10,2 Km Höhe mit nem Racer

Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Alter: 49
Beiträge: 8309
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

10,2 Km Höhe mit nem Racer

18:33 ,Mi 26. Sep 2018,

Hatten zwar schon extreme russiche Höhenflüge hier im Forum, finde den aber aus anderen Gründen interessant.

- Die Höhe der Drohne lässt sich schon nach dem Propellergeräusch einordnen (Dünnere Luft =Höhere Drehzahl)
Merkt man gut wenn man im Video Stückweise vor oder zurück springt.
- Die Temperaturabnahme mit der Höhe sind hier gut ersichtlich
Boden -10 Grad, 2Km -20 Grad, 4Km -27 Grad, 6Km -36 Grad, 8 Km -48 Grad, 10 Km -48 Grad




Also Akku kamen 18650er Rundzellen zum Einsatz, mich verwundert das die bei -49 Grad noch Power lieferten

Gruß Hans

Siehe Begleitext des Videos:
In Zukunft möchte ich noch höher fliegen, aber ich brauche neue Teile und Tests. Ich werde glücklich sein, irgendwelche Hilfe von Ihnen für neue Experimente zu bekommen))): https://paypal.me/DenisKoryakin Danke fürs zuschauen!
Experimente mit Quadrocopter fahren fort. Diesmal war das Ziel des Fluges, eine Höhe von 10 Kilometern zu erreichen und sicher zum Startplatz zurückzukehren. Auf vielfachen Wunsch und mit Hilfe freundlicher Leute erschien eine Anzeige der Lufttemperatur.

Aufgrund der Trägheit des Thermometers wird die aktuelle Temperatur nicht sofort angezeigt. Auf der Straße an diesem Tag war es ungefähr -10 Grad.
Die minimale Temperatur während des Fluges betrug -50 Grad um 8000 Meter. Und da es eine zeitliche Desynchronisation zwischen dem HD-Video und dem DVR gibt (wegen Überspringen oder unnötiger Frames)

Sehen Sie sich das Video mit Kommentaren zum Anuar-Kanal an Eintritt: TrueRC 5,8GHz X²-AIR-Antenne RHCP - https://www.dronematters.com/fpv/true... Empfänger: Furious Wahr-D V3.5 Diversity-Empfänger-System - https://www.dronematters.com/fpv/vtx-... Video-Übertragung: Antenne FOXEER Thor 60mm RHCP / SMA PA1331 - https://air-hobby.ru/katalog/product/... Video Sender Matek VTX-HV - https://air-hobby.ru/katalog/product/... Management: TBS CROSSFIRE Motoren: Cobra CM2206 / 1400 Regler: T-Motor f30a PC: Matek: f405-AIO Propeller: Gemfan 7038 Batterie: Errichten Li-ion 4s3p https://ru.nkon.nl/sony-us18650vtc6.html Gewicht: 1,06 kg
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal
Beiträge: 2233
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: 10,2 Km Höhe mit nem Racer

18:59 ,Mi 26. Sep 2018,

Ich denke, bei der Leistung, die den Zellen abverlangt wird, haben die wenig Gelegenheit zu frieren. ;)
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal
Alter: 66
Beiträge: 1554
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: 10,2 Km Höhe mit nem Racer

08:36 ,Do 27. Sep 2018,

Wahnsinn, was die Dinger so draufhaben, und ich meine schon bei 600m sehr hoch gewesen zu sein :good: :yahoo:
gruß j@ko
userdfx
Hobbypilot
Wohnort:: 22. Bez, Wien
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 36
Registriert: 11:01 ,Fr 6. Sep 2019,

Re: 10,2 Km Höhe mit nem Racer

00:11 ,Mi 25. Sep 2019,

12,5 km am 03.01.2019 geknackt
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal
Alter: 66
Beiträge: 1554
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: 10,2 Km Höhe mit nem Racer

08:58 ,Mi 25. Sep 2019,

Wahnsinn, die waren sogar bei 12,9 km, ich wundere mich aber warum da nix einfriert, bei diesen Temperaturen, zumal ja alles freiliegt :?: :?: :?:
gruß j@ko
Benutzeravatar
Pinguin
Schwadronsführer
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
EACHINE TX5258
FPV Transmitter
Stubenflieger
Eachine E010
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Alter: 80
Beiträge: 453
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: 10,2 Km Höhe mit nem Racer

14:37 ,Mi 25. Sep 2019,

Vielleicht, weil die Luft extrem trocken ist, j@ko.
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Alter: 49
Beiträge: 8309
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: 10,2 Km Höhe mit nem Racer

21:48 ,Mi 25. Sep 2019,

Hab mit mal rausgesucht wo sie geflogen sind. Denke ca 400 Km nördlich von Novosibirsk (Hauptstadt von Sibiren) ist schon am Boden Affenkalt (und trocken) da ändert sich nicht mehr soviel nach oben.

Siehe: https://www.google.at/maps/place/60%C2% ... 77.5181267
Oblast-fpv-12,5km.png
Der wahre Meister bei der Aktion ist aber der Akku, der Rest sind passende Teile in Leichtbauweise kombiniert.
Das ganze in der Abendämmerung ist auf schon ein besonderes Waagniss, aber auch hilfreich da mit heller Led die Drohne vom Boden aus auf gut 2, 3 oder mehr Km als heller Stern gesehen werden kann was am Tag nicht möglich wäre. Hab ich auch schon mal um Mitternacht gemacht (nicht so hoch), war faszinierend einen Stern am Himmel unter vielen lenken zu können. Beim Abstieg über mehrere Minuten war ich aber schon mehr als nervös..

Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal
Alter: 66
Beiträge: 1554
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: 10,2 Km Höhe mit nem Racer

08:09 ,Do 26. Sep 2019,

Und was ist das für ein FPV, das die in 12 Km entfernung noch ein Bild in der Brille haben :?: :good:
gruß j@ko
Langob
Schwadronsführer
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Bastler und habe ab und zu mal Erfolg!
Im Regal stehen momentan:
Zwei Spark,
zwei Air,
eine Mavic pro und eine M 2 pro
eine P 4 pro obsidian und eine P 4 Advanced
die Inspire 2 macht noch „Mucken“!
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Alter: 65
Beiträge: 654
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Re: 10,2 Km Höhe mit nem Racer

08:37 ,Do 26. Sep 2019,

Ich sehe dies eher als Jagd nach Rekorden. Nicht uninteressant, aber mir wäre das Vogerl dafür zu schade. Hätte Bedenken dass sich irgendwo am Kopter Eis bildet und das Gerät dann unkontrolliert abschwirrt. Diese Gefahr erhöht sich natürlich, je südlicher (feuchtere Luft) man fliegt. Dass die Akkus oder Motoren einfrieren, diese Gefahr sehe ich eher als gering, die müssen ja arbeiten....
Langob
Schwadronsführer
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Bastler und habe ab und zu mal Erfolg!
Im Regal stehen momentan:
Zwei Spark,
zwei Air,
eine Mavic pro und eine M 2 pro
eine P 4 pro obsidian und eine P 4 Advanced
die Inspire 2 macht noch „Mucken“!
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Alter: 65
Beiträge: 654
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Re: 10,2 Km Höhe mit nem Racer

09:00 ,Do 26. Sep 2019,

Und noch dazu, ich meine die Wahrscheinlichkeit ist eins zu einer Million, aber dennoch, wennst da oben ein Verkehrsflugzeug triffst, dann endet das in einer Katastrophe!
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Alter: 49
Beiträge: 8309
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: 10,2 Km Höhe mit nem Racer

10:04 ,Do 26. Sep 2019,

FPV ist nicht so das Problem. Billiger 600mw Sender oder 1Watt und Patchantenne oder bessere nach unten gerichtet, unten genauso Antenne mit Richtwirkung.
In der Einöde wird Flugverkehr sehr selten sein und in der Abenddämmerung ist der gut erkennbar. Bei einem Crash was das Worst Case wäre würde wenn es die Turbine erwischt wohl eine ausfallen. Aber klar das sowas unter allem Umständen vermieden werden muss und man überhaupt in diese Richtung überhaupt kein Risiko eingehen sollte
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Pinguin
Schwadronsführer
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1
Walkera G2-D-Gimbal
SJ 4000
EACHINE TX5258
FPV Transmitter
Stubenflieger
Eachine E010
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Alter: 80
Beiträge: 453
Registriert: 13:49 ,Sa 13. Jan 2018,

Re: 10,2 Km Höhe mit nem Racer

11:20 ,Do 26. Sep 2019,

doelle4 hat geschrieben:
10:04 ,Do 26. Sep 2019,
. . . Patchantenne oder bessere nach unten gerichtet, unten genauso Antenne mit Richtwirkung.
Hallo Hans,
apropos Antennen — meine Frage ist etwas aus dem Zusammenhang gerissen. Welche der Antennen auf meinem Foto sollte ich, als Otto Normalflieger, benutzen? Im direkten Vergleich sehe ich keine großen Unterschiede, bis auf die Helix, die scheint bessere Empfangsqualitäten zu haben. Die Stabantenne ist die serienmäßige, die zum Monitor gehört.
Dateianhänge
Antennen.jpg
Freundliche Grüße
Jürgen
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Alter: 49
Beiträge: 8309
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: 10,2 Km Höhe mit nem Racer

12:41 ,Do 26. Sep 2019,

1= Für eine bestimmte Richtung dafür stark, 90 Grad davon abweichung und du hast kaum mehr ein Bild. (Wie Scheinwerfer)
2= Für stabiles Rundum
3= in den Mistkübel, geht zwar auch aber nur je nach Antennenstellung und hat viele Bildaussetzer bei Flug bei Lageveränderung
Daher besser nur für Testzwecke

Kommt natürlich auf die Distanz an, bei 200mw und nur 50 Meter Entferung wird jede Bild liefern. 25 mw und 250 Meter und oben beschriebenes tritt ein.
Siehe auch antennen-allgemein-f60/chips-grips-5-8g ... tml#p62751
wo ich eine Clover (Sendeseitig) mit der Helix (an FPV Brille) kombiniert habe und durch 11 cm Holz einwandfreies Bild hatte
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Videoecke - Quadcopter Clips + anderes“



Insgesamt sind 111 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 109 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 79130
Themen insgesamt 5495
Mitglieder insgesamt 3652
Unser neuestes Mitglied: neXus
Heute hat kein Mitglied Geburtstag