Parrot Disco Camera Tausch /Repair

Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 658 Mal
Alter: 48
Beiträge: 7937
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Parrot Disco Camera Tausch /Repair

14:27 ,Di 16. Jul 2019,

Meine Parrot Disco Kamera war ja defekt durch runterfallen auf Betonboden. Siehe: fpv-flugzeuge-f46/parrot-disco-hd-fpv-w ... tml#p72780
Hab mir nun eine Cam von nem Bebop2 besorgt und heute verbaut. Diese gibt es gebraucht um ca 60-80€

Den Chuck zu demontieren war einfach da am Unterboden nur 3 Kreuzschrauben gelöst werden müssen, dann kann man den oben rausziehen

Die 3 Stecker (2x Klappen, 1x Motor) war auch einfach. Bloss wie geht das Ding auf?

Lösung: Einschalter/ Luftstaumesser Kappe ab und Klebefolie an der Ecke mit Messer anhebeln und auf Oberseite abziehen. Darunter sind ein paar versteckte Schrauben (Torx) zum rausdrehen. Der geklebte Kunstoff lässt sich Beschädigungs und Knickfrei abziehen und kann dann wieder 1:1 später draufgeklebt werden. Das gelbliche ist die weiche Dauerklebemasse auf weissen Kunstoff.
Foto_20190716_122655.png
Dann kann man den Oberrahmen abschrauben und abnehmen. Den Schlauch von Staumesser etwas aus dem Halter nach unten drücken wo auch Statusled verbaut ist rausziehen und den Halter mit Led auf die Seite schieben.
Darunter befindet sich ne Kunstoffbrücke mit 2 Schräubchen die nur den Cam Stecker im Sockel fixiert und nen Fortsatz hat der auf nen Micro Schalter drückt und den Druck aussen auf den Powerbutton/Staumesser an die Platine weitergibt.
Foto_20190716_123638.png
Nun muss man vom GPS Schräubchen lösen und dies ebefalls auf die Seite biegen damit man mit dem Torx Dreher schräg an die Cam Schrauben kommt.
Hier ist besonders die unterste der 3 Schrauben eine Herausforderung da diese nur sehr schlecht gerade erreichbar ist.
Parrot Chuck Cam Repair.jpg
Foto_20190716_125458.png
Ich war froh diese irgendwie rausbekommen zu haben ohne etwas zu beschädigen, beim zusammenbau hab ich diese nicht mehr verwendet sondern nur die 2 oberen Schrauben und an der Cam etwas Spiegelband /Doppelklebeband verwendet damit sie schön statt sitzt.
Foto_20190716_125659.png
Cam angeschraubt und Cam Stecker mit leichten Druck und leichten Begungen reindrücken bis er passend sitzt und Kunstoffbrücke die diesen fixiert wieder drauf. Schlauf einfädeln und lose wieder in passende senkrechte Position bringen. GPS dann auch wieder mit Halteschrauben befestigt

Foto_20190716_130531(1).png
Hier sieht man auch den Powerbutton mit Bohrung die um die Ecke zum Schlauch geht und den Winddruck in den Schlauch strömen lässt.
Der Kunstoffschlauch sollte daher auch weit genug in den Powerbutton ragen damit er dicht drinn sitzt und der Staudruck nicht verlorgeht durch Undichtheit.

Klebekunstoff Deckel dann wieder drauf, ev mit Tesa nachhelfen und die 2 Klappenservostecker und Motorstecker wieder drann

Test dannach: Cam hat wieder Bild, alles funzt und sieht aus als wär nie was gewesen.
Die unterste Cam Schraube muss meiner Meinung nach nicht sei. Die Cam ist eingebettet und sie aus dem inneren nach vorne Richtung oben Raushebeln geht sowiso nicht. Daher habe ich geklebt um später diese schlecht erreichbare Stelle zu umgehen die das einzige Hinderniss bei Cam Tausch ist

Bilanz: Bis auf die unterste Cam Schraube eingentlich ein einfache Sache wenn man Geduld und Gefühl hat ist in 15-20 Min erledigt.
Aber nur keine falsche Eile dabei.
Als Torx Dreher hab ich einen T4 oder T5 gebraucht. Klitzeklein, geschätzt 1,5 mm Durchmesser.
Wird auch teils bei Handys benötigt.

Gruß Hans
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 365 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8834
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Parrot Disco Camera Tausch /Repair

15:49 ,Di 16. Jul 2019,

Super wieder hinbekommen :)
Nachdem du die Kamera nun ausgebaut hast:
Vorsichtshalber mal an der defekten Linse heiß machen (damit der Sicherungslack / Klebstoff weich wird ) und einmal probieren, ob man die Linse herunter drehen kann.
Dann können wir mal schauen, ob Linsen von günstigen Kameras auch passen würden. Wichtig wäre hier der Winkelö der Linse und welchen Innendurchmesser das Gewinde hat.
Gruß Dirk
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 658 Mal
Alter: 48
Beiträge: 7937
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Parrot Disco Camera Tausch /Repair

17:57 ,Di 16. Jul 2019,

Das habe ich bisher nicht versucht, aber wohl einige Wochen vor einer Kamera Bestellung überlegt.
Habe auch viele YT Videos dazu studiert wo mit Gopro oder Türspionlinsen das versucht wurde.
Heraus kam aber immer ein etwas unscharfes Bild mit teils Doppelbildern das weit von dem weg ist was ich möchte und die Original Linse liefert

Gruß Hans

Hier ein paar Versuche:


Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 365 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8834
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Parrot Disco Camera Tausch /Repair

18:40 ,Di 16. Jul 2019,

Mit Türspionlinsen etc kommt nicht weit.
Erst mal die Linse heile runter bekommen. Mess vorher den Abstand zu einem markanten Punkt am Gehäuse. So hat man eine Vorstellung später, wenn man weiß wo das CCD ist, welche Focusweite die Linse hat. Danach kann man immer noch auf die Suche von Glaslinsen gehen
Gruß Dirk
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 658 Mal
Alter: 48
Beiträge: 7937
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Parrot Disco Camera Tausch /Repair

18:46 ,Di 16. Jul 2019,

Die Suche wird Zeit und Nervenaufreibend sein. Die Parrotcam ist eine extreme Weitwinkellinsensystem mit elektronischer Bildentzerrung für den Teilbereich den man sieht. Weicht der Krümungsradius nur gering ab dann hat man ausserhalb der Mitte unscharfes Bild und die Entzerrung funktioniert auch nicht mehr richtig.
http://blog.parrot.com/2015/10/22/tutor ... -pictures/

Auf Glück 5-10 Linsen zu kaufen und tagelang testen ist nicht so meins.
Ev finde ich ja im Netz eine für die es sich lohnt. Wer einen Tipp mit Testbild hat her damit..
Gruß Hans
Benutzeravatar
DeWe
Forumskönig
Wohnort:: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 365 Mal
Alter: 54
Beiträge: 8834
Registriert: 13:36 ,Mo 27. Jul 2015,

Re: Parrot Disco Camera Tausch /Repair

22:56 ,Di 16. Jul 2019,

So groß ist die Auswahl ja nicht : Bei BG finde ich derzeit nur 2 189Grad Linsen (beide Blende 2.0, eine ist mit einer Auflösung von 5MP ausgeschrieben. Dazu kommt genau eine Cam mit 180 Grad Winkel.
Aber es eilt ja nicht....
Gruß Dirk
Benutzeravatar
doelle4
Einsatzleiter ;-)
Kontaktdaten:
Wohnort:: A-3900 Kleinreichenbach
Kopter & Zubehör: Cheerson CX20, Mobius Gimbal, FPV, Karbon Beine. CX-21, Syma X5C ,Zerotech Dobby, Eachine Falcon 180 und andere
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 658 Mal
Alter: 48
Beiträge: 7937
Registriert: 14:32 ,Sa 25. Jul 2015,

Re: Parrot Disco Camera Tausch /Repair

02:35 ,Sa 27. Jul 2019,

Mittlerweile denke ich das die extrem massive Cam Befestigung durch Metallwinkel und Streben in die Chuck Grundplatte beim Parrot von Werk aus der falsche Weg war.
Diese hätte gedämpft auf 5 mm weichen Moosgummi geklebt sein sollen um Flexibilität bei einem Crash zu haben.
Dann könnte die Linse 2-3 mm in die Schutzhaube gerückt werden damit diese die Masse abfängt ohne das das Glas bricht.
Ein hervorstehendes "Glasauge" extrem Starr anzubringen mag zwar einen soliden Eindruck vermitteln, ist aber der falsche Weg wenn der Rest weich ist.
Was solls, nun hab ich sie wieder so verbaut und hoffe das langt für einige Jahre. Wenn nicht kommt die Metallplatte weg und obiges wird umgesetzt.
Gruß Hans
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Parrot Disco mit Parrot Bebop Lens Cover Protector
    von DeWe » 15:50 ,Fr 12. Jul 2019, » in Parrot
    11 Antworten
    328 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DeWe
    02:02 ,Mo 15. Jul 2019,
  • Ersatz der Parrot Disco Disco Servos durch Metallgetriebe Servos
    von DeWe » 21:14 ,Sa 6. Okt 2018, » in FPV Flugzeuge
    14 Antworten
    1273 Zugriffe
    Letzter Beitrag von DeWe
    19:41 ,Mo 8. Jul 2019,
  • 100 Min Flugtest mit Parrot Disco
    von doelle4 » 21:24 ,Mi 8. Aug 2018, » in Videoecke - Quadcopter Clips + anderes
    3 Antworten
    663 Zugriffe
    Letzter Beitrag von doelle4
    09:12 ,Do 9. Aug 2018,

Zurück zu „Parrot“



Insgesamt sind 50 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 48 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 193 Besuchern, die am 16:04 ,Fr 7. Jun 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 74172
Themen insgesamt 5106
Mitglieder insgesamt 3228
Unser neuestes Mitglied: Matzeberlin
Heute hat kein Mitglied Geburtstag