Thailand - Kopteranmeldung & Flugerlaubnis beantragen...

Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal
Beiträge: 2619
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Thailand - Kopteranmeldung & Flugerlaubnis beantragen...

12:03 ,Mi 2. Jan 2019,

Hallo,
Hat einer von Euch seinen Kopter schonmal in Thailand registriert und diese Flugerlaubnis beantragt ?
Ich fliege Anfang Mai für 2 Wochen rüber und der Kopter soll natürlich mit.

Ist wohl eine sehr langwierige Sache die vermutlich bis Mai nicht mehr durch geht aber ich möchhte zumindest alles beantragt haben um ggf. zumindest -etwas- vorweisen zu können.

Kann mir da einer helfen ? Ich weiss einer von uns ist, so wie ich mich erinnere, öfter da, habe nur vergessen wer das war... Hätte auch noch die eine oder andere Frage wegen PrepaidSim in Thailand... Wir fahren nach Khao Lak
Gruß Sven
Wepfi
Forumskönig
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal
Alter: 68
Beiträge: 1808
Registriert: 08:46 ,Do 21. Jan 2016,

Re: Thailand - Kopteranmeldung & Flugerlaubnis beantragen...

12:47 ,Mi 2. Jan 2019,

Du kannst mich anrufen, meine Tel.Nr. hast du per PN
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal
Beiträge: 2619
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Thailand - Kopteranmeldung & Flugerlaubnis beantragen...

20:53 ,Mi 2. Jan 2019,

Danke, werde ich die Tage tun wenn es mal nicht so spät ist.
Gruß Sven
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal
Beiträge: 2619
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Thailand - Kopteranmeldung & Flugerlaubnis beantragen...

20:42 ,Mo 28. Jan 2019,

Am Woe kam die erste Rückmeldung zu meinem Antrag, aber so ganz blicke ich da nicht durch....

Ich soll Visa bzw. Stempel der Einreise einreichen ??? Für den Antragsteller sowie den Controller ??
Ja toll, wie denn wenn ich erst zu dem zeitpunkt einreise, ab dem ich dann auch gerne fliegen möchte.... Verstehe ich da was falsch ???
antrag.JPG
Das die police in Englich sein muß, ok. ist in Arbeit aber muß ich jetzt ernsthaft ein Visa beantragen ???
Gruß Sven
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 204 Mal
Danksagung erhalten: 719 Mal
Alter: 49
Beiträge: 8378
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Thailand - Kopteranmeldung & Flugerlaubnis beantragen...

23:12 ,Mo 28. Jan 2019,

Antragsteller und Controller bist du, also Passkopie von dir und hinweisen das du beide Funktionen inne hast.
Visa brauchen nur Visapflichtige Länder, in deinem Fall tuts der Einreisestempel da Touristen kein Visum brauchen.
Bedeutet aber auch Beantragung geht erst wenn du eingereist bist...
Damit bekommst du deine Genehmigung vermutlich nach Bearbeitungsfrist wenn du wieder in Deutschland bist....
Alternative: Wepfi der schon im Land ist (und Grenzkontrollstempel der Einreise hat) als Antragsteller und du als Controller (Pilot)
Erfordert aber vertrauen und privates übereinkommen.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal
Beiträge: 2619
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Thailand - Kopteranmeldung & Flugerlaubnis beantragen...

23:35 ,Mo 28. Jan 2019,

Das muss auch gehen ohne das man andere belästigen muss. Das ist für mich kein Weg. Möchte nicht das jemand ggf. Für mich den Kopf hinhalten muß. Man kann auch wenn man mit bestem Gewissen handelt, Fehler machen.

Paßkopie haben sie, das hat nicht gereicht. Steht auf Invalid, ebenso wie der Deutsche Versicherungsnachweis. Den wollen Sie in Englisch... ok, kann ich verstehen. Könnten es auch in Thai verlangen.

Ich Ruf morgen mal im Konsulat an.
Gruß Sven
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Smalltalk + div. Plauderei“



Insgesamt sind 91 Besucher online :: 3 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 88 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 79756
Themen insgesamt 5551
Mitglieder insgesamt 3687
Unser neuestes Mitglied: ck320
Heute hat kein Mitglied Geburtstag