Neuaufbau Futterboot CM XXL

RC Boote, Futterboote , U-boote
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 533 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5521
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Neuaufbau Futterboot CM XXL

16:50 ,So 21. Jul 2019,

Hallo zusammen !

@Voodoo
den Regler musst eventuell Wasserkühlen ;)
Passende Schrauben ermittelst duch benötigte Geschwindigkeit/Leistung und Motor und Regler Abwärme.
Unser Modellbauladen hat noch große Kiste verschiedenen Ausführungen ;)
liebe Grüße Wolfgang
Voodooman
Hobbypilot
Wohnort:: 34587 Felsberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 18
Registriert: 06:56 ,So 14. Jul 2019,

Re: Neuaufbau Futterboot CM XXL

04:32 ,Mi 31. Jul 2019,

Hallo, so langsam treffen die Teile ein und ich muß mir mal Gedanken machen über die Wasserkühlung.Da ich da keine Erfahrung habe, die Frage :reicht da bei der Geschwindigkeit von schätzungsweise 5km/h ein Wassereinlaß/Auslaßsystem oder muß dann eine Pumpe rein? Ich kann mir immer noch nicht vorstellen, dass der ESC sich so aufwärmt......
LG Voodoo
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 533 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5521
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Neuaufbau Futterboot CM XXL

10:07 ,Mi 31. Jul 2019,

Hi Voodoo
.
Ich kann mir immer noch nicht vorstellen, dass der ESC sich so aufwärmt......
Da die ESCs für Wasserkühlung ausgelegt sind, haben die keine Kühlrippen.
Das könnte bei fehlendem Wasser und unter Last zu hohen Temperaturen führen.
Am besten im Wasser 5 Min Vollgas und dann die Motor und Regler Temperatur messen.

Allerdings könnte es bei 2 Motorantrieb Platzprobleme mit dem Wassereinlass geben.

.
IMG_20190525_115803.jpg
.
der kleine Schnorchel in der Mitte wird von der Schraube angeströmt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Voodooman
Hobbypilot
Wohnort:: 34587 Felsberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 18
Registriert: 06:56 ,So 14. Jul 2019,

Re: Neuaufbau Futterboot CM XXL

15:01 ,Mi 31. Jul 2019,

]Hallo Wolfgang, Danke für das Bild. Ja bei mir stehen die Schrauben bündig mit dem Heck.Das geht so nicht aber ich habe da schon Sachen gesehen die sollen in den Wellentunnel recht oder links hinter den Schraubenbereich . Dieses hier Wassereinlass scheint zu gehen(Bitte die schwarz-weiß Bilder anklicken) , ansonsten müßte ich es mit einer kleinen Pumpe unterstützen. Was meinst Du?

MfG Voodoo
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 533 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5521
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Neuaufbau Futterboot CM XXL

17:34 ,Mi 31. Jul 2019,

Hallo Voodoo,

bevor ich Edgar's Futterboot in Händen hielt :) dachte ich da muss doch ne Pumpe rein !
Kleine Modellbaupumpen für 12 V reichen da völlig, günstiger ist eine vom Auto, von der Wischwaschanlage.
liebe Grüße Wolfgang
Voodooman
Hobbypilot
Wohnort:: 34587 Felsberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 18
Registriert: 06:56 ,So 14. Jul 2019,

Re: Neuaufbau Futterboot CM XXL

01:20 ,Do 1. Aug 2019,

Ja mal schauen gibt so einfache mit 6-12v die kann man sogar mit einem 9v block betreiben. Is aber vielleicht besser wenn man die schaltbar macht weil wenn man das Boot einschaltet soll sie ja trocken nicht gleich laufen. Mal schauen werde das alles erstmal testen. Aber das dauert noch ein bischen. Heute werden vermutlich die Motorhalterungen verklebt und die Motoren eingebaut . Bilder folgen.
Mit freundlichen Grüßen Voodoo
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Boote“



Insgesamt sind 89 Besucher online :: 3 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 86 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], subicbay
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 76010
Themen insgesamt 5213
Mitglieder insgesamt 3358
Unser neuestes Mitglied: ChristianLaengle
Heute hat kein Mitglied Geburtstag