Vorstellung Eigenbau Faltkopter CX Origami :-)

Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 237 Mal
Beiträge: 2575
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Vorstellung Eigenbau Faltkopter CX Origami :-)

17:22 ,Mi 15. Feb 2017,

Hallo,
Da meine Basteleien langsam aber sicher Formen annehmen würde ich sie gerne hier Vorstellen und mir bei Euch, sobald es an den Zusammenbau geht bzgl. Akku, Motoren und Propeller usw. Rat zu holen.

Alle Teile sind bis auf die Titanschrauben und Aluabstandshalter bereits hier eingetroffen oder werden fürs erste von meinem F450 X8 gespendet. Dummerweise sind die fehlenden Teile genau die Teile die ich brauche um weiterbauen zu können :evil:

Leider habe ich bisher mein Ziel, ohne Spezialteile und mit handelsüblichen Teilen leichter zu bauen als käufliche Kopter in dieser Baugröße noch nicht erreicht. Mal sehen wo ich noch feilen kann.

In diesem Zustand wiegt das gute Stück 558gr. Ist für 4 oder 8 Motoren geplant. Offen hat er eine Motordiagonale von 65cm, gefaltet ist er 37x20cm groß und hat keine Abstehenden & störenden Teile. Das nenne ich Rucksacktauglich. Momentan baue ich auf 3 Ebenen. FC und Empfänger in die Mitte, FPV, Powerboard, OSD und den Kabelsalat zwischen die unteren Decks.

Wenn das gute Stück halbwegs so fliegt wie gewünscht, schneide ich die Decks nochmal aus CFK was ca. Eine Ersparnis von ca.60gr bringt. Dann sind im Moment 46 M3er VA Schrauben verbaut welche gegen Titan ersetzt werden was nochmal ca. 15-20gr bringt.

Rechne also mit einem Nettogewicht von rund 500gr für den Frame mit 8 Motoraufnahmen.

So sieht er im Moment aus:
20170215_160428.jpg
20170215_160542.jpg
20170215_160604.jpg
20170215_161520.jpg
Die Teilesammlung und der Teilespender.
20170215_161417.jpg
Das Kampfgewicht:
20170215_163325.jpg
Freue mich über Verbesserungsvorschläge !!!

Motoren sind, zumindest fürs erste, die 2012 930KV Motoren vom CX20 werden. ESC sind 7gr ESC von Banggood mit SimonK. FC & Empfänger stammen auch vom CX20. Akku hatte ich an 2x 3000er BM gedacht. Warum ? Weil 2 3000er BM leichter sind als zb. der 5500er Fleuron Akku. Powerboard ist ein 5 in 1 Matek Board. Propeller sind 1038 die auf den Bildern zu sehen sind.

Würde gerne bei 3S bleiben, habe allerdings alles 4S tauglich gehalten um ggf. Umsteigen zu können.

Das war es fürs erste...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Sven
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 237 Mal
Beiträge: 2575
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Vorstellung Eigenbau Faltkopter CX Origami :-)

08:03 ,Mi 22. Feb 2017,

Mal wieder etwas weiter geschraubt. Den Teilespender zerlegt, Aluminiumhülsen in die Ausleger geklebt und angefangen Komponenten zu platzieren.

Ist unheimlich stabil. Hätte ich nicht gedacht. Werde wohl noch etwas weiter Material wegnehmen um leichter zu werden.
20170220_204552.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Sven
Benutzeravatar
mastersurferde
Forumskönig
Wohnort:: Bayern
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Alter: 47
Beiträge: 4420
Registriert: 15:41 ,Di 1. Sep 2015,

Re: Vorstellung Eigenbau Faltkopter CX Origami :-)

11:45 ,Mi 22. Feb 2017,

Hi,

bin schon gespannt, wenn der Kopter mal abhebt.
Die Lochbilder auf den Frameplatten musst Du unbedingt so gestalten, dass das ganze Equipment ohne viel Stress festgeschraubt werden kann. Wahrscheinlich fehlt Dir das nötige Fleisch genau an den benötigten Stellen.
Da gehts um die Befestigung von Powerboard, FC, Gimbalplatine... Optimal ist´s halt, wenn an den richtigen Stellen gleich Gewinde im Frame sind, um Plastikstehbolzen reinzudrehen.
Was hast Du für einen Abstand zwischen den Frameplatten gewählt? Als relativ optimal haben sich bei mir die 37 Millimeter Standarthöhe der DIJ-Arme herausgestellt. Da kannst PDB und FC gedämpft übereinander bauen, FPV-Kameras haben oft genau diese Höhe, Stehbolzen sind verfügbar und zur Not kannst auch DJI-Ärmchen montieren.

Gruß und viel Spaß beim Basteln
Stefan
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 237 Mal
Beiträge: 2575
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Vorstellung Eigenbau Faltkopter CX Origami :-)

13:04 ,Mi 22. Feb 2017,

Ich habe im Moment die Komponenten geklebt. Das hat schon beim CX21 gut funktioniert und ich kann leicht umpositionieren bis das Gewicht sauber ausgeglichen ist. Ich habe es zwar im Auge das, wenn ich die Decks nochmal aus CFK fertigen sollte und die Position der Komponenten klar ist & der Kopter ausgewogen ist, die Teile vor dem schneiden mit einzuplanen. Wobei ich nur dann neu schneide wenn ich einen finde der die Teile Fräsen kann.

Mir ging es jetzt erstmal darum das Gewicht zumindest ein wenig zu reduzieren da der Klotz ja doch schon ordentlich wiegt. Das Hauptdeck wo FC, Empfänger und FPV Kamera sitzen hat 40mm. 40mm weil ich mit 2x 20mm CFK Vierkantrohr arbeite wobei ich mit den -ursprünglich- geplanten 35mm auch hingekommen wäre nur finde mal 20x15er CFK 4 Kantrohr. Das Unterdeck für FPV Sender, Powerboard, Videoswitch, OSD, evtl. Telemetrie usw. ist 15mm hoch. FPV Kamera schaut leicht aus dem Oberdeck heraus. Gewichtsersparnis :lol:

Gimbal incl. Platine wird nur aufgeschoben. Das sitzt auch schon. Hatte ich mit eingeplant. Beim aufschieben wird automatisch der Kontakt für Strom, Steuerung und Videosignal hergestellt. Habe ich auch beim CX21 schon so gelöst und funktioniert zuverlässig.

Werde sicher noch einiges anpassen müssen. Mit den Motoren wird aufgrund des hohen Gewichts das fliegen sicher nicht so berauschend sein... Aber da mache ich mir Gedanken wenn der Rest soweit passt.
Gruß Sven
Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 237 Mal
Beiträge: 2575
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Re: Vorstellung Eigenbau Faltkopter CX Origami :-)

16:11 ,Di 28. Feb 2017,

Bin mal wieder etwas weiter gekommen. Klapp-Landegestell ist bis auf Feintuning fertig
20170228_152934.jpg
20170228_152803.jpg
20170228_152645.jpg
20170228_152623.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Sven
DIVA
Kampfflieger
Wohnort:: Hamburg
Kopter & Zubehör: CX 10, Eachine H8, Syma X5C, CX 20, Hubsan X4 501s
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Beiträge: 197
Registriert: 14:29 ,Di 18. Okt 2016,

Re: Vorstellung Eigenbau Faltkopter CX Origami :-)

17:56 ,Di 28. Feb 2017,

Klappt ja ;)

Gruß
Christian
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Vorstellung Martian II Eigenbau
    von Crashkiller » 19:01 ,Di 12. Feb 2019, » in FPV Racer - alle Typen
    10 Antworten
    1737 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fandi
    21:39 ,Mi 13. Feb 2019,
  • Bautagebuch Faltkopter CX DHunter 410
    von Lurchi77 » 19:45 ,Di 11. Apr 2017, » in Quadcopter allgemein
    43 Antworten
    3143 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jaykob
    16:32 ,Mo 12. Mär 2018,
  • PDB Eigenbau
    von leandrofin » 13:14 ,Di 12. Apr 2016, » in Elektronik + Bastlerecke Allgemein
    3 Antworten
    762 Zugriffe
    Letzter Beitrag von doelle4
    15:06 ,Di 12. Apr 2016,
  • Eigenbau 2,4ghz AR2
    von DFlow » 11:01 ,Do 18. Aug 2016, » in FPV Racer - alle Typen
    5 Antworten
    679 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DFlow
    15:08 ,Do 18. Aug 2016,
  • F450 Eigenbau
    von Stefan_TR96 » 19:53 ,Di 19. Apr 2016, » in Quadcopter allgemein
    14 Antworten
    1324 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fentermichel
    11:46 ,Di 11. Okt 2016,

Zurück zu „Quadcopter allgemein“



Insgesamt sind 75 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 71 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot], windgame
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 77724
Themen insgesamt 5333
Mitglieder insgesamt 3502
Unser neuestes Mitglied: grzegorz
Heute hat kein Mitglied Geburtstag