Futterboot mit GPS und Telemetrie

RC Boote, Futterboote , U-boote
fellini86
Profipilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal
Beiträge: 77
Registriert: 10:16 ,Di 19. Nov 2019,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

12:30 ,Mi 11. Mär 2020,

Hallo Wolfgang,

ich benutze in meinem Bot zwei Rc-Switchs einen um die Futterluke bzw. den Hubmagneten der diese öffnet anzusteuern und den anderen für das Licht ein und aus.

Ich benutzte keinen Servo in meinem Boot und habe auch keinen Hookrelease, da ich immer die Angelmontage komplett in die Futterluke lege.


hier noch ein Link zu dem Rc-Schwitch https://www.modellbau-berlinski.de/rc-e ... chlast-sxh

Lg Sven
fellini86
Profipilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal
Beiträge: 77
Registriert: 10:16 ,Di 19. Nov 2019,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

21:08 ,Mi 11. Mär 2020,

Hallo Wolfgang,

ich habe noch mal nach der Anleitung geschaut und gesehen, dass ich den minus pol am switch ändern musste passt jetzt aber.
Leider schaltet mir die Pix aber den Switch nicht evtl muss ich da noch eine Zuordnung in der Parameterliste ( eine Zahl ) zufügen ?

Vielleicht hast du ja eine Idee

hier noch ein paar Bilder.


Lg Sven
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5981
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

22:46 ,Mi 11. Mär 2020,

He Sven,

Kanal 6 RC_6 auf Pass Through und Option 0 ist richtig. Hast keinen Servo zum testen. Habs probiert, MAIN OUT 6 mit Servo getestet und 1 ESC speist die 5V. Nur am USB funktionieren keine Servos/Switches.
liebe Grüße Wolfgang
Micha6482
Hobbypilot
Wohnort:: Altenburg
Kopter & Zubehör: FPV Racer (Eigenbau)
Futterboot APM2.8 (in Entwicklung)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 16
Registriert: 11:13 ,Do 5. Mär 2020,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

15:18 ,Sa 14. Mär 2020,

Mahlzeit Gemeinde und Corona geschädigte, hier mal kleines Update.
Kernbau des Unterteils beendet also kann der Formbau starten.
20200314_131451.jpg
Wünsche allen noch ein schönes Wochenende.
LG Micha
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Micha6482
Hobbypilot
Wohnort:: Altenburg
Kopter & Zubehör: FPV Racer (Eigenbau)
Futterboot APM2.8 (in Entwicklung)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 16
Registriert: 11:13 ,Do 5. Mär 2020,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

18:30 ,Sa 14. Mär 2020,

Hi
Hat jemand nen Rat?
Warum erkennt das APM 2.8 dieses mag nicht?
Wenn ich das mit meinem Copter GPS teste wo das mag integriert ist wird dies erkannt.
20200314_175026.jpg
Hab an den selben port angeschlossen und nur noch mit strom versorgt, aber wird nicht erkannt
Wo liegt der fehler? :scratch_one-s_head:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5981
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

21:01 ,Sa 14. Mär 2020,

Nabend Micha !

Wenn ein M8N GPS/KOMPASS-Kombi am PIX oder APN anschliesst wird GPS über RX/TX und Kompass mit I2C SDA und SCL angeschlossen.
Hast das Kompassmodul dann auch am I2C und nicht am RX/TX eingesteckt ?
liebe Grüße Wolfgang
Micha6482
Hobbypilot
Wohnort:: Altenburg
Kopter & Zubehör: FPV Racer (Eigenbau)
Futterboot APM2.8 (in Entwicklung)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 16
Registriert: 11:13 ,Do 5. Mär 2020,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

22:11 ,Sa 14. Mär 2020,

Ich kann das stecken wo ich will , am i2c funzt das nich und am old gps auch nich.
Mein anderes gps war am old gps und hat funktioniert , ich versteh das grad nich.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5981
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

22:50 ,Sa 14. Mär 2020,

Hallo Micha,

warum willst denn das Kompassmodul an den APM und nicht eine GPS/Kompass-Kombi haste da noch ein GPS ohne Kompass ?

Meist arbeitet der Kompass mit 3,3V, was dem Datenblatt zu entnehmen ist ;)
oft sind SDA und SCL vertauscht und an der I2C-Buchse liegen keine 3,3/5V deshalb geht das GPS mit GND, 5V, RX und TX in die GPS-Buchse und die beiden Kompassdrähte in den I2C.

Bitte mal Foto der Verdrahtung zeigen.
liebe Grüße Wolfgang
Micha6482
Hobbypilot
Wohnort:: Altenburg
Kopter & Zubehör: FPV Racer (Eigenbau)
Futterboot APM2.8 (in Entwicklung)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 16
Registriert: 11:13 ,Do 5. Mär 2020,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

22:55 ,So 15. Mär 2020,

Hallo Wolfgang
Ja hab noch ein gps da und das funktioniert auch, drum wollt ich nur so ein mag noch dazu verbauen.
3,3 v Modul hab ich schon dazwischen geschalten weil ich dachte das ich den 1. Mit den 5v zerschossen habe aber mit 3,3v geht es auch bloß nicht.
SCL u SDA hab ich auch schon getauscht aber nix.
An der I2C Buchse liegen an meinem APM 5v an habs schon durch gemessen.
Beim kombi GPS funktioniert das mag am I2C und am old GPS port problemlos nur das kleine ding zickt rum. :dash2:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5981
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

23:19 ,So 15. Mär 2020,

Naben Micha !

laut Plan haste alles richtig:
.
apm25.3BB.jpg
.
und der OnBoardMag ist deaktiviert.


Oh, dann weis ich auch nicht weiter ...
schade hast Dir ja alle Mühe gegeben und alle Möglichkeiten ausgeschöpft :(

Vermute die alte APM-FW hat Probleme mit dem optionalen Kompaßchip.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5981
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

12:01 ,Mo 16. Mär 2020,

Hei !

Was mir noch auffiel - verschiedene APM - Versionen.

Bitte mal hier im Layout überprüfen ob die Kompass-Brücke entfernt ist, nich das noch der interne Kompass aktis ist und den externen blockiert:
.
CUT-Intern-Kompass.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
fellini86
Profipilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal
Beiträge: 77
Registriert: 10:16 ,Di 19. Nov 2019,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

08:45 ,Mo 23. Mär 2020,

Hallo Wolfgang,
also die Switches gehen jetzt, die neue Pix ist auch eingetroffen werde aber erst alles noch mit der alten fertig machen.

Folgende Einstellungen habe ich jetzt für die Switches

linker Stick an der Funke links rechts Licht am Boot an
Swa für die Futterluke

Jetzt müsste ich das noch mit den Waypoints machen evtl. kannst du mir da nochmals Hilfestellung geben und das mit der Telemetrie dann noch.

Vielen Dank nochmals für deine Hilfe bleibt gesund
Lg Sven
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5981
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

10:23 ,Mo 23. Mär 2020,

Moin Sven !

Die Funktion Save Waypoint wird idealerweise mit einem Taster belegt, Schalter geht auch.
Bei den Parametern bei RCx_Option die 7 eintragen. Die Telemetrie wird beim Pix autom. erkannt.
Zum Koppeln sollte der Treiber im Gerätemanager aktiv sein und im MP die BAUD auf 57.000 einstellen.
liebe Grüße Wolfgang
fellini86
Profipilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal
Beiträge: 77
Registriert: 10:16 ,Di 19. Nov 2019,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

20:55 ,Mi 25. Mär 2020,

Hallo Wolfgang,

die Einstellungen habe ich jetzt alle gemacht so weit sollte alles passen.
Welche App für mein Samsung Tab a soll ich benutzen ?

Und der nächste schritt sollte denke ich mal dann der Wassertest sein oder ?

Lg Sven
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5981
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

07:59 ,Do 26. Mär 2020,

Moin Sven !

Hier die Tower-App oder die MissionMaker-App installieren, hier im Beitrag beschrieben:

viewtopic.php?f=5&t=4658&p=74612&hilit= ... ker#p74612

Download hier:
https://apkfab.com/mission-maker-for-ar ... wk.android
liebe Grüße Wolfgang
fellini86
Profipilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal
Beiträge: 77
Registriert: 10:16 ,Di 19. Nov 2019,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

15:14 ,Sa 28. Mär 2020,

Hallo Wolfgang,
habe die missionmaker app drauf gemacht, soweit geht alles außer das mit den waypoints der Schalter ist aber richtig einprogammiert aber ich bekomme wenn ich ihn betätige nichts angezeigt bzw. keinen waypoint auf der map

Lg Sven
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5981
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

17:33 ,Sa 28. Mär 2020,

Hei Sven,

ob der WP gesetzt wurde sieht im MP wenn du WPs neu lesen anklickst.
Oder in der MissionMaker APP die WPs neu einlesen, danach erst werden die sichtbar.
Der Schalter oder Taster an der Funke muß für ca. 1 Sekunde betätigt werden.

Event. ist der Schalter invertiert ?
liebe Grüße Wolfgang
fellini86
Profipilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal
Beiträge: 77
Registriert: 10:16 ,Di 19. Nov 2019,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

14:42 ,So 29. Mär 2020,

Hallo Wolfgang,
wo kann ich nachschauen ob der schalter inventiert ist ?

Lg Sven
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5981
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

15:53 ,So 29. Mär 2020,

Hei Sven,

im MP unter RC config (Funke Kali) siehst ob der grüne Balken nach rechts geht (hoher PWM-Wert) wenn den Schalter an der Funke auf SaveWP betätigst.
In den Parametern hast für die RCx_option die richtige Ziffer (Funktion) eingestellt ?

Dann mal Testweise 3 mal den Schalter langsam bewegen und 3 WPs setzen und im MP WPs lesen, dann siehste im Flightplan die Wegpunkte. (ohne GPS-Signal in Afrika, mit gutem GPS haste dann die WPs in Deiner Region))
liebe Grüße Wolfgang
4leG.ru
Hobbypilot
Wohnort:: Holzminden
Kopter & Zubehör: Futterboot eigenbau
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Beiträge: 26
Registriert: 01:48 ,So 14. Jul 2019,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

10:04 ,Do 9. Apr 2020,

Hallo Leute,
ich lese bisher immer mit. Also ich bin Oli, versuche viele Infos auf youtube zu genau diesem Thema zu erstellen, auch mit deeper und Reichweite und futterboot allgemein. Um das den Leuten näher zu bringen. Bisher konnte ich meine Probleme immer irgendwie lösen doch jetzt gebe ich schon langsam auf. Problem ist folgendes. Für Boot mit einem Motor und Ruder. Bei den apm läuft das super, sehr gute fahrgeschwindigkeit, grade strecken und richtig gutes kurvenverhältnis ( enge direkte kurve).

Jetzt beim zweiten boot (selbiges system) ist ein pixhawk. Alles kalibriert und es fährt auch möglichst gut eingestellt aber. Die strecke wird nie gerade, die Kurven überfährt er und biegt dann erst ab. Also immer schlaufen. Kommt nach der kurve ins schlingern um auf den Kurs zurück zu kommen. Generell habe ich das Gefühl das der apm einen viel besseren kursverlauf in der rover 2.51 hatte. Im pixhawk habe ich bisher die 3.52 gewählt weil ich das Gefühl hatte dass die 4.0 mehr probleme mit dem EKF hat. Ob man das überhaupt komplett deaktivieren kann? Also die für mich wichtigsten Parameter waren bisher folgende.

speed turn gain ( gibt es ja leider nicht mehr)
Turn max G
Navl1 period
Wp radius
Turn radius
Cruise speed
Wp speed = 0 ( damit cruise speed läuft)
Max throttle 10%
Accel und deccel habe ich auf 0. (finde ich blödsinn)
Overshot habe ich auf 0. der woll ja gerade nicht über den wegpunk sondern genau an dem wegpunkt abbiegen.

Habt ihr einen Tipp? Wie bekomme ich dieses übersteuern weg? Ich bin schon kurz davor den pix wieder raus zuschmeißen und den apm einzubauen.

Kann es mit Störungen Zusammenhänge?
Und mir ist aufgefallen das der pix über max throttle fährt und cruise speed von 1m/s gar nicht berücksichtigen möchte. Beispiel. Ich fahr 3s dann hält er 1,2m/s und mit 4s dann will der 1,7m/s los brettern. Aber wozu dann cruise speed? Das sagt dem doch maximal 1m/s und throttle sagt doch nur wieviel Leistung er verwenden darf umd diese Fahrgeschwindigkeit zu erreichen

Ich bin wirklich ratlos. Ich versuche mich gleich noch am pc einzuloggen wenn meine kleine schläft und ein paar Bilder hochzuladen (vergleich zwischen apm und pix). Damit ihr versteht wohin die Reise gehen soll.

Gruß, Oliver
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5981
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

10:37 ,Do 9. Apr 2020,

Hallo Oli !

Das mit den vielen Schlangenlinien hatten wir anfangs auch mit Edgar's Boot. Erst als wir aufwendig die Parameter anpassten und die Geschwindigkeit reduzierten, bekamen wir ein vernünftiges Ergebnis:
.
Boot-3WP_20190505-172908.png
.
.
Overshot habe ich auf 0. der woll ja gerade nicht über den wegpunk sondern genau an dem wegpunkt abbiegen.
.
Das ist wohl ein Denkfehler, da WP-Overshot und WP-Radius dafür sorgen, dass rechtzeitig die Geschwindigkeit reduziert wird und zeitig das Abbiegen eingeleitet wird. Habe da im Bereich 1 - 3 Meter die besten Erfahrungen gemacht.

Hier mal optimal erfahrene Werte:
.
MP-beste-erfahrene-Params.PNG
.

... und hier die Parameterdatei:
Edgar-optimiert-Itzenplitzer.param.txt
.
Übrigens, ungünstig ist der Betrieb mit 3S und 4S im Wechsel.
Das ist genau wie beim Kopter, da müssen dann verschiedene PIDs Einstellungen verwendet werden um unterschiedliches Flugverhalten bei 12V oder 16V anzupassen.


Sieht dass bei Dir so inetwa aus ?
.
Boot-eiert_20190419-202139.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
4leG.ru
Hobbypilot
Wohnort:: Holzminden
Kopter & Zubehör: Futterboot eigenbau
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Beiträge: 26
Registriert: 01:48 ,So 14. Jul 2019,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

11:22 ,Do 9. Apr 2020,

Hallo Wolfgang,
danke für die schnelle Rückmeldung.
Genau so wie oben Bild hatte ich diese Schleifen auch. Anbei ein Bild meines vorletzten Standes. Beim letzten mal hat es überhaupt nicht geklappt. Werde alles auf 4.0 zurück setzen und mal mit deinen Angaben rantasten. Bin jetzt wieder motiviert worden ;)
14222C13-C803-4F98-9082-71B70BA25E87.jpeg
39A3C04F-0FD3-4A6B-A765-5036E364466C.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wepfi
Forumskönig
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal
Alter: 68
Beiträge: 1774
Registriert: 08:46 ,Do 21. Jan 2016,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

15:52 ,Do 9. Apr 2020,

Ihr seid wenigstens so weit, dass es in etwa funktioniert.
Ich habe heute beim Rover nochmals den Kompass draußen kalibriert, aber ohne große Änderungen.

Übrigens haben die Parameter von Edgar auf dem Rover absolut nicht gepasst,


Vllt. schmeiß ich den Pix raus.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal
Alter: 58
Beiträge: 5981
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

16:11 ,Do 9. Apr 2020,

Hallo Oliver !
.
Werde alles auf 4.0 zurück setzen
.
Vielleicht lässt Du die FW 3.5.0 mal drauf, um das mit den Parametern von Edgar zu vergleichen.

Ansonsten passt das obere Foto mit der Wegstrecke, nur der WP-Overshot sollte auf von 0 auf 1-3 Meter erhöht werden, dann bremst das Boot früher und überfährt den WP nicht soweit. Auch den WP-Radius solltest auf 1-2m einstellen.

Und je langsamer das Boot fährt, umso genauer passen die WPs.

Bitte mal Screenshots vom Basic Tuning des PIX und des APM hier zum Vergleich zeigen.

@WepFi
Weil meinen ROVER in der Wiese ständig die Ketten verliert ist mein Projekt quasi gescheitert.
Daher kann ich Dir den komplett (ohne RX) zusenden damit Du mit dem Full-Pix testen kannst ;)
liebe Grüße Wolfgang
4leG.ru
Hobbypilot
Wohnort:: Holzminden
Kopter & Zubehör: Futterboot eigenbau
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Beiträge: 26
Registriert: 01:48 ,So 14. Jul 2019,

Re: Futterboot mit GPS und Telemetrie

10:08 ,Fr 10. Apr 2020,

Hallo Wolfgang,

Hatte Edgar 3.5.0?

Ok kann ich machen.
Das mit den Basic Tuning versuche Ich nachher zu posten. Leider sind es zwei verschiede Boote (andere Rumpf Form, anderer Motor) deswegen leider nicht 1:1 übertragbar aber ich werde die trotzdem später hier rein posten.

Heute ist erstmal erneute komplette kalibrierung angesagt. Ich vermute auch Störungen im magfield. Der EKF beim Pix schlägt ständig aus und ist irgendwie anfällig. Der APM lacht über sowas aber der Pix bricht gleich zusammen. Und im boot ist nun mal alles an Elektronik auf engem Raum.
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Boote“



Insgesamt sind 109 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 105 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Detlev, Google [Bot], subicbay
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 78377
Themen insgesamt 5399
Mitglieder insgesamt 3579
Unser neuestes Mitglied: thomsn
Heute hat kein Mitglied Geburtstag