Unterschiede Race freeststyl

Andy1980
Hobbypilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 17
Registriert: 17:21 ,Fr 11. Jan 2019,

Unterschiede Race freeststyl

09:56 ,Sa 27. Jul 2019,

Guten Morgen

Kann mir jemand sagen worin sich die Einstellungen bei Freestyle und normalen fliegen unterscheiden?
Benutzeravatar
Wolfgang Blumen
Forumskönig
Kontaktdaten:
Wohnort:: Saarland
Kopter & Zubehör: CX-20 Cheerson mit Carsten's Ultraleicht-Landegestell u. Gimbal, RunCam1, PM, Telemetrie, OSD, FPV, Spektrum DX9 + DX18. T-Drones 380er Hexa. Mini Hexe180. EACHINE i6, Falcon180, C-Fly-Dream, 4 Mini FPV-Racer, diverse Flächenmodelle, Traxxas Summit. MPX EasyGlider4.
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 556 Mal
Alter: 57
Beiträge: 5221
Registriert: 01:19 ,Mo 7. Dez 2015,

Re: Unterschiede Race freeststyl

13:37 ,Sa 27. Jul 2019,

Hallo Andy !

Wo gibt es denn Einstellungen zu ändern für den Freestyle ?

Freestyle ist schon heftig, da fliegen die senkrechte Wände von Hochhäusern oder anderen hohen Gebäuden ab.

Beim Racen werden Rennen durch, um und über Hindernisse auf Zeit geflogen.

Meist werden die Flugmodi ACRO und HORIZON dazu genutzt ;)

Parameter werden in Betaflight sehr agil angepasst.
liebe Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Snurfer
Kampfflieger
Wohnort:: Taunus
Kopter & Zubehör: ZMR 250 KISS,Martians 2
Tiny Whoops, Tyro99
Cheerson CX-20/21
Walkera Devo 10, Taranis QX7S
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Beiträge: 104
Registriert: 14:44 ,Mo 8. Mai 2017,

Re: Unterschiede Race freeststyl

14:26 ,Sa 27. Jul 2019,

Bei Race geht es ausschließlich darum, so schnell es geht einen bestimmten Track abzufliegen (Eben ein Rennen). Dementsprechend unterscheiden sich die Builds massiv.

Freestyle Kwads sind so ausgelegt, dass du auch eine Gopro ohne Probleme mitnehmen kannst. Auch sind die Lipos auch schonmal etwas größer, dass du ein bißchen länger fliegen kannst. Je nach Einsatz, sind Freestyle auch schon auf Long Range ausgelegt.

Meinst du mit Einstellungen evtl die PIDs?
Andy1980
Hobbypilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 17
Registriert: 17:21 ,Fr 11. Jan 2019,

Re: Unterschiede Race freeststyl

17:35 ,Sa 27. Jul 2019,

Vom Setup her und von den Einstellungen in betaflight.
Benutzeravatar
Snurfer
Kampfflieger
Wohnort:: Taunus
Kopter & Zubehör: ZMR 250 KISS,Martians 2
Tiny Whoops, Tyro99
Cheerson CX-20/21
Walkera Devo 10, Taranis QX7S
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Beiträge: 104
Registriert: 14:44 ,Mo 8. Mai 2017,

Re: Unterschiede Race freeststyl

18:02 ,Sa 27. Jul 2019,

Da gibt es keine grundsätzlichen Unterschiede.

PIDs sind die Einstellungen, die deine Stick Bewegungen, in Bewegungen des Kwads umsetzen. Die richtigen PID Einstellungen zu finden ist ein Prozess. Jeder hat da seine eigenen Vorzüge.

Beim Freestyle sind deine PIDs eher smooth, damit deine Bewegungen flüssiger sind. Beim Race sind Einstellungen schon radikaler. Es geht ja auch nicht darum, deine Flug auf Video aufzunehmen. Ein Race Setup muss grundsätzlich anders betrachtet werden.

PIDs sind sehr unterschiedlich. Sie können bei einem Kwad super sein, bei einem anderen passen sie schon nicht mehr. Selbst wenn du nur den Lipo wechselst, z. B. Von 4S auf 6S, brauchst du schon wieder andere PIDs.

Was hast du denn für einen Kwad, oder willst du einen bauen?
Andy1980
Hobbypilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 17
Registriert: 17:21 ,Fr 11. Jan 2019,

Re: Unterschiede Race freeststyl

19:12 ,Sa 27. Jul 2019,

Hab heuer mit dem Hobby angefangen und es macht süchtig ,im Winter mit sim geübt und nun draußen läuft ganz gut,
Dachte es gibt eigene Komponenten für Freestyle und Race, also reine Software Einstellungen.
Benutzeravatar
Snurfer
Kampfflieger
Wohnort:: Taunus
Kopter & Zubehör: ZMR 250 KISS,Martians 2
Tiny Whoops, Tyro99
Cheerson CX-20/21
Walkera Devo 10, Taranis QX7S
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Beiträge: 104
Registriert: 14:44 ,Mo 8. Mai 2017,

Re: Unterschiede Race freeststyl

19:24 ,Sa 27. Jul 2019,

Nein, das findet jeder Pilot für sich selber raus. Ich selber fliege kein Race, würde meine Einstellungen für ein Race Setup aber anders wählen, da ein Race Kwad auch anders aussehen würde (andere Motoren, anderer Frame, etc.).

Was für einen Sim nutzt du denn? Bei Velocidrone kann man Betaflight nutzen. Ich selber habe mir damals die PIDs von Mr. Seele und seinem 4S Setup eingestellt und im Laufe der Zeit etwas angepasst.

Fliegst du zur Zeit noch mit den Stock PIDs?
Andy1980
Hobbypilot
Wohnort::
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Beiträge: 17
Registriert: 17:21 ,Fr 11. Jan 2019,

Re: Unterschiede Race freeststyl

09:40 ,So 28. Jul 2019,

Sim hab ich Lift off kann man die Einstellungen von betaflight übernehmen.
Pit hab ich noch nichts gemacht nur super Rate hab ich eingestellt. Pit Einstellungen werd ich im Herbst im Urlaub versuchen soll ja nicht so einfach sein.
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „FPV Racer - alle Typen“



Insgesamt sind 42 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 40 Gäste
Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]
Der Besucherrekord liegt bei 193 Besuchern, die am 16:04 ,Fr 7. Jun 2019, gleichzeitig online waren.
Beiträge insgesamt 74172
Themen insgesamt 5106
Mitglieder insgesamt 3228
Unser neuestes Mitglied: Matzeberlin
Heute hat kein Mitglied Geburtstag