Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

Wepfi
Forumskönig
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Alter: 67
Beiträge: 1633
Registriert: 08:46 ,Do 21. Jan 2016,

Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

08:34 ,Mo 13. Mai 2019,

Unglaublich wie schnell die Entwicklung fortschreitet.

Seit 2 Jahren fliege ich fast nur noch Mavic und die
mühsam aufgebauten Kopter aus meinen Anfängen werden
kaum noch genutzt. Dabei sind sie nun wirkich
einwandfrei in allen Belangen.

Aber der Mavic ist definitiv besser.

Nun sind noch im "Ruhezustand"

CX 21 mit APM 2x
330er mit PIX , FPV und allem
White sheep mit PIX, FPV und allem
Tarantula
Ewig viele Teile, Gimbal, Rotoren, Motoren usw.

Verkaufen bringt ja fast nix mehr :-(

Was macht ihr denn so mit euren "Resten"?
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 598 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5437
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

08:50 ,Mo 13. Mai 2019,

Moin Werner.

Verwerte auch Reste, überarbeite gerade einen Hexa 550mm.
Andere Modelle hängen an der Decke oder stehen im Regal
und warten auf gelegentlichen Auslauf ;)

Kann mich nur schwer von etwas trennen :(
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Alter: 66
Beiträge: 1345
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

08:53 ,Mo 13. Mai 2019,

Bei mir steht auch einiges dumm herum, und anderes habe ich schon verschenkt. :) :whistle3:
gruß j@ko
Benutzeravatar
Fandi
Forumskönig
Wohnort:: D-Essen
Kopter & Zubehör: Quanum Nova,
viele Modifikationen.
X550<2kg>50Minuten
ZMR 250er GPS Racer.
K130 <250gr-ohne FPV
S800 Wing im Bau
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Alter: 51
Beiträge: 2616
Registriert: 21:33 ,Di 24. Nov 2015,

Re: Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

13:07 ,Mo 13. Mai 2019,

Da ich immer mehr FPV fliege,
baue ich meine alten Kopter für diesen Zweck um.
Das geht zumindest bei meinem GPS-Racer, der als 5" FPV doch recht aktuelle Leistungswerte haben würde, wenn ich den FC upgrade, und VTX und Kamera optimiere.
Ein 130er noch ohne FPV, dafür GPS wird diesen Weg gehen.
--Noch habe ich sogar den CX20 mit Möbius Kamera für fotokoptern, da sterben aber langsam die Akkus, investieren möchte ich da eigentlich auch nicht mehr,
DJI Kopter sind mir von der Sache zu teuer, Selbstbau wird mit den neuen Regularien auch nicht einfacher.
Da weiß ich einfach noch nicht was da kommen wird.
Grüße,
Andreas
Langob
Drohnenkommandant
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Neueinsteiger, komme aus dem Modellflug....
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Alter: 64
Beiträge: 273
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Re: Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

17:50 ,Mo 13. Mai 2019,

Das Problem, soweit die funktionieren, ist bei mir leicht gelöst: habe vier Enkelsöhne im beginnenden flugfähigen Alter! Wenn da was zu Bruch geht, was ja normal ist, ist das dann nicht das große Problem.
Mehr Kopfschmerzen bereitet mir die zwei DJI P4 Advanced und die P4 pro obsidian. Die Advanced ohne Gimbal und die Obsidian mit einem Gimbalproblem. Die sind jetzt, wo die Phantom aus der Produktion genommen wurde, nicht mehr mit einem vernünftigen Preis zu verscherbeln....
Benutzeravatar
DerMarkus
Profipilot
Wohnort:: D-89160
Kopter & Zubehör: Quad: F450 (BR2830 980kv 1038), Hex: ATG 650-X6-16 (ML3508 700kv 1245); Jeweils MATEK F405 CTR mit INAV
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Beiträge: 78
Registriert: 17:40 ,So 30. Dez 2018,

Re: Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

19:48 ,Mo 13. Mai 2019,

@Wepfi: Ich komme gerne vorbei und nehme das, was nicht mehr benötigt wird, gerne mit?!
Wepfi
Forumskönig
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Alter: 67
Beiträge: 1633
Registriert: 08:46 ,Do 21. Jan 2016,

Re: Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

18:27 ,Di 14. Mai 2019,

DerMarkus hat geschrieben:
19:48 ,Mo 13. Mai 2019,
@Wepfi: Ich komme gerne vorbei und nehme das, was nicht mehr benötigt wird, gerne mit?!
Ich bin schon älter, da braucht man Zeit zum Überlegen ! :-)
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Alter: 66
Beiträge: 1345
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

19:58 ,Di 14. Mai 2019,

Tue es nicht Werner, es wird Dir bestimmt leid tun, ich kann mich auch nicht gut von liebgewonnenem trennen, aber manchmal muss es halt
sein. :dash2:
gruß j@ko
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 699 Mal
Alter: 48
Beiträge: 8084
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

02:38 ,Mi 15. Mai 2019,

Ich habe leider auch ein Archiv an Teilen wo vor 3 Jahren Einsteigern der Mund wässrig geworden wäre.
Hab leider keine Zeit mehr, bin aber Nostalgiker und Sammler. Ich mach damit wieder was , ich weis nicht wann. Ich hab leider seit 1 1/2 Jahren durch Lebensumstellung keinen Kopf mehr dafür. Was solls hab halt mein Musem und kann sagen mit dem Zeug kann kann man fliegendes basteln und warten das kein Staat und kein Konzern online überwacht.
Ob es so wird weiß ich nicht, aber bleibt egal was die Zukunft bringt.
Kann aber auch andere verstehen die sagen weg damit, ist vorbei.
Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4380
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

10:45 ,Mi 15. Mai 2019,

Hi,

bei mir stehen auch einige Kopter in verschiedenen Größen herum. Die habe ich bisher alle auf einem aktuellen Stand gehalten - die bekommen also regelmäßig Updates. Sowohl in Software wie teilweise auch in Hardware.
Ich freue mich dann immer, wenn so ein Monsterkopter mal wieder mit auf die Flugwiese darf und dort ein paar Runden dreht.
Die anderen Jungs auf der Wiese bekommen dann doch immer wieder große Augen, wenn ich abhebe und dann nach doch recht langer Flugzeit wieder zur Landung ansetze.
Aber das ist halt der Unterschied. Mir geht´s ums Basteln und Fliegen. Wenn die Priorität bei Fotos oder Videos liegt, dann ist der Mavic einfach unschlagbar und die anderen Flugsaurier sind nutzlos.
Das wichtigste ist halt, dass die meisten Gerätschaften mit den selben Akkus klarkommen. Nur dann können sie auch in die Luft. Für so ein selten verwendetes Einzelstück kauft keiner mehr einen Akku. Dann kann der Kopter eigentlich weg.

Gruß
Stefan
Langob
Drohnenkommandant
Wohnort:: Klagenfurt
Kopter & Zubehör: Bin Neueinsteiger, komme aus dem Modellflug....
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Alter: 64
Beiträge: 273
Registriert: 18:33 ,Mo 28. Aug 2017,

Re: Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

11:03 ,Mi 15. Mai 2019,

Natürlich muss man sich ab und zu von den „Senioren“ trennen. Allerdings sollte es halt doch entweder eine finanzielle oder zumindest emotionale Entschädigung geben!
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal
Beiträge: 2209
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

12:14 ,Mi 15. Mai 2019,

Der nächste Jahrhundertsommer kommt bestimmt und wenn dann alle Ventilatoren ausverkauft sind, sind wir die, die nicht schwitzen müssen. ;-)
Dann tut es auch der alte LIPO mit leichten Blähungen.
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 598 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5437
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

12:41 ,Mi 15. Mai 2019,

Hallo zusammen !
und wenn dann alle Ventilatoren ausverkauft sind, sind wir die, die nicht schwitzen müssen. ;-)
Danke Fabian :crazy:

.
IMG_20190515_123703.jpg
.
Bin vorbereitet :sarcastic_hand:

.
IMG_20190515_123635.jpg
.
der Sommer kann kommen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 598 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5437
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

17:34 ,Mi 15. Mai 2019,

Gibt es auch in Klein,

.
IMG_20190515_173059.jpg
.

... sogar mit Beleuchtung:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Alter: 66
Beiträge: 1345
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

17:39 ,Mi 15. Mai 2019,

Da musst Du aber vorsichtig Gas geben, sonst fliegt Dir das ganze Ding um die Ohren. :laugh3: :yahoo: :girl_cray2:
gruß j@ko
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4 u. MPX FunRay.
DJI Mavic 1 Pro ;)
Hat sich bedankt: 519 Mal
Danksagung erhalten: 598 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5437
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

20:55 ,Mi 15. Mai 2019,

Danke Jakob :D

ab 60% Throttle hast fliegenden Armleuchter :laugh3: :fool:


... ansonsten lässt sich im ACRO der Luftstrom präzise dosieren :drinks:
liebe Grüße Wolfgang
Wepfi
Forumskönig
Wohnort:: Beimerstetten
Kopter & Zubehör: Tarantula für Mistwetter
Mehrere CX 21 Kopiert von Hans und Baumi :-)
Mit Gimbal und allem
Ohne alles usw.
Diatone 600/800 mit viel Hilfe von Stefan
Mavic weil er so easy ist
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Alter: 67
Beiträge: 1633
Registriert: 08:46 ,Do 21. Jan 2016,

Re: Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

06:35 ,Do 16. Mai 2019,

Bei dem derzeitigen Wetter benötige ich leider keinen Ventilator booster :-)
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Kevelaer
Kopter & Zubehör: Quanum Nova OS auf DJI Umbau
DJI P3P
210er Racer
T-Rex 470 LM
Taranis X9D+
Hat sich bedankt: 198 Mal
Danksagung erhalten: 570 Mal
Alter: 48
Beiträge: 9002
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

09:06 ,Do 16. Mai 2019,

Moin zusammen,

Ich habe vor knapp 2 Jahren angefangen auszumisten. Da gab es zumindest noch etwas Geld für die Teile bzw. komplette Copter.
Heute ist der Markt leider so voll, dass man nur noch einen Bruchteil der Investition wieder reinbekommt (wenn überhaupt).

Mein Flugpark ist extrem geschrumpft und der einzige übrig gebliebene Selbstbau ist ein 210er Racer und ein CX-20 der hier und da modifiziert wurde.

Wenn ich bedenke wieviel Geld ich in den knapp 4 Jahren Copterfliegerei ausgegeben habe...... ;-)

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XS mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Alter: 66
Beiträge: 1345
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

20:10 ,Do 16. Mai 2019,

Ja Frank, da bist Du nicht alleine, Gott sei dank bin ich bei meinem P1 geblieben, und habe nicht gleich jeden neue Modell gekauft. :dance2:
:ireful1:
gruß j@ko
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8933
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Was anfangen mit den Restkoptern meiner Basteljahre ?

07:45 ,Fr 17. Mai 2019,

Bei mir stehen die Modelle auch noch rum... sei es funktionsfähig oder als Baustelle, welche irgendwann angegriffen werden sollte.....
Siehe auch den Thread, das der Kopter einfach vom Himmel fällt... Seit knapp 2 Jahren wartete der Kopter auf ein eine Analyse / Reparatur. Bedingt durch eine andere Situation, welche das Berufsleben betrifft, ist kaum Zeit.
Klar denke ich auch daran, ggfls etwas auszumisten. Verkaufen? Gibt nichts dafür und ich verkaufe auch ungern. Irgendwie hänge ich auch an den Sachen. So überlasse ich es der natürlichen Fluktuation (Springerde /Bäume/Flyaway oder sonstige Vorkommnisse) das sich der Park verkleinert.
Schlimm ist nur, das nach langer Zeit ich erst einmal schauen muss, was für eine Software, welche Funke, wie programmiert und..... welche Zusätze halb eingebaut sind... bzw was noch fehlt oder ich eigentlich vorgehabt habe.

Es ist also genug zu tun ;)

Gesendet von meinem viennalte mit Tapatalk

Gruß Dirk
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • ich könnte fast das heulen anfangen
    von DeWe » 11:45 ,Sa 20. Feb 2016, » in Smalltalk + div. Plauderei
    3 Antworten
    470 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DeWe
    12:32 ,Sa 20. Feb 2016,

Zurück zu „Quadcopter allgemein“



Insgesamt sind 81 Besucher online :: 5 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 76 Gäste
Mitglieder: Baumi, Bing [Bot], doelle4, Google [Bot], MSN [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 75564
Themen insgesamt 5183
Mitglieder insgesamt 3338
Unser neuestes Mitglied: heda342
Heute hat kein Mitglied Geburtstag