Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

Fligthtcontroller aller Art
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 403 Mal
Alter: 55
Beiträge: 9298
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

10:15 ,So 9. Aug 2020,

Vertane Zeit ist max in Form der Zeit anzusehen. Ansonsten sollte man zumindest den Lerneffekt und die Erfahrung, welche man dadurch gewonnen hat, entgegen halten.
Dies hilft in der Zukunft andere Projekte anders anzugehen bzw. aus einem anderen Blickpunkt zu betrachten. Spätestens hier holst man die Zeit und ggfls das investierte Geld wieder rein. Also positiv sehen.
Selbst bei reinen Buy und Fly Geschichten (ohne Kenntnisse aus der Vergangenheit) fängt die Problematik beim ersten Fehler an.... Entweder gleich wieder verkaufen, in der Ecke vegammeln lassen oder sich reinfuchsen :).
Gruß Dirk
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 654 Mal
Danksagung erhalten: 683 Mal
Alter: 58
Beiträge: 6013
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

12:14 ,So 9. Aug 2020,

Hallo Charly !
.
So da stellen sich wieder Probleme in den Weg, wie den Pixhawk da rein
.
Dafür gibt es den Mini-Pix oder den PixFalcon, die ich im 380er und im Mini-Hexa verbaut habe ;)

https://de.banggood.com/Mini-MicrPix-32 ... rehouse=CN
liebe Grüße Wolfgang
Charly Brown
Profipilot
Wohnort:: Rendsburg/Schleswieg-Holstein
Kopter & Zubehör: Alles was man braucht
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 83
Registriert: 11:24 ,Mi 22. Jan 2020,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

14:06 ,So 9. Aug 2020,

doelle4 hat geschrieben:
22:06 ,Sa 8. Aug 2020,
Das genannte Frame eignet sich für Flugzeiten von 5-9 Minuten, dann ist Sense.
Für "Billig und gute Flugzeit" brauchst mindestens ein Q380 Frame -siehe CX-21 dann sind auch 22-30 Minuten drinn.
Darüber (30-45 Minuten) wirds dann teuer und aufwendig.
Gruß Hans
Moin moin
So sagt man 50 km vor der dänischen Grenze=)
Also Q380 Plastikrahmen ja die waren mal toll 2014-2016 und ja jede Minute Flugzeit kostet Geld.
War 2017 mit Tarot Iron Man und einem Multstar 16.0, richtig 16 Amp! auf RC Timer 5010 mit 360 kv Pancake Motore, 20 Amp Regler und na klar Pixhawk eine gute Stunde crusen.
Das macht man ein bis zwei mal dann ist damit durch, aufzeichen war damals noch nicht gut, da gab es keine GoPro 7 oder wie die Dinger sich schimpfen, also Jellos on Mass.
Bedenke ich dann noh das OSD das ich bei Ardupilot hatte :laugh1: ja da ist eigentlich ein Grund, von der Technik abstand zu halten.
Und guck Hans der Kannst:

Wenn ich Lust habe baue ich mir wieder einen Rahmen, ist kein Hexenwerk Carbon ist nur vom Verarbeiten her böse Sauerrei, daher mal gucken was man mit dem pseudo GEPRC hin bekomme.
LG
Charly Brown
Profipilot
Wohnort:: Rendsburg/Schleswieg-Holstein
Kopter & Zubehör: Alles was man braucht
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 83
Registriert: 11:24 ,Mi 22. Jan 2020,

Re: Pixhawk 2.4.8 auf einem L R Trikopter

14:25 ,So 9. Aug 2020,

Wolfgang Blumen hat geschrieben:
12:14 ,So 9. Aug 2020,
Hallo Charly !
.
So da stellen sich wieder Probleme in den Weg, wie den Pixhawk da rein
.
Dafür gibt es den Mini-Pix oder den PixFalcon, die ich im 380er und im Mini-Hexa verbaut habe ;)

https://de.banggood.com/Mini-MicrPix-32 ... rehouse=CN
Moin
Der macht mir Hoffnung:

30er Lochabstand =)
Leichtes Powermodul das fehlt, so wie kleines mit gleichem Lochabstand PDB, Empfänger kommt diese Woche, samt Modul TBS Gedöns und was soll ich sagen, die T16 mit Farbdisplay ist in der Sonne nicht zu erkennen, kommt somit an die Transe.
T16 wird nur im Winter benutzt oder bei Regen, oder besser verkauft und Erlös als Ansparung für DJI HD Brille, wobei ich denke das mal endlich der Markt reagieren sollte und Verdammt noch mal nicht alles Geld DJI in dem Sektor verdienen darf.
so Grill an, Wurst rauf!
LG
So ich habe einen Plan :yahoo:
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Pixhawk mit FW 3.5.2
    von mcdark » 16:03 ,Mi 23. Aug 2017, » in APM,Pixhawk,CC3D,Naze
    19 Antworten
    2166 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mcdark
    08:11 ,Di 12. Sep 2017,
  • PIXHAWK Pro 2.4.8
    von fellini86 » 08:10 ,Mo 9. Mär 2020, » in APM,Pixhawk,CC3D,Naze
    12 Antworten
    2038 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wolfgang Blumen
    21:53 ,Mi 6. Mai 2020,
  • PID Werte bei Pixhawk
    von anton610 » 18:33 ,So 20. Nov 2016, » in Quadcopter allgemein
    22 Antworten
    3180 Zugriffe
    Letzter Beitrag von anton610
    21:55 ,Fr 25. Nov 2016,
  • Suche Pixhawk
    von mcdark » 15:20 ,Do 9. Feb 2017, » in Erledigte Angebote
    2 Antworten
    638 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mcdark
    09:07 ,Mi 15. Feb 2017,
  • APM oder PIXHAWK
    von Idefix-ef » 18:05 ,Mo 10. Okt 2016, » in APM,Pixhawk,CC3D,Naze
    11 Antworten
    1632 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mastersurferde
    11:18 ,Mi 26. Okt 2016,

Zurück zu „APM,Pixhawk,CC3D,Naze“



Insgesamt sind 150 Besucher online :: 3 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 147 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], ludu
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 79238
Themen insgesamt 5505
Mitglieder insgesamt 3655
Unser neuestes Mitglied: Bernie Evelina
Heute hat kein Mitglied Geburtstag