Hilfe beim Tarot Ironman...Wer kann helfen

darado
Newbie
Wohnort:: Marktheidenfeld
Kopter & Zubehör: Tarot 650 ironman
Q-brain 4x20AESC
Carson Reflex Touch 10channel
4x Turnigy Multistar Outrunner
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 2
Registriert: 20:44 ,So 11. Dez 2016,

Hilfe beim Tarot Ironman...Wer kann helfen

10:52 ,Mo 12. Dez 2016,

Hallo Liebe Comunity....

Erstmal Danke für die Aufnahme hier in diesem Forum
Ich stelle mich auch kurz vor:
Mein Name ist Stefan bin 39 Jahre, komme aus Bayern und habe folgendes Problem... :mrgreen:


Ich benötige Hilfe bei einem Tarot 650 Ironman Quadrocopter, dieser ist ausgestattet mit einem 4x25A Q-brain Esc, 4x Turnigy Multistar 2209-980V2 Motoren, Tarot Zyx-m Flightcontroller + GPS und als Funke die Carson Reflex Stick 10Channel 2,4Ghz.

Den Q-brain Gas weg anlernen habe ich gemacht, die Kanalbelegung vom Q-brain in den Controller bin ich mir nicht ganz sicher,die Tarot Software 1.5 erkennt den Controller und die Fernsteuerung, allerdings kann ich beim Motor Test in der Software keinen sichtbaren Motortest durchführen??
Woran liegt das? Habe das Gefühl als würde der Controller den Q-brain nicht leiden können :?

Wer kann mir verwertbare Tipps geben..?

Vielen Dank vorab
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 353 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8757
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Hilfe beim Tarot Ironman...Wer kann helfen

21:16 ,Mo 12. Dez 2016,

Herzlich Willkommen hier in Forum!
Deinen Vogel bekommen wir schon die Luft, keine Bange ;)
Nun das erste schließt das Zweite aus:
Wenn deine Kanal Zuordnung nicht passt, hilft auch kein Gasgeben.
Richtig angeschlossen hast du das Multi-ESC (rein aus dem Gedächtnis ist es ein 4in1 ESC.)
Aus welcher Ecke Bayern kommst du? Evtl bist du ja gleich in der Nachbarschaft... dann sollte das Thema schnell erledigt sein ;).
Gruß Dirk
darado
Newbie
Wohnort:: Marktheidenfeld
Kopter & Zubehör: Tarot 650 ironman
Q-brain 4x20AESC
Carson Reflex Touch 10channel
4x Turnigy Multistar Outrunner
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 2
Registriert: 20:44 ,So 11. Dez 2016,

Re: Hilfe beim Tarot Ironman...Wer kann helfen

15:35 ,Di 13. Dez 2016,

Hallo Dirk

Komme aus der nähe von Würzburg also nicht eben um die Ecke :D

ja es ist ein Multi-ESC...quasi ein Q-brain 4x25A ESC
Kanalbelegung an der Funke oder Kanalbelegung ESC an den FC ?

Gruss
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 353 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8757
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Hilfe beim Tarot Ironman...Wer kann helfen

20:36 ,Di 13. Dez 2016,

Das ESC kommt ja direkt an den ZYX...
Gehst du mit jedem Kanal einzeln von dem Empfänger oder via PPM Summensignal an den ZYX?
Wenn mich nicht alles täuscht, kann man doch die Funkkanäle in der Config Programm überprüfen.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 353 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8757
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Hilfe beim Tarot Ironman...Wer kann helfen

20:10 ,So 29. Jan 2017,

ähm...
geht es hier noch weiter, oder war das nur eine kurze Stippvisite?
Gruß Dirk
KennethKebra
Newbie
Wohnort:: Nicaragua
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 2
Registriert: 19:01 ,Do 6. Dez 2018,

Hilfe beim Tarot Ironman Wer kann helfen

18:49 ,Di 11. Dez 2018,

was sind den eure Erfahrungen mit Wind?Ohne Wind sind die Videos perfekt, aber beim kleinsten Luftchen wackelt alles. Tarot Ironman 650Tiger MN3508 700kVBullTec Opto 30ANaza M-V213x5,54S 10AhChinaGimbal mit GoProGewicht 2,5kg
Лучший сайт знакомств в любом городе и даже стране! Перейти https://bit.ly/2RWchW9
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 277 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4342
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Hilfe beim Tarot Ironman...Wer kann helfen

21:24 ,Di 11. Dez 2018,

Hi,

das darf so nicht sein, dass bei Wind alles wackelt. Die Ursache für das Wackeln würde ich erst mal beim Gimbal suchen:
- Sind die Dämpfergummis ok und richtig gewählt?
- Wackelt das Gimbal selber schon umher, wenn Du den Kopter etwas heftig bewegst (ähnlich wie im Wind). Ich meine hier ein Wackeln um die Dämpfergummis?
- Ist das Gimbal richtig eingestellt und parametriert? Schwerpunkt der Kamera richtig gewählt?
- Sind überall superweiche Kabel eingebaut?`

So out of the box funktioniert eigentlich nur das Tarot Gimbal richtig. Die anderen sind alle nicht so toll.

Der Kopter selber kann eigentlich höchstens Vibrationen auf´s Gimbal übertragen. Alles andere sollte das Gimbal gut ausgleichen.

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 353 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8757
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Hilfe beim Tarot Ironman...Wer kann helfen

22:01 ,Di 11. Dez 2018,

Wenn du den Kopter unter Strom setzt, Kamera im Gimbal und dann mal das Ganze in der Hand hin und her wackelst : kommst das Gimbal mit der Wackelei mit?
Ich hatte auch erst den Fehler gemacht (zum Teil noch auf Yaw) beim Gimbal, das ich die Geschwindigkeit runter gedreht habe, damit es schön smooth läuft. Jedoch ist das die Reaktionsgeschwindigkeit vom Gimbal (ZYX Gimbal). Ggfls hier in den Einstellungen vom Gimbal den Speed erhöhen.

Oder wackelt der ganze Kopter?
Dann wäre mal erst hier das Problem zu suchen.
Mein 650er kommt von den Daten an Deinen ran, Gewicht, ESC.....
Gruß Dirk
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Tarot Ecke“



Insgesamt sind 72 Besucher online :: 3 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 69 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], subicbay
Der Besucherrekord liegt bei 193 Besuchern, die am 16:04 ,Fr 7. Jun 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 73689
Themen insgesamt 5074
Mitglieder insgesamt 3187
Unser neuestes Mitglied: Simon.
Heute hat kein Mitglied Geburtstag