InfiSense P2 Wärmebildkamera Test

Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 769 Mal
Alter: 50
Beiträge: 8710
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

InfiSense P2 Wärmebildkamera Test

15:00 ,Mo 30. Aug 2021,

Hallo, hier ein ausführlicher Test der InfiSense P2 Wärmebildkamera die mit einem Smartfone verwendbar ist.
Diese stammt von der Firma InfiRay, eine aufstrebende Firma die meiner Meinung nach moderne Top Geräte abliefert, ähnlich wie auch Xiaomi in den letzten Jahren den Markt eroberte.
https://de.infirayoutdoor.com/

Es gibt hier offenbar eine Consumer Produktlinie wo das Einstiegsmodell unter "InfiSense" vertrieben wird.
infisense P2 Kamera.jpg

Hier Daten dier InfiSense P2 Kamera:
https://www.banggood.com/P2-Thermal-Ima ... 64876.html

Auflösung: 256X192
Pixel Size: 12um
NETD: ≤50mK@25°C,F#1.0
Spectral Band: 8〜14um
Größe: 27*18*9.8(mm)
Gewicht: 9g
Anschluss: USB typeC

Stromverbrauch (über Smartfone): 350mW
Processor: Self-developed ASIC chip

Optik: Focal Length: 3.2mm, Athermalisierte Linse
Bildbereich : FOV: 56.0 Grad x 42.2 Grad

Temperature Measurement
Messbereich: -20℃-170℃
Messgenauigkeit: ±3℃


Vorwort:
Ich habe schon länger eine vernünftige Wärmebildkamera gesucht für Wärmedämmung Optimierung an Haus /Wohnung um thermische Undichtheiten an Fenstern, Heizung und anderen zu optimieren da nun wieder der Winter kommt.
Die Firmen Flir , Iseek bzw HT sind schon länger mit solchen Produkten am Markt vertreten, aber preislich wenn man nicht die niedrigste Bildauflösung haben will doch über 400€ bzw 500€ angesiedelt sind.
Die InfiSense P2 bietet das zum halben Preis.. Wie kann das sein was sind die Mankos? Nach diesem Test wisst ihr was da wirklich drann ist...

Es wurde mir für den Test von Banggood ein Testgerät zur Verfügung gestellt wofür ich mich bedanken möchte.
Die InfiSense P2 Kamera kostet dort allgemein aktuell 233€ inklusive Zoll frei Haus (EU, DE , AT), es sind dank neuer Maßnahmen auch keine Zusatzkosten oder Zollprobleme zu befürchen.

Im Zuge des Tests wurde wurde auch ein Forumsrabatt für alle gewährt, bedeutet das die Kamera über folgenden Sonderlink zum absoluten Diskontpreis von 216€ bis 30.9.2021 erhältlich ist.
Hier der Sonderabatt Bezugslink: https://ban.ggood.vip/ZKui
, Coupon Code : KOPTERFORUM

Ich bin sehr begeistert von der Kamera, es gibt zwar kleine Hürden um die Kamera in Betrieb zu nehmen, diese sind aber nur Kleinigkeiten wenn man weis wie und in Sekunden erledigt.
Siehe meine Infovideos wie man diese löst und anderen Infos die ich für den Test erstellte.
Die Preisleistungs Bilanz dieses Modells fällt sehr gut aus und ich denke sie ist für den Privatbereich ausreichend. Das einzige was micht störte war, dass die Autobelichtungskorrektor oft etwas zu viel nachregelte, was aber verkraftbar ist.
Prinzipiell taugt die Kamera auch als Nachtsichtgerät um mit dem Smartfone kleine "Wanderungen" im Stockdunklen zu machen, was ich auch getestet habe ;-)

Ich muss anmerken das ich auf den Testvideos der Thermal Kamera nicht die volle Framerate erreicht habe da mein 5 Jahre altes 4 Kernhandy mit der Kompression etwas überfordert war.




Video zu Einrichtung und APP Bedienung.
Hier ist die volle Framerate der Kamera erkennbar, die bei meinen nachfolgenen Testaufnahmen etwas eingeschränkt war da mein altes Handy dafür eine Spur etwas zu schwach war. Das Livebild war jedoch immer "flüssig"


Hier der Software Link falls man keine QR Code installiert hat oder nicht nützen möchte: http://www.pgyer.com/j4mi





Volle Framerate, aktuelles Handy


Anbei noch einige Testfotos:

Eingangstür Analyse:
Dichtung sitzt schlecht, Kälte im Bereich unter Türschnalle
Bild

Wärmemessung Aufstellpool (mit optisch undurchsichtiger schwarzer Poolplane bedeckt)
Poolmessung.jpg
Optisch mit Handykamera:
pool sichtbar.jpg

Personen:
Testfoto1.jpg
Testfoto2.jpg


Bilanz:

Die Verarbeitung ist sehr gut, das visuelle Ergebniss und die Empfindlichkeit der Kamera sind auch gut .
Die ermittelten Temperaturangaben sind auch plausibel. Bin wirklich begeistert in Anbetracht des Preises was hier geboten wird.
Wer eine Spur mehr will muss nach Modellen ab 400€ suchen.
Leichte Schwächen gits bei der automatischen Helligkeitsregelung die eher überbelichtet, und beim Handling der undokumentierten Erstinbetriebnahme (Bedienungsanleitung??).
Diese ist aber innerhalb von 2 Minuten erledigt , siehe Info Video wie hier vorzugehen ist.


Verarbeitung:..............+ + + + +
Bildqualität:................ + + + +
Bedienung:..................+ + + +
Preis/Leistung:............+ + + + +


Negativ: Bedienungsanleitung nur Online verfügbar, Softwareinstallation



Nachfolgend werde ich noch testen ob sich die Kamera auch mit dem Rasperry betreiben lässt um ihn auf Drohnen einzusetzen, Rehe und andere Tiere sind damit auf jeden Fall in einer Entfernung von 100 Metern erkennbar.
Auch werde ich ev. versuchen ob diese Kamera auch PC /Notebook am USB Port betreibbar ist.

Lg Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
jako
Forumskönig
Wohnort:: Kerpen-Rheinland-NRW
Kopter & Zubehör: Xiaomi Fimi X8 SE 2020 Phantom 1.1.1 mit Gopro & FPV, und jeweils 1 stk. P1.1.1 + 1.2
Phantom Fc 40 mit 2,4ghz & Eken H9
Syma x5c + Syma-Clon
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal
Alter: 67
Beiträge: 2016
Registriert: 11:38 ,Mi 9. Nov 2016,

Re: InfiSense P2 Wärmebildkamera Test

18:02 ,Mo 30. Aug 2021,

Das ding gefällt mir, was sollte das Handy denn für mindest Vorraussetzungen haben?
gruß j@ko
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 769 Mal
Alter: 50
Beiträge: 8710
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: InfiSense P2 Wärmebildkamera Test

18:44 ,Mo 30. Aug 2021,

Handy Vorraussetzung ? Keine Ahnung , es lief auf meinem 5J alten 4 Kern Handy a 1,2 Ghz das damals bescheidene 125€ kostete..., Androidversion 7.1.2

Auch getestet auf dem relativ aktuellen Xiaomi Redmi 10 Note pro mit Android 11
Hier benötigte es aber keinen Smartfone Neustart nach App Erstinstallation damit die Cam Bild lieferte.
Auf anderen Handys teste ich noch.

Bei Fotos und Temperaturanlyse gibts keinen Unterschied zwischen den Handys.

Nachts bring die Cam aber bessere Ergebnisse und Kontraste als untertags, da die Temperaturunterschiede größer sind.
Licht ist eigentlich komplett egal und wird nicht erfasst, auch wenn es den Anschein hat. Infrarot ist halt eine eignene für uns unsichtbare "Parallell Welt"


Lg Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 769 Mal
Alter: 50
Beiträge: 8710
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: InfiSense P2 Wärmebildkamera Test

22:43 ,Mo 30. Aug 2021,

Nachfolgend möchte ich sagen: Ich habe 2-3 Wochen versucht eine Flir One Gen 3 gebraucht um 200 - 230€ gebraucht zu erhalten. Deren Auflösung beträgt in Summe in etwas der Hälfte der Infisense P2.
War nicht möglich, keine Anbieter zu dem Preis. Hätte ich eine solche würd ich sie um 200€ verkaufen und das doppelte mit 20€ Aufpreis zu kaufen.
Ist halt meine Meinung. Bin heilfroh das BG mir im letzten Moment entgegengekommen ist und die Cam zu Testzwecken gesendet hat.
Da ich nicht möchte das irgendwer was kauft was Mist ist hab ich da ehrliches und ausführliches abgeliefert damit jeder weiss worann er ist.
Die Cam gibts nicht unter unter 270/ 280 Euro im Netz, selbst beim zwielichtigsten Aliexpress Anbieter wo dann die Zollprobleme noch warten.

Find ich auch toll das Banggood noch dazu nen Sonderrabatt für hier gewährt.
Bald wirds kalt der Strom wird teuerer und auch die Heizung für die Bude....
PS: War ein erste Videoreview hatte Bammel wie wenn ich als Neuling die Nachrichten im TV bringen muss....
Wie das ganze auf eine Drohne kommt für IR FPV oder in eine VR Brille als Nachsichtgerät weis ich noch nicht ganz, aber ich bleib drann...

Lg Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 425 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal
Beiträge: 2266
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: InfiSense P2 Wärmebildkamera Test

23:09 ,Mo 30. Aug 2021,

klingt bisher wirklich super.
Könnte ich mir gut als Ergänzung für meine flir one G2 vorstellen.
160x120 Auflösung ist zwar brauchbar für vieles, aber die Bilder mit der höheren Auflösung sehen schon richtig gut aus.

Kannst sie mal an einen PC anstecken und mit VLC "Open capture device" probieren?
Wenn sie als UVC Webcam Device erkannt werden würde, wäre das der Wahnsinn.

Viele Grüße und danke,
Fabian
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 769 Mal
Alter: 50
Beiträge: 8710
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: InfiSense P2 Wärmebildkamera Test

23:15 ,Mo 30. Aug 2021,

Ich werde bei Amazon ein entsprechender Adapter kaufen und auch das testen. Jeder soll ja wissen wie man drann ist.

Lg Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 769 Mal
Alter: 50
Beiträge: 8710
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: InfiSense P2 Wärmebildkamera Test

11:55 ,Di 7. Sep 2021,

Hier die Kamera als USB Device unter WIndows 10.
Anstecken, neue USB Kamera wird erkannt, funktioniert sofort

Habe aber hier den Codec YUY2 ausgewählt.
Mit WMV9 Codec gibts auch Vollbild (S/W) aber geteilt in einer Bildhälfte, die andere bringt das selbe Bild aber irgendwie grün Farblich unterlegt mit harten Schwarzkontrasten, was nicht ganz passt (Codec ?)
Mit YUY2 gehts auf jeden Fall gut.
Liefert sogar echte 25FPS , eine Seltenheit bei Wärmebildkameras. Diese Getränkedose im Video ist deshalb so gut zu erkennen da sie wie auch im sichtbaren Sicht die Infrarotstrahlen der Hand spiegelt, sprich davon angeleuchtet wird.

Hier Testvideo am PC:


Gruß Hans
USB Device.png
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
faboaic
Forumskönig
Wohnort:: bei Augsburg
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20 open source
Hat sich bedankt: 425 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal
Beiträge: 2266
Registriert: 14:37 ,Sa 31. Okt 2015,

Re: InfiSense P2 Wärmebildkamera Test

13:02 ,Di 7. Sep 2021,

Hi Hans,

Vielen Dank!
Bestellt mit KOPTERFORUM Code 👍

Da werden die in der Arbeit aber schauen, wenn ich im Zoom meeting statt der normalen Kamera die Wärmebild Kamera dran hänge 🤣

Gruß,
Fabian
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 769 Mal
Alter: 50
Beiträge: 8710
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: InfiSense P2 Wärmebildkamera Test

23:48 ,Di 7. Sep 2021,

Freut mich das der Link mit Bestpreiscode hier genütz wurde, dafür ist er da damit jeder was von diesem Beitrag hat.
Hab damit nun meine Eingangstür mal von innen analysiert, so wie Wärmebildkameras zumeist genutz werden (farblich abgestuft)

Hier das Ergebniss: Dichtung sitzt nicht richtig in dem Bereich unter der Türschnalle (Rahmen verzogen?, Nachdichten ...) , geht kalt rein auch ohne Wind. Mit und bei Wintertemperaturen sicher viel viel mehr..... (Messpunkt P2)

Testbedingungen: Innen: ca 23.8 Grad laut Digitalthermometer (nicht geeicht) , Aussen 9.8 Grad
Unter P1 sitzt Netzteil von Router in Steckdose, das Ding wärmt auch etwas
Eingangstür.jpg
Füge das Bild auch im Ursprungsbericht hinzu, zwecks der Übersicht.

Gruß Hans
http://drohnenforum.at
Benutzeravatar
Baumi
Forumskönig
Wohnort:: Sonsbeck
Kopter & Zubehör: Radiomaster TX16S
Quanum Nova OS auf DJI Umbau
Eachine X220S
T-Rex 470 LM
Eachine E180
Syma-X5C
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 607 Mal
Alter: 49
Beiträge: 9427
Registriert: 13:52 ,Mo 27. Jul 2015,

InfiSense P2 Wärmebildkamera Test

07:36 ,Sa 11. Sep 2021,

Hallo Hans,

Vielen Dank für Deine ausführliche Beschreibung und die Videos.

Und hey. Es ist, soweit ich weiss, Dein erstes Produktvideo und dafür hast Du dich sehr gut geschlagen.

Eine Frage als IOS Nutzer.
Gibt es hier die Möglichkeit 1. die App für IOS Produkte zu installieren und 2. ist die Cam per USB-C > Lightning Adapter am IPhone nutzbar oder müssen Apple User auf die Flir Produkte zugreifen?

Habe zwar ein Android Samsung (leine Ahnung) Firmenhandy aber da möchte bzw darf ich keine Software installieren, die nichts mit meinem Job zu tun hat bzw. den IT Sicherheitsrichtlinien widersprechen.

Und mein olles Sony XPeria Tablet ist am Rande seiner Leistungsfähigkeit angekommen ;-)

Many Greetz
Baumi


Gesendet von iPhone XIP mit Tapatalk Pro
Runter kommen sie immer :shock:
Benutzeravatar
doelle4
Inventar
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 769 Mal
Alter: 50
Beiträge: 8710
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: InfiSense P2 Wärmebildkamera Test

11:50 ,Sa 11. Sep 2021,

Ja , Videoerstellung und der Umgang damit war mir komplett fremd, war daher doch sehr nervös.

Zur Iphone Eignung: Leider kenne ich derzeit keine IOS App dafür.

Für eine mit IOS funktionierende vergleichbare FLIR muss man zumindest den doppelten Preis ab 400€ aufwärts rechnen.
Da gäbe es die Flir One Pro, die aber nur 160x120 P (19200 Pixel) Ausflösung hat mit 8 FPS. Die LT Version mit nur 60x80 Pixeln ab 280€ lass ich da mal weg ...
Diese hier hat 256x192 (49000 Pixel), bei 15 FPS unter Android / 25 FPS am Notebook

Die Hardwarevorraussetzungen sind bei der Infisense P2 Cam gering. An freien Speicher werden ca 80-100 MByte benötigt, (ca 75 Mb für App und 10-20 MB für Fotos /Videos)
1 Foto benötigt ca 220- 300 KByte Speicherplatz.. Die nachträgliche Analysefunktion von Fotos finde ich wirklich gut. Am Tablet tut man sich da leichter mit dem genauen Messpunkte setzten bzw diese verschieben wie auf kleinen Bildschirm.
Bei Stromanwendungen lassen sich so Wärmestaus gut sichtbar machen wie auch die Übergangswiderstände an Steckern und Verbindern (..Steckdosen) leicht erkennen

Gruß Hans
Dateianhänge
Screenshot_2021-09-11-11-43-40-254_com.infisense.usbCamera.jpg
http://drohnenforum.at
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Produkttest“



Insgesamt sind 160 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 158 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 664 Besuchern, die am 18:11 ,Mo 11. Nov 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 82110
Themen insgesamt 5717
Mitglieder insgesamt 3891
Unser neuestes Mitglied: davidcolang
Heute hat kein Mitglied Geburtstag