Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

Benutzeravatar
LouCipher
Schwadronsführer
Wohnort:: Dinslaken
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 459
Registriert: 08:25 ,Mi 2. Dez 2015,

Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

11:16 ,Do 31. Dez 2015,

Ich möchte hier noch einmal aufdröseln wie ihr euren Kopter mit einem BT Modul versehen könnt, damit das "lästige" Kabel wegfällt.

Gekauft habe ich dieses Modell:
http://www.dx.com/p/jy-mcu-arduino-blue ... oT0bhXhCCg

Hier scheint es sich um ein HC06 zu handeln.
Das lässt sich vermuten, da auf der Rückseite "JY-MCU" drauf steht.

Es gibt auch HC05 Module. Beide sehen ziemlich gleich aus, unterscheiden sich jedoch in der Art wie man die Befehle eingeben muss.

Um die Module zu programmieren benötigt ihr noch einen TTL-Konverter. Ich habe diesen gekauft:


Jetzt geht es an das Anschließen der Gerätschaften:

Konverter - BT Modul
DTR - /
RXD - TXD
TXD - RXD
5V - VCC
CTS - /
GND - GND

Nun das ganze an den Rechner anschließen.
Der Konverter leuchtet rot und das BT blinkt rot.

Nun das Programm Termite http://www.compuphase.com/software_termite.htm installieren.
Unter Einstellungen COM3 und Baudrate 9600 wählen. Ich habe bei dem HC06 die Option "Gesendeter Text - nichts anhängen" gewählt.
Nun verbinden.

Wenn man jetzt "AT" (ohne Anführungszeichen) eingibt und mit Enter bestätigt, sollte die Antwort "OK" kommen.
Nun sollte man folgende Befehle eingeben:
AT+PIN1234 (setzt das Kennwort auf 1234, oder eines eurer Wahl) und mit Enter bestätigen. Es sollte wieder eine positive Antwort kommen.
AT+NAMECX20 (Setzt den Namen des BT-Gerätes auf CX20) und wieder mit Enter bestätigen.
AT+BAUD7 (setzt die Baudrate auf 57600) und bestätigen

Das war es dann auch schon.

Nun das BT-Modul wie das Telemetrie Modul anschließen.

Ich benötige dafür noch dieses Kabel:
http://www.uav-store.de/kabel APM 2.5 / 2.6 Telemetrie Adapter Kabel

Sobald ich das Kabel habe, werde ich alles noch um das Anschließen des Moduls erweitern.


Anleitung für HC05 folgt
Benutzeravatar
LouCipher
Schwadronsführer
Wohnort:: Dinslaken
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 459
Registriert: 08:25 ,Mi 2. Dez 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

17:01 ,Mo 4. Jan 2016,

So. Das Kabel kam endlich an.

Also Kopter wieder aufgeschraubt und alles geöffnet.
IMG_20160102_125129.jpg
Die Kabel am 5 poligen DF13 Stecker habe ich so gelassen.
Wenn man nun von vorne auf die Platine schaut und UART gerade lesen kann, habe ich folgend angeschlossen.
Links (über dem U von UART) befindet sich VCC. Also ergibt sich der Reihenfolge nach entsprechend der Beschriftung auf dem Modul.
1. VCC - VCC 1.
2. RX - TX 3.
3. TX - RX 4.
4. leer - leer
5. GND - GND 2.

Wo ich halb verzweifelt bin.
Es scheint bei Version 1.33.32 - 1.33.34 ein Problem mit dem Verbindungsaufbau zum BT zu geben.
Ich habe solange die 1.33.31 verwendet und heute auf die neueste Beta gewechselt.

Jetzt funktioniert es immer und jederzeit ohne Probleme.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
reSh
Kampfflieger
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 119
Registriert: 14:41 ,Do 10. Dez 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

15:08 ,Do 7. Jan 2016,

Hallo,

habe mich an die Anleitung gehalten. Jedoch bekomme ich im MP die Meldung "No Heartbeat Packets received."

BT Modul ist korrekt programmiert. Baudrate ist auch im Gerätemanager angepasst und im MP auch.

Wenn ich im MP COM11 auswähle und connecten will, wird 2-3 Sekunden später die LED auf dem BT Modul zu einer Dauerleuchte. Nach weiteren 30 Sek. erhalte ich die oben angegebene Meldung des MP und die LED blinkt wieder.

Also gehe ich davon aus, dass grundsätzlich eine verbindung besteht aber irgendwelche Pakete erwartet werden die nicht kommen.

Die Verkabelung ist auch stimmig - habe auch schon mal TX mit RX getauscht aber auch das bringt nichts.

Wenn ich das über Tower versuche bekomme ich erst gar keine Verbindung. Beim Verbindungsversuch blinkt die LED nur.

Jemand eine Idee?

mfg
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal
Beiträge: 4232
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

15:43 ,Do 7. Jan 2016,

Hast mal ein Firmwareupdate am APM gemacht? Wenn ja, welche Firmware hast draufgemacht?
reSh
Kampfflieger
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 119
Registriert: 14:41 ,Do 10. Dez 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

17:48 ,Do 7. Jan 2016,

Ach stimmt - jetzt wo du das sagst ... ich hatte mal den Wizard laufen und dann natürlich auf die aktuelle geupdated - ich muss entweder downgraden oder, die custom installieren.

Danke für den Denkanstoß!
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal
Beiträge: 4232
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

18:08 ,Do 7. Jan 2016,

Custom und gut is.
reSh
Kampfflieger
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 119
Registriert: 14:41 ,Do 10. Dez 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

18:16 ,Do 7. Jan 2016,

Das sagst du so einfach - ich hab hier nun schon das Forum durchsucht aber irgendwie finde ich die nicht. Hast du zufällig einen Link wo ich die finde?
Benutzeravatar
LouCipher
Schwadronsführer
Wohnort:: Dinslaken
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 459
Registriert: 08:25 ,Mi 2. Dez 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

18:23 ,Do 7. Jan 2016,

Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM, WLToys V977
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 555 Mal
Beiträge: 8885
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

21:13 ,Do 7. Jan 2016,

reSh hat geschrieben:Das sagst du so einfach - ich hab hier nun schon das Forum durchsucht aber irgendwie finde ich die nicht. Hast du zufällig einen Link wo ich die finde?
Aber Achtung. Vorher die Settings sichern sonst darfst Du nach dem FW Update wieder neu kalibrieren......

Many Greetz
Baumi
Runter kommen sie immer :shock:
reSh
Kampfflieger
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 119
Registriert: 14:41 ,Do 10. Dez 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

21:15 ,Do 7. Jan 2016,

Danke Baumi - muss ich eh machen Franks Frame kommt vielleicht schon am Samstag :-) - habe aber trotzdem die Settings gesichert.

Aber es funktioniert - es lag wirklich nur an der kack FW.

Vielen Dank für die Hilfe!
Benutzeravatar
LouCipher
Schwadronsführer
Wohnort:: Dinslaken
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 459
Registriert: 08:25 ,Mi 2. Dez 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

21:27 ,Fr 8. Jan 2016,

Heute der erste Outdoor-Einsatz mit dem Modul.
Im Freien hat die Verbindung knapp 100m gehalten.
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal
Beiträge: 4232
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

21:50 ,Fr 8. Jan 2016,

Mit welchem Gerät hast Du gekoppelt?
100 Meter ist schon klasse für Blauzahn.
Mit dem Nexus 7 komm ich auch recht weit.
Mit dem Galaxy S5 ists dagegen ein Graus.

Gruß Stefan
Benutzeravatar
LouCipher
Schwadronsführer
Wohnort:: Dinslaken
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 459
Registriert: 08:25 ,Mi 2. Dez 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

21:52 ,Fr 8. Jan 2016,

Oppo Find 7a.
reSh
Kampfflieger
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 119
Registriert: 14:41 ,Do 10. Dez 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

18:46 ,So 10. Jan 2016,

Hello,

ich hab grad das Problem, dass ich mich mit dem MP am PC nicht connecten kann, da einfach kein COM Port erscheint. Im Gerätemanager ist der CX20 als Gerät aufgeführt aber kein COM Port.

Jemand ne Idee? Ich habe schon versucht den BT Dongle neuzuinstallieren aber auch das brachte nix.

Bin ratlos.
Benutzeravatar
LouCipher
Schwadronsführer
Wohnort:: Dinslaken
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 459
Registriert: 08:25 ,Mi 2. Dez 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

19:01 ,So 10. Jan 2016,

Du könntest die Ports auch manuell vergeben.
Benutzeravatar
Marc
Profipilot
Kontaktdaten:
Wohnort:: Dinslaken/NRW
Kopter & Zubehör: Cheerson CX 20, Open Source
V 3.2. custom, 433 Mhz Telemetrie Modul,
X Mode Alien Frame mit CX-20 Innereien und 433 Mhz Telemetrie und FVP
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 65
Registriert: 18:30 ,Do 3. Dez 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

09:00 ,So 31. Jan 2016,

Moin ..
ich habe nun auch ein Bluetooth Modul verbaut. Die Verbindung mit der Tower App ging auf Anhieb, nur der MP Sträubte sich etwas. Ich hab am Laptop ein Bluetooth USB dongle mit originalen Windows 7 Treibern installiert und als Anschluss wurde Comport 5 und 6 im MP angegeben. Nur es kam keine Verbindung zustande. Dann habe ich das Modul nochmal mit original Herstellertreibern installiert und im MP wurde dann der Comport 40 eingestellt und de Connect mit dem Kopter ging reibungslos. Endlich verbinden ohne Kabelsalat ! :-))
Danke an LouCipher für die Unterstützung und natürliche das ganze Forum die das Thema erarbeitet haben.
Benutzeravatar
leandrofin
Schwadronsführer
Wohnort:: Männedorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 512
Registriert: 19:24 ,Mi 29. Jul 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

16:56 ,Di 29. Mär 2016,

LouCipher hat geschrieben:Ich möchte hier noch einmal aufdröseln wie ihr euren Kopter mit einem BT Modul versehen könnt, damit das "lästige" Kabel wegfällt.

Gekauft habe ich dieses Modell:
http://www.dx.com/p/jy-mcu-arduino-blue ... oT0bhXhCCg

Hier scheint es sich um ein HC06 zu handeln.
Das lässt sich vermuten, da auf der Rückseite "JY-MCU" drauf steht.

Es gibt auch HC05 Module. Beide sehen ziemlich gleich aus, unterscheiden sich jedoch in der Art wie man die Befehle eingeben muss.

Um die Module zu programmieren benötigt ihr noch einen TTL-Konverter. Ich habe diesen gekauft:


Jetzt geht es an das Anschließen der Gerätschaften:

Konverter - BT Modul
DTR - /
RXD - TXD
TXD - RXD
5V - VCC
CTS - /
GND - GND

Nun das ganze an den Rechner anschließen.
Der Konverter leuchtet rot und das BT blinkt rot.

Nun das Programm Termite http://www.compuphase.com/software_termite.htm installieren.
Unter Einstellungen COM3 und Baudrate 9600 wählen. Ich habe bei dem HC06 die Option "Gesendeter Text - nichts anhängen" gewählt.
Nun verbinden.

Wenn man jetzt "AT" (ohne Anführungszeichen) eingibt und mit Enter bestätigt, sollte die Antwort "OK" kommen.
Nun sollte man folgende Befehle eingeben:
AT+PIN1234 (setzt das Kennwort auf 1234, oder eines eurer Wahl) und mit Enter bestätigen. Es sollte wieder eine positive Antwort kommen.
AT+NAMECX20 (Setzt den Namen des BT-Gerätes auf CX20) und wieder mit Enter bestätigen.
AT+BAUD7 (setzt die Baudrate auf 57600) und bestätigen

Das war es dann auch schon.

Nun das BT-Modul wie das Telemetrie Modul anschließen.

Ich benötige dafür noch dieses Kabel:
http://www.uav-store.de/kabel APM 2.5 / 2.6 Telemetrie Adapter Kabel

Sobald ich das Kabel habe, werde ich alles noch um das Anschließen des Moduls erweitern.


Anleitung für HC05 folgt
Hallo Lou

Hast du die Anleitung für das HC05 Modul?
Ich kriege es irgendwie nicht hin.

Gruss
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal
Beiträge: 4232
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

17:49 ,Di 29. Mär 2016,

Hi,

für das HC-05 hab ich hier:
http://kopterforum.at/forum/phpBB3/view ... hilit=hc05
Mitte erste Seite
eine Kurzanleitung geschrieben.

Gruß
Stefan
Benutzeravatar
leandrofin
Schwadronsführer
Wohnort:: Männedorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 512
Registriert: 19:24 ,Mi 29. Jul 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

22:27 ,Di 29. Mär 2016,

mastersurferde hat geschrieben:Hi,

für das HC-05 hab ich hier:
http://kopterforum.at/forum/phpBB3/view ... hilit=hc05
Mitte erste Seite
eine Kurzanleitung geschrieben.

Gruß
Stefan
Danke Stefan,

funktioniert wie immer bei deinen Erklärungen.

Gruss
Benutzeravatar
leandrofin
Schwadronsführer
Wohnort:: Männedorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 512
Registriert: 19:24 ,Mi 29. Jul 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

16:41 ,Fr 15. Apr 2016,

mastersurferde hat geschrieben:Hi,

für das HC-05 hab ich hier:
http://kopterforum.at/forum/phpBB3/view ... hilit=hc05
Mitte erste Seite
eine Kurzanleitung geschrieben.

Gruß
Stefan
Komischerweise verstellt der MP nach ein ein paar Flügen die Parameter Einstellungen vom Bluetooth Modul und es verbindet sich danach nicht mehr. Sobald ich aber wieder die alte Firmware draufspiele, funktioniert es tadellos. Ich gehe davon aus, dass es ein Bug ist.
Hast du dies schon mal jemand erlebt?
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal
Beiträge: 4232
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

17:06 ,Fr 15. Apr 2016,

leandrofin hat geschrieben:
Komischerweise verstellt der MP nach ein ein paar Flügen die Parameter Einstellungen vom Bluetooth Modul und es verbindet sich danach nicht mehr. Sobald ich aber wieder die alte Firmware draufspiele, funktioniert es tadellos. Ich gehe davon aus, dass es ein Bug ist.
Hast du dies schon mal jemand erlebt?
Hallo leandrofin,

das Problem kenn ich so nicht und ich hab einige Kopter von mir und Freunden mit Blauzahn ausgestattet.
Hast Du schon mal gecheckt, ob das Modul eventuell wieder auf Werkseinstellungen zurück gesetzt ist? Weißt Du, welche Einstellungen genau dann im Bluetoothmodul aktiv sind? Also Name, Baudrate und Pin.

Gruß
Stefan
MikeFrizz
Profipilot
Wohnort:: Berlin
Kopter & Zubehör: CX20 (Concept Copters by F. Schulze), Yuneec Q500+ 4K, Syma, eachine 250 FPV, Hubsan H301S Sky-Hawk (demnächst)
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Beiträge: 88
Registriert: 08:13 ,Sa 2. Jul 2016,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

11:39 ,Di 2. Aug 2016,

Hallo,
ich habe gestern dieses System zusammen gebaut:
BT mit Telemetriemodul
Somit wird keine BT Verbindung zwischen Kopter und Handy, Tablet oder Notebook aufgebaut, sondern mit der Groundstation des Telemtriesystems. Tower, QGroundcontrol oder Ardupilot laufen ganz wunderbar und ziemlich stabil. Wenn ich z.B. meine GS in mein Galaxy Tab3 10" gesteckt habe, verabschiedeten sich alle Apps nach einer kurzen Weile. Mit der BT-Verbindung nicht.
Einziges Problem ist die stabile Spannungsversorgung des Paares. Ich bewerkstellige das aktuell mit dem Anschluß an eine 10.000mAh Powerbank. Ich benötige einen Servo, der die satte Betriebsspannung von 5V garantiert. Mit dieser Kombi gibt es keine Unterschiede zwischen einer Laptop GS und einem mobilen Device. Mein BT-Modul ist schon ein HC06. Zur Einstellung des Moduls habe ich mir die Arduino Developersuite runter geladen. Mit dem Serial Monitor ist das Einstellen über AT-Kommandos eine Kleinigkeit.
Good Luck
mikefritzbln
Kampfflieger
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 104
Registriert: 11:52 ,So 26. Jun 2016,

Re: RE: Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

11:42 ,Di 2. Aug 2016,

MikeFrizz hat geschrieben:Hallo,
ich habe gestern dieses System zusammen gebaut:
BT mit Telemetriemodul
Somit wird keine BT Verbindung zwischen Kopter und Handy, Tablet oder Notebook aufgebaut, sondern mit der Groundstation des Telemtriesystems. Tower, QGroundcontrol oder Ardupilot laufen ganz wunderbar und ziemlich stabil. Wenn ich z.B. meine GS in mein Galaxy Tab3 10" gesteckt habe, verabschiedeten sich alle Apps nach einer kurzen Weile. Mit der BT-Verbindung nicht.
Einziges Problem ist die stabile Spannungsversorgung des Paares. Ich bewerkstellige das aktuell mit dem Anschluß an eine 10.000mAh Powerbank. Ich benötige einen Servo, der die satte Betriebsspannung von 5V garantiert. Mit dieser Kombi gibt es keine Unterschiede zwischen einer Laptop GS und einem mobilen Device. Mein BT-Modul ist schon ein HC06. Zur Einstellung des Moduls habe ich mir die Arduino Developersuite runter geladen. Mit dem Serial Monitor ist das Einstellen über AT-Kommandos eine Kleinigkeit.
Good Luck
Bild

Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
mikefritzbln
Kampfflieger
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 104
Registriert: 11:52 ,So 26. Jun 2016,

Re: Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

17:52 ,Do 4. Aug 2016,

Das ist meine beste Lösung. Ich verwende als Energiespender meinen Powerspeicher. Der hat 10.000 mAh und zwei Ausgänge. So hat jedes Device deine garantierten 5V. Und - es wirkt.

Bild

Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Labbeck - DE
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM, WLToys V977
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 555 Mal
Beiträge: 8885
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Bluetooth Modul für Mission Planner und Tower App

12:37 ,Fr 5. Aug 2016,

O.T.
Änderungen gehen mit Tapatalk obwohl eine Fehlermeldung ausgeworfen wird.
Runter kommen sie immer :shock:
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Software: Mission Planner und QGroundControl“


drohne
drohne

Insgesamt sind 58 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 54 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Snurfer, Wolfgang Blumen
Der Besucherrekord liegt bei 91 Besuchern, die am 22:55 ,Fr 14. Dez 2018, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 69261
Themen insgesamt 4757
Mitglieder insgesamt 2898
Unser neuestes Mitglied: maxi8011
Heute hat kein Mitglied Geburtstag
FPV Antennen