ist etwas teuer, hat aber einen besseren Kundenservice und der Versand ist in der Regel schneller.
Ali selber betreibt auch einen Kundenservice, muss sich aber immer an der Händler wenden... Das Dauert... Auch weißt Du nicht, wie der Händler die Ware verschickt, deklariert...
Wish selber kenne ich nur vom hören sagen und das was ich gehört habe und es stimmen sollte..... Da lasse ich erst einmal die Finger von weg....
Gruß Dirk
MUR
Newbie
Wohnort:: Weilrod
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 7
Registriert: 15:51 ,Sa 3. Apr 2021,

Re: Welchen Autopilot für Futterboot APM oder PX4

14:50 ,Mo 5. Apr 2021,

Könnte ich auch einen PX4 Mini nehmen?

Was ist der Unterschied zwischen PX4 und Mini?
Haben beide grundsätzlich die gleichen Funktionen?

LG
MUR

Schöne Ostern euch allen😊
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Alter: 55
Beiträge: 9631
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Welchen Autopilot für Futterboot APM oder PX4

18:14 ,Mo 5. Apr 2021,

Meines Wissens nach kommt es sehr auf den Hersteller und der verwendeten Hardware (CPU, RAM, Flash......) an. Einen Anhaltspunkt findest du u. a. hier:

https://ardupilot.org/plane/docs/common-autopilots.html

Btw: Wenn ich mich täuschen sollte, bitte korrigieren ;)
Gruß Dirk
MUR
Newbie
Wohnort:: Weilrod
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 7
Registriert: 15:51 ,Sa 3. Apr 2021,

Re: Welchen Autopilot für Futterboot APM oder PX4

19:27 ,Mo 5. Apr 2021,

Also habe jetzt mal gelesen, ja kommt darauf an.
Den wenn der Speicher zu klein ist wird nicht die komplette Firmware aufgespielt und dann sind nicht alle Funktionen gegeben. So habe ich es verstanden.
Nach dem ich mich jetzt ein wenig mehr damit beschäftigt habe, werde ich wohl doch in DE bestellen. Dann habe ich auf jeden Fall das original.

Beim Orginal sollte es keine Problem geben, der PX4 hat halt zusätzlich noch ein I/O Prozessor verbaut.
Denke werde wohl zum PX4 greifen.

Danke schon mal für deine Hilfe.

LG
MUR
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal
Alter: 48
Beiträge: 4486
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Welchen Autopilot für Futterboot APM oder PX4

20:35 ,Mo 5. Apr 2021,

Nabend.
Wie Dirk richtig geschrieben hat, ist der APM keine gute Wahl mehr.
Für ein Futterboot kannst Du eigentlich alles nehmen, wo Pixhawk draufsteht. Ein wirkliches Original gibt es so gesehen nicht, da die Architektur mehr oder weniger Open Source ist und jeder Hersteller ein bisschen was anders macht.
Alles, wo 2.4.8 draufsteht ist ein etwas abgespeckter 2.4.6 - was aber nichts wirklich negatives bedeutet.
Der genannte IO-Prozessor ist heutzutage eher kontraproduktiv, da die Ports des IO-Prozessors langsam sind und keine Telemetriefähigen ESC-Protokolle können. Das ist beim Futterboot aber völlig egal.
Der genannte 2.4.8er hat 2MB Flash. Unbedingt brauchst Du das aber nicht.
Selbstverständlich kannst Du auch einen Mini Pix nehmen. Hier bietet sich der RadioLink Mini Pix als günstige Alternative an. Der funktioniert und davon gibt es keinen günstigen Clone.

https://www.banggood.com/Radiolink-Mini ... mds=search

Das ist das Set mit Powerboard und GPS Modul. Sozusagen alles was Du fürs Futterboot brauchst. Außerdem passen hier alle Kabel und Stecker direkt ohne die Gefahr sich zu verlöten. Ich habe hier noch so ein unbenutztes neues Set herumliegen. Wenn Du Interesse hast, dann melde Dich.

Gruß
Stefan
MUR
Newbie
Wohnort:: Weilrod
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 7
Registriert: 15:51 ,Sa 3. Apr 2021,

Re: Welchen Autopilot für Futterboot APM oder PX4

23:03 ,Mo 5. Apr 2021,

Danke für deine Antwort.
Habe jetzt nochmal ein wenig recherchiert.
Auf der Seite von aduropilot wird von dem PX4 Mini von Radiolink abgeraten.

Ist der Beitrag veraltet?
Habe es mal als link dabei gepackt.

https://ardupilot.org/copter/docs/commo ... nipix.html

Gruß
MUR
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Alter: 55
Beiträge: 9631
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Welchen Autopilot für Futterboot APM oder PX4

08:06 ,Di 6. Apr 2021,

Der untere Teil des Beitrages ist veraltet, wie man die Software aufspielt. Die Warnung sehe ich als noch gültig an.
Da ich jedoch davon ausgehe, dass du nicht unbedingt die Software, Firmware updaten möchtest, wenn es einmal läuft, kannst du auch diesen Controller hernehmen. Einzig das Update sollte man (lt. Beschreibung) sein lassen, da hier der Hersteller wohl etwas angepasst hat, damit das Board läuft.... soweit die Aussage auf der von dir verlinkten Seite.
Was sagen die Rezessionen über geanus das Board und was das Internet?
Gruß Dirk
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal
Alter: 48
Beiträge: 4486
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Welchen Autopilot für Futterboot APM oder PX4

10:38 ,Di 6. Apr 2021,

Hi,

sorry - hatte ich ganz vergessen. Ich hab das Teil damals gekauft und nur auf dem Schreibtisch ausprobiert. Das was da im Ardupilot Wiki steht ist völlig richtig. Allerdings habe ich auf den Radiolink MiniPix einen Standart-Bootloader aufgespielt. Damit verhält sich der Controller wie jeder andere Pixhawk auch. Er kann mit dem ganz normalen MissionPlanner konfiguriert werden.
Ich probiere das aber nochmal mit einer aktuellen Version aus.
Das Paket ist preislich einfach sehr interessant.

Gruß
Stefan
MUR
Newbie
Wohnort:: Weilrod
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 7
Registriert: 15:51 ,Sa 3. Apr 2021,

Re: Welchen Autopilot für Futterboot APM oder PX4

12:07 ,Di 6. Apr 2021,

Hallo Dirk und Stefan,

mit der Recherche kann ich dir noch nichts dazu sagen, soweit bin ich noch nicht.

Stefan habe dir eine PN geschickt, gestern die ist irgendwie nicht raus gegangen. 🤦
Wäre nett wenn du das mal testen würdest.

Die Frage ist halt noch ob ich die Firmware aktualisieren kann.
Denn es ist alles Neuland für mich, suche mir gerade viele Infos zusammen wie ich das alles einstellen muss um das es funktioniert.

Habe halt 2 Optionen das zu machen.
Einmal mit dem Aduropilot und dann noch mit QGroundControl.

Mal sehen muss noch viel lesen 🤣🙈

Gruß
Manuel
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal
Alter: 48
Beiträge: 4486
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Welchen Autopilot für Futterboot APM oder PX4

20:43 ,Di 6. Apr 2021,

Nabend,
hab gerade mal probiert. Die Firmware lies sich mit dem Standart MissionPlanner problemlos auf Standart-Rover 4.0 updaten. Also alles prima. Ich muss mal schauen, ob ich noch ein Telemetriemodul in der Schublade habe.
Gruß
Stefan
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal
Alter: 48
Beiträge: 4486
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Welchen Autopilot für Futterboot APM oder PX4

21:18 ,Di 6. Apr 2021,

IMG_20210406_211019.jpg
Das ist der MiniPix mit der aktuellen AdruRover 4.0 drauf.
Powermodul, GPS mit Kompass, Safety-Switch mit Buzzer,
Telemetrieset mit Ground- und Airmodule
Verpackungen und der I²C Splitter.
Das einzelne Kabel am MiniPix ist für den Empfänger.

Für ein Futterboot ist das ein rundes Paket :D . Vor allem keine Verwechslungsgefahr mehr beim Löten und die Stecker lösen sich auch nicht.
Ich schicke Dir eine PM

Gruß
Stefan
MUR
Newbie
Wohnort:: Weilrod
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 7
Registriert: 15:51 ,Sa 3. Apr 2021,

Re: Welchen Autopilot für Futterboot APM oder PX4

09:59 ,Mi 7. Apr 2021,

Hallo Stefan,

erstmal vielen lieben Dank für die mühe die du dir gemacht hast. Musste erstmal noch 2 Sachen nachlesen, was du in die Beschreibung gepackt hast.
Werde es nehmen, rest machen wir per PN.

Gruß
Manuel
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • APM 2.8 Futterboot GPS
    von Lewiszilla » 13:57 ,So 28. Okt 2018, » in APM,Pixhawk,CC3D,Naze
    20 Antworten
    8217 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mg68
    20:55 ,So 11. Nov 2018,
  • Futterboot mit GPS und Telemetrie
    von Wolfgang Blumen » 17:31 ,Mi 13. Feb 2019, » in Boote
    417 Antworten
    109761 Zugriffe
    Letzter Beitrag von WannaFlyHigh
    21:14 ,Sa 14. Nov 2020,
  • Neuaufbau Futterboot CM XXL
    von Voodooman » 20:24 ,So 14. Jul 2019, » in Boote
    30 Antworten
    9145 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Voodooman
    01:20 ,Do 1. Aug 2019,
  • Kein Futterboot
    von Userdaten gelöscht » 14:06 ,Mi 24. Jun 2020, » in Boote
    0 Antworten
    7523 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Userdaten gelöscht
    14:06 ,Mi 24. Jun 2020,
  • Gemeinschaftsprojekt: Neuaufbau Futterboot Rt4
    von Bsieger » 09:54 ,Sa 14. Dez 2019, » in Boote
    43 Antworten
    16057 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wolfgang Blumen
    12:28 ,Do 5. Mär 2020,

Zurück zu „Boote“



Insgesamt sind 112 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 110 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 81073
Themen insgesamt 5626
Mitglieder insgesamt 3803
Unser neuestes Mitglied: Taurec
Heute hat kein Mitglied Geburtstag