Miniatur Brushlessmotor - finde ich interessant

Benutzeravatar
Lurchi77
Forumskönig
Wohnort:: Wächtersbach
Kopter & Zubehör: DJI mavic Pro, CX 20 Faltbar mit CX 21 Parts,
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal
Beiträge: 2186
Registriert: 09:33 ,Sa 4. Jun 2016,

Miniatur Brushlessmotor - finde ich interessant

19:51 ,Mi 3. Apr 2019,

Schaut mal was BG anbietet. Einen 1S MiniBrushless.
Finde ich interessant. So könnte man ggf. Einen 0815 MiniKopter umbauen. Ob es auch entsprechende Mini ESCs gibt ?
Was es alles gibt :laugh4:
Screenshot_20190403-194722_Chrome.jpg
https://m.banggood.com/Happymodel-SE060 ... 0E3DhhZT98
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Sven
Benutzeravatar
jako
Forums Beirat
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und zwei stk. P1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c, Syma-Clon und drei DM002 mit FPV
RC-Vogel
Hat sich bedankt: 303 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Alter: 65
Beiträge: 1068
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: Miniatur Brushlessmotor - finde ich interessant

08:43 ,Do 4. Apr 2019,

Könnte ich solche Motörchen vielleicht in meine DM002 1 : 1 verbauen, oder in meinen Syma C5 :?: Oder müssten dann auch neue ESC´s
eingebaut werden, wie oben schon angesprochen wurde :?: Die frage ist allerdings auch, würde zb. der Syma dann eine höhere Leistung
haben, oder ist dies mit einem 1S Lipo garnicht möglich :?:
gruß j@ko
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 451 Mal
Danksagung erhalten: 520 Mal
Alter: 57
Beiträge: 4956
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Miniatur Brushlessmotor - finde ich interessant

09:04 ,Do 4. Apr 2019,

Hallo zusammen.

Diese Motoren gibt es schon länger, werden überwiegend in Mini Koptern genutzt.
Natürlich benötigen diese Brushles auch passende ESCs, meist 4in1 mit 5-6A.

passender 4in1ESC, kleinstmöglich:
https://www.banggood.com/16x16mm-Teenyp ... rehouse=CN

FC mit BL ESCs:
https://www.banggood.com/HBS-F405-F4-Fl ... rehouse=CN


Da in den meisten Mini Koptern mit Brushed Motoren auch FCs mit integrierten
MotorReglern verbaut sind, müsste ein neuer FC und neuer 4in1ESC eingesetzt werden.

Ähnliche Motoren mit 5A ESC werden bei Flächenmodellen für Indoor verbaut:
https://www.banggood.com/SAKURA-417mm-W ... rehouse=CN
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 617 Mal
Alter: 47
Beiträge: 7670
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Miniatur Brushlessmotor - finde ich interessant

09:23 ,Do 4. Apr 2019,

Das die normalen Syma Akkus den Strom zuverlässig bringen glaube ich nicht.
Wird aber sicher auch welche geben die das können.
Bei Vollast zu 5A und x4 sind das doch 20A die dann anliegen.
Die Esc passen vermutlich: https://www.banggood.com/DasMikro-1S-Bi ... 59407.html

Gute Propeller zu finden wird auch schwer.
Würde in so einem Fall einen 1103 Motor bevorzugen: https://www.banggood.com/Racerstar-Raci ... 33934.html
Der ist auch kaum schwerer mit 3,7 Gramm, aber es ist ein Standard und stabiler ,man findet auch leichter gut passende Props und er bringt auch mehr Leistung

Syma und DM002 Aufrüstung fällt damit jedenfalls flach da da nichts passt (FC, ESC, Befestigungen)
Ist eher was für eine 100mm Hornisse im Selbstbau
Dazu so ein Kombi FC https://www.banggood.com/Super_S-F4-2S- ... 68772.html
Da ist schon alles drann was man braucht, nur muss man gucken ob er mit der Funke zurechtkommt oder eine Version (Kombi) suchen die die eigene Funke unterstützt.
Gruß Hans
Benutzeravatar
jako
Forums Beirat
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und zwei stk. P1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c, Syma-Clon und drei DM002 mit FPV
RC-Vogel
Hat sich bedankt: 303 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Alter: 65
Beiträge: 1068
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: Miniatur Brushlessmotor - finde ich interessant

10:50 ,Do 4. Apr 2019,

Eigentlich Schade, alles andere wird für mich wieder zu kompliziert, ein neuaufbau kommt daher für mich nicht in Frage, da bin ich
leider zu doof für. :sad: :sorry:
gruß j@ko
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 617 Mal
Alter: 47
Beiträge: 7670
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Miniatur Brushlessmotor - finde ich interessant

13:01 ,Do 4. Apr 2019,

Bei Neuaufbau brauchst nur die 4 Motoren direkt an den das Pack ansstecken und alles simpel gesag an ein "Kreuz" wie dieses anschrauben
https://www.banggood.com/Alfa-Genie110- ... 90078.html

Dazu der Controller mit Empfänger und ESC wo alles schon passendals Einheit vorhanden ist: (Hier Beispiel für Flysky Funke)
https://www.banggood.com/Micro-F3-Fligh ... 31611.html

Passende Stecker für die Motoren müsste man noch suchen und mechanisch flugfertig ist das Teil wenn Propeller drann sind.

Bei Umbau wie von dir vorgehabt ist die Sache nicht in 20 Minuten erledigt sondern bedeutet einen vielfachen Aufwand nicht passendes umzuändern und anzugleichen.

Gruß Hans
Benutzeravatar
jako
Forums Beirat
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und zwei stk. P1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c, Syma-Clon und drei DM002 mit FPV
RC-Vogel
Hat sich bedankt: 303 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Alter: 65
Beiträge: 1068
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: Miniatur Brushlessmotor - finde ich interessant

15:54 ,Do 4. Apr 2019,

Da muss ich Dir Recht geben Hans, aber wenn bei mir nicht alles Plug & Play gleich funktioniert, bin ich vollkommen aufgeschmissen,
da kommt es mir einfacher vor, ein funktionierendes System unzuändern. Ausserdem wird kein Selbstbaukopter mit irgend einer meiner
Funken zusammenarbeiten, dann müsste ich auch noch eine Funke kaufen, und dann läppert sich das alles schon wieder. :scratch_one-s_head:
gruß j@ko
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Propeller /Motoren /ESC“


drohne
drohne

Insgesamt sind 41 Besucher online :: 4 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 37 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], DeWe, Google [Bot], subicbay
Der Besucherrekord liegt bei 159 Besuchern, die am 14:25 ,Mo 1. Apr 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 72052
Themen insgesamt 4940
Mitglieder insgesamt 3074
Unser neuestes Mitglied: Philimon
Heute hat kein Mitglied Geburtstag